Synonym von Bock [Nomen]

Das Synonym Bock sinnverwandte, gleichbedeutende Wörter:
bedeutet "männliches Tier"
Ziege, Widder, Schaf, Hammel, Gaul, Gämse, Reh

Anzeigen:

Bock [Nomen]

bedeutet "männliches Schimpfwort"
Schöps

Bock [Nomen]

bedeutet "Irrtum"
Fehler

Bock [Nomen]

bedeutet "Appetit"
Lust

Bock [Nomen]

bedeutet "Aktenständer"
Gestell

Bock

(Österreichisch)
Motorrad, schwerer Schuh
Weitere Ergebnisse zum Wort "Bock"

Aktenschrank [Nomen]

bedeutet "Ablage"
Aktenbock, Aktenständer, Bock

Appetit [Nomen]

bedeutet "Lust"
Drang, Magenknurren, Bock, Freßlust, Gusto, Kohldampf

Gaul [Nomen]

bedeutet "altes Pferd"
Pferd, Schindmähre, Mähre, Klepper, Bock, altes Ross

Gestell [Nomen]

bedeutet "Ständer"
Unterteil, Bock, Fuß

Gämse [Nomen]

bedeutet "Gams"
Bock, Gamsbock, Geiß, Gämsbock, Kitz

Hippe [Nomen]

bedeutet "Geiß"
Bock, Geißbock, Heppe, Ziege, Zicke, Zickel

Lust [Nomen]

bedeutet "Neigung"
Bock, Gelüste

Reh [Nomen]

bedeutet "Rehbock"
Bock, Geiß, Kitz, Rehgeiß, Rehkalb, Rehkitz

Rehbock [Nomen]

bedeutet "Reh"
Bock, Geiß, Kitz, Rehgeiß, Rehkalb, Rehkitz

Schaf [Nomen]

bedeutet "Tier"
Bock, Lamm, Muttertier, Schafbock, Schnucke, Schöps

Schöps [Nomen]

bedeutet "Schafbock"
Bock, Schaf

Zicklein [Nomen]

bedeutet "Geiß"
Bock, Geißbock, Heppe, Hippe, Zicke, Zickel

Ziege [Nomen]

bedeutet "Geiß"
Bock, Geißbock, Heppe, Hippe, Zicke, Zickel

Ziegenbock [Nomen]

bedeutet "Geiß"
Bock, Geißbock, Heppe, Hippe, Zicke, Zickel

Bockerl

(Österreichisch)
Kiefernzapfen, Fichtenzapfen





bocken [Verb]

bedeutet "störrisch sein"
bockig sein, widerspenstig sein, aussetzen, den Bock haben

bocken [Verb]

bedeutet "schmollen"
trotzen, nicht folgen, nicht gehorchen, murren, stocken

bockig [Adjektiv]

bedeutet "unkollegial"
finster, unbotmäßig, verschlossen, kratzbürstig, zugeknöpft, unversöhnlich, unzugänglich, borniert, tadelnswert, unbequem, unerträglich

bockig [Adjektiv]

bedeutet "trotzig"
dickköpfig, eigensinnig, rechthaberisch, starrköpfig, starrsinnig, stur, unfolgsam, unnachgiebig, störrisch, ungehorsam, verstockt, widerspenstig, eisern, unbelehrbar




Schmu

Bluff, Bockmist, Bullshit, Driss, Fake, Fälschung


Starrsinnigkeit [Nomen]

bedeutet "Starrköpfigkeit"
Starrsinn, Trotz, Steifnackigkeit, Aufsässigkeit, Bockbeinigkeit, Bockigkeit

Trotz [Nomen]

bedeutet "Starrköpfigkeit"
Starrsinn, Starrsinnigkeit, Steifnackigkeit, Aufsässigkeit, Bockbeinigkeit, Bockigkeit

Ungehorsamkeit [Nomen]

bedeutet "Widerspenstigkeit"
Widersetzlichkeit, Aufsässigkeit, Bockigkeit, Rechthaberei, Trotz, Unnachgiebigkeit

aufsässig [Adjektiv]

bedeutet "ungehorsam"
aufmüpfig, bockig, eigensinnig, frech, rechthaberisch, renitent

aussetzen [Verb]

bedeutet "versagen"
abbrechen, abreißen, ausbleiben, ausgehen, bocken, streiken

borniert [Adjektiv]

bedeutet "trotzig"
aufsässig, bockig, dickschädelig, eisern, fest, halsstarrig

dickköpfig [Adjektiv]

bedeutet "eigensinnig"
bockbeinig, bockig, borniert, dickschädelig, garstig, halsstarrig

eigensinnig [Adjektiv]

bedeutet "halsstarrig"
aufmüpfig, aufsässig, bockbeinig, bockig, dickköpfig, dickschädelig

einen Schmollmund machen [Verb]

bedeutet "den Beleidigten spielen"
bocken, böse sein, nicht wollen, zürnen, ein Gesicht machen, ein Gesicht ziehen

murren [Verb]

bedeutet "maulen"
klagen, knurren, mucken, aufmucken, aufbegehren, bocken

nicht gehorchen [Verb]

bedeutet "schmollen"
trotzen, nicht folgen, bocken, murren, stocken

renitent [Adjektiv]

bedeutet "widerspenstig"
widerborstig, aufsässig, trotzig, bockbeinig, dickköpfig, eigensinnig

schmollen [Verb]

bedeutet "den Beleidigten spielen"
bocken, böse sein, nicht wollen, zürnen, ein Gesicht machen, ein Gesicht ziehen

standhaft [Adjektiv]

bedeutet "aufmüpfig"
aufsässig, beharrlich, bockbeinig, bockig, dickköpfig, dickschädelig

starrköpfig [Adjektiv]

bedeutet "eigensinnig"
halsstarrig, starrsinnig, steifnackig, verstockt, bockbeinig, bockig

starrsinnig [Adjektiv]

bedeutet "aufsässig"
bockig, störrisch, trotzig, ungehorsam, unkollegial, widerspenstig

steif [Adjektiv]

bedeutet "starr"
kräftig, stark, bocksteif, eingerostet, wie ein Stück Holz

steifnackig [Adjektiv]

bedeutet "eigensinnig"
bockig, borniert, halsstarrig, standhaft, stur, unbelehrbar

stocken [Verb]

bedeutet "ins Stocken geraten"
anhalten, bocken, festsitzen, hängen bleiben, innehalten, stammeln

stur [Adjektiv]

bedeutet "eigensinnig"
bockbeinig, bockig, dickköpfig, dickschädelig, eisern, halsstarrig

störrisch [Adjektiv]

bedeutet "widerspenstig"
aufsässig, bockbeinig, bockig, dickköpfig, dickschädelig, eigensinnig

tadelnswert [Adjektiv]

bedeutet "unmanierlich"
auffahrend, aufmüpfig, ausschweifend, bedenkenlos, bockig, entmenscht

trotzen [Verb]

bedeutet "schmollen"
aufbegehren, bocken, herausfordern, meutern, rebellieren, sich aufbäumen

trotzig [Adjektiv]

bedeutet "widerspenstig"
ungehorsam, aufmüpfig, aufsässig, bockbeinig, bockig, dickköpfig

unbelehrbar [Adjektiv]

bedeutet "uneinsichtig"
aufmüpfig, aufsässig, bockbeinig, bockig, dickköpfig, dickschädelig

unbequem [Adjektiv]

bedeutet "unangenehm"
aufmüpfig, aufsässig, bockbeinig, bockig, dickköpfig, dickschädelig

unfolgsam [Adjektiv]

bedeutet "ungehorsam"
aufsässig, bockig, böse, borniert, halsstarrig, starrköpfig

ungehorsam [Adjektiv]

bedeutet "unfolgsam"
unfügsam, aufmüpfig, aufsässig, bockbeinig, bockig, dickköpfig

verbohrt [Adjektiv]

bedeutet "starrköpfig"
beschränkt, eigensinnig, fanatisch, uneinsichtig, bockig, borniert

verstockt [Adjektiv]

bedeutet "trotzig"
bockig, eigensinnig, störrisch, unbelehrbar, unzugänglich, verbohrt

verständnislos [Adjektiv]

bedeutet "ohne Verständnis"
bockbeinig, bockig

widerspenstig [Adjektiv]

bedeutet "aufmüpfig"
aufsässig, bockig, querköpfig, renitent, starrköpfig, starrsinnig

zugeknöpft [Adjektiv]

bedeutet "aufmüpfig"
aufsässig, bockbeinig, bockig, dickköpfig, dickschädelig, eigensinnig

Kennen Sie vielleicht ein Wort das hier noch fehlt? Dann können Sie hier jederzeit mitmachen Ein Wort eintragen

Anzeigen:

Das Synonym Alphabet

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z