Synonym von Er [Nomen]

Das Synonym Er sinnverwandte, gleichbedeutende Wörter:
bedeutet "Gott"
Herr

Bücher zum Thema: Bestseller in Bücher

Anzeigen:

Weitere Ergebnisse zum Wort "Er"

Gott [Nomen]

bedeutet "Allmächtiger"
Er, Erhalter

Gottheit [Nomen]

bedeutet "Allmächtiger"
Er, Erhalter, Göttliche

Herr [Nomen]

bedeutet "Gott"
Er

Herr [Nomen]

bedeutet "Ehrenmann"
Er, Gentleman, Grandseigneur, Kavalier, Weltmann

Jehova [Nomen]

bedeutet "Allmächtiger"
Er, Erhalter, Göttliche

Mann [Nomen]

bedeutet "männliches Wesen"
Mannsbild, Alte, Angetrauter, Er, Herr, Kerl


Ackerboden [Nomen]

bedeutet "Acker"
Erde, Feld

Ackerboden

bedeutet "Acker"
Erdboden, Erdreich, Erdscholle, Flur, Grund, Grundfläche

Ackererde

Erde, Erdreich, Erdscholle, Feld, Grund, Land, Acker, Ackerboden, Ackerkrume, Ackerscholle, Boden, Erdboden


Affäre [Nomen]

bedeutet "Angelegenheit"
Abenteuer, Begebenheit, Episode, Ereignis, Fall, Geschehnis

Affäre

bedeutet "Angelegenheit"
Erfahrung, Erlebnis, Eskapade, Fehltritt, Fickbeziehung, Fortgang



Anerkennung finden [Verb]

bedeutet "beeindrucken"
sich profilieren, Anklang finden, Erfolg haben


Anmerkung [Nomen]

bedeutet "Fußbemerkung"
Fußnote, Hinweis, Zusatz, Erklärung, Erläuterung, Kommentar

Anmerkung [Nomen]

bedeutet "Bemerkung"
Einwurf, Ergänzung, Randbemerkung, Vermerk, Feststellung, Note


Aprilscherz

lustige, verfälschte, spektakuläre Informationen. Auflösung noch am selben Tag mit: April, April
erfundene Geschichten am 1. April jedes Jahr, in den April schicken


Aufwertung [Nomen]

bedeutet "Würdigung"
Achtung, Anerkennung, Erhöhung, Hochschätzung, Lob

Autorisierung [Nomen]

bedeutet "Bevollmächtigung"
Erlaubnis, Genehmigung, Konzession, Zusage, Vollmacht, Ermächtigung


Barriere [Nomen]

bedeutet "Behinderung"
Hindernis, Wegsperre, Schlagbaum, Hürde, Engpaß, Erschwernis

Bastardierung [Nomen]

bedeutet "Züchtung von Bastarden"
Erzeugung, Rassenvermischung, Kreuzung

Baumeister [Nomen]

bedeutet "Architekt"
Baumann, Baukünstler, Erbauer

Befreier [Nomen]

bedeutet "Erlöser"
Christus, Erretter, Jesus, Retter

Befugnis erteilen [Verb]

bedeutet "befugen"
ermächtigen, berechtigen



Behinderung [Nomen]

bedeutet "Hemmung"
Engpass, Erschwernis, Erschwerung, Fessel, Hemmschuh, Hindernis

Beiwerk [Nomen]

bedeutet "schmückende Ergänzung"
Aufmachung, Ergänzung, Zubehör, Zutaten

Berater [Nomen]

bedeutet "Ratgeber"
Erzieher, Mentor, Helfer

Berechtigung [Nomen]

bedeutet "Anspruch"
Anrecht, Anwartschaft, Erlaubnis, Legalität, Recht

Bericht erstatten [Verb]

bedeutet "informieren"
bekanntgeben, erzählen, referieren, wiedergeben, korrespondieren

Bericht geben [Verb]

bedeutet "informieren"
bekannt geben, erzählen, referieren


Besitz ergreifen [Verb]

bedeutet "sich aneignen"
erfassen, ergreifen, nehmen, entreißen

Besitz ergreifen [Verb]

bedeutet "besetzen"
angliedern, annektieren, eindringen, einfallen, einnehmen, erobern

Besonderheit [Nomen]

bedeutet "Ausnahme"
Ereignis, Phänomen





Blutsauger [Nomen]

bedeutet "Halsabschneider"
Ausbeuter, Erpresser, Schinder, Wucherer

Broterwerb [Nomen]

bedeutet "Einkommen"
Verdienst, Erwerb

Charakter

bedeutet "Willensmensch"
Erkennungszeichen, Ethos, Etikette, Exklusivität, Fähigkeit, Form

Degradierung [Nomen]

bedeutet "Herabwürdigung"
Erniedrigung

Deklassierung [Nomen]

bedeutet "Herabsetzung"
Erniedrigung


Desavouierung [Nomen]

bedeutet "Diskriminierung"
Missbilligung, Erniedrigung, Schande


Desillusionierung [Nomen]

bedeutet "Enttäuschung"
Ernüchterung

Diffamierung [Nomen]

bedeutet "Verleumdung"
Nachrede, Herabwürdigung, Denunziation, Anschwärzung, Diskriminierung, Erniedrigung

Diskreditierung [Nomen]

bedeutet "Verleumdung"
Diskriminierung, Erniedrigung, Nachrede, üble Nachrede

Doppelgänger [Nomen]

bedeutet "Double"
Stuntman, Ersatzmann

Doppelgänger

bedeutet "Ebenbild"
Ersatzdarsteller, Gegenbild, Kaskadeur, Klon, Kopie, Lookalike


Dämmerung [Nomen]

bedeutet "Dämmer"
Dämmergrau, Dämmerstunde, Dämmerlicht, Halblicht, Schatten, erstes Licht

Einvernehmen [Nomen]

bedeutet "Einverständnis"
Erlaubnis, Genehmigung

Einverständnis [Nomen]

bedeutet "Billigung"
Bestätigung, Einvernehmen, Einwilligung, Erlaubnis, Genehmigung, Segen

Einzelgänger [Nomen]

bedeutet "Außenseiter"
Sonderling, Einsiedler, Eremit, Original


Empörung [Nomen]

bedeutet "Entrüstung"
Aufgebrachtheit, Erbitterung, Erregung, Furor, Raserei, Wut

Empörung [Nomen]

bedeutet "Aufstand"
Auflehnung, Aufruhr, Erhebung, Freiheitskampf, Krawall, Massenerhebung

Enterich [Nomen]

bedeutet "Gänsevogel"
Ente, Erpel

Erbarmen [Nomen]

bedeutet "Barmherzigkeit"
Verzeihung, Anteil, Anteilnahme, Menschlichkeit, Mitempfinden, Mitfühlen, Mitgefühl, Mitleid, Sympathie, Teilnahme, Verständnis, Gnade, Vergebung


Erbauer [Nomen]

bedeutet "Gründer"
Erzeuger, Schöpfer, Stammvater, Urheber

Erbauer [Nomen]

bedeutet "Baumeister"
Architekt

Erbauung [Nomen]

bedeutet "Aufbau"
Bau

Erbe [Nomen]

bedeutet "Überlieferung"
Tradition, Vermächtnis

Erbe [Nomen]

bedeutet "Hinterlassenschaft"
ererbtes Vermögen, Erbmasse, Erbschaft, Erbteil, Nachlass, Vermächtnis, ererbter Besitz

Erbe [Nomen]

bedeutet "Erbberechtigter"
Hinterbliebene, Nachfolge, Nachfolger, Nachkomme, Überlebende, Kind

Erbe [Nomen]

bedeutet "Erbanlagen"
Erbgut, Erbmasse

Erbfeind [Nomen]

bedeutet "Feind"
Teufel

Erbgut [Nomen]

bedeutet "Erbe"
Anlage

Erbin [Nomen]

bedeutet "Hinterbliebene"
Erbe, Hinterbliebener

Erbitterung [Nomen]

bedeutet "Groll"
Empörung, Ingrimm, Missstimmung, Raserei, Wut, Zorn, Ärger

Erbmasse [Nomen]

bedeutet "Erbe"
Anlage

Erbschaft [Nomen]

bedeutet "Erbe"
Nachlass, Hinterlassenschaft, Erbteil, Schenkung



Erdball [Nomen]

bedeutet "Globus"
Erde, Welt, Erdkugel, Diesseits

Erdbeben [Nomen]

bedeutet "Erdstoß"
Beben, Erschütterung

Erde [Nomen]

bedeutet "Globus"
Erdball, Erdkreis, Erdkugel, Welt, Planet, Diesseits

Erde [Nomen]

bedeutet "Boden"
Erdreich, Erdscholle, Grund, Land, Scholle, Feld, Erdboden, Fußboden, Acker, Ackerboden, Ackererde, Ackerscholle

Erdenbürger [Nomen]

bedeutet "Mensch"
Individuum

Erdensohn [Nomen]

bedeutet "Mensch"
Individuum, Erdenkind

Erdgeschoss [Nomen]

bedeutet "Parterre"
Rez-de-chaussée


Erdichtung [Nomen]

bedeutet "Fiktion"
Erfindung, Einbildung, Märchen, Fantasie, Utopie

Erdkugel [Nomen]

bedeutet "Globus"
Erde, Erdball

Erdkunde [Nomen]

bedeutet "Geografie"
Länderkunde

Erdsatellit [Nomen]

bedeutet "Satellit"
Raumschiff

Erdstoß [Nomen]

bedeutet "Erdbeben"
Beben, Erschütterung

Erdteil [Nomen]

bedeutet "Kontinent"
Weltteil

Erdwall [Nomen]

bedeutet "Damm"
Deich

Erdäpfelacker

(Österreichisch)
Kartoffelacker

Erdäpfelbauer

(Österreichisch)
Kartoffelbauer




Erdöl [Nomen]

bedeutet "Öl"
Rohöl, Petrol, Naphtha, Petroleum

Ereignis [Nomen]

bedeutet "Vorkommnis"
Fall, Sache, Episode, Vorgang, Zwischenfall, Begegnung, Begebenheit, Geschehen, Geschehnis, Geschichte, Vorfall, Angelegenheit, Bekanntschaft, Intermezzo

Ereignis [Nomen]

bedeutet "Erlebnis"
Auftritt, Kuriosum, Phänomen, Schauspiel, Wirbel, Happening, Besonderheit, Einmaligkeit, Erfahrung, Sensation, Abenteuer, Affäre


Eremit [Nomen]

bedeutet "Einsiedler"
Einzelgänger, Klausner, Mönch, Anachoret

Erfahrung [Nomen]

bedeutet "Wahrnehmung"
Lehre, Schulung, Beobachtung, Einsicht, Empirie, Erkenntnis, Anschauung, Augenschein


Erfahrung [Nomen]

bedeutet "Erlebnis"
Ereignis

Erfassen [Nomen]

bedeutet "Registrierung"
Sammlung, Aufnahme

Erfassung [Nomen]

bedeutet "Registrierung"
Aufnahme, Sammlung

Erfinder [Nomen]

bedeutet "Entdecker"
Begründer, Schrittmacher, Schöpfer, Urheber, Gründer

Erfindung [Nomen]

bedeutet "Erdichtung"
Fiktion, Einbildung, Ente, Hirngespinst, Lüge, Märchen, Lügenmärchen, Wahn, Schwindel, Theorie, Unwahrheit, Ammenmärchen, Entwurf, Lügengeschichte

Erfindung [Nomen]

bedeutet "Entdeckung"
schöpferischer Einfall

Erfindungsgabe [Nomen]

bedeutet "Einfallsreichtum"
Einbildungskraft, Fantasie

Erfolg [Nomen]

bedeutet "positives Ergebnis"
Anerkennung, Attraktion, Errungenschaft, Fortschritt, Gelingen, Gewinn, Glück, Sieg, Triumph, Aufschwung, Aufstieg, Durchbruch, Gedeihen, Hit

Erfolg [Nomen]

bedeutet "Folge"
Auswirkung, Bilanz, Effekt, Ergebnis, Fazit, Konsequenz, Resultat, Endsumme, Summe


Erfolg versprechend [Objekt]

bedeutet "mit Aussicht auf Erfolg"
mit Perspektive, voller Chancen, voller Möglichkeiten



Erforschung [Nomen]

bedeutet "Analyse"
Untersuchung, Ermittlung

Erfrischung [Nomen]

bedeutet "Labsal"
Getränk, Imbiss

Erfüllung [Nomen]

bedeutet "Befriedigung"
Zufriedenheit

Erfüllung [Nomen]

bedeutet "Ausführung"
Erfüllen

Ergebenheit [Nomen]

bedeutet "Fügsamkeit"
Demut, Ehrfurcht, Treue

Ergebenheit [Nomen]

bedeutet "Fleiß"
Eifer, Ernst, Strebsamkeit

Ergebnis [Nomen]

bedeutet "Folge"
Befund, Effekt, Ende, Resultat, Wirkung, Abschluß, Ausbeute, Ausgang, Auswirkung, Ausfall, Bilanz, Erfolg, Ertrag, Fazit, Konsequenz

Ergebung [Nomen]

bedeutet "Demut"
Ergebenheit


Ergreifung [Nomen]

bedeutet "Festnahme"
Verhaftung

Ergriffenheit [Nomen]

bedeutet "Erschütterung"
Betroffenheit, Bewegtheit, Bewegung, Erregung, Rührung

Erguss [Nomen]

bedeutet "Redeschwall"
Redefluss, Sermon, Suade, Tirade, Wortschwall

Erguss [Nomen]

bedeutet "Entladung"
Ausbruch, Eruption, Explosion, Schwall, Ejakulation

Ergänzung [Nomen]

bedeutet "Zusatz"
Anhang, Anmerkung, Beilage, Beiwerk, Einschub, Fußnote, Nachtrag, Randbemerkung

Ergötzen [Nomen]

bedeutet "Vergnügen"
Freude, Genuss, Hochgenuss, Spaß, Entzückung, Gaudium

Erhabenheit [Nomen]

bedeutet "Würde"
Feierlichkeit, Feinheit, Schönheit, Stolz, Aureole

Erhabenheit [Nomen]

bedeutet "Erhebung"
Wölbung

Erhalt [Nomen]

bedeutet "Empfang"
Annahme

Erhalter [Nomen]

bedeutet "Ernährer"
Ehemann, Gott


Erhaltung [Nomen]

bedeutet "Bewahrung"
Instandhaltung, Pflege, Schutz, Wartung

Erhebung [Nomen]

bedeutet "Hügel"
Anhöhe, Berg, Höhe, Steigung

Erhebung [Nomen]

bedeutet "Ermittlung"
Befragung, Demoskopie, Erkundung, Feststellung, Nachforschung, Recherche, Sondierung, demoskopische Untersuchung, Überprüfung, Umfrage, Untersuchung, Meinungsforschung

Erhebung [Nomen]

bedeutet "Eintreibung"
Einziehung, Forderung, Postulat

Erhebung [Nomen]

bedeutet "Aufstand"
Putsch, Rebellion, Revolte, Volkserhebung, Auflehnung, Aufruhr, Empörung, Krawall, Massenerhebung, Meuterei



Erholungsheim [Nomen]

bedeutet "Sanatorium"
Heilstätte

Erholungspause [Nomen]

bedeutet "Rast"
Pause, Einkehr

Erholungszeit [Nomen]

bedeutet "Ferien"
Urlaub, Schonzeit


Erhöhung [Nomen]

bedeutet "Hügel"
Anhebung, Anstieg, Aufbau, Podest, Podium


Erinnerung [Nomen]

bedeutet "Gedächtnis"
Erinnerungsvermögen, Gedenken, Gedächtniskraft, Merkfähigkeit, Gedanke

Erinnerung [Nomen]

bedeutet "Andenken"
Denkmal, Denkzettel, Nachgeschmack, Nachruhm, Ruhm, Reminiszenz

Erinnerungen [Nomen]

bedeutet "Lebenserinnerungen"
Biographie, Aufzeichnungen, Autobiographie, Memoiren, Lebensbeschreibung, Lebensgeschichte, Denkwürdigkeiten, Erinnerung, Lebensbild

Erinnerungslücke [Nomen]

bedeutet "Vergesslichkeit"
Gedächtnisstörung, Amnesie

Erkenntlichkeit [Nomen]

bedeutet "Gegenleistung"
Dank

Erkenntnis [Nomen]

bedeutet "Einsicht"
Kognition, Erfahrung, Feststellung, Bewußtsein, Erleuchtung, Gedanke, Urteil

Erkenntnisfähigkeit [Nomen]

bedeutet "Erkenntnisvermögen"
Intellekt, Denkvermögen, Verstand

Erkenntnisvermögen [Nomen]

bedeutet "Erkenntnisfähigkeit"
Denkvermögen, Verstand, Intellekt


Erklärung [Nomen]

bedeutet "Deutung"
Definition, Einführung, Erläuterung, Illustrierung, Information, Interpretation, Kommentar, Unterrichtung, Aufklärung, Auslegung, Begriffsbestimmung, Beleuchtung, Bestimmung, Darlegung

Erklärung [Nomen]

bedeutet "Begründung"
Argument, Nachweis, Rechtfertigung, Aufschluss, Grund

Erkrankung [Nomen]

bedeutet "Krankheit"
Beschwerde, Leiden, Unpäßlichkeit, Seuche

Erkundigung [Nomen]

bedeutet "Nachforschung"
Anfrage

Erkundigungen einziehen [Verb]

bedeutet "nachforschen"
ausfragen, auskundschaften, fragen nach, sich informieren

Erkundung [Nomen]

bedeutet "Ermittlung"
Sondierung, demoskopische Untersuchung, Überprüfung, Umfrage, Untersuchung, Meinungsforschung, Befragung, Demoskopie, Erhebung, Feststellung, Nachforschung, Recherche

Erkältung [Nomen]

bedeutet "Schnupfen"
Grippe, Husten, Verkühlung, Katarr

Erlagschein

(Österreichisch)
Überweisungsauftrag

Erlass [Nomen]

bedeutet "Verordnung"
Dekret, Diktat, Geheiß, Order, Verfügung, Weisung, Auftrag, Kommando, Anordnung, Bestimmung, Gesetz, Vorschrift, Befehl, Gebot

Erlass [Nomen]

bedeutet "Befreiung"
Entbindung, Nachlass, Schenkung

Erlaubnis [Nomen]

bedeutet "Zustimmung"
Autorisierung, Berechtigung, Bevollmächtigung, Einvernehmen, Ermächtigung, Freibrief, Billigung, Einverständnis, Einwilligung, Genehmigung, Gewährung, Vollmacht, Jawort, Recht, Zusage

Erlaubnis erteilen [Verb]

bedeutet "gestatten"
bewilligen, billigen, akzeptieren

Erlebnis [Nomen]

bedeutet "eindrucksvolles Ereignis"
Flirt, Phänomen, Abenteuer, Ereignis, Sensation, Erfahrung, Geschehen, Geschichte

Erledigung [Nomen]

bedeutet "Besorgung"
Ausführung, Durchführung, Gang, Kauf, Weg

Erleichterung [Nomen]

bedeutet "Nachlass"
Gunst

Erleichterung [Nomen]

bedeutet "Beruhigung"
Trost

Erläuterung [Nomen]

bedeutet "Erklärung"
Aufklärung, Auslegung, Darstellung, Anmerkung, Aufschluss, Ausführung, Bestimmung, Einleitung, Illustration, Randbemerkung, Äußerung

Erlöser [Nomen]

bedeutet "Befreier"
Christus, Erretter, Jesus, Retter

Erlösung [Nomen]

bedeutet "Befreiung"
Freiheit, Rettung, Tod

Ermahnung [Nomen]

bedeutet "Warnung"
Lehre, Moralpredigt, Rüffel, Rüge, Tadel, Verweis

Ermattung [Nomen]

bedeutet "Erschöpfung"
Kraftlosigkeit, Schwäche

Ermessen [Nomen]

bedeutet "Einschätzung"
Ansicht, Entscheidung, Meinung, Wahl, Willkür


Ermutigung [Nomen]

bedeutet "Zuspruch"
Auftrieb, Bestätigung

Ermächtigung [Nomen]

bedeutet "Erlaubnis"
Berechtigung, Ausweis, Bescheinigung, Freibrief, Lizenz, Mandat, Recht, Konzession

Ermüdung [Nomen]

bedeutet "Erschöpfung"
Kraftlosigkeit, Schwäche

Ernennung [Nomen]

bedeutet "Einsetzung"
Nominierung, Aufstellung, Einstellung, Ruf, Beförderung, Berufung, Bestallung, Wahl, Amtseinsetzung, Designation

Erneuerung [Nomen]

bedeutet "Neubelebung"
Auffrischung, Bekräftigung

Erneuerung [Nomen]

bedeutet "Ausbesserung"
Auffrischung, Instandsetzung, Renovierung, Reparatur, Restauration, Restaurierung, Änderung, Umarbeitung, Wiederaufbau, Wiederherstellung, Veränderung, Wandel, Wandlung

Erniedrigung [Nomen]

bedeutet "Demütigung"
Herabsetzung, Herabwürdigung, Verunglimpfung, Verächtlichmachung, Beleidigung, Degradierung, Schande, Schmach, Deklassierung, Desavouierung, Schmähung, Verachtung, Ächtung, Angriff

Ernst [Nomen]

bedeutet "Humorlosigkeit"
Bierernst, Ernsthaftigkeit, Sachlichkeit, Anspannung, Feierlichkeit, Seriosität, Würde


Ernst [Nomen]

bedeutet "Bedeutsamkeit"
Bedrängnis, Ernsthaftigkeit, Gefahr, Gefährdung, Größe, heikle Situation, Härte, Rang, Bedrohung, Gefährlichkeit, Schwere, Strenge, Wichtigkeit, Bedeutung

Ernsthaftigkeit [Nomen]

bedeutet "Bedeutsamkeit"
Bedrohung, Gefährlichkeit, Schwere, Strenge, Wichtigkeit, Bedeutung, Härte, Rang, Tiefe, Bedrängnis, Ernst, Gefahr, Gefährdung, Größe, heikle Situation


Ernte [Nomen]

bedeutet "Einsammlung"
Haupternte, Lese, Mahd, Obsternte, Schnitt, Traubenernte, Weinlese, Beerenernte, Getreideernte, Getreideschnitt, Grummet, Grummeternte, Grumt

Ernährung [Nomen]

bedeutet "Lebensunterhalt"
Erhaltung, Existenz, tägliches Brot, Unterhalt, Versorgung


Ernüchterung [Nomen]

bedeutet "Enttäuschung"
Abkühlung, Dusche, Frustration, Kater, Reinfall

Eroberung [Nomen]

bedeutet "Bezwingung"
Annexion, Besetzung, Einnahme, Erstürmung, Unterwerfung, Beschlagnahme, Durchbruch, Fang, Okkupation


Erotik [Nomen]

bedeutet "Sinnlichkeit"
Sexualität, Eros, Gier, Liebeskunst, Sinnenfreude, Sinnenlust, Wollust, sinnliche Liebe

Erpresser [Nomen]

bedeutet "Verbrecher"
Betrüger, Blutsauger, Gangster

Erreger [Nomen]

bedeutet "Erzeuger"
Keim, Verursacher

Erregtheit [Nomen]

bedeutet "Erregung"
Unruhe, Hektik, Spannung, Ungeduld, Unrast

Erregung [Nomen]

bedeutet "Hervorrufen"
Verursachen, Anregen, Reizen

Erregung [Nomen]

bedeutet "Erregen"
Aufregung, Erregtsein, Gemütsbewegung, Gefühlsbewegung, Erregtheit

Erretter [Nomen]

bedeutet "Erlöser"
Christus, Jesus

Errichtung [Nomen]

bedeutet "Aufbau"
Anlage, Schaffung

Errungenschaft [Nomen]

bedeutet "Erfolg"
Glück, Treffer, Trumpf, Volltreffer, Wirksamkeit, Fortschritt, Sieg, Triumph, Durchbruch, Gelingen, Gewinn

Errungenschaft [Nomen]

bedeutet "Anschaffung"
Erwerb, Erwerbung, Kauf



Ersatzmann [Nomen]

bedeutet "Vertreter"
Aushilfe, Aushilfskraft, Ersatz, Stellvertreter, Vertretung, Double, zweite Garnitur, zweite Hand, zweiter Mann, Lückenbüßer, Substitut

Ersatzmittel [Nomen]

bedeutet "Ersatzstoff"
Ersatz, Notbehelf

Ersatzstoff [Nomen]

bedeutet "Ersatzmittel"
Ersatz

Erschaffer [Nomen]

bedeutet "Schöpfer"
Autor

Erscheinen [Nomen]

bedeutet "Ankunft"
Aufgang

Erscheinung [Nomen]

bedeutet "Vision"
Einbildung, Gespenst, Geist, Wahn

Erscheinung [Nomen]

bedeutet "Gestalt"
Etwas, Figur, Habitus, Körperbau, Aufzug, Look, Aussehen, Statur, Wuchs, Äußeres, Anblick, Bild

Erscheinung [Nomen]

bedeutet "Ereignis"
Phänomen, Anzeichen, Zeichen

Erscheinungsbild [Nomen]

bedeutet "Aussehen"
Look, Äußeres

Erschrecken [Nomen]

bedeutet "Schrecken"
Schreck, Panik

Erschrockenheit [Nomen]

bedeutet "Entsetzen"
Bestürzung

Erschwerung [Nomen]

bedeutet "Behinderung"
Beschränkung, Erschwernis, Hemmung, Komplikation


Erschöpfungszustand [Nomen]

bedeutet "Schwächezustand"
Erschöpfung, Kraftlosigkeit, Schwäche

Erschütterung [Nomen]

bedeutet "Ergriffenheit"
Bestürzung, Entsetzen, Schock, Verwirrung

Erschütterung [Nomen]

bedeutet "Erdbeben"
Stoß


Ersparnis [Nomen]

bedeutet "Minderverbrauch"
Einsparung

Ersparnisse [Nomen]

bedeutet "Eigentum"
Reserven, Rücklage, Sachen, Grundbesitz, Guthaben, Habe, Habseligkeiten, Kapital, Reichtum, Anwesen, Besitztum, Besitzung, Besitz, Finanzen, Geld

Erstarrung [Nomen]

bedeutet "Unbeweglichkeit"
Paralyse, Lähmung

Erstattung [Nomen]

bedeutet "Rückzahlung"
Entschädigung, Kompensation

Erstaufführung [Nomen]

bedeutet "Premiere"
Aufführung, Auftritt, Uraufführung

Erste Klasse [Nomen]

bedeutet "Spitzenklasse"
Glanzstück, Krönung, Meisterstück, Höchstleistung

Erstklässer [Nomen]

bedeutet "Schulanfänger"
Erstklässler

Erstklässler [Nomen]

bedeutet "Schulanfänger"
Erstklässer

Erstreckung [Nomen]

bedeutet "Ausdehnung"
Dimension, Länge

Erstürmung [Nomen]

bedeutet "Eroberung"
Vorstoß, Aggression, Blitzkrieg

Ersuchen [Nomen]

bedeutet "Bitte"
Anliegen, Ansinnen, Verlangen, Wunsch

Ertrag [Nomen]

bedeutet "Gewinn"
Ausbeute, Einnahme, Ergebnis, Erlös, Lohn, Nutzen, Profit, Rente, Verdienst, Verzinsung, Zins, Rendite

Ertrag [Nomen]

bedeutet "Ernte"
Ausbeute, Ergebnis, Frucht

Erträge [Nomen]

bedeutet "Gewinn"
Bezug, Einkommen

Erwachsener [Nomen]

bedeutet "ausgewachsener Mensch"
die Großen, erwachsener Mensch

Erwartung [Nomen]

bedeutet "Vermutung"
Glauben, Perspektive, Ungeduld, Zuversicht, Hoffnung, Befürchtung, Aussicht, Vorfreude, Bestreben, Glaube

Erweis [Nomen]

bedeutet "Beweis"
Nachweis, Kostprobe, Probe

Erweiterung [Nomen]

bedeutet "Ausdehnung"
Ausbau, Ausweitung, Entfaltung, Verbreiterung, Vergrößerung, Verlängerung, Nachtrag

Erwerb [Nomen]

bedeutet "Kauf"
Ankauf, Anschaffung, Aufkauf, Einkauf, Errungenschaft, Erwerbung

Erwerb [Nomen]

bedeutet "Gewerbe"
Anstellung, Arbeit, Broterwerb, Erwerbstätigkeit, Lebensunterhalt, Stellung

Erwerbung [Nomen]

bedeutet "Kauf"
Einkauf, Errungenschaft, Erwerb

Erwiderung [Nomen]

bedeutet "Antwort"
Beantwortung, Entgegnung, Gegenrede, Reaktion, Replik

Erwähnung [Nomen]

bedeutet "Nennung"
Anführung, Angabe, Aufführung

Erzeuger [Nomen]

bedeutet "Vater"
Stammvater

Erzeuger [Nomen]

bedeutet "Produzent"
Fabrikant, Fertiger, Gründer, Hersteller, Unternehmer, Erbauer

Erzeugnis [Nomen]

bedeutet "Produkt"
Schöpfung, Werk, Leistung, Opus, Artikel, Fabrikat, Ware, Arbeit, Ergebnis, Geschöpf

Erzeugung [Nomen]

bedeutet "Herstellung"
Bau, Fabrikation, Produktion, Schaffung

Erzfeind [Nomen]

bedeutet "Todfeind"
Konkurrent, Teufel, Feind, Gegner, Kontrahent, Rivale, Widersacher, Gegenspieler

Erzieher [Nomen]

bedeutet "Pädagoge"
Lehrer, Lehrmeister, Ausbilder, Berater, Instrukteur, Pauker, Schulmeister, Trainer, Mentor

Erzieherin [Nomen]

bedeutet "Kindermädchen"
Amme, Gouvernante

Erziehung [Nomen]

bedeutet "Manieren"
Benehmen, Kinderstube, Schliff, Zucht, Takt, Lebensart, Politur

Erziehung [Nomen]

bedeutet "Bildung"
Anleitung, Ausbildung, Belehrung, Schulung, Unterricht, Unterweisung, Ausformung, Bildungsgang, Einführung, Entfaltung, Entwicklung, Festigung, Formung, Förderung

Erzähler [Nomen]

bedeutet "Berichtender"
Vortragender

Erzähler [Nomen]

bedeutet "Autor"
Schriftsteller

Erzählung [Nomen]

bedeutet "Geschichte"
Short Story, Dichtung, Märchen, Darstellung, Fabel, Kurzgeschichte, Legende, Novelle, Roman

Eröffnung [Nomen]

bedeutet "Mitteilung"
Meldung, Nachricht, Bulletin, Bekanntgabe, Bekanntmachung, Information, Verkündigung, Auskunft, Denkschrift

Eröffnung [Nomen]

bedeutet "Beginn"
Eintritt, Startschuss, Einleitung, erster Schritt, Vernissage, Auftakt, Aufnahme, Anbeginn, Anbruch, Anfang, Ausbruch

Eskalierung [Nomen]

bedeutet "Verschärfung"
Ausweitung, Erhöhung, Hebung, Steigerung, Verschlechterung, Verschlimmerung

Farbe verlieren [Verb]

bedeutet "erblassen"
verblassen, blass werden, erbleichen

Feierlichkeit [Nomen]

bedeutet "Pathos"
Erhabenheit, Würde, Ernst, festliche Atmosphäre, heiliger Ernst

Ferien [Nomen]

bedeutet "Urlaub"
Erholungszeit, Pause, Reisezeit, Schulferien, Semesterferien, Erholung

Fertigkeit [Nomen]

bedeutet "Kunstfertigkeit"
Fingerfertigkeit, Geschick, Geschicklichkeit, Erfahrung, Fähigkeit, Gewandtheit

Feuer [Nomen]

bedeutet "Begeisterung"
Glut, Leidenschaft, Eifer, Energie, Enthusiasmus, Erregung

Fieber [Nomen]

bedeutet "Rausch"
Aufregung, Erregung, Leidenschaft, Sucht, Temperament

Fieber [Nomen]

bedeutet "Hitze"
Temperatur, erhöhte Temperatur

Forderung [Nomen]

bedeutet "Anspruch"
Anforderung, Anrecht, Mindestforderung, Recht auf Anspruch, Ansinnen, Erhebung

Furcht erregen [Verb]

bedeutet "ängstigen"
erschrecken, beunruhigen, beängstigen

Gangster [Nomen]

bedeutet "Gauner"
Dieb, Erpresser, Gewalttäter, Hehler, Schieber, Schuft

Gegenspieler [Nomen]

bedeutet "Gegner"
Antipode, Erzfeind, Feind, Gegenpart, Konkurrent, Kontrahent

Gegner [Nomen]

bedeutet "Konkurrent"
Gegenspieler, Kontrahent, Opposition, andere Seite, Antipode, Erzfeind

Gehaltserhöhung [Nomen]

bedeutet "Gehaltszulage"
Aufbesserung, Aufstockung, Höherstufung, Erhöhung

Gewerbe [Nomen]

bedeutet "Beruf"
Arbeitsgebiet, Verrichtung, Beschäftigung, Erwerb

Glück verheißend [Adjektiv]

bedeutet "hoffnungsvoll"
zuversichtlich, Erfolg versprechend

Gottvertrauen [Nomen]

bedeutet "Glaube"
Glauben, Ergebenheit, Zuversicht

Gründer [Nomen]

bedeutet "Initiator"
Erbauer, Schöpfer, Stifter, Urheber, Erzeuger, Stammvater

Heiterkeit erregen [Verb]

bedeutet "belustigen"
amüsieren, unterhalten, zerstreuen, ablenken, erheitern, aufmuntern

Herabsetzung [Nomen]

bedeutet "Herabwürdigung"
Diskriminierung, Abwertung, Demütigung, Erniedrigung, Missachtung, Nichtachtung

Herabwürdigung [Nomen]

bedeutet "Demütigung"
Degradierung, Diffamierung, Diskriminierung, Erniedrigung, Verächtlichmachung, Missachtung

Herstellung [Nomen]

bedeutet "Fabrikation"
Erzeugung, Bau, Konstruktion, Produktion, Schaffung, Aufnahme

Herzensverhärtung [Nomen]

bedeutet "Mitleidlosigkeit"
Erbarmungslosigkeit, Herzlosigkeit, Kühle, Kälte

Herzenswunsch [Nomen]

bedeutet "Bitte"
Ersuchen, Glückwunsch, Gratulation, Wunsch, Illusion, Interesse

Herzklopfen [Nomen]

bedeutet "Aufregung"
Erregung, Lampenfieber, Nervosität, Prüfungsangst, Unruhe, Zähneklappern

Hindernis [Nomen]

bedeutet "Behinderung"
Bremsklotz, Erschwernis, Erschwerung, Fessel, Handikap, Hemmklotz

Hinterbliebene [Nomen]

bedeutet "Erbin"
Erbe, Hinterbliebener

Hyperbel [Nomen]

bedeutet "Vermehrung"
Anstieg, Erhöhung, Eskalation, Eskalierung, Fortschreiten, Intensivierung

Hysterie [Nomen]

bedeutet "Aufregung"
Erregtheit

Härte [Nomen]

bedeutet "Strenge"
Unverwüstlichkeit, Unbeugsamkeit, Erbarmungslosigkeit

Illustrierung [Nomen]

bedeutet "Illustration"
Demonstration, Erklärung


Intermezzo [Nomen]

bedeutet "Zwischenfall"
Episode, Vorfall, Ereignis, Geschichte

Interpretation [Nomen]

bedeutet "Auslegung"
Darstellung, Verständnis, Deutung, Erklärung, Fassung, Version

Karriere [Nomen]

bedeutet "Fortkommen"
Aufstieg, Entwicklung, Erfolg, Laufbahn, Werdegang, Lebenslauf

Kartoffelpüree [Nomen]

bedeutet "Kartoffelbrei"
Kartoffelmus, Erdapfelpüree, Kartoffelstampf, Kartoffelstock, Quetschkartoffeln, Stampfkartoffeln

Kassenschlager [Nomen]

bedeutet "Bestseller"
Erfolg, Hit, Schlager

Kater [Nomen]

bedeutet "Kopfschmerzen"
Ernüchterung, Moralischer, Tiefstand, Brummschädel, Katerstimmung, Katzenjammer

Kindermädchen [Nomen]

bedeutet "Kinderfrau"
Kinderpflegerin, Kinderschwester, Bonne, Erzieherin, Gouvernante, Amme

Kinderpflegerin [Nomen]

bedeutet "Kinderfrau"
Kindermädchen, Kinderschwester, Bonne, Erzieherin, Gouvernante, Amme

Klausner [Nomen]

bedeutet "Einsiedler"
Eremit, Mönch

Klärung [Nomen]

bedeutet "Aufschluss"
Aufdeckung, Aufklärung, Auflösung, Enthüllung, Erklärung, Lösung

Kreuzverhör [Nomen]

bedeutet "Befragung"
Ermittlung, Inquisition, Einvernahme, Untersuchung, Verhör, Vernehmung

Kräfteverfall [Nomen]

bedeutet "Schwäche"
Erschöpfung, Kraftlosigkeit, Ermüdung

Körperbau [Nomen]

bedeutet "Wuchs"
Figur, Erscheinung, Gestalt, äußere Gestalt


Lebensdauer [Nomen]

bedeutet "Biographie"
Erdenleben, Erdentage, Erdenweg, Lebensbahn, Leben, Lebensgang

Lebenserfahrung [Nomen]

bedeutet "Weisheit"
Erfahrung

Lebensunterhalt [Nomen]

bedeutet "Einkommen"
Lebenshaltung, Lebenshaltungskosten, Unterhalt, Erwerb

Linderung [Nomen]

bedeutet "Ermunterung"
Aufheiterung, Erleichterung, Tröstung, Zusprache, Aufrichtung, Balsam

Lohnerhöhung [Nomen]

bedeutet "Gehaltserhöhung"
Lohnanhebung, Lohnverbesserung, Erhöhung

Länderkunde [Nomen]

bedeutet "Geografie"
Geografie, Erdkunde

Läuterung [Nomen]

bedeutet "Besserung"
Erhöhung, Umkehr, Verfeinerung, Reinwerdung

Lückenbüßer [Nomen]

bedeutet "Ersatzmann"
Behelf, Prügelknabe, Aushilfe, Aushilfskraft, Ersatz, Reservemann

Lügenmärchen [Nomen]

bedeutet "Lügengeschichte"
Ammenmärchen, Münchhausiade, Seemannsgarn, Erfindung, Jägerlatein, Lüge

Lüsternheit [Nomen]

bedeutet "Begierde"
Gier, Wollust, Erregung


Merkmal [Nomen]

bedeutet "Eigenschaft"
Besonderheit, Charakteristikum, Erkennungszeichen, Kennzeichen, Anzeichen, Eigenart

Meuterei [Nomen]

bedeutet "Aufstand"
Empörung, Erhebung

Milderung [Nomen]

bedeutet "Ermunterung"
Aufheiterung, Erleichterung, Tröstung, Zusprache, Aufrichtung, Balsam

Märchen [Nomen]

bedeutet "Geschichte"
Erdichtung, Erzählung, Fabel, Mär, Seemannsgarn, Legende

Nachfolger [Nomen]

bedeutet "Nachkomme"
Angehöriger, Deszendent, Nachfahr, Nachfahre, Nachwuchs, Erbe

Nervenzusammenbruch [Nomen]

bedeutet "Bestürzung"
Erschütterung, Nervenerschütterung, Nervenkrise, Schock, Schreck, Stoß

Nervosität [Nomen]

bedeutet "Reizbarkeit"
Erregung, Getriebensein, Ruhelosigkeit, Streß, Umhergetriebensein, Unrast

Neuerung [Nomen]

bedeutet "Neugestaltung"
Erneuerung, Innovation, Neuheit, Neuordnung, Neuregelung, Reform

Nickerchen [Nomen]

bedeutet "Schlummer"
Erholung, Schlaf

Nominierung [Nomen]

bedeutet "Aufstellung"
Berufung, Ernennung

Oberst [Objekt]

bedeutet "frühest"
allererst, best, erst, vorderst

Order [Nomen]

bedeutet "Befehl"
Bestimmung, Dekret, Erlass, Gebot, Gesetz, Kommando

Pauker [Nomen]

bedeutet "Lehrer"
Erzieher

Perspektive [Nomen]

bedeutet "Aussicht"
Erwartung, Hoffnung, Zukunftsaussicht, Ausblick, Vorstellung, Zukunft

Plackerei [Nomen]

bedeutet "Mühe"
Erschwernis, Fron

Plusquamperfekt [Nomen]

bedeutet "Präteritum"
Imperfekt, Perfekt, Vergangenheit, dritte Vergangenheit, erste Vergangenheit, zweite Vergangenheit

Preissteigerung [Nomen]

bedeutet "Preisanstieg"
Aufschlag, Erhöhung, Geldentwertung, Inflation, Teuerung

Präteritum [Nomen]

bedeutet "Vergangenheit"
Imperfekt, Perfekt, Plusquamperfekt, dritte Vergangenheit, erste Vergangenheit, zweite Vergangenheit

Publikumserfolg [Nomen]

bedeutet "Bestseller"
Erfolg, Hit, Schlager

Randbemerkung [Nomen]

bedeutet "Anmerkung"
Ergänzung, Marginalie, Randvermerk, Erläuterung, Fußbemerkung, Fußnote

Raserei [Nomen]

bedeutet "Zorn"
Erregung, Wut, Ärger, Tobsucht, Erbitterung, Besessenheit

Realisierung [Nomen]

bedeutet "Verwirklichung"
Erledigung, Ausführung, Durchführung, Abwicklung, Organisation

Recherche [Nomen]

bedeutet "Nachforschung"
Ermittlung, Erhebung, Untersuchung, Nachprüfung, Sondierung

Renovierung [Nomen]

bedeutet "Instandsetzung"
Ausbau, Erneuerung, Ausbesserung, Aufarbeitung, Sanierung

Reserve [Nomen]

bedeutet "Vorrat"
Ersparnis, Bestand, Fundus, Grundlage

Reserve [Nomen]

bedeutet "Ersatzleute"
Ersatzmannschaft, Ersatztruppe

Restaurierung [Nomen]

bedeutet "Restaurieren"
Erneuerung, Wiederherstellen

Retter [Nomen]

bedeutet "Christus"
Erlöser, Jesus

Rückerstattung [Nomen]

bedeutet "Rückzahlung"
Entschädigung, Ersatz, Schadensersatz, Wiedergutmachung

Schadenersatz [Nomen]

bedeutet "Entschädigung"
Ausgleich, Rückerstattung, Rückzahlung, Schmerzensgeld, Wiedergutmachung, Ersatz, Abfindung, Abgeltung, Erkenntlichkeit, Gegenleistung, Sühneleistung, Trostpflaster

Schiffbruch erleiden [Verb]

bedeutet "scheitern"
durchfallen, erliegen, missglücken, unterliegen, nicht ankommen

Schlager [Nomen]

bedeutet "Verkaufsschlager"
Bestseller, Erfolg, Kassenmagnet, Kassenschlager, Knüller, Publikumserfolg

Schlager [Nomen]

bedeutet "Gassenhauer"
Erfolgsstück, Evergreen, Glanznummer, Glanzstück, Hit, Lied

Schlummer [Nomen]

bedeutet "leichter Schlaf"
Dämmerschlaf, Dämmerzustand, Halbschlaf, Schläfchen, Erholung, Schlaf

Schlussfolgerung [Nomen]

bedeutet "Konsequenz"
Folgerung, Schluß, Ergebnis, Konklusion

Schmerzensgeld [Nomen]

bedeutet "Entschädigung"
Ersatz, Schadenersatz

Schriftsteller [Nomen]

bedeutet "Autor"
Dichter, Dramatiker, Drehbuchautor, Erzähler, Essayist, Feuilletonist

Schrittmacher [Nomen]

bedeutet "Pionier"
Avantgarde, Erfinder, Kämpfer

Schulmeister [Nomen]

bedeutet "Lehrer"
Magister, Zuchtmeister, Erzieher, Pedell

Schwere [Nomen]

bedeutet "Gewichtigkeit"
Ernst, Bürde

Schöpfer [Nomen]

bedeutet "Erschaffer"
Initiator, Urheber, Erbauer, Erfinder, Gründer, Autor

Sieger [Nomen]

bedeutet "Gewinner"
Bezwinger, Champion, Matador, Meister, Triumphator, Erster


Sommerfrischler [Nomen]

bedeutet "Feriengast"
Urlauber, Erholungsuchender

Spitzenreiter [Nomen]

bedeutet "Favorit"
Champion, Erster, der Beste

Stabilisierung [Nomen]

bedeutet "Befestigung"
Erziehung


Steigerung [Nomen]

bedeutet "Vermehrung"
Anstieg, Erhöhung, Eskalation, Eskalierung, Fortschreiten, Intensivierung

Stellvertreter [Nomen]

bedeutet "Vertreter"
Ersatz, Ersatzmann, rechte Hand, Sachverwalter, Verwalter

Strohfeuer [Nomen]

bedeutet "erste Begeisterung"
erster Eifer

Sublimierung [Nomen]

bedeutet "Verfeinerung"
Erhöhung

Teuerung [Nomen]

bedeutet "Preiserhöhung"
Aufschlag, Erhöhung

Trainer [Nomen]

bedeutet "Ausbilder"
Coach, Sportlehrer, Erzieher

Traubenernte [Nomen]

bedeutet "Weinlese"
Ernte, Lese

Treffer [Nomen]

bedeutet "Hauptgewinn"
Gewinn, Glückslos, Volltreffer, erster Preis, großes Los

Treffer [Nomen]

bedeutet "Erfolg"
Hit, Schlager, Volltreffer, Errungenschaft, Fang, Fischzug

Unterhalt [Nomen]

bedeutet "Lebensunterhalt"
Erhaltung

Unterlagen [Nomen]

bedeutet "Pass"
Ermächtigung, Ausweis, Karte

Unterrichtung [Nomen]

bedeutet "Nachricht"
Erklärung, Auftrag

Untersuchung [Nomen]

bedeutet "Analyse"
Erforschung, Ermittlung

Urlauber [Nomen]

bedeutet "Tourist"
Urlaubsreisender, Erholungsuchender, Feriengast

Vater [Nomen]

bedeutet "Erzeuger"
Familienoberhaupt, Haushaltsvorstand, Ernährer, Alter, Papa, Paps

Verachtung [Nomen]

bedeutet "Zurücksetzung"
Entwürdigung, Herabsetzung, Herabwürdigung, Respektlosigkeit, Diskriminierung, Erniedrigung

Verbreiterung [Nomen]

bedeutet "Verbreitern"
Ausdehnung, Erweiterung

Verdeutlichung [Nomen]

bedeutet "Illustration"
Demonstration, Erklärung

Verdienst [Nomen]

bedeutet "verdienstliche Leistung"
Erfolg, Großtat, Leistung, Meisterwerk, Tat, Werk

Verdienst [Nomen]

bedeutet "Gewinn"
Einkünfte, Entgelt, Entlohnung, Ergebnis, Fixum, Gehalt

Veredelung [Nomen]

bedeutet "Verbesserung"
Erhöhung

Verfassung [Nomen]

bedeutet "Befinden"
Stimmung, Zustand, Ergehen

Verfeinerung [Nomen]

bedeutet "Verbesserung"
Vergeistigung, Erhöhung, Läuterung, Sublimation, Sublimierung

Verfügung [Nomen]

bedeutet "Bestimmung"
Befehl, Anordnung, Vorschrift, Aufforderung, Dekret, Erlass

Vergangenheit [Nomen]

bedeutet "Präteritum"
Imperfekt, Perfekt, Plusquamperfekt, dritte Vergangenheit, erste Vergangenheit, zweite Vergangenheit

Vergebung [Nomen]

bedeutet "Verzeihung"
Barmherzigkeit, Entschuldigung, Erbarmen, Milde, Nachsicht, Verständnis

Vergeltung [Nomen]

bedeutet "Dank"
Anerkennung, Belohnung, Erkenntlichkeit, Lohn, Gegenleistung

Vergesslichkeit [Nomen]

bedeutet "Gedächtnisschwäche"
Gedächtnislücke, Gedächtnisschwund, Gedächtnisstörung, Erinnerungslücke, Gedankenlosigkeit

Vergnügen [Nomen]

bedeutet "Freude"
Amüsement, Belustigung, Erheiterung, Genuss, Heiterkeit, Kurzweil

Vergnügen bereiten [Verb]

bedeutet "Freude bereiten"
amüsieren, entzücken, erheitern

Vergrößerung [Nomen]

bedeutet "Steigerung"
Ausbau, Ausdehnung, Ausweitung, Erhöhung, Erweiterung, Wachstum

Vergütung [Nomen]

bedeutet "Aufwandsentschädigung"
Entgelt, Entschädigung, Ersatz, Gratifikation, Kompensation, Prämie

Verhaftung [Nomen]

bedeutet "Festnahme"
Inhaftnahme, Inhaftierung, Gefangennahme, Arretierung, Ergreifung

Verhör [Nomen]

bedeutet "Befragung"
Ermittlung, Inquisition, Einvernahme, Untersuchung, Kreuzverhör, Vernehmung

Verkaufsschlager [Nomen]

bedeutet "Verkaufshit"
Hit, Renner, Bestseller, Erfolg, Schlager

Verkündigung [Nomen]

bedeutet "Bekanntmachung"
Ansage, Denkschrift, Erklärung, Eröffnung, Meldung

Verlangen [Nomen]

bedeutet "Forderung"
Ansinnen, Anspruch, Ansuchen, Bitte, Ersuchen, Postulat

Verlassenschaft [Nomen]

bedeutet "Erbschaft"
Erbe, Nachlass

Verlautbarung [Nomen]

bedeutet "Bekanntgabe"
Bekanntmachung, Erklärung, Manifest

Verlängerung [Nomen]

bedeutet "Ausdehnung"
Erweiterung

Vermehrung [Nomen]

bedeutet "Zunahme"
Mehrung, Erhöhung, Steigerung, Zufluß, Aufblähung, Aufstockung

Vernehmung [Nomen]

bedeutet "Befragung"
Ermittlung, Inquisition, Einvernahme, Untersuchung, Kreuzverhör, Verhör

Verordnung [Nomen]

bedeutet "Verfügung"
Anordnung, Auftrag, Befehl, Dekret, Erlaß, Gebot


Version [Nomen]

bedeutet "Darstellung"
Auffassung, Deutung, Erklärung, Interpretation

Versorgung [Nomen]

bedeutet "Versorgen"
Sorge, Auskommen, Erhaltung, Ernährung, Existenz, Fürsorge

Verstand [Nomen]

bedeutet "Denkvermögen"
Denkfähigkeit, Einsicht, Erkenntnisvermögen, Geist, Intellekt, Klugheit

Verständnis [Nomen]

bedeutet "Verstehen"
Erfassen, Interpretation, Kenntnis, Überblick

Verteuerung [Nomen]

bedeutet "Preisanstieg"
Erhöhung, Teuerung

Vertiefung [Nomen]

bedeutet "Festigung"
Ausbildung, Auseinandersetzung, Erziehung

Vertrautheit [Nomen]

bedeutet "Bekanntschaft"
Einsicht, Erfahrung, Freundschaft, Kenntnis, Praxis, Wissen

Vertreter [Nomen]

bedeutet "Ersatz"
Aushilfe, Ersatzmann, Vertretung, Stellvertreter

Vertretung [Nomen]

bedeutet "Aushilfe"
Ersatzmann, Vertreter

Verweis [Nomen]

bedeutet "Verwarnung"
Beanstandung, Ermahnung, Missbilligung, Rüge, Tadel, Bemängelung

Verwirrung [Nomen]

bedeutet "Verwirrtheit"
Bestürzung, Betroffenheit, Entgeisterung, Erschütterung, Fassungslosigkeit, Hilflosigkeit

Verzeihung [Nomen]

bedeutet "Vergebung"
Entschuldigung, Erbarmen, Milde, Nachsicht, Verständnis, Begnadigung

Verächtlichmachung [Nomen]

bedeutet "Herabwürdigung"
Demütigung, Diskriminierung, Erniedrigung, Verachtung, Missachtung

Veränderung [Nomen]

bedeutet "Wandel"
Erneuerung, Neuregelung, Wechsel, Abweichung, Besserung, Bewegung

Veröffentlichung [Nomen]

bedeutet "Bekanntmachung"
Erscheinung, Nachdruck

Volkserhebung [Nomen]

bedeutet "Aufstand"
Empörung, Erhebung

Volltreffer [Nomen]

bedeutet "Erfolg"
Glückslos, Hauptgewinn, Errungenschaft, erster Preis, großes Los, das Große Los

Vorbereitung [Nomen]

bedeutet "Einweisung"
Ausbildung, Erziehung

Widersacher [Nomen]

bedeutet "Gegner"
Gegenspieler, Konkurrent, Rivale, Erzfeind, Feind, Gegenpart

Wiederaufbau [Nomen]

bedeutet "Wiederherstellung"
Aufbau, Erneuerung, Rekonstruktion, Bau

Wiederauftreten [Nomen]

bedeutet "Erfolg"
Aufleben, Erneuerung, Neubelebung, Renaissance, Come-back, Wiederbelebung

Wiedergutmachung [Nomen]

bedeutet "Entschädigung"
Abfindung, Ausgleich, Schadenersatz, Strafe, Buße, Ersatz

Wiederherstellung [Nomen]

bedeutet "Heilung"
Besserung, Erholung, Genesung, Rekonvaleszenz

Willkür [Nomen]

bedeutet "Gutdünken"
Ermessen, Laune, Wahl, Wille, Willkürhandlungen, Wunsch

Wohlergehen [Nomen]

bedeutet "Wohlbefinden"
Zustand, Gesundheit, Ergehen, Heil, Wohl

Würde [Nomen]

bedeutet "Feierlichkeit"
Ansehen, Anstand, Dignität, Ehre, Ehrgefühl, Erhabenheit

Würde verleihen [Verb]

bedeutet "ehren"
erheben, erhöhen, veredeln, weihen, adeln

Zeitvertreib [Nomen]

bedeutet "Unterhaltung"
Hobby, erholsame Beschäftigung

Zementierung [Nomen]

bedeutet "Befestigung"
Erziehung

Zuchtmeister [Nomen]

bedeutet "Lehrer"
Magister, Schulmeister, Erzieher, Pedell

Zuversicht

bedeutet "Vertrauen"
Charakterzug, Eigenschaft, Einstellung, Entlastung, Ergebenheit, Erquickung, Anhangspunkt, Aussicht, Ausweg, Erwartung, Gewissheit, Glaube


abenteuerlich [Adjektiv]

bedeutet "fantastisch"
enorm, erheblich

abfertigen [Verb]

bedeutet "fertig machen"
abfinden, abführen, erledigen, kontrollieren, erstellen

abhärten [Verb]

bedeutet "immunisieren"
ertüchtigen, kräftigen, stählen, verhärten, gefeit machen, gefühllos machen

absolvieren [Verb]

bedeutet "bestehen"
bezwingen, durchführen, durchkommen, durchlaufen, erfüllen, erledigen

abwerfen [Verb]

bedeutet "eintragen"
einbringen, erbringen, ergeben, sich auszahlen, sich lohnen, sich rentieren

abwürgen [Verb]

bedeutet "töten"
ersticken

affirmieren [Verb]

bedeutet "bejahen"
billigen, dulden, einwilligen, erlauben, genehmigen, gestatten

agnoszieren [Verb]

Identität eines Toten feststellen
identifizieren, erkennen


akzeptieren [Verb]

bedeutet "annehmen"
einwilligen, erlauben, genehmigen, gestatten, gutheißen, konzedieren

alarmieren [Verb]

bedeutet "warnen"
erschrecken, schrecken, schreien, wachrufen, wecken, zusammenrufen

alt werden [Verb]

bedeutet "altern"
ergrauen, heranwachsen, älter werden, verfallen, vergreisen, einfallen

altern [Verb]

bedeutet "alt werden"
ergrauen, heranwachsen, älter werden, verfallen, vergreisen, einfallen

althergebracht [Adjektiv]

bedeutet "traditionell"
altehrwürdig, ehrwürdig, ererbt, hergebracht, überliefert, alt

altväterlich [Adjektiv]

bedeutet "altehrwürdig"
ehrwürdig, patriarchalisch, ererbt, althergebracht, traditionell


amüsieren [Verb]

bedeutet "unterhalten"
beglücken, ermuntern, freuen, entzücken, Freude bereiten, freudig stimmen, belustigen, erfreuen, erheitern, vergnügen, zerstreuen, aufheitern

an Stärke zunehmen [Verb]

bedeutet "kräftiger werden"
erstarken, gedeihen, Kraft bekommen, kräftig werden, sich erholen, sich kräftigen

an erster Stelle [Objekt]

bedeutet "zuerst"
erst, erstens, vorerst, vorn, vorweg

analysieren [Verb]

bedeutet "untersuchen"
ergründen, differenzieren, erforschen, forschen, ausforschen, durchleuchten

andere Seite [Nomen]

bedeutet "Konkurrent"
Gegenspieler, Kontrahent, Opposition, Gegner, Antipode, Erzfeind

anerkannt [Adjektiv]

bedeutet "unbestritten"
angesehen, bewährt, eingeführt, erprobt, geachtet, gebräuchlich

anerkennen [Verb]

bedeutet "achten"
beloben, belobigen, ehren, ernst nehmen, feiern, hoch achten

anfertigen [Verb]

bedeutet "herstellen"
erstellen, erzeugen, fabrizieren, fertigen, Form geben, Gestalt geben, arbeiten, ausarbeiten, basteln, bauen, bereiten, erschaffen

anfeuern [Verb]

bedeutet "anheizen"
ermutigen, inspirieren

anfordern [Verb]

bedeutet "bestellen"
beauftragen, verlangen, fordern, erbitten, kommen lassen, abonnieren

animieren [Verb]

bedeutet "anregen"
beleben, ermuntern, anfeuern, anfachen

ans Messer liefern [Verb]

bedeutet "ausliefern"
erledigen, preisgeben

anschwärzen [Verb]

bedeutet "denunzieren"
unterstellen, verdächtigen, verraten, demütigen, erniedrigen

arrangieren [Verb]

bedeutet "veranstalten"
abhalten, abwickeln, ausrichten, bewerkstelligen, durchführen, erledigen

arrangieren [Verb]

bedeutet "organisieren"
bewirken, einfädeln, ermöglichen, einrichten, anordnen, in die Wege leiten


artikulieren [Verb]

bedeutet "aussprechen"
verbalisieren, vorbringen, wiedergeben, erklären, Ausdruck verleihen, in Worte fassen

aspirieren [Verb]

bedeutet "anstreben"
beabsichtigen, bezwecken, erstreben, hinarbeiten, hinauswollen, hinsteuern

auf andere Gedanken bringen [Verb]

bedeutet "ablenken"
zerstreuen, aufheitern, erheitern

aufbersten [Verb]

bedeutet "aufplatzen"
aufblühen, aufspringen, erblühen, platzen

aufbessern [Verb]

bedeutet "anheben"
heraufsetzen, erhöhen, steigern, vergrößern, verstärken

auferlegen [Verb]

bedeutet "aufbürden"
auftragen, erteilen, oktroyieren, vorschreiben, anlasten, beauftragen, gebieten, anordnen, aufgeben, befehlen, bestimmen, erlassen

auferstehen [Verb]

bedeutet "aufleben"
aufblühen, erstehen

auffordern [Verb]

bedeutet "befehlen"
anordnen, appellieren, auftragen, bitten, ermahnen, ermuntern, ermutigen, ersuchen, gebieten, heißen, mahnen, nachsuchen


aufgeregt [Adjektiv]

bedeutet "beunruhigt"
in Erregung versetzt, erregt, nervös, ruhelos, gereizt, fahrig

aufgerieben [Adjektiv]

bedeutet "erschöpft"
besiegt, entkräftet, entnervt, erledigt, fertig, gerädert

aufheitern [Verb]

bedeutet "aufmuntern"
beglücken, erfreuen, ermuntern, ermutigen, sich ergötzen, sich zerstreuen, ablenken, amüsieren, aufrichten, belustigen, erheitern, zerstreuen

aufheitern [Verb]

bedeutet "aufklaren"
aufhellen, lichten, aufklären, erhellen

aufhören [Verb]

bedeutet "ausklingen"
erlahmen, stehen bleiben, stillstehen, stocken, unterbleiben, verebben

aufhören mit [Verb]

bedeutet "beenden"
beschließen, einstellen, erledigen

aufklären [Verb]

bedeutet "herausfinden"
entwirren, entziffern, erhellen, erklären, ermitteln, feststellen

aufklären [Verb]

bedeutet "belehren"
informieren, unterrichten, einweihen, eröffnen, zutragen, übermitteln

auflockern [Verb]

bedeutet "locker machen"
entkrampfen, entschärfen, entspannen, erleichtern, lockern, lösen

aufmerksam machen auf [Verb]

bedeutet "auseinandersetzen"
erklären, erläutern, herauslesen, hindeuten, hinweisen, weisen

aufmuntern [Verb]

bedeutet "aufheitern"
belustigen, erfreuen, ermutigen, erheitern, ermuntern, trösten, zerstreuen, anregen, beglücken

aufmunternd [Adjektiv]

bedeutet "anregend"
erfrischend, erquicklich

aufpolieren [Verb]

bedeutet "renovieren"
aufarbeiten, auffrischen, erneuern, modernisieren

aufrechterhalten [Verb]

bedeutet "bestehen lassen"
behaupten, beibehalten, bewahren, bleiben bei, erhalten, festhalten an

aufschimmern [Verb]

bedeutet "aufleuchten"
erglühen, erstrahlen

aufspüren [Verb]

bedeutet "ausfindig machen"
ergründen, erkunden, ermitteln

aufstöbern [Verb]

bedeutet "herauskriegen"
ausmachen, ermitteln, herausbekommen, herausfinden, enthüllen

aufwerfen [Verb]

bedeutet "ansprechen"
anbringen, anreißen, anschneiden, erwähnen, vorbringen, vortragen

aufwerten [Nomen]

bedeutet "Aufwertung vornehmen"
achten, anerkennen, anheben, erhöhen, heben, hochschätzen

aufwärmen [Verb]

bedeutet "warm machen"
erhitzen, anwärmen, aufbraten, aufbrühen, auffrischen, heiß machen


aus der Fassung bringen [Verb]

bedeutet "aufregen"
aufwühlen, entsetzen, erzürnen, irremachen, überraschen, beirren

ausbessern [Verb]

bedeutet "wiederherstellen"
erneuern, flicken, reparieren, richten, stopfen, wieder herrichten

auseinander setzen [Verb]

bedeutet "erklären"
darlegen, darstellen, debattieren, diskutieren, durchsprechen, erläutern, erörtern, explizieren

auserkoren [Adjektiv]

bedeutet "auserwählt"
erlesen, auserlesen, ausersehen

auserlesen [Adjektiv]

bedeutet "exquisit"
distinguiert, edel, elitär, erstklassig, exzellent, fein

auserlesen [Adjektiv]

bedeutet "auserwählt"
auserkoren, ausgesucht, ausgewählt, berufen, erlesen, erwählt

ausersehen [Verb]

bedeutet "auswählen"
bestimmen, ernennen, ersehen, erwählen, vorsehen, wählen

ausersehen [Adjektiv]

bedeutet "auserwählt"
auserkoren, erlesen

auserwählen [Verb]

bedeutet "auswählen"
bestimmen, ersehen

auserwählt [Adjektiv]

bedeutet "auserlesen"
auserkoren, ausersehen, erlesen, begnadet, delikat

ausfertigen [Verb]

bedeutet "ausstellen"
ausschreiben, erstellen

ausgehungert [Adjektiv]

bedeutet "sehr hungrig"
elend, erbärmlich, hager, mager, ungesättigt

ausmergeln [Verb]

bedeutet "erschöpfen"
aufzehren, aussaugen, beanspruchen, entkräften, ermüden, ruinieren

auspowern [Verb]

bedeutet "ausbeuten"
erschöpfen

ausräubern [Verb]

bedeutet "ausrauben"
plündern, stehlen, erleichtern

auswerfen [Verb]

bedeutet "anfertigen"
erzeugen, herstellen, schaffen

autorisieren [Verb]

bedeutet "ermächtigen"
bevollmächtigen, bewilligen, gutheißen, sein Einverständnis geben, sich einverstanden erklären, erteilen, befugen, erlauben, genehmigen, zulassen, gestatten, gewähren

autorisiert [Adjektiv]

bedeutet "berechtigt"
befugt, kompetent, zuständig, bevollmächtigt, ermächtigt


außer Atem [Adjektiv]

bedeutet "atemlos"
gerädert, abgespannt, entkräftet, erhitzt, erledigt, ermattet, abgehetzt, abgekämpft, erschöpft, keuchend, pustend, schnaufend

außer sich [Adjektiv]

bedeutet "aufgelöst"
betreten, betroffen, erregt, verstört, verwirrt, zornig

außerdem [Adjektiv]

bedeutet "zusätzlich"
ergänzend, zuzüglich, nachträglich

bedauerlich [Adjektiv]

bedeutet "traurig"
trostlos, erbärmlich, jämmerlich, kläglich, kümmerlich, miserabel

beerben [Verb]

bedeutet "erhalten"
bekommen, erben, ererben

befördern [Verb]

bedeutet "aufrücken lassen"
ernennen, jemanden besser stellen, jemanden höherstellen, Gehalt aufbessern, Gehalt erhöhen, eine bessere Position anbieten, aufsteigen lassen, avancieren, erheben, höher stufen, aufrücken, erhöhen

befürchten [Verb]

bedeutet "argwöhnen"
ahnen, annehmen, erahnen, erwarten, mutmaßen, rechnen mit

befürworten [Verb]

bedeutet "unterstützen"
anempfehlen, ermuntern, ermutigen, jemanden bestärken, raten zu, zuraten

begehrenswert [Adjektiv]

bedeutet "erstrebenswert"
wünschenswert, erwünscht

begeistert [Adjektiv]

bedeutet "enthusiastisch"
außer sich, berauscht, eifrig, ekstatisch, entzückt, erregt

begierig [Adjektiv]

bedeutet "neugierig"
verlangend, erwartungsvoll, gespannt

begierig [Adjektiv]

bedeutet "begehrlich"
berauscht, brünstig, erpicht, feurig, gieprig, gierig

behindern [Verb]

bedeutet "entgegenarbeiten"
abhalten, aufhalten, beeinträchtigen, blockieren, entgegentreten, erschweren

bekannt werden [Verb]

bedeutet "sich durchsetzen"
erfolgreich werden, groß herauskommen, im Kommen sein, Karriere machen, sich einen Namen machen

beklagenswert [Adjektiv]

bedeutet "jämmerlich"
kläglich, erbärmlich, kümmerlich, miserabel

bemerken [Verb]

bedeutet "ausdrücken"
bezeichnen, einflechten, einfügen, einwerfen, erwähnen, feststellen

bemerken [Verb]

bedeutet "auffallen"
empfinden, entdecken, erblicken, erfassen, erkennen, fühlen

beraten [Verb]

bedeutet "besprechen"
beratschlagen, durchsprechen, erörtern, sich besprechen

berauben [Verb]

bedeutet "bestehlen"
wegnehmen, ausräumen, entreißen, entwinden, erleichtern, mitnehmen

berauschen [Verb]

bedeutet "begeistern"
bezaubern, erregen, sich freuen, aufregen, entzücken

berauscht [Adjektiv]

bedeutet "begeistert"
erregt, euphorisch


berechnen [Verb]

bedeutet "ausrechnen"
errechnen, eine Berechnung anstellen, ermitteln

berechtigen [Verb]

bedeutet "erlauben"
befugen, ermächtigen, genehmigen, Vollmacht erteilen, Erlaubnis erteilen

berechtigt [Adjektiv]

bedeutet "zulässig"
verständlich, verzeihlich, erlaubt, legal

berechtigt [Adjektiv]

bedeutet "befugt"
autorisiert, bevollmächtigt, ermächtigt, kompetent, verantwortlich, zuständig

berechtigt sein [Verb]

bedeutet "dürfen"
befugt sein, bevollmächtigt sein, ermächtigt sein

berichten [Verb]

bedeutet "informieren"
aussagen, referieren, bekannt geben, schildern, darlegen, erzählen

berufen [Verb]

bedeutet "verpflichten"
designieren, einsetzen, einstellen, ernennen, nominieren, wählen

beruhigen [Verb]

bedeutet "kühlen"
auskühlen, ernüchtern, tiefkühlen, auffrischen, abkühlen, desillusionieren

beruhigend [Adjektiv]

bedeutet "beschwichtigend"
ermutigend, trostreich, tröstend, tröstlich

berücken [Verb]

bedeutet "bezaubern"
bestricken, erregen, faszinieren

berücksichtigen [Verb]

bedeutet "sich kümmern um"
ernst nehmen, Rücksicht nehmen, sich angelegen sein lassen

berücksichtigen [Verb]

bedeutet "mit berücksichtigen"
einkalkulieren, erwägen, nicht übersehen, rechnen mit, wahrnehmen, einplanen

berühren [Verb]

bedeutet "zur Sprache bringen"
andeuten, anfassen, angehen, anrühren, antasten, erwähnen

berühren [Verb]

bedeutet "zu Herzen gehen"
nicht kalt lassen, aufregen, erregen, erschüttern, rühren, tangieren, anrühren, aufwühlen, betreffen, ergreifen, nahe gehen, nicht gleichgültig lassen

beschweren [Verb]

bedeutet "bedrücken"
beklagen, belasten, belästigen, erdrücken


besiegt werden [Verb]

bedeutet "unterliegen"
erliegen, verlieren, eine Niederlage erleiden, eine Schlappe erleiden, ausgezählt werden

bessern [Verb]

bedeutet "mildern"
erleichtern, lindern, besser machen

bestürmen [Verb]

bedeutet "bedrängen"
anrufen, ansprechen, ansuchen, erflehen, keine Ruhe geben, keine Ruhe lassen, anflehen, beschwören, betteln an, bitten, ersuchen, eindrängen auf

bestürmen [Verb]

bedeutet "angreifen"
erstürmen, überfallen

bestürzt [Adjektiv]

bedeutet "verstört"
betroffen, entgeistert, entsetzt, erschreckt, erschrocken, erschüttert

betören [Verb]

bedeutet "bezaubern"
bestricken, blenden, erregen, faszinieren, reizen, scharfmachen

bevölkern [Verb]

bedeutet "besiedeln"
ansiedeln, bewohnen, erschließen, sich niederlassen, kolonisieren, bebauen

bewandert

auf einen bestimmten Gebiet gut Bescheid wissen
erfahren, versiert, sachkundig, alterfahren, sich auskennen

bewerkstelligen [Verb]

bedeutet "veranlassen"
deichseln, drehen, einrichten, ermöglichen, fertig bringen, zu Stande bringen, zu Wege bringen, arrangieren, bewirken, einfädeln, erreichen, ausrichten

bewerkstelligen [Verb]

bedeutet "hinkriegen"
zu Wege bringen, abwickeln, ausführen, durchführen, erledigen, erreichen, erzielen, handhaben

bewerten [Verb]

bedeutet "den Wert schätzen"
ermessen, beurteilen, einschätzen, messen, abschätzen, berechnen

bewerten [Verb]

bedeutet "bewerten als"
halten für, auffassen, erachten für, zählen zu


bewundernswert [Adjektiv]

bedeutet "anerkennenswert"
bedeutend, enorm, erheblich, imposant, respektabel

bewundernswürdig [Adjektiv]

bedeutet "unbeschreiblich"
erstaunlich, erstrangig, fabelhaft, sensationell, toll, unvergleichlich

bewunderungswürdig [Adjektiv]

bedeutet "hervorragend"
beachtlich, bedeutend, bemerkenswert, erheblich, groß

bewusst werden [Verb]

bedeutet "auffallen"
einsehen, erkennen, zu Bewusstsein kommen

bezaubern [Verb]

bedeutet "entzücken"
erregen, bestechen, hinreißen, beglücken, flirten, reizen

bibbern [Verb]

bedeutet "zittern"
beben, erbeben, schlottern

blass werden [Verb]

bedeutet "erbleichen"
erblassen

blockieren [Verb]

bedeutet "aufhalten"
verhindern, behindern, erschweren, hemmen, stören, stilllegen

blutdürstig [Adjektiv]

bedeutet "unbarmherzig"
entmenscht, erbarmungslos, grausam

boykottieren [Verb]

bedeutet "mit Boykott belegen"
sperren, erledigen, aussperren

charakterisieren [Verb]

bedeutet "schildern"
beschreiben, bezeichnen, darlegen, darstellen, erläutern, kennzeichnen

charakterisieren [Verb]

bedeutet "charakterisieren als"
erklären für, abstempeln als, bezeichnen als, hinstellen

cholerisch [Adjektiv]

bedeutet "aufbrausend"
erregbar, hitzig, hitzköpfig, hysterisch, jähzornig, reizbar


dahinterkommen [Verb]

etwas entdecken, etwas begreifen
ans Licht bringen, ausfindig machen, herausbekommen, entschlüsseln, aufklären, erfahren

darüber stehen [Verb]

bedeutet "überlegen sein"
nicht berührt werden von, erhaben sein über

das Ziel erreichen [Verb]

bedeutet "ankommen"
durchdringen, erreichen, schaffen, gelingen, glücken

definieren [Verb]

bedeutet "festlegen"
erklären, bestimmen, determinieren, eine Begriffsbestimmung geben

definieren [Verb]

bedeutet "definieren als"
festlegen als, erklären für

degradieren [Verb]

bedeutet "herabsetzen"
erniedrigen, demütigen

deklarieren [Verb]

bedeutet "eine Erklärung abgeben"
erklären, bekannt geben, kundgeben, kundtun, zur Kenntnis bringen, verlautbaren

delegieren [Verb]

bedeutet "abordnen"
detachieren, ermächtigen

demaskieren [Verb]

bedeutet "aufdecken"
bloßlegen, enthüllen, dahinter kommen, erkennen

den Hunger stillen [Verb]

bedeutet "essen"
ernähren, sättigen

denken über [Verb]

bedeutet "betrachten als"
ansehen für, auffassen als, beurteilen als, betrachten, einschätzen als, erachten für

derglengen

(Österreichisch)
erreichen, erwischen

designieren [Verb]

bedeutet "berufen"
ernennen, bestimmen, einsetzen

designiert

vorgesehen, ausgewählt, berufen, auserkoren, erwählt, bestimmt

desillusionieren [Verb]

bedeutet "entzaubern"
ernüchtern, enttäuschen, abkühlen


die Farbe verlieren [Verb]

bedeutet "sich entfärben"
erblassen, erbleichen, sich verfärben, verblassen, ausgehen, blaß werden

diffamieren [Verb]

bedeutet "verleumden"
demütigen, entwerten, erniedrigen, herabsetzen, lästern, schlecht machen

diktieren [Verb]

bedeutet "aufzwingen"
eine Order geben, eine Verfügung treffen, eine Verordnung erlassen, erlassen, gebieten, reglementieren

diskriminieren [Verb]

bedeutet "aussondern"
benachteiligen, beschämen, demütigen, erniedrigen, herabsetzen, missachten

dressieren [Verb]

bedeutet "abrichten"
bändigen, erziehen, lehren, schulen, zähmen

durchfüttern [Verb]

bedeutet "ernähren"
versorgen, aushalten, durchbringen, erhalten

dürfen [Verb]

bedeutet "berechtigt sein"
befugt sein, bevollmächtigt sein, ermächtigt sein

dürftig [Adjektiv]

bedeutet "mangelhaft"
klanglos, ertragsarm

dürr [Adjektiv]

bedeutet "vertrocknet"
verdorrt, ausgetrocknet, trocken, ausgedörrt, dürftig, ertragsarm


ehrwürdig [Adjektiv]

bedeutet "achtunggebietend"
angesehen, altehrwürdig, altväterlich, erhaben, erlaucht, heilig

eine Gegenleistung erbringen [Verb]

bedeutet "sich revanchieren"
ausgleichen, belohnen, danken, erwidern, lohnen, rächen

einfrieren [Verb]

bedeutet "erstarren"
gefrieren, erfrieren

einförmig [Adjektiv]

bedeutet "monoton"
einschläfernd, eintönig, ermüdend, langweilig, reizlos, stumpfsinnig

einkalkulieren [Verb]

bedeutet "wähnen"
annehmen, befürchten, erahnen, erwarten, fürchten, mutmaßen

einkalkulieren [Verb]

bedeutet "einbeziehen"
erfassen, einschließen, in Betracht ziehen

einkassieren [Verb]

bedeutet "einziehen"
einfordern, einsammeln, eintreiben, erheben

einschüchtern [Verb]

bedeutet "verängstigen"
drohen, erschrecken, ängstigen, aus dem Gleichgewicht bringen, aus der Fassung bringen, bange machen

einwerfen [Verb]

bedeutet "einwenden"
entgegenhalten, entgegensetzen, entgegentreten, erwidern, anbringen, antworten

eisern [Adjektiv]

bedeutet "kompromisslos"
erbarmungslos, gnadenlos, rigoros, rücksichtslos, schonungslos, streng, unbarmherzig, unbeugsam, unerbittlich, unnachsichtig, willensstark, ernst

elektrisieren [Verb]

bedeutet "aufregen"
erschrecken, aufrütteln, begeistern

elitär [Adjektiv]

bedeutet "auserlesen"
ausersehen, auserwählt, ausgesucht, ausgewählt, berufen, erstklassig

empören [Verb]

bedeutet "sich entrüsten"
aufregen, erregen, erzürnen, entrüsten, schockieren, sich erbosen

empört [Adjektiv]

bedeutet "entrüstet"
aufgebracht, außer sich, böse, erbittert, erbost, erzürnt

energisch [Adjektiv]

bedeutet "entschlossen"
bestimmt, eindringlich, emphatisch, entschieden, ernsthaft, fest

entwerfen [Verb]

bedeutet "einen Plan machen"
sich zurechtlegen, erfinden, sich ausmalen

entwerfen [Verb]

bedeutet "ein Konzept machen"
aufsetzen, ausarbeiten, erarbeiten, vorbereiten, ins Unreine schreiben

entwerten [Verb]

bedeutet "in ein schlechtes Licht rücken"
herabwürdigen, verunglimpfen, demütigen, erniedrigen, den Wert herabsetzen, in den Dreck ziehen

entzifferbar [Adjektiv]

bedeutet "lesbar"
erkennbar

entziffern [Verb]

bedeutet "mühsam lesen"
lesen, buchstabieren, erschließen

entziffern [Verb]

bedeutet "entschlüsseln"
aufklären, auflösen, aufschlüsseln, buchstabieren, dechiffrieren, erschließen

erachten [Verb]

bedeutet "meinen"
denken, ermessen, glauben

erachten [Verb]

bedeutet "erachten für"
ansehen als, auffassen als, befinden, betrachten als, beurteilen als, bewerten als, denken über, einschätzen als, halten für, verstehen als, beimessen, beurteilen, einschätzen, zählen zu

erbarmen [Verb]

bedeutet "mitfühlen"
mitleiden, mitempfinden, Anteil nehmen, Mitgefühl zeigen, Teilnahme zeigen

erbarmen [Verb]

bedeutet "Leid tun"
dauern, in der Seele wehtun

erbarmungslos [Adjektiv]

bedeutet "sehr stark"
streng

erbarmungslos [Adjektiv]

bedeutet "hartherzig"
gefühlsarm, gefühlskalt, gemütsarm, gleichgültig, gnadenlos, grausam, abgestumpft, barbarisch, brutal, eisig, fest, gefühllos, hart, herzlos


erbarmungswürdig [Adjektiv]

bedeutet "erbärmlich"
elend, schlecht, tragisch, traurig, trostlos, unglücklich

erbauen [Verb]

bedeutet "ergötzen"
belustigen, erfreuen, erheben, freuen

erbauen [Verb]

bedeutet "aufbauen"
aufrichten, bauen, errichten, erstellen, fertig stellen, hochziehen, machen

erbeben [Verb]

bedeutet "erzittern"
vibrieren, zittern, zucken, beben

erbeben [Verb]

bedeutet "erschaudern"
bibbern, erschrecken, erzittern, schaudern, schlottern, zittern, sich entsetzen

erben [Verb]

bedeutet "eine Erbschaft antreten"
bekommen, beerben, überliefert bekommen, als Erbe erhalten, als Mitgift erhalten, eine Erbschaft machen

erben [Verb]

bedeutet "als Veranlagung mitbekommen"
bekommen, mitbekommen, als Erbe erhalten, abkriegen

erbeten [Adjektiv]

bedeutet "willkommen"
angesehen, begehrt, beliebt, erwünscht, geschätzt, populär, gern gesehen, umschwärmt, angenehm, gebeten, geladen, gelegen, lieb

erbetteln [Verb]

bedeutet "durch Betteln erwerben"
erbitten, sich zusammenbetteln


erbittern [Verb]

bedeutet "zornig werden"
aufbrausen, aufbringen, entrüsten, erzürnen, ergrimmen, erhitzen, sich verfärben, sich erbosen

erbittert [Objekt]

bedeutet "mit äußerstem Einsatz"
eisern, grimmig, heftig, unbeirrt, rabiat, unermüdlich

erbittert [Adjektiv]

bedeutet "hartnäckig"
eisern, standhaft, stur, unbeirrt, unnachgiebig, unermüdlich

erbittert [Adjektiv]

bedeutet "erzürnt"
aufgebracht, böse, entrüstet, erbost, fuchsteufelswild, gekränkt, wütend, wutentbrannt, gereizt, ärgerlich, grantig, grimmig, unangenehm, verärgert

erblassen [Verb]

bedeutet "erbleichen"
Farbe wechseln, sich entfärben, sich verfärben, blass werden, bleich werden, fahl werden, Farbe verlieren

erbleichen [Verb]

bedeutet "erschrecken"
sich entsetzen

erbleichen [Verb]

bedeutet "blass werden"
erblassen, sich entfärben, Farbe verlieren


erblicken [Verb]

bedeutet "wahrnehmen"
bemerken, erspähen, sehen, sichten, ausmachen, entdecken, erkennen, finden, gewahren, ansichtig werden, zu Gesicht bekommen

erblühen [Verb]

bedeutet "sich entfalten"
heranwachsen, reifen, wachsen, werden, entfalten, gedeihen, sich entwickeln, sich heranbilden

erblühen [Verb]

bedeutet "aufblühen"
sich öffnen, aufbersten, aufbrechen, aufgehen, aufplatzen, aufspringen, sich aufblättern, sich auftun

erbosen [Verb]

bedeutet "erzürnen"
aufregen, ärgern

erbost [Adjektiv]

bedeutet "böse"
missgelaunt, missmutig, rabiat, schlecht gelaunt, unausstehlich, unbeherrscht, ärgerlich, empört, erbittert, geladen, heftig, indigniert, ungehalten, unwillig