Artikel [Nomen]

bedeutet "Erzeugnis"
Gut, Güter, Handelsgut, Sache, Objekt

Bauernhof [Nomen]

bedeutet "Bauerngut"
Anwesen, Farm, Gehöft, Gut, Heimwesen, Hof

Domäne [Nomen]

bedeutet "Landgut"
Ansitz, Gut, Gutshof, Herrschaftsgebiet, Staatsbesitz, Staatsgut

Eigentum [Nomen]

bedeutet "Besitz"
Anwesen, Gut, Habe

Habe [Nomen]

bedeutet "Besitz"
Eigentum, Gepäck, Habseligkeiten, Sachen, Siebensachen, Gut

Hof [Nomen]

bedeutet "fürstlicher Wohnsitz"
Anwesen, Besitz, Gut, Herrscherhof

Landsitz [Nomen]

bedeutet "Landgut"
Gut, Gutshof, Anwesen

Ranch [Nomen]

bedeutet "Bauernhof"
Bauerngut, Landgut, Landwirtschaft, Farm, Ökonomie, Gut

Reichtümer [Nomen]

bedeutet "Kostbarkeit"
Besitz, Gut, Hort, Kleinod, Pretiosen, Schatz

Schatz [Nomen]

bedeutet "Kostbarkeit"
Besitz, Gut, Hort, Kleinod, Pretiosen, Reichtümer

Ware [Nomen]

bedeutet "Handelsgut"
Konsumgut, Produkt, Gut, Endprodukt

Wert [Nomen]

bedeutet "Vermögen"
Gut

Wert [Nomen]

bedeutet "Bedeutung"
Belang, Gegenwert, Gehalt, Gewicht, Gut, Marktwert

attraktiv [Adjektiv]

bedeutet "scharmant"
gewinnend, gut, sympathisch, beliebt, gefällig, nett

aufbauend [Adjektiv]

bedeutet "konstruktiv"
fruchtbar, förderlich, nützlich, dienlich, dankbar, gut

barmherzig [Adjektiv]

bedeutet "gutherzig"
gutartig, gut, herzensgut, wohltätig, hilfsbereit

besser [Objekt]

bedeutet "aufwärts"
gut, gehoben

bewundernswert [Adjektiv]

bedeutet "anerkennenswert"
bemerkenswert, groß, gut, hervorragend, staunenswert, beachtlich

bewundernswürdig [Adjektiv]

bedeutet "anerkennenswert"
gut, hervorragend, staunenswert, enorm, imposant, respektabel

brauchbar [Adjektiv]

bedeutet "anwendbar"
gut, nutzbar, nützlich, praktisch, verwendbar, zweckmäßig

brav [Adjektiv]

bedeutet "ordentlich"
gut, pfundig, schulmäßig, achtbar, hausbacken

charaktervoll [Adjektiv]

bedeutet "anständig"
charakterfest, grundanständig, gut, loyal


eindrucksvoll [Adjektiv]

bedeutet "hervorragend"
phänomenal, herrlich, gut, blendend

einverstanden [Objekt]

bedeutet "abgemacht"
in Ordnung, okay, gut

empfehlenswert [Adjektiv]

bedeutet "ratsam"
brauchbar, geeignet, gut, indiziert, nützlich, rätlich

erfindungsreich [Adjektiv]

bedeutet "einfallsreich"
geistreich, originell, fantasievoll, spritzig, gut, witzig

erfreulich [Adjektiv]

bedeutet "angenehm"
gut, vorteilhaft, wohl tuend, erfrischend, freundlich, lieb

erfreut [Adjektiv]

bedeutet "frohgemut"
fröhlich, froh, frohmütig, glücklich, glückselig, gut

fein [Adjektiv]

bedeutet "wohlschmeckend"
duftig, erlesen, erste Wahl, exquisit, fein gemacht, gut

fesselnd [Adjektiv]

bedeutet "spannend"
gut

freundlich [Adjektiv]

bedeutet "liebenswürdig"
einnehmend, entgegenkommend, freundschaftlich, gefällig, gut, gut gelaunt

freundschaftlich [Adjektiv]

bedeutet "eng"
partnerschaftlich, gut, intim, jovial, kollegial, liebenswürdig

friedlich [Adjektiv]

bedeutet "einträchtig"
versöhnlich, verträglich, gewaltlos, gut, harmlos, nachgiebig

friedsam [Adjektiv]

bedeutet "einträchtig"
versöhnlich, verträglich, gewaltlos, gut, harmlos, nachgiebig

frisch [Adjektiv]

bedeutet "neu"
gegenwärtig, glatt, grün, gut, leistungsfähig, neubacken

förderlich [Adjektiv]

bedeutet "nützlich"
dienlich, effektiv, fruchtbar, gut, hilfreich, konstruktiv

gediegen [Adjektiv]

bedeutet "solide"
gut, reell, stabil, unauffällig, unverfälscht, achtbar

gedrillt [Adjektiv]

bedeutet "ausgebildet"
trainiert, geschult, vorbereitet, drahtig, fit, gut

geistvoll [Adjektiv]

bedeutet "geistreich"
anregend, gehaltvoll, genial, gut, intelligent, originell

genießbar [Adjektiv]

bedeutet "essbar"
bekömmlich, erträglich, trinkbar, gut, akzeptabel, angenehm

genug [Adjektiv]

bedeutet "ausreichend"
angemessen, genügend, gut, hinlänglich, hinreichend, reichlich

gescheit [Adjektiv]

bedeutet "klug"
gut, hervorragend, lernfähig

geschult [Adjektiv]

bedeutet "sachkundig"
gut

guat

(Wiener Dialekt)
gut

gutartig [Adjektiv]

bedeutet "ungefährlich"
gut, harmlos, heilbar, unschädlich, unverfänglich, nicht ansteckend

gutherzig [Adjektiv]

bedeutet "gutmütig"
gütig, freundlich, gut, gutartig, lieb, sanftmütig

gutmütig [Adjektiv]

bedeutet "gutherzig"
gütig, freundlich, gut, gutartig, lieb, wohltätig

günstig [Adjektiv]

bedeutet "gelegen"
angenehm, erfreulich, geeignet, gut, nützlich, positiv

gütig [Adjektiv]

bedeutet "entgegenkommend"
erbarmungsvoll, freundlich, freundschaftlich, gut, gutartig, gutherzig

hervorragend [Adjektiv]

bedeutet "ausgezeichnet"
gut, meisterhaft

herzlich [Adjektiv]

bedeutet "warmherzig"
liebenswürdig, liebevoll, nett, wohlgesinnt, gütig, gut

hilfreich [Adjektiv]

bedeutet "nützlich"
ersprießlich, förderlich, gut, heilsam, von Nutzen

hilfsbereit [Adjektiv]

bedeutet "zuvorkommend"
wohltätig, gefällig, gut, gütig, herzlich, human

honorig [Adjektiv]

bedeutet "ehrenhaft"
anständig, ehrwürdig, fein, grundanständig, gut, nobel

ideenvoll [Adjektiv]

bedeutet "ideenreich"
geistreich, gut, spritzig, witzig

in Ordnung [Objekt]

bedeutet "abgemacht"
einverstanden, gemacht, gut, ja, jawohl, okay

lauter [Adjektiv]

bedeutet "achtbar"
grundanständig, gut, loyal, schuldlos, unbefleckt, unbeschrieben

leiwand

(Wiener Dialekt)
ersklassig, gut

lesbar [Adjektiv]

bedeutet "klar"
sauber, übersichtlich, gut

leserlich [Adjektiv]

bedeutet "schön"
gut

lieb [Adjektiv]

bedeutet "liebevoll"
angebetet, angenehm, ans Herz gewachsen, scharmant, einnehmend, gut

lobenswert [Objekt]

bedeutet "anerkennenswert"
dankenswert, gut, musterhaft

lohnend [Adjektiv]

bedeutet "vorteilhaft"
gut, interessant

mangelfrei [Adjektiv]

bedeutet "fehlerlos"
gut, hervorragend, ideal, solide, vorbildlich, überdurchschnittlich

mehr als [Objekt]

bedeutet "als wenigstes"
geringstenfalls, gut, mindestens, mindeste, nicht weniger als, wenigstens

meinetwegen [Adjektiv]

bedeutet "genehmigt"
gut

menschlich [Adjektiv]

bedeutet "menschenfreundlich"
gnädig, gut, gutherzig, gutmütig, herzensgut, herzlich

mild [Adjektiv]

bedeutet "nachsichtig"
gelind, gnädig, gut, gutherzig, gutmütig, gütig

mindestens [Objekt]

bedeutet "als wenigstes"
geringstenfalls, gut, mehr als, mindeste, nicht weniger als, wenigstens

natürlich [Objekt]

bedeutet "gern"
ja, gut

neugeboren [Adjektiv]

bedeutet "neu"
gegenwärtig, glatt, grün, gut, leistungsfähig, neubacken

nutzbringend [Adjektiv]

bedeutet "wissenswert"
heilsam, lehrreich, dienlich, gut

nutzbringend [Adjektiv]

bedeutet "dienlich"
gut, konstruktiv

ohnegleichen [Adjektiv]

bedeutet "unvergleichlich"
enorm, erstaunlich, erstrangig, groß, gut, hervorragend

okay [Objekt]

bedeutet "in Ordnung"
abgemacht, einverstanden, gut, ja, jawohl, klar

positiv [Adjektiv]

bedeutet "vorteilhaft"
erfreulich, gut, günstig, verheißungsvoll, viel versprechend, angenehm

profiliert [Adjektiv]

bedeutet "markant"
gut, scharf umrissen

quellfrisch [Adjektiv]

bedeutet "sehr frisch"
gut

recht [Adjektiv]

bedeutet "richtig"
denkbar, gerecht, goldrichtig, gut, ideal, ordnungsgemäß

reell [Adjektiv]

bedeutet "fair"
gediegen, gut, integer, loyal, qualitätsvoll, rechtschaffen

reibungslos [Adjektiv]

bedeutet "glatt"
wie geölt, zügig, unbehindert, gut, in Ruhe, ohne Hindernisse

reichlich [Adjektiv]

bedeutet "ausgiebig"
genug, gut, gutbemessen, gutgemessen, haufenweise, massenhaft

richtig [Adjektiv]

bedeutet "fehlerfrei"
einwandfrei, fachgemäß, fehlerlos, gut, komplett, korrekt

rosig [Adjektiv]

bedeutet "günstig"
gut, optimal, positiv, viel versprechend, hoffnungsvoll

rühmlich [Adjektiv]

bedeutet "glorreich"
ehrenhaft, ehrenvoll, glänzend, glanzvoll, glorios, gut

sanft [Adjektiv]

bedeutet "freundlich"
einnehmend, großmütig, gut, gutherzig, gutmütig, gütig

sanftmütig [Adjektiv]

bedeutet "gütig"
einnehmend, freundlich, gefällig, gut, gutherzig, gutmütig

scharf umrissen [Adjektiv]

bedeutet "markant"
gut, profiliert

schmackhaft [Adjektiv]

bedeutet "wohlschmeckend"
aromatisch, fein, geschmackvoll, gut, knusprig, kräftig

selbstlos [Adjektiv]

bedeutet "edelmütig"
großzügig, gut

sensationell [Adjektiv]

bedeutet "bewundernswert"
verblüffend, gut, meisterhaft, phänomenal, staunenswert, toll

sicher [Adjektiv]

bedeutet "zuverlässig"
erwiesen, fest, garantiert, gesichert, gut, hundertprozentig

sicher [Adjektiv]

bedeutet "tadellos"
fließend, fundiert, genau, gut, hundertprozentig, korrekt

sittlich [Adjektiv]

bedeutet "anständig"
tugendreich, tugendsam, züchtig, grundanständig, gut, sittsam

solid [Adjektiv]

bedeutet "haltbar"
gut, intakt, mangelfrei, massiv, stabil, strapazierfähig

solid [Adjektiv]

bedeutet "fundiert"
zuverlässig, gut, stabil

sonnig [Adjektiv]

bedeutet "heiter"
wolkenlos, gut, warm, sonnenhell, prächtig, licht

spaßig [Adjektiv]

bedeutet "geistreich"
gut

stark [Adjektiv]

bedeutet "Achtung gebietend"
ansehnlich, bedeutend, bestechend, gewaltig, großartig, gut

stattlich [Adjektiv]

bedeutet "Achtung gebietend"
erstaunlich, gut

trainiert [Adjektiv]

bedeutet "ausgebildet"
gedrillt, geschult, vorbereitet, drahtig, fit, gut

trinkbar [Adjektiv]

bedeutet "genießbar"
einwandfrei, gut, giftfrei

tugendhaft [Adjektiv]

bedeutet "gesittet"
puritanisch, tugendsam, züchtig, brav, grundanständig, gut

uneigennützig [Adjektiv]

bedeutet "altruistisch"
wohltätig, edel, gut

unfehlbar [Adjektiv]

bedeutet "zutreffend"
amtlich, dokumentiert, erwiesen, fehlerfrei, fundiert, gut

verdienstvoll [Adjektiv]

bedeutet "achtbar"
beachtenswert, gut, lobenswert, musterhaft, rühmenswert, untadelig

von Nutzen [Adjektiv]

bedeutet "nützlich"
ersprießlich, fruchtbar, gut, hilfreich, zweckmäßig

vorbildlich [Adjektiv]

bedeutet "mustergültig"
glänzend, gut, ideal, klassisch, perfekt, tadellos

wertvoll [Adjektiv]

bedeutet "hoch geschätzt"
exquisit, fein, geschätzt, gut, hervorragend, hochwertig

willkommen [Adjektiv]

bedeutet "genehm"
beliebt, erfreulich, erwünscht, geladen, gut, lieb

wohl [Adjektiv]

bedeutet "blühend"
frisch, gesund, gut, munter, strotzend, angenehm

wohl tuend [Adjektiv]

bedeutet "angenehm"
annehmlich, erfreulich, erfrischend, erquicklich, gut, willkommen

wohlig [Adjektiv]

bedeutet "angenehm"
annehmlich, erfreulich, erfrischend, erquicklich, gemütlich, gut

wohlschmeckend [Adjektiv]

bedeutet "delikat"
gut, pikant, schmackhaft, vorzüglich, lieblich, würzig

wolkenlos [Adjektiv]

bedeutet "schön"
glücklich, gut

Einen Guten

(Österreichisch)
Guten Appetit





Gutmütigkeit [Nomen]

bedeutet "Gutherzigkeit"
Güte, Freundlichkeit, Milde, Sanftmut, Wärme

Gutschein [Nomen]

bedeutet "Gutschrift"
Bon, Wertmarke, Chip

gut angezogen [Adjektiv]

bedeutet "gut gekleidet"
elegant, gepflegt, geschmackvoll, kultiviert

gut aufgelegt [Adjektiv]

bedeutet "gut gelaunt"
heiter, lustig


gut aussehend [Adjektiv]

bedeutet "attraktiv"
ansehnlich, reizend


gut erhalten [Adjektiv]

bedeutet "gepflegt"
geschont, neuwertig, neu

gut finden [Verb]

bedeutet "bevorzugen"
sympathisieren, leiden können, nicht abgeneigt sein, sich hingezogen fühlen

gut gebaut [Adjektiv]

bedeutet "muskulös"
athletisch, drahtig, kräftig, sehnig, sportiv, straff, kernig, robust, stämmig, stramm, sportlich, gut gewachsen

gut gehen [Verb]

bedeutet "florieren"
geraten, gedeihen, gut verlaufen, vorangehen, blühen, wachsen


gut gekleidet [Adjektiv]

bedeutet "gut angezogen"
elegant, gepflegt, geschmackvoll, kultiviert

gut gemeint [Adjektiv]

bedeutet "in guter Absicht"
freundlich, gütig, lieb gedacht, liebenswürdig, sanft, sanftmütig

gut gewürzt [Adjektiv]

bedeutet "würzig"
pikant, herzhaft, nahrhaft



gut situiert [Adjektiv]

bedeutet "begütert"
bemittelt, reich, wohlhabend

gut stehen [Verb]

bedeutet "sich vertragen"
einig leben, harmonieren, einträchtig leben, auskommen, in Frieden leben


gut unterrichtet [Adjektiv]

bedeutet "gut informiert"
kenntnisreich, sachkundig, ausgebildet

gut zu verstehen [Adjektiv]

bedeutet "verständlich"
artikuliert, deutlich, vernehmlich, lesbar

gutartig [Adjektiv]

bedeutet "gutmütig"
gütig, warmherzig, weichherzig, wohltätig, barmherzig, gnädig, gutherzig, herzensgut, mild, sanftmütig, lieb

gute Dienste leisten [Verb]

bedeutet "nutzen"
dienen, helfen


gute Laune [Nomen]

bedeutet "Heiterkeit"
Frohsinn, Fröhlichkeit, Lustigkeit

gute Manieren [Nomen]

bedeutet "gutes Benehmen"
Entgegenkommen, Höflichkeit, Herzlichkeit

guten Mutes [Adjektiv]

bedeutet "optimistisch"
getrost, zuversichtlich, mutig

gutes Benehmen [Nomen]

bedeutet "gute Manieren"
Entgegenkommen, Höflichkeit, Herzlichkeit


gutgesinnt [Adjektiv]

bedeutet "liebenswürdig"
kameradschaftlich, kollegial, konziliant, kulant, leutselig, sanft, entgegenkommend, freundlich, nett, wohl wollend, herzlich, zuvorkommend

gutgläubig [Adjektiv]

bedeutet "vertrauensselig"
arglos, leichtgläubig, naiv, treuherzig, kritiklos, dumm, gläubig, harmlos, einfältig, unbedarft


gutherzig [Adjektiv]

bedeutet "gutmütig"
nachgiebig, sanft, wohltätig, barmherzig, human, menschlich, mild, mitfühlend


gutmachen [Verb]

bedeutet "aufholen"
einholen, nachholen, nacharbeiten

gutmütig [Adjektiv]

bedeutet "gutherzig"
mild, sanft, sanftmütig, barmherzig, friedlich, mitleidig, nachgiebig, weich, menschlich

gutriechend [Adjektiv]

bedeutet "wohlriechend"
duftend, aromatisch

gutschreiben [Verb]

bedeutet "anrechnen"
als Guthaben eintragen

gutstehen

(Österreichisch)
bürgen


in gutem Glauben [Adjektiv]

bedeutet "ahnungslos"
getrost, gutgläubig, leichtgläubig, vertrauend, vertrauensselig, zutraulich

wieder gutmachen [Verb]

bedeutet "entschädigen"
ausgleichen, bereinigen, ersetzen, aufkommen für, erstatten, gutmachen



Akte

Dossier, Fall, Faszikel, Gutachten, Konvolut, Lizenz

Aktivposten [Nomen]

bedeutet "Spargeld"
Aktiva, Guthaben, Außenstände, Finanzen, erspartes Geld, gespartes Geld

Anklang finden [Verb]

bedeutet "gefallen"
befriedigen, für sich einnehmen, gut ankommen


Anwesen [Nomen]

bedeutet "Gut"
Wohnsitz, Gehöft, Gutshof, Hof, Hofstatt, Landhaus

Außenstände [Nomen]

bedeutet "Forderungen"
Geldforderung, Guthaben

Befinden [Nomen]

bedeutet "Meinung"
Ansicht, Urteil, Gutachten

Bereitschaft [Nomen]

bedeutet "Bereitwilligkeit"
Willigkeit, Folgsamkeit, Gutwilligkeit, Eifer, Einsatz, Entgegenkommen

Besitz [Nomen]

bedeutet "Eigentum"
Grundbesitz, Guthaben, Habe, Habseligkeiten, Kapital, Reichtum



Chip [Nomen]

bedeutet "Jeton"
Bon, Kupon, Gutschein, Wertmarke, Marke





Diagnose [Nomen]

bedeutet "Befund"
Beurteilung, Krankheitsbefund, Feststellung, Gutachten, Bestimmung, Erkennen

Duldung

Großzügigkeit, Güte, Gutmütigkeit, Herzensglück, Herzlichkeit, Hinnahme

Duzfreund

jemanden den man mit "Du" anspricht
guter Bekannter, Duzbruder, näherer Bekannter

Einfachheit [Nomen]

bedeutet "Schlichtheit"
Anspruchslosigkeit, Geradlinigkeit, Gutgläubigkeit, Harmlosigkeit, Kritiklosigkeit, Leichtgläubigkeit

Einfalt [Nomen]

bedeutet "Naivität"
Arglosigkeit, Einfältigkeit, Gutgläubigkeit, Leichtgläubigkeit, Treuherzigkeit, Vertrauensseligkeit

Ersparnis [Nomen]

bedeutet "Rücklage"
Guthaben, Reserve

Ersparnisse [Nomen]

bedeutet "Eigentum"
Grundbesitz, Guthaben, Habe, Habseligkeiten, Kapital, Reichtum

Finanzen [Nomen]

bedeutet "Besitz"
Geldverhältnisse, Guthaben, Kapital, Kapitalien, Kapitallage, Staatseinkünfte

Freundlichkeit [Nomen]

bedeutet "Liebenswürdigkeit"
Feingefühl, Güte, Gutmütigkeit, Harmonie, Herzensgüte, Herzlichkeit

Frohsinn [Nomen]

bedeutet "Fröhlichkeit"
Lust, gute Laune, heitere Stimmung


Gelegenheitskauf [Nomen]

bedeutet "Gelegenheit"
Okkasion, Chance, gutes Geschäft, günstiger Kauf, vorteilhafter Kauf, Anlaß

Geschäft [Nomen]

bedeutet "Gewinn"
Profit, Überschuss, Absatz, guter Schnitt, Erlös, Umsatz

Gesundheit [Nomen]

bedeutet "Wohlbefinden"
Wohlergehen, Wohlsein, Befinden, Rüstigkeit, gute Verfassung, gutes Befinden

Guata

(Wiener Dialekt)
Guter

Güte [Nomen]

bedeutet "Großmut"
Entgegenkommen, Gnade, Gutmütigkeit, Herzensgüte, Herzlichkeit, Hilfsbereitschaft

Heiterkeit [Nomen]

bedeutet "Fröhlichkeit"
Lachen, gute Laune

Hof [Nomen]

bedeutet "landwirtschaftlicher Betrieb"
Bauerngehöft, Bauerngut, Bauernhof, Gehöft, Gutshof, Heimwesen

Jesus [Nomen]

bedeutet "Christus"
Messias, Retter, Schmerzensmann, Seelenbräutigam, guter Hirte, Lamm Gottes

Kapital [Nomen]

bedeutet "Vermögen"
Guthaben, Mittel, Vorrat, Besitz, Etat, Geld

Kochkunst [Nomen]

bedeutet "Eßkultur"
Gastronomie, Schlemmerküche, feine Küche, gute Küche

Kredit [Nomen]

bedeutet "Darlehen"
Anleihe, Schulden, Soll, Sollseite, Guthaben, Haben

Kritik [Nomen]

bedeutet "Beurteilung"
Besprechung, Bewertung, Gutachten, Rezension, Stellungnahme, Urteil

Landhaus [Nomen]

bedeutet "Gut"
Wohnsitz, Gehöft, Gutshof, Hof, Hofstatt, Anwesen

Meinung [Nomen]

bedeutet "Standpunkt"
Denkweise, Ermessen, Glaube, Gedanke, Glauben, Gutdünken

Milde [Nomen]

bedeutet "Güte"
Geduld, Gutmütigkeit, Herzensgüte, Herzlichkeit, Innigkeit, Langmut

Okkasion [Nomen]

bedeutet "Gelegenheit"
Gelegenheitskauf, Chance, gutes Geschäft, günstiger Kauf, vorteilhafter Kauf, Anlass


Referenzen [Nomen]

bedeutet "Empfehlungsschreiben"
Befähigungsnachweis, Empfehlung, Fürsprache, gute Einführung, günstiges Zeugnis, lobende Beurteilung

Sanftmut [Nomen]

bedeutet "Güte"
Milde, Anteilnahme, Aufgeschlossenheit, Aufmerksamkeit, Entgegenkommen, Gutmütigkeit


Sollseite [Nomen]

bedeutet "Darlehen"
Anleihe, Schulden, Soll, Kredit, Guthaben, Haben

Staatseinkünfte [Nomen]

bedeutet "Besitz"
Geldverhältnisse, Guthaben, Kapital, Kapitalien, Kapitallage, Finanzen

Stellungnahme [Nomen]

bedeutet "Ansicht"
Erklärung, Gutachten, Standpunkt, Äußerung, Kritik


Wertmarke [Nomen]

bedeutet "Bon"
Gutschein, Chip

Willigkeit [Nomen]

bedeutet "Bereitwilligkeit"
Bereitschaft, Folgsamkeit, Gutwilligkeit, Eifer, Einsatz, Entgegenkommen

Willkür [Nomen]

bedeutet "Gutdünken"
Gutbefinden, Bedenkenlosigkeit, Befinden, Belieben, Eigenmächtigkeit, Eigenwilligkeit

Wohl [Nomen]

bedeutet "Gesundheit"
Segen, Wohlbefinden, Wohlergehen, Seligkeit, gute Verfassung

Wohlbefinden [Nomen]

bedeutet "Zustand"
Heil, Wohlsein, gute Verfassung

Wohnzimmer [Nomen]

bedeutet "Wohnraum"
Wohnstube, Salon, Herrenzimmer, gute Stube

Wärme [Nomen]

bedeutet "Gutherzigkeit"
Gutmütigkeit, Güte, Herzensgüte, Seelengüte, Weichherzigkeit, Einfühlungsvermögen

abfinden [Verb]

bedeutet "erstatten"
zufrieden stellen, gutmachen


adrett [Adjektiv]

bedeutet "ordentlich"
frisch, geschleckt, gutgesinnt, hübsch, nett, proper


affirmieren [Verb]

bedeutet "bejahen"
gutheißen, ja sagen, sanktionieren

akzeptieren [Verb]

bedeutet "annehmen"
einwilligen, erlauben, genehmigen, gestatten, gutheißen, konzedieren

anerkannt [Adjektiv]

bedeutet "unbestritten"
geltend, geschätzt, gültig, guten Ruf habend, renommiert, üblich

anerkennen [Verb]

bedeutet "bestätigen"
für gültig erklären, für rechtmäßig erklären, gelten lassen, gutheißen, seine Zustimmung geben, zulassen

anrechnen [Verb]

bedeutet "werten"
achten, aufrechnen, gutbringen, gutschreiben, veranschlagen, befriedigen

anschlagen [Verb]

bedeutet "erfolgreich sein"
gelingen, wirken, wirksam sein, Effekt haben, Erfolg haben, gut tun

ansehnlich [Adjektiv]

bedeutet "stattlich"
hübsch, gewinnend, gut aussehend, nett


arglos [Adjektiv]

bedeutet "ahnungslos"
getrost, gutgläubig, leichtgläubig, vertrauend, vertrauensselig, zutraulich

artig [Adjektiv]

bedeutet "brav"
folgsam, gehorsam, wohlerzogen, gut erzogen, ordentlich, wohlgeraten

artikuliert [Adjektiv]

bedeutet "deutlich"
verständlich, klar, verstehbar, wohlartikuliert, gut zu verstehen

aufgeräumt [Adjektiv]

bedeutet "fröhlich"
froh, frohgemut, gut gelaunt, heiter, lustig, munter

aufholen [Verb]

bedeutet "ausgleichen"
aufarbeiten, einbringen, einholen, folgen, gleichziehen, gutmachen

aufkommen [Verb]

bedeutet "aufkommen für"
finanzieren, gutmachen

aufsuchen [Verb]

bedeutet "besuchen"
Guten Tag sagen, sich begeben nach

aufwiegen [Verb]

bedeutet "ausgleichen"
egalisieren, ersetzen, gutmachen, herausreißen, kompensieren, wettmachen

auskommen [Verb]

bedeutet "sich vertragen"
einig leben, harmonieren, einträchtig leben, gut stehen, in Frieden leben

autorisieren [Verb]

bedeutet "ermächtigen"
bevollmächtigen, bewilligen, gutheißen, sein Einverständnis geben, sich einverstanden erklären, erteilen

befürworten [Verb]

bedeutet "dafür sein"
fördern, gutheißen, sich verwenden für, begünstigen, billigen, empfehlen

begrüßen [Verb]

bedeutet "grüßen"
empfangen, salutieren, anreden, willkommen heißen, Guten Tag sagen, die Hand geben

begrüßen [Verb]

bedeutet "anerkennen"
einwilligen, gestatten, gutheißen, sanktionieren, zustimmend aufnehmen, bejahen

begütert [Adjektiv]

bedeutet "bemittelt"
betucht, gutsituiert, reich, steinreich, vermögend, wohlhabend

begütert

betucht, gut situiert, bemittelt, wohlhabend, vermögend

behandelbar [Adjektiv]

bedeutet "heilbar"
gutartig, harmlos, unbedenklich, ungefährlich, rettbar, wiederherstellbar

bekommen [Verb]

bedeutet "abkriegen"
erwischen, gut tun, kriegen, teilhaftig werden, zufallen, zufließen

bemittelt [Objekt]

bedeutet "wohlhabend"
vermögend, gutsituiert, begütert, reich, zahlungskräftig, steinreich

bereinigen [Verb]

bedeutet "in Ordnung bringen"
gutmachen, aus der Welt schaffen

bereit [Objekt]

bedeutet "geneigt"
gutwillig, lieb

beschwingt [Adjektiv]

bedeutet "fröhlich"
froh gestimmt, gut gelaunt

bildhübsch

wunderschön, attraktiv, fesch, schön, gut aussehend

billigen [Verb]

bedeutet "gestatten"
gutheißen, respektieren, tolerieren, zulassen, zustimmen, bewilligen

billigend [Objekt]

bedeutet "bejahend"
bekräftigend, bestätigend, affirmativ, einwilligend, gutheißend, zusagend


blöde [Adjektiv]

bedeutet "dumm"
gutgläubig, ungebildet, unklug, unverständig, unwissend, schwerfällig

blühen [Verb]

bedeutet "gedeihen"
ansteigen, anwachsen, gut gehen, sich ausdehnen, sich entfalten, sich entwickeln

blühend [Adjektiv]

bedeutet "florierend"
gut gehend, stabil

brav [Adjektiv]

bedeutet "gehorsam"
erzogen, wohlgeraten, fügsam, gefällig, gut erzogen, gut zu haben

deutlich [Adjektiv]

bedeutet "klar"
anschaulich, demonstrativ, einprägsam, greifbar, gut zu verstehen, illustrativ

dick [Adjektiv]

bedeutet "dicklich"
dickleibig, drall, feist, fett, fettleibig, gut genährt




dumm [Adjektiv]

bedeutet "blöde"
gutgläubig, idiotisch, ungebildet, unklug, unverständig, unwissend

einfältig [Adjektiv]

bedeutet "naiv"
arglos, einfach, gutgläubig, harmlos, kindlich, leichtgläubig

eingenommen sein [Verb]

bedeutet "angetan sein"
entflammt sein, entzückt sein, fasziniert sein, geneigt sein, gewogen sein, gut gesinnt sein

einholen [Verb]

bedeutet "aufholen"
einbringen, herausarbeiten, nacharbeiten, aufarbeiten, nachholen, gutmachen

einverstanden sein [Verb]

bedeutet "billigen"
einwilligen, gutheißen, zusagen, zustimmen, beipflichten, beistimmen

einwilligen [Verb]

bedeutet "zustimmen"
zusagen, billigen, gutheißen, akzeptieren, annehmen, begrüßen

einwilligend [Objekt]

bedeutet "bejahend"
bekräftigend, bestätigend, billigend, affirmativ, gutheißend, zusagend

entgegenkommend [Objekt]

bedeutet "zuvorkommend"
freundlich, gefällig, großmütig, großzügig, gutgesinnt, hilfsbereit

entgelten [Verb]

bedeutet "lohnen"
entschädigen, erstatten, gutmachen, rückvergüten, zurückzahlen

entschädigen [Verb]

bedeutet "wiedergutmachen"
belohnen, büßen, gutmachen

erheitert [Adjektiv]

bedeutet "belustigt"
ausgelassen, froh gestimmt, fröhlich, gut gelaunt, munter, vergnügt

ersetzen [Verb]

bedeutet "erstatten"
gutmachen, kompensieren, rückvergüten, wettmachen, aufkommen für, aufwiegen

fachmännische Arbeit [Nomen]

bedeutet "Qualitätsarbeit"
gründliche Arbeit, gute Arbeit, ordentliche Arbeit, sorgfältige Arbeit

florieren [Verb]

bedeutet "blühen"
Erfolg haben, gut gehen, gut vorangehen

folgsam [Adjektiv]

bedeutet "gehorsam"
gefügig, gutwillig, lenkbar, lieb, manierlich, willfährig

freiwillig [Adjektiv]

bedeutet "fakultativ"
gutwillig, selbstgewählt, unaufgefordert, ungezwungen, zwanglos, frei

freundlich [Adjektiv]

bedeutet "liebenswürdig"
gutherzig, gutmütig, herzensgut, herzlich, jovial, lieb

friedlich [Adjektiv]

bedeutet "einträchtig"
friedfertig, friedliebend, friedselig, friedvoll, gutmütig, gütlich

friedsam [Adjektiv]

bedeutet "einträchtig"
friedfertig, friedliebend, friedselig, friedvoll, gutmütig, gütlich

froh [Adjektiv]

bedeutet "glücklich"
glückstrahlend, gutgelaunt, heiter, lebensfroh, lebenslustig, lustig

frohgemut [Adjektiv]

bedeutet "heiter"
gut gelaunt, lebenslustig, lustig, vergnügt, wohlgelaunt, aufgeräumt

frohmütig [Adjektiv]

bedeutet "fröhlich"
freudig, gut gelaunt, heiter, lebenslustig, vergnügt, obenauf

fröhlich [Adjektiv]

bedeutet "heiter"
frohgemut, froh gestimmt, glücklich, glückselig, gut gelaunt, lebendig

fügsam [Adjektiv]

bedeutet "brav"
ergeben, willig, gezähmt, anständig, gutwillig, zahm

geborgen [Adjektiv]

bedeutet "beschützt"
daheim, geschützt, sicher, behütet, wohl, gut aufgehoben

gedeihen [Verb]

bedeutet "gelingen"
florieren, gut gehen, gut wachsen, sich entwickeln, sich steigern, strotzen

gehorsam [Adjektiv]

bedeutet "folgsam"
fügsam, gutwillig

gelernt [Adjektiv]

bedeutet "ausgebildet"
sachverständig, gut unterrichtet, vom Fach

genehmigen [Verb]

bedeutet "bewilligen"
autorisieren, billigen, erlauben, gewähren, gutheißen, einwilligen

geraten [Verb]

bedeutet "gelingen"
florieren, gedeihen, glücken, gut gehen, sich entwickeln, ansteigen

getrost [Adjektiv]

bedeutet "zuversichtlich"
unverzagt, guten Mutes

gewillt [Adjektiv]

bedeutet "bereit"
entschlossen, geneigt, gesonnen, gutwillig, willens, willfährig

glücken [Verb]

bedeutet "gelingen"
funktionieren, gehen, geraten, gut ablaufen, gut ausgehen, in Ordnung gehen

gnädig [Adjektiv]

bedeutet "barmherzig"
gutartig, günstig, sanftmütig, glimpflich, großmütig, gutgesinnt, gütig, geneigt

goutieren [Verb]

bedeutet "billigen"
akzeptieren, gutheißen, an etwas Gefallen finden

gütig [Adjektiv]

bedeutet "entgegenkommend"
gutmütig, herzensgut, herzlich, hilfreich, hilfsbereit, liebenswürdig

handlich [Adjektiv]

bedeutet "praktisch"
tauglich, zweckmäßig, zweckgemäß, bequem benutzbar, gut zu gebrauchen, gut zu handhaben

harmlos [Adjektiv]

bedeutet "ungefährlich"
gehorsam, gutartig, gutgläubig, kindlich, kritiklos, leicht


heilbar [Adjektiv]

bedeutet "behandelbar"
gutartig, harmlos, unbedenklich, ungefährlich, rettbar, wiederherstellbar

heiter [Adjektiv]

bedeutet "fröhlich"
froh, froh gestimmt, gut aufgelegt, gut gelaunt, lebensfroh, lebenslustig

helfen [Verb]

bedeutet "heilen"
wirken, behandeln, lindern, gut tun, helfen bei

helfen [Verb]

bedeutet "dienen"
fördern, gute Dienste tun, gute Dienste leisten, Nutzen bringen, von Nutzen sein, zugute kommen

herzhaft [Adjektiv]

bedeutet "würzig"
pikant, gut gewürzt, nahrhaft

hold [Adjektiv]

bedeutet "gewogen"
zugetan, gut gesinnt, huldreich, huldvoll

human [Adjektiv]

bedeutet "menschlich"
barmherzig, freundlich, fürsorglich, gutherzig, gütig, mitfühlend

jovial [Objekt]

bedeutet "wohlwollend"
gutgesinnt, leutselig, wohlmeinend, gütig, reizend, sanft

kameradschaftlich [Adjektiv]

bedeutet "freundschaftlich"
entgegenkommend, gefällig, großzügig, gutgesinnt, hilfsbereit, höflich

kitten [Verb]

bedeutet "kleben"
in Ordnung bringen, binden, auffrischen, gutmachen, heilmachen, pappen

kulant [Adjektiv]

bedeutet "entgegenkommend"
gutgesinnt, liebenswürdig

körpernah [Adjektiv]

bedeutet "hauteng"
eng, knapp, gut sitzend

köstlich [Adjektiv]

bedeutet "schmackhaft"
appetitlich, aromatisch, ausgezeichnet, delikat, gut abgeschmeckt, herrlich

lachen [Verb]

bedeutet "gut aufgelegt sein"
froh sein, fröhlich sein, vergnügt sein, freuen, guter Laune sein


leicht [Adjektiv]

bedeutet "bekömmlich"
gesund, gut verdaulich, verträglich, zuträglich, leicht verdaulich

leiden können [Verb]

bedeutet "bevorzugen"
sympathisieren, gut finden, nicht abgeneigt sein, sich hingezogen fühlen

lesbar [Adjektiv]

bedeutet "leserlich"
entzifferbar, gut zu entziffern, gut zu lesen, gut zu verstehen, leicht zu entziffern, leicht zu lesen

leutselig [Adjektiv]

bedeutet "wohl wollend"
extravertiert, freundlich, gutgesinnt, liebenswürdig, herzlich, liebenswert

lieb [Adjektiv]

bedeutet "liebevoll"
gutartig, hoch geschätzt, liebenswert, liebenswürdig, reizend, anmutig

lieb sein [Verb]

bedeutet "sympathisch sein"
gut sein, liebenswert sein

liebenswürdig [Adjektiv]

bedeutet "liebenswert"
wohlwollend, zuvorkommend, gutgesinnt, herzlich, rücksichtsvoll, umgänglich

lindernd [Adjektiv]

bedeutet "mildernd"
gutartig


lustig [Adjektiv]

bedeutet "gut gelaunt"
aufgeräumt, ausgelassen, drollig, glücklich, guter Laune, in fröhlicher Stimmung, in vergnügter Stimmung, quietschfidel, quietschvergnügt, vergnügt, gut gelaunt, aufgekratzt

mildernd [Adjektiv]

bedeutet "lindernd"
gutartig

miteinander auskommen [Verb]

bedeutet "in Einklang stehen"
sich verstehen, sich vertragen, übereinstimmen, zusammenpassen, auskommen mit, gut stehen

mitfühlend [Adjektiv]

bedeutet "teilnehmend"
gerührt, gutherzig, mitleidig, nachsichtig, rücksichtsvoll, warmherzig

mitleidig [Adjektiv]

bedeutet "herzlich"
rücksichtsvoll, warm, gutmütig, nachsichtig, zart fühlend

munter [Adjektiv]

bedeutet "lebhaft"
beschwingt, gut gelaunt

mutig [Objekt]

bedeutet "tapfer"
wagemutig, abenteuerlich, draufgängerisch, gefährlich, gewagt, guten Mutes

mögen [Verb]

bedeutet "gern haben"
bevorzugen, gefallen, gut finden, hängen an, leiden können, lieben

nahe stehen [Verb]

bedeutet "vertraut sein"
befreundet sein, gut bekannt sein, verbunden sein, zusammengehören

naiv [Adjektiv]

bedeutet "leichtgläubig"
ahnungslos, arglos, einfältig, gutgläubig, kindlich, kritiklos

obenauf [Objekt]

bedeutet "munter"
lebendig, vergnügt, lustig, frohen Mutes, guter Laune, guter Stimmung

pflegen [Verb]

bedeutet "in Stand halten"
schonen, schonend umgehen mit, erhalten, fördern, gut behandeln, gut umgehen mit

pflegen [Verb]

bedeutet "betreuen"
aufpäppeln, Fürsorge angedeihen lassen, gut behandeln, hüten, hätscheln, Pflege angedeihen lassen

potent [Adjektiv]

bedeutet "mächtig"
gut situiert, maßgeblich

praktisch [Adjektiv]

bedeutet "zweckmäßig"
geeignet, griffig, gut zu gebrauchen, gut zu handhaben, handlich, nützlich

reich [Adjektiv]

bedeutet "vermögend"
finanzstark, gut situiert, nicht arm, steinreich, stinkreich, wohl situiert

richtig stellen [Verb]

bedeutet "berichtigen"
gutmachen, rehabilitieren, revidieren, verbessern

rückvergüten [Verb]

bedeutet "erstatten"
zurückerstatten, zurückgeben, zurückzahlen, ausgleichen, gutmachen

schlagkräftig [Adjektiv]

bedeutet "wirksam"
ausgebildet, einsatzbereit, gut ausgebildet, gut ausgerüstet, kampffähig, vorbereitet

schlicht [Adjektiv]

bedeutet "einfach"
gutgläubig, dezent, unaufdringlich

schonen [Verb]

bedeutet "pfleglich behandeln"
gut behandeln, hegen, nachsichtig sein, nicht abnützen, nicht strapazieren, verschonen

schwanger [Verb]

bedeutet "in anderen Umständen"
in Umständen, ein Kind tragen, gesegneten Leibes, guter Hoffnung, in Hoffnung, Mutter werden

schwelgen [Verb]

bedeutet "auskosten"
genießen, schlemmen, luxuriös leben, prassen, essen, gut leben

sich begeben zu [Verb]

bedeutet "besuchen"
guten Tag sagen, sich begeben nach, aufsuchen

solid [Adjektiv]

bedeutet "haltbar"
gut gemacht

sportlich [Adjektiv]

bedeutet "muskulös"
kernig, robust, stämmig, stramm, gut gebaut, gut gewachsen

sprechen für [Verb]

bedeutet "dafür sein"
fördern, gutheißen, sich verwenden für, begünstigen, billigen, empfehlen

stimmungsvoll [Adjektiv]

bedeutet "fröhlich"
freudig, frohgemut, gut gelaunt, heiter, lebensfroh, lebenslustig

strahlend [Adjektiv]

bedeutet "heiter"
lebenslustig, gut aufgelegt, ausgelassen, fröhlich, gut gelaunt, lustig, vergnügt, aufgeräumt

sühnen [Verb]

bedeutet "büßen"
abbüßen, ausbaden, gutmachen, verbüßen, entschädigen

taugen [Verb]

bedeutet "eignen"
bewähren, dienen, passen, gut tun

unbedarft [Adjektiv]

bedeutet "unwissend"
gutgläubig, naiv, unerfahren, unkundig, doof, dumm

unbedenklich [Adjektiv]

bedeutet "bedenkenlos"
glatt, glattweg, gutherzig, hemmungslos, kühn, leichtfertig

unbesorgt [Objekt]

bedeutet "leichten Herzens"
guten Gewissens

verbindlich [Adjektiv]

bedeutet "freundlich"
gefällig, großmütig, großzügig, gutgesinnt, hilfsbereit, höflich

verdaulich [Adjektiv]

bedeutet "verdaubar"
bekömmlich, gesund, verträglich, gut bekömmlich, leicht bekömmlich, nicht belastend

verständlich [Adjektiv]

bedeutet "gut zu hören"
gut zu verstehen, deutlich vernehmbar

vertrauensselig [Adjektiv]

bedeutet "leichtgläubig"
arglos, gutgläubig, kritiklos, vertrauend, zutraulich, naiv

von selbst [Adjektiv]

bedeutet "freiwillig"
gutwillig, selbsttätig, selbstständig, unaufgefordert, per se

warmherzig [Adjektiv]

bedeutet "gütig"
mild, gutartig, sanft, sanftmütig

warten [Verb]

bedeutet "hüten"
pflegen, aufrechterhalten, bearbeiten, hegen, konservieren, gut behandeln

weich [Adjektiv]

bedeutet "empfindsam"
gefühlsbetont, gefühlsselig, gefühlstief, gefühlvoll, gutmütig, romantisch

weichherzig [Adjektiv]

bedeutet "gütig"
barmherzig, freundlich, gutartig, menschlich, mild, mitfühlend

willfährig [Adjektiv]

bedeutet "bereit"
willens, willig, folgsam, gesittet, gewillt, gutwillig

wohl [Adjektiv]

bedeutet "blühend"
geborgen, heil, kerngesund, wohlbehalten, gut beieinander

wohl tun [Verb]

bedeutet "bekommen"
beglücken, gut tun

wohl wollend [Adjektiv]

bedeutet "gewogen"
anerkennend, entgegenkommend, freundlich, geneigt, gnädig, gutgesinnt

wohlartikuliert [Adjektiv]

bedeutet "verständlich"
verstehbar, artikuliert, deutlich, deutlich vernehmbar, gut verstehen, gut zu hören

wohlgelaunt [Adjektiv]

bedeutet "froh gestimmt"
gut gelaunt, heiter, lebensfroh, lustig, munter, strahlend

wohlgemut [Adjektiv]

bedeutet "froh"
erheitert, fidel, gut gelaunt, lebenslustig, stimmungsvoll, vergnügt

wohlriechend [Adjektiv]

bedeutet "duftend"
aromatisch, gutriechend, parfümiert, angenehm, blumig, lieblich

wohlschmeckend [Adjektiv]

bedeutet "delikat"
gut gewürzt

wohltätig [Adjektiv]

bedeutet "karitativ"
barmherzig, edel, gutherzig, gutmütig, gütig, herzensgut

zugetan [Adjektiv]

bedeutet "hold"
entgegenkommend, großmütig, großzügig, gutgesinnt, huldreich, huldvoll

zustimmen [Verb]

bedeutet "bejahen"
einwilligen, gutheißen, zusagen, akzeptieren, anerkennen, annehmen

zuversichtlich [Objekt]

bedeutet "guter Dinge"
voller Zuversicht, guten Mutes

zweckmäßig [Adjektiv]

bedeutet "praktisch"
gut zu gebrauchen, gut zu handhaben

übermütig [Adjektiv]

bedeutet "ausgelassen"
frohgemut, fröhlich, froh gestimmt, frohsinnig, gut gelaunt, heiter

Kennen Sie vielleicht ein Wort das hier noch fehlt? Dann können Sie hier jederzeit mitmachen Ein Wort eintragen

Anzeigen:


Das Synonym Alphabet

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z