Synonym von brennen [Verb]

Das Synonym brennen sinnverwandte, gleichbedeutende Wörter:

Bücher zum Thema: Bestseller in Bücher

Anzeigen:

brennen [Verb]

bedeutet "rösten"
schmoren

brennen [Verb]

bedeutet "einbrennen"
beißen, bohren, durch Mark und Bein gehen

brennen [Verb]

bedeutet "Branntwein herstellen"
destillieren, Branntwein erzeugen, Branntwein produzieren

brennen

(Wiener Dialekt)
zahlen
Weitere Ergebnisse zum Wort "brennen"

Feuer fangen [Verb]

bedeutet "anbeißen"
aufregen, brennen, fliegen auf, sich begeistern, sich hineinsteigern, sich verlieben

abbrennen [Verb]

bedeutet "verbrennen"
niederbrennen, ausglühen, brennen, einäschern, sengen, aufgehen lassen

anbrennen [Verb]

bedeutet "schwarz werden"
anbacken, anhängen, brennen, gokeln, kokeln, sengen

aufflackern [Verb]

bedeutet "auflodern"
aufleuchten, ausbrechen, aufkommen, brennen, entbrennen, hochschlagen

aufflammen [Verb]

bedeutet "aufbrennen"
anfangen, aufleuchten, ausbrechen, beginnen, brennen, flackern

beizen [Verb]

brennen, pirschen, mit Beize behandeln, ätzen

beißen [Verb]

bedeutet "schmerzen"
brennen, jucken, kitzeln, kratzen, kribbeln, stechen

bohren [Verb]

bedeutet "schmerzen"
brennen, durch Mark und Bein gehen

bremseln

Dialekt
brennen, jucken, kribbeln

destillieren [Verb]

bedeutet "extrahieren"
brennen

eilen [Verb]

bedeutet "dringlich sein"
auf den Nägeln brennen, brennen, drängen, keinen Aufschub dulden, notwendig sein, pressieren

extrahieren [Verb]

bedeutet "destillieren"
brennen

flackern [Verb]

bedeutet "zucken"
flacken, flammen, lodern, züngeln, aufflammen, brennen

flammen [Verb]

bedeutet "züngeln"
brennen, lodern, aufleuchten, blitzen, flackern, funkeln

foltern [Verb]

bedeutet "quälen"
peinigen, schinden, brennen, lynchen

gieren [Verb]

bedeutet "lechzen"
brennen, dürsten, fiebern, hungern, schmachten, sich sehnen

glühen [Verb]

bedeutet "leuchten"
glimmen, hochrot sein, scheinen, schwelen, brennen, heiß sein

in Flammen aufgehen [Verb]

bedeutet "aufflammen"
ausbrechen, aufblitzen, brennen, hochschlagen, losbrechen, auflodern

jucken [Verb]

bedeutet "kitzeln"
beizen, beißen, brennen, krabbeln, kratzen, kribbeln

knistern [Verb]

bedeutet "prasseln"
brennen, lodern

kribbeln [Verb]

bedeutet "jucken"
brennen, beißen

lodern [Verb]

bedeutet "züngeln"
lichterloh brennen, brennen, knistern, leuchten

lohen [Verb]

bedeutet "lodern"
aufflammen, flammen, brennen

scheinen [Verb]

bedeutet "Helligkeit von sich geben"
ausstrahlen, leuchten, beleuchten, brennen, glühen

schmerzen [Verb]

bedeutet "wehtun"
beißen, bohren, brennen, kneifen, stechen, verletzen

schmoren [Verb]

bedeutet "dünsten"
braten, bräunen, rösten, brennen

schwelen [Verb]

bedeutet "qualmen"
brennen, schwach brennen, schwach glühen, glosen, glosten

sich entzünden [Verb]

bedeutet "sich entfachen"
brennen

verbrennen [Verb]

bedeutet "abbrennen"
brennen, sterben, verkohlen, verlodern, schwarz werden, den Flammentod sterben

verkohlen [Verb]

bedeutet "zu Kohle machen"
verbrennen, brennen, verglühen

versengen [Verb]

bedeutet "leicht anbrennen"
ankohlen, brennen, sengen, leicht verbrennen

wehtun [Verb]

bedeutet "schmerzen"
brennen, beißen

brennend [Objekt]

bedeutet "sehr"
extrem, außerordentlich

brennend [Adjektiv]

bedeutet "wichtig"
akut, dringend, eilig, brisant, ernst

brennend [Adjektiv]

bedeutet "quälend"
siedend, folternd, grell, scharf, unerträglich, höllisch, marternd, schmerzhaft, schmerzlich

brennend [Adjektiv]

bedeutet "feurig"
heißblütig, flammend, glühend, kochend, beißend, leidenschaftlich, heiß

anlassen [Verb]

bedeutet "eingeschaltet lassen"
angeschaltet lassen, brennen lassen, laufen lassen

beißend [Adjektiv]

bedeutet "bissig"
bohrend, brennend, höhnisch, peinigend, quälend, sarkastisch

bohrend [Adjektiv]

bedeutet "qualvoll"
beißend, schmerzhaft, brennend

brisant [Adjektiv]

bedeutet "explosiv"
drängend, hochbedeutend, konfliktgeladen, brennend, heiß, zündstoffgeladen

dringend [Adjektiv]

bedeutet "eilig"
akut, brennend, notwendig, unumgänglich, vordringlich, wesentlich

eilig [Adjektiv]

bedeutet "dringend"
höchste Zeit, dringlich, brennend, drängend, express, möglichst sofort

ernst [Adjektiv]

bedeutet "bedeutungsvoll"
beachtlich, bedeutend, brennend, dringend, drängend, einschneidend

gelüsten [Verb]

bedeutet "gelüsten nach"
lechzen nach, schmachten nach, haben wollen, brennen nach, fiebern nach, lüstern sein

glühend [Adjektiv]

bedeutet "brütend"
brennend, heiß, leuchtend, siedend, strahlend

heiß [Adjektiv]

bedeutet "sehr warm"
brennend, bullenheiß, drückend, glühend, schwül, siedend

heißblütig [Adjektiv]

bedeutet "leidenschaftlich"
brennend, flammend, hitzig, wild, feurig, heftig

höllisch [Adjektiv]

bedeutet "teuflisch"
brennend, infernalisch

kochend [Adjektiv]

bedeutet "sehr heiß"
heiß, brennend, brodelnd, blubbernd

leidenschaftlich [Adjektiv]

bedeutet "glühend"
abgöttisch, begeistert, brennend, eifrig, feurig, flammend

marternd [Adjektiv]

bedeutet "qualvoll"
belastend, brennend, schwer

nagend [Adjektiv]

bedeutet "qualvoll"
schmerzhaft, quälend, brennend

quälend [Nomen]

bedeutet "Qual bereitend"
qualvoll, beißend, belastend, bitter, brennend, sadistisch

scharf [Adjektiv]

bedeutet "stark"
beißend, bitter, brennend, durchdringend, grell, hell

schmerzhaft [Adjektiv]

bedeutet "qualvoll"
quälend, bohrend, brennend, nagend, negativ, peinigend

siedend [Adjektiv]

bedeutet "heiß"
brennend, glühend

Kennen Sie vielleicht ein Wort das hier noch fehlt? Dann können Sie hier jederzeit mitmachen Ein Wort eintragen

Anzeigen:


Das Synonym Alphabet

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z