Synonym von mit [Objekt]

Das Synonym mit sinnverwandte, gleichbedeutende Wörter:
bedeutet "mittels"
durch, kraft, anhand

Bücher zum Thema: Bestseller in Bücher

Anzeigen:

mit [Objekt]

bedeutet "gemeinsam"
mitsamt, samt, zusammen, in Verbundenheit mit

mit [Objekt]

bedeutet "eingerechnet"
einbegriffen, eingeschlossen, einschließlich, inklusive, inbegriffen

mit [Objekt]

bedeutet "bei"
bezüglich, hinsichtlich

mit [Objekt]

bedeutet "auch"
und dazu
Weitere Ergebnisse zum Wort "mit"

anhand von [Objekt]

bedeutet "mittels"
durch, kraft, mit, mithilfe von

durch [Objekt]

bedeutet "mittels"
anhand von, anhand, mit, mithilfe von, angesichts, kraft

einbegriffen [Objekt]

bedeutet "inklusive"
samt, einbezogen, einschließlich, inbegriffen, mit, mit berücksichtigt

eingeschlossen [Objekt]

bedeutet "inklusive"
einschließlich, inbegriffen, mitgemeint, mit, samt, plus

einschließlich [Objekt]

bedeutet "inbegriffen"
inklusive, mit, mitgerechnet, plus, samt, umfassend

inbegriffen [Objekt]

bedeutet "einbezogen"
mitgerechnet, implizit, mit, plus, samt

inklusive [Objekt]

bedeutet "einbegriffen"
mit, miteingerechnet, plus, samt, zuzüglich

kraft [Objekt]

bedeutet "vermittels"
aus, infolge, mit, ob, wegen, über

mithilfe [Objekt]

bedeutet "durch"
dank, kraft, mit, per, unter, vermittels

mithilfe von [Objekt]

bedeutet "mittels"
durch, kraft, mit, an Hand von

mittels [Objekt]

bedeutet "durch"
dank, kraft, mit, per, unter, vermittels

nebst [Objekt]

bedeutet "samt"
neben, mit, mitsamt

per [Objekt]

bedeutet "durch"
mittels, mit

und [Objekt]

bedeutet "plus"
obendrein, sowie, wie, zugleich, zuzüglich, mit



Beruhigungsmittel [Nomen]

bedeutet "beruhigendes Medikament"
Beruhigungspille, Mitigans, Sedativ, Sedativum, Temperans, Tranquilizer

Mitarbeit [Nomen]

bedeutet "Hilfe"
Mitwirkung, Teilnahme


Mitarbeiter [Nomen]

bedeutet "Personal"
Team, Angehörige, Stab, Leute

Mitarbeiterin [Nomen]

bedeutet "Geschäftspartnerin"
Kompagnon, Partnerin, Mitarbeiter

Mitbeteiligter [Nomen]

bedeutet "Teilnehmer"
Mitglied

Mitbeteiligter [Nomen]

bedeutet "Komplice"
Mitschuldiger

Mitbringsel [Nomen]

bedeutet "Aufmerksamkeit"
Geschenk, Gabe, Präsent

Mitbürger [Nomen]

bedeutet "Mitbewohner"
Nachbar

Mitbürger [Nomen]

bedeutet "Bürger"
Einwohner, Mitmensch, Zeitgenosse

Mitbürger [Nomen]

bedeutet "Bevölkerung"
Mitwelt

Mitempfinden [Nomen]

bedeutet "Anteilnahme"
Beileid, Erbarmen, Mitleid, Miterleben


Mitfühlen [Nomen]

bedeutet "Anteilnahme"
Erbarmen, Mitleid, Miterleben



Mitglied [Nomen]

bedeutet "Teilnehmer"
Angehöriger, Beteiligter, Genosse, Glied, Mitarbeiter, Mitwirkender

Mitglied werden [Verb]

bedeutet "beitreten"
eintreten, sich anschließen, sich zugesellen, sich angliedern, sich assoziieren


Mitlebender [Nomen]

bedeutet "Zeitgenosse"
Mitmensch

Mitleid [Nomen]

bedeutet "Anteilnahme"
Mitfühlen, Mitgefühl, Teilnahme, Einfühlungsvermögen, Nachsicht, Rücksicht, Anteil, Barmherzigkeit, Entgegenkommen, Erbarmen, Menschlichkeit, Mitempfinden, Beileid, Bewegung, Takt


Mitleid haben [Verb]

bedeutet "leid tun"
bedauern, jemanden bedauern, Mitleid empfinden, bemitleiden

Mitleidlosigkeit [Nomen]

bedeutet "Erbarmungslosigkeit"
Rücksichtslosigkeit, Herzlosigkeit, Härte, Kühle, Kälte, Hass, Rachedurst



Mitmensch [Nomen]

bedeutet "Mitbürger"
Andere, Bruder, Mitlebender, Nächste, Zeitgenosse, Hausgenosse, Landsmann, Nachbar

Mitschüler [Nomen]

bedeutet "Klassenkamerad"
Schulkamerad

Mitstudent [Nomen]

bedeutet "Kommilitone"
Studienkollege, Studiengenosse

Mittag [Nomen]

bedeutet "zwölf Uhr"
Zwölf, Siesta, High noon, Höhe des Tages, Stunde des Pan

Mittag [Nomen]

bedeutet "Mittagspause"
Mittagsstunde, Mittagszeit, Mittagessen, Mittagsruhe

Mittagessen [Nomen]

bedeutet "Mittagsmahl"
Diner, Dinner, Lunch, Mittag, Mittagsbrot, Mittagstisch

Mittagsruhe [Nomen]

bedeutet "Mittagsschlaf"
Mittagspause, Mittag, Siesta

Mitte [Nomen]

bedeutet "Zentrale"
Sitz



Mittel [Nomen]

bedeutet "Möglichkeit"
Werkzeug, Fundus, Methode, Vorwand, Weg, Wege, Instrument, Trick, Behelf, Handhabe, Hilfe, Hilfsmittel, Hilfsquelle, Maßnahme

Mittel [Nomen]

bedeutet "Geld"
Vermögen, Wohlstand, Quelle, Kapital, Reichtum

Mittel [Nomen]

bedeutet "Durchschnitt"
Durchschnittswert, Mittelwert, goldene Mitte, Schnitt

Mittel [Nomen]

bedeutet "Arznei"
Medikament, Arzneimittel, Tablette

Mittellosigkeit [Nomen]

bedeutet "Armut"
Dürftigkeit, Not, Elend, Bedürftigkeit

Mittelmäßigkeit [Nomen]

bedeutet "Durchschnitt"
das Herkömmliche, Mittelmaß, Standard, Übliche, Norm

Mittelpunkt [Nomen]

bedeutet "Mitte"
Metropole, Center, Schwerpunkt, Kreuzung, Kreuzungspunkt, Sammelbecken, Sammelpunkt, Zentrale, Zentralpunkt, Kern, Kerngebiet, Schnittpunkt, Zentrum, Drehpunkt, Knotenpunkt


Mittelpunktfigur [Nomen]

bedeutet "Hauptperson"
Held


Mittelsperson [Nomen]

bedeutet "Vermittler"
Makler, Helfer, Mittelsmann, Verbindungsmann

Mittelstand [Nomen]

bedeutet "Bürgertum"
Mittelschicht

Mittelweg [Nomen]

bedeutet "Kompromiss"
Ausgleich, Mitte, Vergleich, gangbarer Weg, rechte maß

Mittelwert [Nomen]

bedeutet "Durchschnitt"
Mittel

Mitternacht [Nomen]

bedeutet "zwölf Uhr nachts"
Tageswechsel, Geisterstunde, null Uhr, vierundzwanzig Uhr

Mittler [Nomen]

bedeutet "Vermittler"
Makler, Mittelsmann


Mitwelt [Nomen]

bedeutet "Mitmenschen"
Nachbarschaft, Zeitgenosse, Anderen, Landsleute, Lebenskreis, Milieu, Mitbürger, Mitlebende, Nachbarn, Umgebung, Umwelt, Zeitgenossen

Mitwirkender [Nomen]

bedeutet "Teilnehmer"
Darsteller, Mitglied, Beteiligter

Mitwirkung [Nomen]

bedeutet "Teilnahme"
Anteil, Beitrag, Engagement, Hilfe, Mitarbeit

Universalmittel [Nomen]

bedeutet "Patentmedizin"
Allerweltsmittel, Mittelchen, Allheilmittel, Medikament

Vermittler [Nomen]

bedeutet "Mittelsperson"
Mittelsmann, Agent, Bindeglied, Kontaktmann, Makler, Mittler

Zmittag

Dialekt, Schweiz
Mittagessen

goldene Mitte [Nomen]

bedeutet "Mittelwert"
Norm, Regel, Schnitt, Mittel, Querschnitt, mittleres Ergebnis


inmitten [Objekt]

bedeutet "innerhalb"
bei, mitten in, zentral, darin, dazwischen, in, mitten, unter, zwischen, im Herzen von, im Kern, im Mittelpunkt

mit Absicht [Adjektiv]

bedeutet "absichtlich"
geplant, gewollt, beabsichtigt, bewußt, mutwillig, überlegt



mit Beschlag belegen [Verb]

bedeutet "beanspruchen"
absorbieren, auslasten, beschlagnahmen, beschäftigen, einspannen, aufbürden


mit Nachdruck [Objekt]

bedeutet "verstärkend"
bekräftigend


mit Rücksicht auf [Objekt]

bedeutet "angesichts"
hinsichtlich


mit Sorgfalt [Objekt]

bedeutet "sorgfältig"
tadellos, ordentlich, schonend, gründlich, überlegt

mit Vergnügen [Objekt]

bedeutet "mit Freude"
gern

mit Vergnügen [Objekt]

bedeutet "lustig"
fröhlich, vergnügt

mit Vergnügen [Objekt]

bedeutet "anstandslos"
bedenkenlos, widerspruchslos

mit Verstand [Adjektiv]

bedeutet "vernünftig"
überlegt, sinnvoll, mit Vernunft


mit Vorbehalt [Objekt]

bedeutet "mit Einschränkung"
beschränkt, bedingt, eingeschränkt, relativ

mit Vorsicht [Objekt]

bedeutet "vorsichtig"
bedacht, bedächtig, umsichtig

mit Widerwillen [Objekt]

bedeutet "widerwillig"
abgeneigt, lustlos, ungern

mit dem Gedanken spielen [Verb]

bedeutet "beabsichtigen"
planen, liebäugeln, fantasieren

mit dem Schwanz wedeln [Verb]

bedeutet "wedeln"
schwänzeln, mit dem Schwanz wackeln

mit den Zähnen klappern [Verb]

bedeutet "frösteln"
frieren, schlottern, zittern

mit der Hand [Objekt]

bedeutet "manuell"
per Hand


mit der Zeit [Objekt]

bedeutet "zeitgemäß"
allmählich, langsam, schleppend, nach und nach

mit der Zeit [Objekt]

bedeutet "fortschrittlich"
modern, neumodisch, neuzeitlich

mit einem Etikett versehen [Verb]

bedeutet "benennen"
beschriften, etikettieren, beschildern, beschreiben, nennen, signieren


mit sich bringen [Verb]

bedeutet "implizieren"
bewirken, auslösen, führen zu, hervorrufen, involvieren

mit sich bringen [Verb]

bedeutet "anrichten"
heraufbeschwören


mit von der Partie sein [Verb]

bedeutet "mit dabei sein"
mitwirken, teilnehmen, mitmachen

mit Überlegung [Adjektiv]

bedeutet "vorausblickend"
planmäßig

mit Überlegung [Adjektiv]

bedeutet "besonnen"
bedacht, bedächtig, umsichtig

mitarbeiten [Verb]

bedeutet "mitwirken"
helfen, mitmachen, sich beteiligen, teilnehmen

mitbekommen [Verb]

bedeutet "erfassen"
begreifen, hören, verstehen, auffassen, bemerken

mitbekommen [Verb]

bedeutet "erben"
bekommen

mitbringen [Verb]

bedeutet "schenken"
überreichen, geben


miteinander [Objekt]

bedeutet "einer mit dem anderen"
beieinander, Arm in Arm, Hand in Hand, Seite an Seite


miteingerechnet [Adjektiv]

bedeutet "einschließlich"
eingerechnet, mitgerechnet, inbegriffen, inklusive

mitempfinden [Verb]

bedeutet "Anteil nehmen"
miterleben, mitfühlen, mitleiden, teilnehmen, bedauern, erbarmen, Leid tun

miterleben [Verb]

bedeutet "teilnehmen"
mit dabei sein

miterleben [Verb]

bedeutet "mitempfinden"
mitfühlen, mitleiden

mitfahren [Verb]

bedeutet "trampen"
begleiten, Autostopp fahren, per Anhalter fahren

mitfühlen [Verb]

bedeutet "mitempfinden"
Mitleid haben, Teilnahme zeigen, teilnehmen, Anteil nehmen, den Schmerz teilen, Leid tun, Mitgefühl zeigen, Mitleid empfinden, bedauern, miterleben, mitleiden, nachempfinden, nachvollziehen, sich erbarmen

mitfühlen [Verb]

bedeutet "Verständnis haben"
Verständnis empfinden


mitführen [Verb]

bedeutet "bei sich tragen"
mitnehmen, mitschleifen, mitschleppen, bei sich haben

mitgeben [Verb]

bedeutet "anvertrauen"
geben, übertragen, ausstatten, versehen, überreichen

mitgehen [Verb]

bedeutet "begleiten"
mitkommen, sich anschließen, sich beteiligen, folgen, anschließen, geleiten, das Geleit geben, sich beigesellen

mitgehen [Verb]

bedeutet "begeistert sein"
hingerissen sein, entflammt sein, enthusiastisch sein, entzückt sein, mitziehen

mitgehen lassen [Verb]

bedeutet "stehlen"
klauen, wegnehmen, mopsen

mitgenommen [Adjektiv]

bedeutet "abgekämpft"
erschöpft, gerädert, matt, müde, schlapp, schwach, abgespannt, ausgepumpt, beschädigt, defekt, elend, erledigt, todmüde, überlastet

mitgerechnet [Adjektiv]

bedeutet "einschließlich"
inbegriffen

mitgerissen [Adjektiv]

bedeutet "begeistert"
begierig, entzückt, hingerissen

mithalten [Verb]

bedeutet "mitziehen"
aufschließen, sich einlassen, mitwirken, mitmachen, einstimmen, sich beteiligen, teilnehmen, mit von der Partie sein

mithalten können [Verb]

bedeutet "ebenbürtig sein"
heranreichen, es aufnehmen können mit, konkurrieren können, nicht nachstehen, sich messen können

mithelfen [Verb]

bedeutet "zur Seite stehen"
helfen, anpacken, sich beteiligen, beistehen, beispringen, eine Hand anlegen

mithilfe [Objekt]

bedeutet "durch"
vermöge, anhand von, mittels, mit Unterstützung, unter Verwendung von


mithören [Verb]

bedeutet "belauschen"
abhorchen, abhören, horchen, lauschen, anhören, hören

mitkommen [Verb]

bedeutet "begreifen"
erfassen, folgen können, mitgehen, verstehen, nachempfinden, mitziehen, Schritt halten

mitkommen [Verb]

bedeutet "begleiten"
folgen können, nachkommen, geleiten

mitkriegen [Verb]

bedeutet "begreifen"
verstehen, mitbekommen, auffangen, aufschnappen, hören, bemerken, erfahren, erfassen, erhaschen, feststellen

mitleidig [Adjektiv]

bedeutet "herzlich"
rücksichtsvoll, warm, gutmütig, nachsichtig, zart fühlend

mitleidig [Adjektiv]

bedeutet "anteilnehmend"
bedauernd, mitfühlend, teilnehmend, berührt, teilnahmsvoll, einfühlend, einfühlsam, gefühlvoll, barmherzig, voller Mitleid, von Mitleid erfüllt, entgegenkommend, beseelt, erbarmungsvoll

mitleidsvoll [Adjektiv]

bedeutet "nachgiebig"
butterweich, beeinflussbar

mitmachen [Verb]

bedeutet "mitwirken"
einreihen, einsteigen, sich einlassen, partizipieren, einstimmen, akzeptieren, dabei sein, mitarbeiten, sich beteiligen, teilnehmen, miterleben, dazugehören

mitmachen [Verb]

bedeutet "ertragen"
leiden

mitmischen [Verb]

bedeutet "mitwirken"
mit von der Partie sein, sich beteiligen, teilnehmen, teilhaben, mitarbeiten, mittun, mit dabei sein


mitnehmen [Verb]

bedeutet "belasten"
beschädigen, erschöpfen, aufwühlen, schwächen, entkräften

mitnehmen [Verb]

bedeutet "abholen"
ausräumen, abführen, kaufen, mitbringen, bei sich haben, bei sich tragen, einsacken, entfernen, mitführen, nehmen, wegnehmen, wegtragen, einstecken, fortziehen


mitrechnen [Verb]

bedeutet "mitzählen"
erfassen, rechnen

mitrechnen [Verb]

bedeutet "einbeziehen"
einkalkulieren, einplanen, einschließen


mitreißen [Verb]

bedeutet "begeistern"
berauschen, bezaubern, packen, aufregen, entzücken, fesseln


mitsammen [Adjektiv]

bedeutet "gemeinsam"
miteinander, gesamt, vereint, samt, alle zusammen

mitschleifen [Verb]

bedeutet "bei sich tragen"
mitnehmen, mitführen, mitschleppen, bei sich haben

mitschleppen [Verb]

bedeutet "bei sich tragen"
mitnehmen, mitschleifen, mitführen, bei sich haben

mitschreiben [Verb]

bedeutet "protokollieren"
aufschreiben, festhalten, aufzeichnen, ein Protokoll aufnehmen, zu Protokoll nehmen

mitschuldig [Adjektiv]

bedeutet "schuldbeladen"
schuldhaft, schuldig, mitbelastet

mitspielen [Verb]

bedeutet "mitwirken"
sich beteiligen, teilnehmen, sich einlassen, Rolle spielen, begleiten, dazugehören, einstimmen

mitspielen [Verb]

bedeutet "anklingen"
mitschwingen, mit hereinspielen

mitsprechen [Verb]

bedeutet "mitreden"
mitbestimmen, seine Position vertreten, seine Meinung darlegen

mitteilen [Verb]

bedeutet "weitergeben"
übertragen

mitteilen [Verb]

bedeutet "informieren"
in Kenntnis setzen, berichten, Bericht erstatten, schildern


mittel [Adjektiv]

bedeutet "durchschnittlich"
einigermaßen, leidlich, mittelmäßig, mäßig

mittellos [Adjektiv]

bedeutet "unbemittelt"
arm, bedürftig, bettelarm, notleidend, unvermögend, verelendet

mittelmäßig [Adjektiv]

bedeutet "durchschnittlich"
einigermaßen, erträglich, nicht berauschend, mittel, mäßig, mittelprächtig, soso, ausreichend, bescheiden, durchwachsen, genügend, gewöhnlich, hinlänglich, lala, leidlich

mittelprächtig [Adjektiv]

bedeutet "leidlich"
durchschnittlich, mittelmäßig, mäßig, nicht berauschend, nicht besonders, nicht beruhigt, nicht überwältigend

mittels [Objekt]

bedeutet "durch"
vermöge, anhand von, mithilfe, mit Unterstützung, unter Verwendung von

mitten [Objekt]

bedeutet "im Herzen von"
inmitten, zentral, zwischen, im Zentrum von, in der Mitte von

mitten in [Objekt]

bedeutet "innerhalb"
bei, inmitten, zentral, darin, dazwischen, in, mitten, unter, zwischen, im Herzen von, im Kern, im Mittelpunkt, im Zentrum von, in der Mitte von


mittun [Verb]

bedeutet "mitwirken"
sich beteiligen, sich einlassen, teilnehmen, mitarbeiten, mitspielen, mithalten, dabei sein


mitwirken [Verb]

bedeutet "teilnehmen"
mitspielen, mittun, sich beteiligen, teilhaben, assistieren, mitziehen, sich einlassen, an die Hand gehen, Anteil haben, dabeisein, dazugehören, mitarbeiten, mithalten, mitmachen, mitmischen

mitzählen [Verb]

bedeutet "einbeziehen"
einschließen, einkalkulieren, einrechnen

sprechen mit [Verb]

bedeutet "miteinander reden"
erzählen, miteinander sprechen, Konversation machen, Worte wechseln, zutragen, übermitteln

unbemittelt [Adjektiv]

bedeutet "arm"
bedürftig, mittellos, besitzlos, einkommensschwach, güterlos, hilfsbedürftig

übermitteln [Verb]

bedeutet "ausrichten"
bekanntgeben, bringen, informieren, kundtun, mitteilen, sagen

Achse [Nomen]

bedeutet "Drehpunkt"
Mittelpunkt, Pol



Agent [Nomen]

bedeutet "Manager"
Makler, Mittelsmann, Vermittler, Vertreter, Handelsvertreter, Kommissar

Akkord

bedeutet "Zusammenklang"
Lohnarbeit, Lohnform, Mehrklang, Mittelweg, Sforzando, Stückakkord

Amtsgehilfin

Helferin, Hilfskraft, Mitarbeiterin

Andenken [Nomen]

bedeutet "Souvenir"
Erbstück, Erinnerungsstück, Erinnerungszeichen, Familienstück, Geschenk, Mitbringsel

Angabe [Nomen]

bedeutet "Aussage"
Mitteilung, Anweisung, Aufschrift, Bescheid, Hinweis, Information

Angehörige [Nomen]

bedeutet "Beteiligte"
Mitarbeiter, Mitglieder, Mitwirkende

Anhang [Nomen]

bedeutet "Anhänger"
Mitstreiter, Clan, Gefolge, Gefolgschaft, Apostel, Bande

Anhänger [Nomen]

bedeutet "Gefolgsmann"
Fan, Freund, Getreuer, Linientreuer, Mitläufer, Mitstreiter

Anhängerschaft [Nomen]

bedeutet "Gefolge"
Fußvolk, Gefolgschaft, Mitläufer, Parteigänger, Anhang, Freundeskreis

Annäherung

bedeutet "Kompromiss"
Kontakt, Kontaktaufnahme, Methode, Mittelweg, Nahbereich, Nähe

Ansage [Nomen]

bedeutet "Bescheid"
Mitteilung, Nachricht, Ansprache

Anschlag [Nomen]

bedeutet "Ankündigung"
Aushang, Bekanntgabe, Bekanntmachung, Information, Meldung, Mitteilung

Ansprache

bedeutet "Rede"
Lesung, Meinungsaustausch, Meldung, Mitteilung, Monolog, Nachricht


Ansuchen

bedeutet "Anliegen"
Initiativantrag, Mittel, Wunschliste

Anteil [Nomen]

bedeutet "Beitrag"
Beteiligung, Mitwirkung, Part, Teilhabe, Pensum

Anteil [Nomen]

bedeutet "Anteilnahme"
Mitgefühl, Teilnahme, Empfindung, Mitleid, Einfühlungsvermögen, Erbarmen

Anteil

bedeutet "Teil"
Mitbesitzer, Mitempfinden, Mitfühlen, Mitgift, Neugier, Norm, Lager, Lagerbestand, Los, Menge, Mitarbeit, Mitbesitz

Anteil haben [Verb]

bedeutet "teilhaben"
mitwirken, beitragen, sich beteiligen

Anteilnahme [Nomen]

bedeutet "Anteil"
Mitempfinden, Mitgefühl, Mitleid, Beileid, Mitfühlen, Sympathie

Anteilnahme

bedeutet "Anteil"
Milde, Mitarbeit, Mitbestimmung, Mitwirkung, Neugier, Neugierde

Anwendung

bedeutet "Verwendung"
Funktionsweise, Gesuch, Handhabung, Mittel, Modul, Operation

Anwesenheit

bedeutet "Gegenwart"
Hörweite, Kontakt, kurze Entfernung, Leben, Mitarbeit, Mitwirkung

Anzeige [Nomen]

bedeutet "Bekanntgabe"
Bekanntmachung, Meldung, Mitteilung, Veröffentlichung, Nachricht

Anziehung

bedeutet "Schwerkraft"
Lockvogel, Lust, Magnetismus, Mitgefühl, Neigung

Arbeitskräfte [Nomen]

bedeutet "Belegschaft"
Angestellte, Leute, Dienerschaft, Dienerschar, Dienstleute, Mitarbeiter

Arm in Arm [Objekt]

bedeutet "gemeinsam"
beieinander, kollektiv, miteinander, im Chor

Arsenal [Nomen]

bedeutet "Instrumentarium"
Mittel, Rüstzeug

Arznei [Nomen]

bedeutet "Arzneimittel"
Tablette, Therapeutikum, Drogen, Gegengift, Heiltrank, Mittel

Assistenz [Nomen]

bedeutet "Mithilfe"
Hilfe, Mitarbeit, Mitwirkung

Atmosphäre [Nomen]

bedeutet "Lebensraum"
Mitwelt, Rahmen, Umgebung, Umkreis, Peristase

Aufmerksamkeit [Nomen]

bedeutet "Geschenk"
Artigkeit, Gabe, Gefälligkeit, Mitbringsel, Präsent, Schmeichelei

Aufnahme [Nomen]

bedeutet "Sendung"
Mitschnitt, Tonbandaufnahme, Übertragung

Aushang [Nomen]

bedeutet "Information"
Mitteilung, Nachricht, Notiz, Plakat, Veröffentlichung, Aufruf

Auskunft [Nomen]

bedeutet "Information"
Ermittlung, Eröffnung, Hinweis, Mitteilung, Nachricht, Unterrichtung

Auskunft erteilen [Verb]

bedeutet "informieren"
mitteilen, einweihen

Aussage [Nomen]

bedeutet "Bericht"
Geständnis, Mitteilung

Ausstattung [Nomen]

bedeutet "Ausgestaltung"
Drum und Dran, Einrichtung, Gestaltung, Heiratsgut, Interieur, Mitgift

Ausweg [Nomen]

bedeutet "Hoffnung"
Mittel, Rettung, Lösung, Möglichkeit, Vorschlag, Wahl

Barmherzigkeit [Nomen]

bedeutet "Uneigennützigkeit"
Menschenliebe, Menschlichkeit, Erbarmen, Freundlichkeit, Mitleid, Caritas


Beantwortung [Nomen]

bedeutet "Antwort"
Auskunft, Bescheid, Entgegnung, Mitteilung, Nachricht, Reaktion

Bedürftigkeit [Nomen]

bedeutet "Armut"
Dürftigkeit, Elend, Entbehrung, Knappheit, Geldnot, Mittellosigkeit

Beileid [Nomen]

bedeutet "Beileidsbezeigung"
Anteilnahme, Kondolenz, Mitempfinden, Mitgefühl, Trauer

Beileidsbezeigung [Nomen]

bedeutet "Beileid"
Anteilnahme, Kondolenz, Mitempfinden, Mitgefühl, Trauer

Beistand [Nomen]

bedeutet "Hilfe"
Mithilfe, Stütze, Unterstützung

Beitrag [Nomen]

bedeutet "Anteil"
Beisteuer, Hilfe, Mitwirkung, Teil

Bekanntgabe [Nomen]

bedeutet "Bekanntmachung"
Mitteilung, Denkschrift, Eröffnung, Information, Meldung, Rundschreiben

Bekanntmachung [Nomen]

bedeutet "Bekanntgabe"
Mitteilung, Nachricht, Verkündigung, Verkündung, Verlautbarung, Hinweis

Bergland [Nomen]

bedeutet "Gebirge"
Gebirgszug, Höhe, Höhenzug, Mittelgebirge, Hochland


Bescheid [Nomen]

bedeutet "Benachrichtigung"
Information, Kunde, Meldung, Mitteilung, Nachricht, Ansage

Bevölkerung [Nomen]

bedeutet "Bewohner"
Bürger, Einwohner, Einwohnerschaft, Landeskinder, Mitbürger, Population

Bote [Nomen]

bedeutet "Überbringer"
Ausfahrer, Botschafter, Mittelsmann, Abgesandter, Ausgeher, Austräger


Brautausstattung [Nomen]

bedeutet "Aussteuer"
Mitgift, Brautschatz

Brautschatz [Nomen]

bedeutet "Aussteuer"
Mitgift, Brautausstattung

Brennpunkt [Nomen]

bedeutet "Mittelpunkt"
Drehpunkt, Mitte, Zentrum, Herd, Herz, Kern

Brief [Nomen]

bedeutet "Schreiben"
Mitteilung, Botschaft, Nachricht, Zuschrift, Epistel, Post

Bruder [Nomen]

bedeutet "enger Freund"
Kamerad, Gefährte, Mitmensch

Bruder [Nomen]

bedeutet "Nächster"
Mitchrist


Börsenmakler [Nomen]

bedeutet "Vermittler"
Agent, Mittelsmann, Mittelsperson, Beauftragter, Bevollmächtigter, Mittler

Bürger [Nomen]

bedeutet "Einwohner"
Bewohner, Mitbürger, Staatsangehöriger, Staatsbürger, Bevölkerung, Citoyen

Bürgertum [Nomen]

bedeutet "Bourgeoisie"
Mittelstand, Mittelklasse, Mittelschicht, Establishment

Center [Nomen]

bedeutet "Zentrum"
Begegnungsstätte, Mittelpunkt




Darsteller [Nomen]

bedeutet "Schauspieler"
Mitwirkender, Star

Dienst [Nomen]

bedeutet "Gefallen"
Hilfestellung, Liebesdienst, Mithilfe, Unterstützung, Beistand, Bemühung

Diner [Nomen]

bedeutet "Hauptmahlzeit"
Abendessen, Bankett, Essen, Festessen, Mahl, Mittagessen

Dotation

Ausstattung, Mitgift, Aussteuer, Geldzuweisung

Drehpunkt [Nomen]

bedeutet "Angelpunkt"
Achse, Mittelpunkt, Pol, Schwerpunkt, Brennpunkt, Knotenpunkt

Drogen [Nomen]

bedeutet "Arzneimittel"
Tablette, Therapeutikum, Arznei, Gegengift, Heiltrank, Mittel

Duldung

Mitgefühl, Mitleid, Mutualismus, Laisser aller, Laisser faire, Nachsicht

Durchschnitt [Nomen]

bedeutet "Mittelwert"
Norm, Regel, Schnitt, Mittel, Querschnitt, mittleres Ergebnis


Dürftigkeit [Nomen]

bedeutet "Spärlichkeit"
Geldmangel, Verarmung, Verknappung, Mittellosigkeit, Kärglichkeit

Einfärben [Verb]

bedeutet "anstreichen"
bemalen, farbig machen, schminken, schwärzen, die Farbe verändern, mit Farbe versehen



Einwohner [Nomen]

bedeutet "Bewohner"
Ansässiger, Bevölkerung, Bürger, Citoyen, Mitbürger, Staatsangehöriger

Empfindung [Nomen]

bedeutet "Gefühl"
Innigkeit, Mitgefühl, Sympathie, Wahrnehmung, Gemüt, Herz

Engagement [Nomen]

bedeutet "Einsatz"
Eifer, Enthusiasmus, Hingabe, Interesse, Kampf, Mitwirkung

Erbarmen [Nomen]

bedeutet "Barmherzigkeit"
Anteil, Anteilnahme, Menschlichkeit, Mitempfinden, Mitfühlen, Mitgefühl, Mitleid, Sympathie, Teilnahme, Verständnis, Gnade, Vergebung

Erbarmungslosigkeit [Nomen]

bedeutet "Herzlosigkeit"
Härte, Kälte, Kaltherzigkeit, Kompromißlosigkeit, Lieblosigkeit, Mitleidlosigkeit

Erbstück [Nomen]

bedeutet "Souvenir"
Andenken, Erinnerungsstück, Erinnerungszeichen, Familienstück, Geschenk, Mitbringsel

Erfolg versprechend [Objekt]

bedeutet "mit Aussicht auf Erfolg"
mit Perspektive, voller Chancen, voller Möglichkeiten

Eventualität [Nomen]

bedeutet "Chance"
Hoffnung, Mittel, Ausweg, Hintertür, Trumpf, Zukunft

Filmstar [Nomen]

bedeutet "Schauspieler"
Mitwirkender, Star

Fundus [Nomen]

bedeutet "Geldvorrat"
Grundstock, Inventar, Mittel, Quelle, Vorrat, Reserve

Gabe [Nomen]

bedeutet "Geschenk"
Almosen, Spende, milde Gabe, Mitbringsel, Segen, Schenkung

Gefolge [Nomen]

bedeutet "Begleitung"
Gefolgschaft, Gefolgsleute, Gefolgsmänner, Mitstreiter, Troß, Schutz

Gefälligkeit [Nomen]

bedeutet "Gefallen"
Liebesdienst, Mithilfe

Gehilfe [Nomen]

bedeutet "Helfer"
Diener, Geselle, Mitarbeiter, Famulus, Stütze, Adjutant

Geisterstunde [Objekt]

bedeutet "zwölf Uhr nachts"
Tageswechsel, Mitternacht, null Uhr, vierundzwanzig Uhr

Gemeinsamkeit [Nomen]

bedeutet "Verbundenheit"
Berührungspunkt, Geistesverwandtschaft, Gemeinschaft, Miteinander, Partnerschaft, Solidarität

Gemütsbewegung [Nomen]

bedeutet "Rührung"
Mitgefühl, Aufregung, Gefühl, Regung, Affekt

Genosse [Nomen]

bedeutet "Parteifreund"
Parteigänger, Parteimitglied, Mitglied

Geschenk [Nomen]

bedeutet "Gabe"
Andenken, Angebinde, Angedenken, Aufmerksamkeit, Mitbringsel, Präsent

Glied [Nomen]

bedeutet "Beteiligter"
Angehöriger, Mitglied, Teilnehmer, Mitarbeiter



Handhabe [Nomen]

bedeutet "Beweisgrund"
Anlass, Argument, Grundlage, Hintergrund, Mittel, Veranlassung

Handreichung [Nomen]

bedeutet "Gefälligkeit"
Hilfeleistung, Dienst, Mithilfe

Hauptmahlzeit [Nomen]

bedeutet "Diner"
Abendessen, Bankett, Essen, Festessen, Mahl, Mittagessen

Hauptperson [Nomen]

bedeutet "Star"
Hauptakteur, Hauptdarsteller, Hauptfigur, Hauptrolle, Held, Mittelpunktfigur

Hawara

(Wiener Dialekt)
Kumpan, Kumpel, Mitglied der Clique

Heiratsgut [Nomen]

bedeutet "Aussteuer"
Ausstattung, Mitgift, Brautausstattung

Held [Nomen]

bedeutet "Hauptdarsteller"
Hauptfigur, Hauptperson, Hauptrolle, Heros, Mittelpunktfigur, Publikumsliebling

Helfershelfer [Nomen]

bedeutet "Komplize"
Mitschuldiger, Mittäter, Mitwisser, Spießgeselle

Herd [Nomen]

bedeutet "Mittelpunkt"
Brennpunkt, Mitte, Sitz, Ursprung, Keim, Quelle

Herz [Nomen]

bedeutet "Zentrum"
Mitte, Mittelpunkt, Brennpunkt, Kern, Knotenpunkt

Herz [Nomen]

bedeutet "Gefühl"
Mitgefühl, Neigung

Herzlichkeit [Nomen]

bedeutet "Freundlichkeit"
Wohlwollen, Aufrichtigkeit, Warmherzigkeit, Milde, Mitgefühl, Artigkeit

Herzstück [Nomen]

bedeutet "Mitte"
Brennpunkt, Kern, Knotenpunkt, Mittelpunkt, Pol

Hilfe [Nomen]

bedeutet "Beistand"
Beihilfe, Beitrag, Dazutun, Förderung, Mitarbeit, Mitwirkung, Rückhalt, Stütze, Unterstützung, Zuschuss, Fürsorge, Mithilfe

Hilfeleistung [Nomen]

bedeutet "Hilfe"
Beihilfe, Dienst, Gefallen, Mithilfe

Hilfestellung [Nomen]

bedeutet "Hilfe"
Beihilfe, Dienst, Gefallen, Mithilfe, Rat, Wink

Hilfskraft [Nomen]

bedeutet "Gehilfe"
Hilfsarbeiter, Mitarbeiter, Tagelöhner, Zuarbeiter, Amtsdiener, Hilfe

Hintertür [Nomen]

bedeutet "Schleichweg"
Ausweg, Hilfe, Hoffnung, Lösung, Mittel, Möglichkeit

Hinweis [Nomen]

bedeutet "Information"
Angabe, Auskunft, Bekanntmachung, Bemerkung, Mitteilung, Anleitung

Hort [Nomen]

bedeutet "Schutz"
Dach, Hafen, Hut, Mittelpunkt, Obdach, Obhut


Hälfte [Nomen]

bedeutet "halber Teil"
Halbzeit, Mitte, halbe Portion, halbe Ration, halbe Strecke, halber Weg

Härte [Nomen]

bedeutet "Strenge"
Gewalt, Grobheit, Hartherzigkeit, Kompromisslosigkeit, Lieblosigkeit, Mitleidlosigkeit

Info [Nomen]

bedeutet "Rundbrief"
Meldung, Mitteilung

Inhalt [Nomen]

bedeutet "Ausgedrückte"
Bedeutung, Mitteilung, Aussage, Botschaft, Essenz, Gedankengehalt, Gedankengut, Gegenstand, Gehalt, Ideengehalt, Kern, Mitgeteilte

Innere [Nomen]

bedeutet "Zentrum"
Innenraum, Innerste, Kern, Mitte, Tiefe

Innigkeit [Nomen]

bedeutet "Teilnahme"
Liebe, Mitgefühl, Milde, Sanftmut

Instrument [Nomen]

bedeutet "Gerät"
Apparat, Gerätschaft, Mittel, Werkzeug

Kapital [Nomen]

bedeutet "Vermögen"
Guthaben, Mittel, Vorrat, Besitz, Etat, Geld

Kenntnisse [Nomen]

bedeutet "Werkzeug"
Ausrüstung, Ausstattung, Handwerkszeug, Hilfsmittel, Mittel, Rüstzeug

Kern [Nomen]

bedeutet "Innerste"
Herzstück, Mitte, Mittelpunkt, Pudels Kern, Wesentliche, Zentrum

Kerngebiet [Nomen]

bedeutet "Zentrum"
Mittelpunkt

Knotenpunkt [Nomen]

bedeutet "Kreuzungspunkt"
Brennpunkt, Center, Drehpunkt, Mitte, Mittelpunkt, Sammelpunkt

Kommilitone [Nomen]

bedeutet "Studienkollege"
Studiengenosse, Mitstudent, Student, Studienfreund

Kompagnon [Nomen]

bedeutet "Teilhaber"
Gesellschafter, Mitinhaber, Partner, Sozius

Komplize [Nomen]

bedeutet "Mitbeteiligter"
Handlanger, Kumpan, Mitschuldiger, Mittäter, Helfer, Helfershelfer, Konsorte, Mitwissender, Spießgeselle, Sympathisant

Kondolenz [Nomen]

bedeutet "Beileidsbezeigung"
Anteilnahme, Beileid, Mitempfinden, Mitgefühl, Trauer

Kontaktmann [Nomen]

bedeutet "Verbindungsmann"
Bindeglied, Gewährsmann, Mittelsmann, Vermittler

Konzessionen machen [Verb]

bedeutet "zugestehen"
entgegenkommen, nachgeben, verhandlungsbereit sein, mit sich reden lassen

Kraft [Nomen]

bedeutet "Hausangestellte"
Hilfe, Mitarbeiter, Stütze

Kreuzung [Nomen]

bedeutet "Einmündung"
Verbindung, Mittelpunkt

Kreuzungspunkt [Nomen]

bedeutet "Knotenpunkt"
Kreuzung, Mittelpunkt

Kumpel [Nomen]

bedeutet "Freund"
Kamerad, Gefährte, Genosse, Kollege, Mitarbeiter, Freundin

Kälte [Nomen]

bedeutet "Kaltherzigkeit"
Lieblosigkeit, Mitleidlosigkeit, Rohheit, Schonungslosigkeit, Seelenlosigkeit, Steifheit

Kühle [Nomen]

bedeutet "Kaltherzigkeit"
Härte, Mitleidlosigkeit, Rohheit, Schonungslosigkeit

Landsmann [Nomen]

bedeutet "Mitbürger"
Mitlebender, Nächste, Zeitgenosse, Hausgenosse, Mitmensch, Nachbar

Lebenskreis [Nomen]

bedeutet "Umwelt"
Mitwelt, Nachbarschaft

Lebenszeichen [Nomen]

bedeutet "Meldung"
Benachrichtigung, Bescheid, Botschaft, Eröffnung, Information, Mitteilung

Leid tun [Verb]

bedeutet "mitempfinden"
mitfühlen, mitleiden, nachempfinden

Leid tun [Verb]

bedeutet "bedauern"
bemitleiden, Mitleid bekunden, Mitleid ausdrücken, Mitleid äußern

Leid tun [Verb]

bedeutet "Bedauern ausdrücken"
Mitleid erregen

Leute [Nomen]

bedeutet "Belegschaft"
Angestellte, Arbeitskräfte, Dienerschaft, Dienerschar, Dienstleute, Mitarbeiter

Lunch [Nomen]

bedeutet "Mittagsmahlzeit"
Mittagessen, Gabelfrühstück, kleine Mahlzeit

Läufer [Nomen]

bedeutet "Sprinter"
Renner, jemand der läuft, Mitläufer


Makler [Nomen]

bedeutet "Vermittler"
Agent, Mittelsmann, Mittelsperson, Beauftragter, Bevollmächtigter, Mittler

Maßnahme [Nomen]

bedeutet "Schritt"
Aktion, Entscheidung, Handlungsweise, Mittel, Regelung, Richtlinie

Medikament [Nomen]

bedeutet "Arzneimittel"
Mittel, Pharmazeutikum, Remedium, Therapeutikum, Allheilmittel, Pille

Medium [Nomen]

bedeutet "Hilfsmittel"
Informationsträger, Kommunikationsträger, Mittel, Mittler, Mittlerin, Nachrichtenträger

Medium [Nomen]

bedeutet "Bindeglied"
Mittelglied, Zwischenglied

Menschlichkeit [Nomen]

bedeutet "Menschenfreundlichkeit"
Humanität, Barmherzigkeit, Erbarmen, Mitleid, Nächstenliebe

Metropole [Nomen]

bedeutet "Hauptstadt"
Großstadt, Stadt, Mittelpunkt, Regierungssitz, Residenz, Weltstadt

Moneten [Nomen]

bedeutet "Geld"
Scheine, Mittel, Flöhe, Kies, Mäuse, Möpse

Morgengabe [Nomen]

bedeutet "Ausstattung"
Aussteuer, Mitgift, Heiratsgut

Morgenland [Nomen]

bedeutet "Orient"
Nahost, Ferner Osten, Mittlerer Osten, Naher Osten, Vorderer Orient

Möglichkeit [Nomen]

bedeutet "Chance"
Hoffnung, Mittel, Ausweg, Hintertür, Trumpf, Zukunft

Nabel [Nomen]

bedeutet "Mittelpunkt"
Brennpunkt, Drehpunkt, Knotenpunkt, Mitte, Pol

Nachbar [Nomen]

bedeutet "Anwohner"
Anlieger, Hausgenosse, Anrainer, Anstößer, Mitmensch, Nebenmann

Nachbarn [Nomen]

bedeutet "Anwohner"
Mitwelt, Anlieger, Hausgenosse, Anrainer, Anstößer, Mitmensch, Nebenmann

Nachbarschaft [Nomen]

bedeutet "Umgebung"
Nähe, Umkreis, Umwelt, Mitwelt, Umgegend, Gegenüber

Nachricht [Nomen]

bedeutet "Meldung"
Benachrichtigung, Bescheid, Botschaft, Eröffnung, Information, Mitteilung

Nachsicht [Nomen]

bedeutet "Vergebung"
Geduld, Gnade, Großzügigkeit, Milde, Mitleid, Schonung

Nachttopf [Nomen]

bedeutet "Nachtgeschirr"
Topf, Töpfchen, Mitternachtsvase

Norm [Nomen]

bedeutet "Durchschnitt"
das Herkömmliche, Mittelmaß, Standard, Übliche, Mittelmäßigkeit


Not [Nomen]

bedeutet "Notlage"
Misere, Ärmlichkeit, Missstand, Mittellosigkeit, Notstand, Armseligkeit

Not leidend [Adjektiv]

bedeutet "bedürftig"
arm, elend, erbärmlich, mittellos, schlecht, unbemittelt

Nächste [Nomen]

bedeutet "Mitbürger"
Mitlebender, Mitmensch, Zeitgenosse, Hausgenosse, Landsmann, Nachbar

Nächstenliebe [Nomen]

bedeutet "Menschenliebe"
Idealismus, Caritas, Mildtätigkeit, Mitgefühl, Philanthropie, Freundlichkeit

Offenherzigkeit [Nomen]

bedeutet "Ehrlichkeit"
Offenheit, Mitteilsamkeit, Unverhohltheit, Aufgeschlossenheit, Aufrichtigkeit

Orient [Nomen]

bedeutet "Morgenland"
Nahost, Osten, Ferner Osten, Naher Osten, Mittlerer Osten

Ostblock [Nomen]

bedeutet "Osten"
Ostblockstaaten, Oststaaten, Nahost, Orient, kommunistische Länder, Mittlerer Osten

Osten [Nomen]

bedeutet "Ostblock"
Ostblockstaaten, Oststaaten, Nahost, Orient, kommunistische Länder, Mittlerer Osten

Partner [Nomen]

bedeutet "Teilhaber"
Beteiligter, Gesellschafter, Kompagnon, Mitinhaber, Sozius

Partnerin [Nomen]

bedeutet "Geschäftspartnerin"
Kompagnon, Mitarbeiterin, Mitarbeiter

Passagier [Nomen]

bedeutet "Reisegast"
Fahrgast, Fluggast, Insasse, Mitfahrender, Reisender

Personal [Nomen]

bedeutet "Belegschaft"
Mitarbeiterstab, Besatzung

Pickel [Nomen]

bedeutet "Hautblüte"
Mitesser, Ausschlag, Blase

Pol [Nomen]

bedeutet "Mittelpunkt"
Kern, Knotenpunkt, Mitte, Nabel, Sammelpunkt, Schnittpunkt

Post [Nomen]

bedeutet "Postsendung"
Mitteilung, Nachricht, Postgut, Postkarte, Schreiben

Präsent [Nomen]

bedeutet "Geschenk"
Aufmerksamkeit, Gabe, Mitbringsel, Zueignung

Quelle [Nomen]

bedeutet "Ursprung"
Kaufgelegenheit, Mittel, Quell, Schoß, Wurzel, Ausgangspunkt

Rad fahren [Verb]

bedeutet "radeln"
pedalen, strampeln, fahren, mit dem Fahrrad fahren, Velo fahren

Rapport [Nomen]

bedeutet "Bericht"
Berichterstattung, Bescheid, Mitteilung, Unterrichtung, Meldung, Benachrichtigung

Reichtum [Nomen]

bedeutet "Vermögen"
Güter, Kapital, Mittel, Glücksgüter, Luxus


Report [Nomen]

bedeutet "Bericht"
Meldung, Reportage, Mitteilung

Resonanz [Nomen]

bedeutet "Mitschwingen"
Mittönen

Rezept [Nomen]

bedeutet "Methode"
Mittel, Möglichkeit, Trick

Rivale [Nomen]

bedeutet "Konkurrent"
Gegner, Mitbewerber, Nebenbuhler, Erzfeind, Feind, Gegenspieler

Robustheit [Nomen]

bedeutet "Strenge"
Gewalt, Grobheit, Hartherzigkeit, Kompromißlosigkeit, Lieblosigkeit, Mitleidlosigkeit

Rundschreiben [Nomen]

bedeutet "Rundbrief"
Meldung, Mitteilung

Rüstzeug [Nomen]

bedeutet "Werkzeug"
Ausrüstung, Ausstattung, Handwerkszeug, Hilfsmittel, Mittel, Kenntnisse

Sammelbecken [Nomen]

bedeutet "Tummelplatz"
Auffangbecken, Dorado, Eldorado, Schmelztiegel, Mittelpunkt, Zentrum

Sammelpunkt [Nomen]

bedeutet "Brennpunkt"
Mittelpunkt, Knotenpunkt, Pol, Zentrum, Zentrale

Scheitel [Nomen]

bedeutet "Gipfel"
Kamm, Kuppe, Oberkante, First, Knotenpunkt, Mittelpunkt

Schmarotzer [Nomen]

bedeutet "Schnorrer"
Mitesser, Nassauer, Nutznießer, Parasit

Schmelztiegel [Nomen]

bedeutet "Tummelplatz"
Auffangbecken, Dorado, Eldorado, Sammelbecken, Mittelpunkt, Zentrum

Schnitt [Nomen]

bedeutet "Durchschnitt"
Mittel

Schnittpunkt [Nomen]

bedeutet "Kreuzung"
Mittelpunkt, Brennpunkt, Ecke, Knotenpunkt, Kreuzweg, Pol

Schreiben [Nomen]

bedeutet "Schriftstück"
Antwort, Benachrichtigung, Brief, Mitteilung, Nachricht, Zeilen

Schritt halten [Verb]

bedeutet "folgen können"
nachkommen, mitkommen

Schritte [Nomen]

bedeutet "Schritt"
Aktion, Entscheidung, Handlungsweise, Mittel, Regelung, Richtlinie

Schuldner [Nomen]

bedeutet "jemand der Geld schuldet"
Gemeinschuldner, Gesamtschuldner, Hauptschuldner, Mitschuldner, Wechselschuldner

Schulkamerad [Nomen]

bedeutet "Klassenkamerad"
Mitschüler

Schwarze [Nomen]

bedeutet "Mittelpunkt"
Knotenpunkt, Mitte, Sammelbecken, Sammelpunkt, Seele, Zentralstelle

Schwerpunkt [Nomen]

bedeutet "Hauptsache"
Mitte, Wesentliche, Mittelpunkt, Nachdruck, Schwergewicht, Angelpunkt

Seele [Nomen]

bedeutet "Psyche"
Gefühl, Leben, Mittelpunkt

Seite an Seite [Objekt]

bedeutet "gemeinsam"
kollektiv, miteinander

Siesta [Nomen]

bedeutet "Mittagsruhe"
Mittagspause, Erholung, Mittag

Siezen

mit "Sie" (Höflichkeitsform) anreden
mit Sie ansprechen

Sitz [Nomen]

bedeutet "Punkt"
Herd, Platz, Stelle, Mitte

Sorge machen [Verb]

bedeutet "bedrücken"
mit Sorge erfüllen, mit Kummer erfüllen, sich grämen

Sozius [Nomen]

bedeutet "Partner"
Gesellschafter, Kompagnon, Mitinhaber, Teilhaber

Sozius [Nomen]

bedeutet "Beifahrer"
Mitfahrer

Spießgeselle [Nomen]

bedeutet "Mittäter"
Kumpan, Komplice, Mitschuldiger

Sprinter [Nomen]

bedeutet "Läufer"
Renner, Jemand der läuft, Mitläufer

Spärlichkeit [Nomen]

bedeutet "Dürftigkeit"
Geldmangel, Verarmung, Verknappung, Mittellosigkeit, Kärglichkeit

Strenge

bedeutet "Unerbittlichkeit"
Massivität, Mitleidlosigkeit, Nachdruck, Ordnung, Peinlichkeit, Penetranz

Studienkollege [Nomen]

bedeutet "Kommilitone"
Mitstudent, Studienfreund, Studiengenosse

Stütze [Nomen]

bedeutet "Hausangestellte"
Diener, Faktotum, Gehilfe, Mitarbeiter

Sympathie [Nomen]

bedeutet "Vorliebe"
Schwäche, Teilnahme, Mitgefühl

Sympathisant [Nomen]

bedeutet "Anhänger"
Mitläufer, Komplice, Fan

Takt [Nomen]

bedeutet "Anstand"
Mitleid, Sitte, Zurückhaltung, Aufmerksamkeit, Empfindung, Fingerspitzengefühl, Höflichkeit, Mitgefühl

Taktgefühl [Nomen]

bedeutet "Höflichkeit"
Mitleid, Teilnahme, Empfindung, Zartgefühl, Anstand, Aufmerksamkeit, Einfühlungsvermögen, Freundlichkeit, Mitgefühl

Teilhaber [Nomen]

bedeutet "Sozius"
Gesellschafter, Kompagnon, Mitinhaber, Partner

Teilnahme [Nomen]

bedeutet "Interesse"
Mitleid, Rücksicht, Einfühlungsvermögen, Engagement, Entgegenkommen, Herzlichkeit, Innigkeit, Mitgefühl

Teilnahme [Nomen]

bedeutet "Beteiligung"
Anwesenheit, Besuch, Einsatz, Mitarbeit, Mitwirkung, Unterstützung

Teilnehmer [Nomen]

bedeutet "Beteiligter"
Besucher, Mitspieler, Mitwirkender, Aktiver, Anwesender, Beiwohner, Gast, Hörerschaft, Mitglied, Partner, Publikum, Zuhörer


Töpfchen [Nomen]

bedeutet "Nachtgeschirr"
Topf, Nachttopf, Mitternachtsvase

Umgebung [Nomen]

bedeutet "Umwelt"
Nachbarschaft, Welt, Mitwelt, Standort, Leute

Umwelt [Nomen]

bedeutet "Leute"
Mitwelt, Allgemeinheit, Nachbarschaft

Untergebene [Nomen]

bedeutet "Belegschaft"
Angestellte, Arbeitskräfte, Dienerschaft, Dienerschar, Dienstleute, Mitarbeiter

Vergleich [Nomen]

bedeutet "Einigung"
Ausgleich, Kompromiss, Mittelweg

Vermögen [Nomen]

bedeutet "Geld"
Besitz, Geldkapital, Geldmittel, Kapital, Kapitalbesitz, Mittel


Verstehen [Nomen]

bedeutet "Verständnis"
Einfühlungsvermögen, Empfindung, Mitgefühl, Mitleid, Teilnahme

Verständnis [Nomen]

bedeutet "Einfühlungsvermögen"
Verstand, Widerhall, Anklang, Bedauern, Herz, Mitgefühl

Vertreter [Nomen]

bedeutet "Repräsentant"
Delegation, Delegierter, Geschäftsträger, Mittelsmann, Sprecher, Strohmann

Verweis [Nomen]

bedeutet "Hinweis"
Andeutung, Mitteilung, Tipp

Vorwand [Nomen]

bedeutet "Scheingrund"
Lüge, Mittel, Notlüge

Wappler

(Wiener Dialekt)
Mitläufer, Schlappschwanz

Weg [Nomen]

bedeutet "Kurs"
Lauf, Marschroute, Mittel, Mittel und Wege, Möglichkeit, Richtung

Werkstoff [Nomen]

bedeutet "Grundstoff"
Baumaterial, Baustoff, Material, Mittel, Rohprodukt, Rohstoff

Werkzeug [Nomen]

bedeutet "Arbeitsgerät"
Handwerkszeug, Instrumente, Mittel, Rüstzeug, Utensilien, Medium

Wetterfahne [Nomen]

bedeutet "Anhänger"
Gesinnungslump, Jasager, Opportunist, Wendehals, Mitläufer, Sympathisant

Wohlstand [Nomen]

bedeutet "Reichtum"
Besitztum, Geld, Güter, Kapital, Mittel, Schätze

Wärme [Nomen]

bedeutet "Gutherzigkeit"
Empfindung, Freundlichkeit, Milde, Mitgefühl, Mitleid, Sanftmut

Zeile [Nomen]

bedeutet "Zeilen"
Brief, Schreiben, Mitteilung

Zeit [Nomen]

bedeutet "Zeitalter"
Datum, Normalzeit, Ortszeit, mitteleuropäische Zeit, osteuropäische Zeit, westeuropäische Zeit

Zeitgenosse [Nomen]

bedeutet "Mitmensch"
Mitbürger, Mitlebender, Mitwelt

Zentrale [Nomen]

bedeutet "Mittelpunkt"
Geschäftsstelle, Hauptgeschäftsstelle, Mitte, Sammelpunkt, Stammhaus

Zentrum [Nomen]

bedeutet "Mittelpunkt"
Knotenpunkt, Mitte, Sammelbecken, Sammelpunkt, Seele, Zentralstelle

Zuhörerschaft

bedeutet "Teilnehmer"
Masse, Mitglied, Mitspieler, Mitwirkende, Öffentlichkeit, Partner

Zutritt

bedeutet "Betreten"
Luke, Meldung, Mitschnitt, Öffnung, Pforte, Posteingang

Zutun [Nomen]

bedeutet "Unterstützung"
Hilfe, Mithilfe

Zutun

bedeutet "Unterstützung"
Hinzufügen, Hinzutun, Mitarbeit, Mitwirkung, Mühe, Mühen

Zwischending [Nomen]

bedeutet "Mischung"
Mittelding


abgenutzt [Adjektiv]

bedeutet "abgegriffen"
mitgenommen, verbraucht, verlottert

abgespannt [Adjektiv]

bedeutet "erschöpft"
erholungsbedürftig, ermattet, mitgenommen, müde, überanstrengt, urlaubsreif

abhören [Verb]

bedeutet "hören"
mithören

abhören [Verb]

bedeutet "bespitzeln"
abhorchen, auskultieren, mithören, heimlich lauschen, heimlich mithören, heimlich überwachen

abkehren [Verb]

bedeutet "abwenden"
mit etwas brechen


abrupt [Objekt]

bedeutet "plötzlich"
auf einmal, mit einem Mal, von heute auf morgen

abschleppen [Verb]

bedeutet "wegschaffen"
entfernen, fortbewegen, fortbringen, fortschaffen, mitnehmen, nachschleifen

absolut [Objekt]

bedeutet "unter allen Umständen"
mit aller Gewalt, um jeden Preis


abstellen [Verb]

bedeutet "aufhören"
sich etwas abgewöhnen, Einhalt gebieten, außer Betrieb setzen, mit einer Gewohnheit brechen, von einer Gewohnheit abgehen

abstempeln [Verb]

bedeutet "stempeln"
mit einem Stempel versehen, mit einem Amtssiegel versehen

abstottern [Verb]

bedeutet "abbezahlen"
mit Teilzahlungen begleichen, seine Schulden bezahlen


akzentuieren [Verb]

bedeutet "betonen"
verschärfen, den Ton legen auf, mit Nachdruck aussprechen

akzeptieren [Verb]

bedeutet "annehmen"
legitimieren, mitmachen, tolerieren

alle zusammen [Objekt]

bedeutet "gemeinsam"
miteinander, gesamt, vereint, samt, mitsammen

also [Objekt]

bedeutet "daher"
folglich, infolgedessen, insofern, mithin, logischerweise, somit

an sich [Objekt]

bedeutet "unter allen Umständen"
mit aller Gewalt, um jeden Preis

andeutend [Adjektiv]

bedeutet "verblümt"
indirekt, mittelbar, verhüllt

anfechten [Verb]

bedeutet "kümmern"
mit Sorge erfüllen, missbilligen, plagen

angeben [Verb]

bedeutet "aussagen"
beziffern, erwähnen, festsetzen, melden, mitteilen, nennen

angesichts [Objekt]

bedeutet "in Anbetracht"
in Gegenwart von, unter Berücksichtigung, wegen, mit Rücksicht auf, bei, in Ansehung

anhören [Verb]

bedeutet "zuhören"
ganz Ohr sein, hinhören, horchen, hören, lauschen, mithören

anklingen [Verb]

bedeutet "sich andeuten"
mit hereinkommen, mit hereinspielen, sich kundtun, durchschimmern, mitklingen, mitschwingen, sich abzeichnen, erinnern, sich ankündigen

ankommen [Verb]

bedeutet "ankommen gegen"
sich durchsetzen, aufkommen, mithalten, anstinken gegen

annadeln [Verb]

bedeutet "anstecken"
anlegen, feststecken, mit Nadeln befestigen

anpacken [Verb]

bedeutet "helfen"
mithelfen

anrechnen [Verb]

bedeutet "berechnen"
in Rechnung stellen, mit in Zahlung nehmen, würdigen, bedenken, loben, respektieren

anregend [Adjektiv]

bedeutet "ermunternd"
innervierend, mitreißend, stimulierend, erquicklich, ansprechend, instruktiv

anschließen [Verb]

bedeutet "beitreten"
einreihen, eintreten, hinzukommen, Mitglied werden

anschließen [Verb]

bedeutet "begleiten"
dazukommen, mitgehen, vereinen, beigesellen, hinzugesellen, hinzutreten



ansprechen [Verb]

bedeutet "benennen"
betiteln, nennen, titulieren, mit einem Titel versehen, mit einem Titel bezeichnen

anstandslos [Objekt]

bedeutet "carte blanche"
kurzerhand, mit Vergnügen, blanko, mir nichts dir nichts

anteilnehmend [Adjektiv]

bedeutet "mitfühlend"
human, teilnahmsvoll, teilnehmend, einfühlsam, mitleidig, mitmenschlich



anvertrauen [Verb]

bedeutet "offenbaren"
gestehen, mitteilen

anzeigen [Verb]

bedeutet "annoncieren"
mitteilen, inserieren, verkündigen, verkünden


argwöhnisch [Adjektiv]

bedeutet "kritisch"
besorgt, mit Argusaugen, bang, beklommen

artikulieren [Verb]

bedeutet "aussprechen"
ausdrücken, formulieren, äußern, kundtun, mitteilen, prononcieren

assistieren [Verb]

bedeutet "helfen"
beispringen, beistehen, mitwirken, sekundieren, unterstützen, entlasten

aufblasen [Verb]

bedeutet "mit Luft füllen"
aufblähen, aufpumpen, aufpusten, blähen, auftreiben, mit Gas füllen

auffassen [Verb]

bedeutet "verstehen"
klar werden, mitbekommen

aufgeschlossen [Adjektiv]

bedeutet "aufnahmebereit"
gesellig, gesprächig, großmütig, interessiert, liberal, mitteilsam

aufmerksam machen auf [Verb]

bedeutet "auseinandersetzen"
deuten, auseinanderlegen, auslegen, begreiflich machen, mit den Fingern zeigen auf, deuteln


aufpumpen [Verb]

bedeutet "aufblasen"
aufblähen, aufschwellen, auftreiben, aufpusten, mit Gas füllen, mit Luft füllen

aufschließen [Verb]

bedeutet "Abstand verringern"
anschließen, aufrücken, aufschlagen, mithalten, nachrücken, Gas geben

aufschnappen [Verb]

bedeutet "hören"
mitkriegen, vernehmen, begreifen, erfahren, aufgreifen, zu Ohren kommen

aufspendeln

Dialekt
mit einer Nadel befestigen

auftakeln [Verb]

bedeutet "mit Takelwerk versehen"
betakeln, mit Takelwerk ausstatten


aufwühlen [Verb]

bedeutet "erregen"
aufbringen, aufregen, beunruhigen, erschüttern, irritieren, mitnehmen

aus heiterem Himmel [Objekt]

bedeutet "unerwartet"
mit einem Mal, schlagartig, sprunghaft, über Nacht, überraschend, unverhofft

ausdrücken [Verb]

bedeutet "äußern"
formulieren, gestalten, kennzeichnen, manifestieren, mitteilen, offenbaren

ausgenommen [Objekt]

bedeutet "abgesehen von"
mit Ausnahme von, mit Ausschluß von, nicht einbegriffen, nicht inbegriffen, vermindert um, ausschließlich

ausgepumpt [Adjektiv]

bedeutet "ausgelaugt"
gestresst, kreuzlahm, mitgenommen, urlaubsreif, abgejagt, abgekämpft

aushelfen [Verb]

bedeutet "zu Hilfe kommen"
mitwirken, pumpen, sekundieren

aushöhlen [Verb]

bedeutet "anstrengen"
mit Beschlag belegen, fertig machen

auslasten [Verb]

bedeutet "in Anspruch nehmen"
absorbieren, ausfüllen, beschäftigen, mit Arbeit eindecken

auslasten [Verb]

bedeutet "ausnutzen"
ausnützen, ausbuchen, auswerten, verwerten, mit Beschlag belegen, voll belasten


ausplaudern [Verb]

bedeutet "weitererzählen"
enthüllen, hinterbringen, informieren, kolportieren, loslegen, mitteilen

auspolstern [Verb]

bedeutet "mit einem Polster versehen"
mit einem Polster ausstatten, auskleiden, polstern, bepolstern, federn, füllen

ausrichten [Verb]

bedeutet "übermitteln"
benachrichtigen, bestellen, hinterlassen, informieren, melden, mitteilen

ausräubern [Verb]

bedeutet "ausrauben"
ausbeuten, bestehlen, entreißen, entwenden, entwinden, mitnehmen

ausräumen [Verb]

bedeutet "leer machen"
leeren, mitnehmen, wegbringen, wegschaffen, abladen, ausladen

ausschließlich [Objekt]

bedeutet "ausgenommen"
außer, bis auf, exklusive, ohne, abgesehen von, mit Ausschluss

aussprechen [Verb]

bedeutet "sagen"
mitteilen, monieren

ausstatten [Verb]

bedeutet "ausstaffieren"
ausrüsten, einkleiden, einrichten, mitgeben, möblieren, schmücken

außer [Objekt]

bedeutet "abgesehen von"
ausgenommen, bis auf, ohne, mit Ausnahme von, neben, nicht einbegriffen

barbarisch [Adjektiv]

bedeutet "unmenschlich"
gefühllos, gnadenlos, herzlos, inhuman, mitleidlos, schonungslos

barfuß [Adjektiv]

bedeutet "mit bloßen Füßen"
barfüßig, bloßfüßig, mit nackten Füßen, ohne Schuhe und Strümpfe


barhäuptig [Objekt]

bedeutet "ohne Kopfbedeckung"
barhaupt, ohne Hut, ohne Mütze, mit entblößtem Haupt, mit unbedecktem Kopf

barmherzig [Adjektiv]

bedeutet "uneigennützig"
mitleidig, sanftmütig, selbstlos, anteilnehmend, mitfühlend, sanft

beabsichtigt [Adjektiv]

bedeutet "bewusst"
vorsätzlich, wissentlich, wohl bedacht, wohlerwogen, mit Absicht, mit Bedacht, mit Willen

beachten [Verb]

bedeutet "berücksichtigen"
anrechnen, bedenken, beherzigen, mit berücksichtigen, Rechnung tragen, sein Augenmerk richten auf

beanspruchen [Verb]

bedeutet "bemühen"
jemands nötig haben, in Anspruch nehmen, jemands Kräfte erfordern, mit Beschlag belegen


bedacht [Adjektiv]

bedeutet "besonnen"
vorsichtig, mit Besonnenheit

bedachtsam [Adjektiv]

bedeutet "gewissenhaft"
penibel, umsichtig, kontrolliert, überlegt, mit Bedacht

bedauern [Verb]

bedeutet "bemitleiden"
teilnehmen, Leid tun, Mitleid ausdrücken, Mitleid bekunden, Mitleid äußern

bedauern [Verb]

bedeutet "beklagen"
mitempfinden, mitfühlen, mitleiden, mittrauern, nachempfinden, dauern

bedauernswert [Adjektiv]

bedeutet "beklagenswürdig"
beklagenswert, bedauernswürdig, bemitleidenswert, Mitleid erregend, arm

bedenkenlos [Adjektiv]

bedeutet "skrupellos"
lieblos, mitleidlos, unbarmherzig, unmenschlich

bedeutungslos [Adjektiv]

bedeutet "irrelevant"
gering, mittelmäßig, unerheblich, unwesentlich, gleichgültig, hinfällig

bedeutungsvoll [Adjektiv]

bedeutet "nachdrücklich"
wirkungsvoll, mit ganzem Herzen, mit ganzer Gewalt

bedingt [Adjektiv]

bedeutet "begrenzt"
eingeschränkt, beschränkt, mit Einschränkung, nicht uneingeschränkt

bedrohen [Verb]

bedeutet "erpressen"
androhen, drohen, Druck ausüben, Zwang ausüben, mit dem Säbel rasseln

bedächtig [Adjektiv]

bedeutet "mit Überlegung"
mit Besonnenheit, mit Umsicht, mit Vorsicht

bedürftig [Adjektiv]

bedeutet "arm"
bettelarm, mittellos, Not leidend, unbemittelt, unvermögend, verarmt

beeinflussbar [Adjektiv]

bedeutet "nachgiebig"
mitleidsvoll, butterweich


begeistern [Verb]

bedeutet "enthusiasmieren"
faszinieren, fortreißen, gewinnen, hinreißen, mitreißen, schwärmen

begeistert [Adjektiv]

bedeutet "enthusiastisch"
leidenschaftlich, mitgerissen

begleiten [Verb]

bedeutet "zusammen musizieren"
mitspielen, untermalen, umrahmen

begleiten [Verb]

bedeutet "geleiten"
heimbegleiten, heimbringen, mitgehen, mitkommen, sich anschließen, sich beigesellen, das Geleit geben, folgen, anschließen, hinbringen, hinführen, mitfahren

beglückwünschen [Verb]

bedeutet "mit Freude aussprechen"
mit Anerkennung aussprechen


begrüßen [Verb]

bedeutet "mit offenen Armen aufnehmen"
mit offenen Armen empfangen

behelligen [Verb]

bedeutet "bedrängen"
anpöbeln, belästigen, stören, mit etwas überfallen

beigesellen [Verb]

hinzukommen, begleiten, mitkommen, sich anhängen, sich anschließen

beitragen [Verb]

bedeutet "mitwirken"
mithelfen

beitreten [Verb]

bedeutet "einsteigen"
Mitglied werden


bejubeln [Verb]

bedeutet "applaudieren"
beklatschen, feiern, Beifall spenden, Beifall zollen, mit Beifall überschütten

bekannt geben [Verb]

bedeutet "ankündigen"
melden, mitteilen

beklagen [Verb]

bedeutet "mitleiden"
mitfühlen

beklatschen [Verb]

bedeutet "Beifall spenden"
Beifall zollen, mit Applaus überschütten, mit Beifall überschütten, feiern, mit Jubel begrüßen, Ovationen bereiten

bekräftigend [Adjektiv]

bedeutet "verstärkend"
mit Nachdruck

bekümmern [Verb]

bedeutet "bedrücken"
mit Sorge erfüllen, mit Kummer erfüllen, sich grämen

belasten [Verb]

bedeutet "anstrengen"
bedrücken, beeinträchtigen, bekümmern, mitnehmen, beschäftigen, nagen

belastet [Adjektiv]

bedeutet "schuldbeladen"
schuldhaft, schuldig, schuldvoll, mit Schulden belastet

bemannen [Verb]

ein Boot bemannen
mit einer Mannschaft ausrüsten, mit Mannschaft besetzen



benachrichtigen [Verb]

bedeutet "bekanntmachen"
bestellen, hinterbringen, informieren, kundmachen, kundtun, mitteilen


berauben [Verb]

bedeutet "bestehlen"
wegnehmen, ausräumen, entreißen, entwinden, erleichtern, mitnehmen

berechtigt [Adjektiv]

bedeutet "befugt"
mit Fug und Recht, mit gutem Recht

berichten [Verb]

bedeutet "informieren"
handeln von, handeln über, mitteilen, aussprechen, behandeln, äußern



beschildern [Verb]

bedeutet "etikettieren"
auszeichnen, beschriften, kennzeichnen, beschreiben, mit Schildern versehen, Schilder aufstellen

beschränkt [Adjektiv]

bedeutet "mit Einschränkung"
mit Vorbehalt, bedingt, eingeschränkt, relativ

beschwerlich sein [Verb]

bedeutet "nerven"
etwas nervt, angreifen, mitnehmen

beschädigen [Verb]

bedeutet "schadhaft machen"
anhauen, anschlagen, anstoßen, demolieren, mitnehmen, ramponieren

beschädigt [Adjektiv]

bedeutet "defekt"
mitgenommen, ramponiert, schadhaft, zerrissen, fehlerhaft, invalid

beschäftigen [Verb]

bedeutet "bekümmern"
mit Beschlag belegen, kümmern


beseelt [Adjektiv]

bedeutet "gefühlvoll"
altruistisch, einfühlsam, empfindsam, mitfühlend, mitleidig, romantisch


bestellen [Verb]

bedeutet "benachrichtigen"
ausrichten, mitteilen, sagen, überbringen, übermitteln

besteuert [Adjektiv]

bedeutet "steuerpflichtig"
mit Abgaben belegt, mit Steuern belegt

bestätigen [Verb]

bedeutet "Nachricht geben"
mitteilen, schreiben, wissen lassen

betrüben [Verb]

bedeutet "bekümmern"
belasten, sich grämen, ärgern, Kummer machen, mit Kummer erfüllen, mit Sorge erfüllen

bettelarm [Adjektiv]

bedeutet "arm"
bedürftig, elend, erbärmlich, mittellos

beweinen [Verb]

bedeutet "beklagen"
bemitleiden, bereuen, mitleiden, jammern, klagen um, nachtrauern

bewirken [Verb]

bedeutet "in Gang setzen"
veranlassen, verursachen, mit sich bringen, nach sich ziehen, einleiten, erregen

bewusst [Adjektiv]

bedeutet "ins Bewusstsein gedrungen"
mit Bewusstsein

bewusst [Adjektiv]

bedeutet "geistig hell"
einleuchtend, mit klarem Verstand, vernünftig, zurechnungsfähig


beziffern [Verb]

bedeutet "nummerieren"
mit Zahlen versehen, mit Ziffern versehen, durchnummerieren, paginieren

bezüglich [Objekt]

bedeutet "in Anbetracht"
mit Bezug auf, unter Bezugnahme

blind [Adjektiv]

bedeutet "ohne Sehvermögen"
mit Blindheit geschlagen



brutal [Adjektiv]

bedeutet "gewalttätig"
grausam, inhuman, mitleidslos, roh, unbarmherzig, unmenschlich

butterweich [Adjektiv]

bedeutet "nachgiebig"
mitleidsvoll, beeinflussbar



checken [Verb]

schnallen, raffen, verstehen, durchblicken, realisieren, mitbekommen


dabei sein [Verb]

bedeutet "teilnehmen"
beteiligt sein, mitwirken, sich beteiligen, mitmachen, sich einlassen, teilhaben

danach [Objekt]

bedeutet "folglich"
infolgedessen, entsprechend, logischerweise, schließlich, somit, mithin

dank [Objekt]

bedeutet "infolge"
auf Grund, durch, mittels, wegen, kraft

dauern [Verb]

bedeutet "reuen"
bedauern, bereuen, Mitleid erregen, rühren

dazwischen [Objekt]

bedeutet "zwischendurch"
in der Zwischenzeit, indes, inzwischen, indessen, mittlerweile, unterdessen

dazwischen [Objekt]

bedeutet "inmitten"
darunter, unter, zwischen, mitten darin, mitten hinein, mittendrin

dealen [Verb]

bedeutet "Drogen verkaufen"
mit Rauschgift handeln

demütigen [Verb]

bedeutet "erniedrigen"
den Nacken beugen, jemandem die Ehre abschneiden, mit Schmutz bewerfen


den Rücken kehren [Verb]

bedeutet "sich abkehren"
sich abwenden, auflösen, sich empfehlen, mit jemandem brechen

depressiv sein [Verb]

bedeutet "Trübsal blasen"
Weltschmerz haben, mit der Welt uneins sein, mit der Welt zerfallen sein, mit der Welt zerrissen sein

derweil [Objekt]

bedeutet "einstweilen"
in der Zwischenzeit, indessen, inzwischen, mittlerweile, solange, unterdessen


deuten [Verb]

bedeutet "auseinander setzen"
aufmerksam machen auf, auseinander legen, auslegen, begreiflich machen, mit den Fingern zeigen auf, deuteln

die Hand anlegen [Verb]

bedeutet "zugreifen"
mithelfen, helfen, zupacken, anfangen, assistieren


dinieren [Verb]

speisen, essen, tafeln, mit jemanden Abendessen


drahten [Verb]

bedeutet "telegrafieren"
kabeln, mitteilen

dramatisch [Adjektiv]

bedeutet "spannend"
überwältigend, bewegt, lebendig, mitreißend, pathetisch


drohen [Verb]

bedeutet "unter Druck setzen"
die Faust ballen, einen Wink geben, die Faust schütteln, Drohungen ausstoßen, die Hölle heißmachen, mit dem Säbel rasseln


durchbluten [Verb]

mit Blut versorgen

durchnummerieren [Verb]

nummerieren, beziffern, benummern, mit Nummern versehen, paginieren


durchschnittlich [Objekt]

bedeutet "im Mittel"
mittelmäßig, mäßig, gewöhnlich, bedeutungslos

durchwachsen [Adjektiv]

bedeutet "hindurchwachsen"
mittelmäßig, mäßig, leidlich

duzen [Objekt]

bedeutet "per du sein"
du sagen zu, mit Du anreden

dösen [Verb]

bedeutet "seinen Gedanken nachhängen"
seine Gedanken woanders haben, mit offenen Augen schlafen, mit offenen Augen träumen

eigentlich [Objekt]

bedeutet "im Grunde"
gewissermaßen, mit anderem Namen, ordnungsgemäß, sozusagen, streng genommen, unleugbar

ein Gespräch führen [Verb]

bedeutet "sich unterhalten"
plaudern, sich auseinander setzen mit, miteinander sprechen

einbegriffen [Objekt]

bedeutet "inklusive"
mit erfasst


einbeziehen [Verb]

bedeutet "anrechnen"
mit berücksichtigen, aufnehmen, beachten, berücksichtigen, dazuzählen, einkalkulieren, integrieren, mitzählen

einbezogen [Adjektiv]

bedeutet "inbegriffen"
einbegriffen, mit berücksichtigt, mit erfasst

einbinden [Verb]

bedeutet "binden"
broschieren, einschlagen, heften, mit einem Einband versehen

eine Rolle spielen [Verb]

bedeutet "darstellen"
mitspielen, verkörpern, spielen

eine Rolle spielen [Verb]

bedeutet "Bedeutung haben"
Gewicht haben, entscheidend sein, ins Gewicht fallen, wichtig sein, mitzählen, zählen

einfach [Objekt]

bedeutet "kurzerhand"
bedenkenlos, geradewegs, mit Leichtigkeit, ohne großen Aufwand, ohne Mühe, ohne Schwierigkeit

einfallen [Verb]

bedeutet "beginnen"
anfangen, einsetzen, mitsingen, dämmern, anheben

einfühlend [Adjektiv]

bedeutet "einfühlsam"
einsichtig, mitfühlend, mitleidig, rücksichtsvoll, teilnahmsvoll, umgänglich


eingeschränkt [Objekt]

bedeutet "beschränkt"
bedingt, mit Einschränkungen, unter Vorbehalt, vorbehaltlich, relativ, örtlich



einheizen [Verb]

bedeutet "zusetzen"
anzetteln, mit dem Säbel rasseln, mobilisieren, anheizen

einigermaßen [Objekt]

bedeutet "leidlich"
mittelmäßig, bis zu einem gewissen Grade, halbwegs

einkalkulieren [Verb]

bedeutet "einbeziehen"
berechnen, berücksichtigen, einplanen, rechnen mit, sich zusammenreimen, mitberechnen


einrechnen [Verb]

bedeutet "einbeziehen"
einschließen, mit einschließen, mitrechnen


einsacken [Verb]

bedeutet "an sich nehmen"
sich bereichern, an sich raffen, einheimsen, einstecken, erbeuten, mitnehmen

einschließen [Verb]

bedeutet "beinhalten"
implizieren, mit berücksichtigen, mitrechnen, einrechnen, mitzählen

einspannen [Verb]

bedeutet "heranziehen zu"
arbeiten lassen, beanspruchen, beschäftigen, hinzuziehen, hinzuholen, mit Beschlag belegen

einstecken [Verb]

bedeutet "mitnehmen"
an sich nehmen, an sich bringen, mit sich führen, einsammeln

einsteigen [Verb]

bedeutet "sich beteiligen"
eintreten, investieren in, mitmachen, zusteigen, beitreten

einstellen [Verb]

bedeutet "Arbeit geben"
mit einer Arbeit betrauen, chartern

einstimmen [Verb]

bedeutet "mitwirken"
mitmachen, mitspielen, sich beteiligen, begleiten, mit von der Partie sein, mithalten, mitziehen, teilhaben, teilnehmen

einstweilen [Objekt]

bedeutet "unterdessen"
derweil, inzwischen, mittlerweile, währenddessen, zwischenzeitlich, in der Zwischenzeit

eintreten [Verb]

bedeutet "beitreten"
sich anschließen, treten in, Mitglied werden, partizipieren, sich beteiligen, sich einkaufen

einverleiben [Verb]

Besitz ergreifen, sich aneignen, an sich nehmen, einkassieren, mitgehen lassen, sich unter den Nagel reißen





eisig [Adjektiv]

bedeutet "unnahbar"
grausam, hartherzig, herzlos, inhuman, kalt, mitleidlos




empfindend [Adjektiv]

bedeutet "empfindsam"
einfühlsam, mitfühlend, mitleidig, sentimental, teilnahmsvoll

en vogue [Adjektiv]

bedeutet "fortschrittlich"
modern, revolutionär, vorkämpferisch, zeitgemäß, mit der Zeit

engagieren [Verb]

bedeutet "anstellen"
in Dienst nehmen, mit einer Arbeit betrauen


entflammt sein [Verb]

bedeutet "sich begeistern"
mitgehen

entreißen [Verb]

bedeutet "mit Gewalt wegnehmen"
fortnehmen, mitnehmen, nehmen

entwenden [Verb]

bedeutet "wegnehmen"
betrügen, einsacken, erbeuten, mitnehmen, nehmen, sich aneignen

entwinden [Verb]

bedeutet "entreißen"
erbeuten, mitnehmen, nehmen, sich aneignen, sich befreien, sich bemächtigen

entwurzeln [Verb]

bedeutet "der Heimat entfremden"
mit der Wurzel ausreißen, aus der Heimat treiben, aus der Heimat vertreiben

entzücken [Verb]

bedeutet "begeistern"
ergötzen, fortreißen, freuen, gefallen, hinreißen, mitreißen

erbarmen [Verb]

bedeutet "mitfühlen"
mitleiden, mitempfinden, Anteil nehmen, Mitgefühl zeigen, Teilnahme zeigen

erbarmungsvoll [Adjektiv]

bedeutet "voller Mitleid"
anteilnehmend, bedauernd, gerührt, mitfühlend, mitleidig, teilnahmsvoll

erben [Verb]

bedeutet "als Veranlagung mitbekommen"
bekommen, mitbekommen, als Erbe erhalten, abkriegen

erdolchen [Verb]

bedeutet "niederstechen"
erstechen, mit einem Dolch töten, durchbohren, töten

erfahren [Verb]

bedeutet "Kenntnis erhalten"
Kenntnis erlangen, hören, in Erfahrung bringen, mitkriegen, vernehmen, zu Ohren kommen

erfassen [Verb]

bedeutet "verstehen"
mitbekommen, nachvollziehen, begreifen, durchschauen, erkennen, kapieren, mitkriegen, sehen

ergreifend [Adjektiv]

bedeutet "erschütternd"
beklagenswert, mitreißend, rührend, überwältigend, anregend, erbärmlich

erhaschen [Verb]

bedeutet "einfangen"
fassen, mitkriegen


erleben [Verb]

bedeutet "durchmachen"
erleiden, leiden, mitmachen, sich die Hörner abstoßen, widerfahren, zustoßen

erledigt [Adjektiv]

bedeutet "erschöpft"
ausgelaugt, fertig, kaputt, kraftlos, matt, mitgenommen

erobern [Verb]

bedeutet "gewinnen"
erringen, mit Beschlag belegen

erschöpft [Adjektiv]

bedeutet "entkräftet"
erschossen, fertig, geschafft, kraftlos, mitgenommen, schlapp

erträglich [Adjektiv]

bedeutet "annehmbar"
akzeptabel, brauchbar, leidlich, mittelmäßig, tragbar, vertretbar

erzählen [Verb]

bedeutet "darstellen"
ausführen, ausplaudern, beschreiben, handeln von, mitteilen, reden

etikettieren [Verb]

bedeutet "benennen"
beschriften, mit einem Etikett versehen, beschildern, beschreiben, nennen, signieren

exerzieren [Verb]

bedeutet "jemanden schulen"
Truppen ausbilden, militärische Übungen machen, mit jemandem üben

exklusiv [Adjektiv]

bedeutet "exklusive"
bis auf, mit Ausnahme von, mit Ausschluss von, nicht einbegriffen, nicht inbegriffen, ohne

explizit [Adjektiv]

bedeutet "ausdrücklich"
mit Nachdruck, nachdrücklich, bestimmt, deutlich, klar, namentlich


fertig sein [Nomen]

bedeutet "Müdigkeit verspüren"
mit dem Schlaf kämpfen, mit offenen Augen schlafen, im Tran sein, nach dem Bettzipfel schiele

fesselnd [Adjektiv]

bedeutet "spannend"
attraktiv, anregend, großartig, mitreißend, packend, farbig

feststellen [Verb]

bedeutet "bemerken"
mitkriegen, registrieren

filmen [Verb]

bedeutet "aufnehmen"
drehen, kurbeln, verfilmen, abdrehen, fotografieren, mit der Kamera aufnehmen

fleckig [Adjektiv]

bedeutet "scheckig"
befleckt, beschmutzt, gefleckt, gescheckt, mit Flecken

fleddern [Verb]

bedeutet "berauben"
mitnehmen, plündern, bis aufs Hemd ausziehen

folgen können [Verb]

bedeutet "begreifen"
mitkommen, nachkommen, Schritt halten, fressen, kapieren, schalten

formulieren [Verb]

bedeutet "verfassen"
artikulieren, ausdrücken, benennen, mitteilen, verbalisieren, äußern

fortschrittlich [Adjektiv]

bedeutet "en vogue"
modern, revolutionär, vorkämpferisch, zeitgemäß, mit der Zeit

freimachen [Verb]

bedeutet "frankieren"
Marken aufkleben, mit Briefmarken versehen, postfertig machen

frieren [Verb]

bedeutet "frösteln"
schnattern, vereisen, zittern, zufrieren, mit den Zähnen klappern, unter Kälte leiden

funken [Verb]

bedeutet "drahtlos übermitteln"
einen Funkspruch durchgeben, senden, mitteilen

furios [Adjektiv]

bedeutet "wütend"
offensiv, heftig, kämpferisch, leidenschaftlich, mitreißend, ungezügelt

färben [Verb]

bedeutet "anstreichen"
bemalen, farbig machen, schminken, schwärzen, die Farbe verändern, mit Farbe versehen

fühlend [Adjektiv]

bedeutet "einfühlsam"
mitfühlend, teilnahmsvoll, altruistisch, mitleidig, sentimental

führen zu [Verb]

bedeutet "führen"
herauskommen, entstehen, mit sich bringen, zum Ergebnis haben, zum Resultat haben, zur Folge haben

fürsorglich [Adjektiv]

bedeutet "liebevoll"
hingebend, hingebungsvoll, mit Bedacht

geben [Verb]

bedeutet "hergeben"
aushändigen, beschenken, mitgeben, überreichen, überbringen, abtreten


gebückt [Adjektiv]

bedeutet "gebeugt"
bucklig, gekrümmt, demutsvoll, krumm, mit krummem Rücken, mit rundem Rücken




geißeln [Verb]

bedeutet "angreifen"
mit der Peitsche hauen, mit der Peitsche schlagen

gelegentlich [Objekt]

bedeutet "bei Gelegenheit"
bisweilen, manchmal, mitunter, allenfalls, nebenbei, verschiedentlich

geleiten [Verb]

bedeutet "begleiten"
führen, mitgehen, mitkommen

gemeinsam [Objekt]

bedeutet "miteinander"
im Chor, im Verein mit, in Zusammenarbeit mit, mitsammen

gemäßigt [Adjektiv]

bedeutet "nicht extrem"
mild, durchschnittlich, dürftig, enthaltsam, mittelmäßig, schwach

genügend [Objekt]

bedeutet "ausreichend"
zureichend, anständig, ausgiebig, auskömmlich, befriedigend, mittelmäßig

gerade noch [Objekt]

bedeutet "knapp"
wenig, mit Mühe

gern [Objekt]

bedeutet "mit Vergnügen"
gerne, natürlich, ja, mit Freude, ohne weiteres, von Herzen, mit Vorliebe

gerne [Objekt]

bedeutet "mit Vergnügen"
mit Vorliebe, gern, natürlich, ja, mit Freude, ohne weiteres, von Herzen

gerührt [Adjektiv]

bedeutet "bewegt"
ergriffen, erschüttert, überwältigt, andächtig, berührt, mitfühlend

geschlossen [Objekt]

bedeutet "zusammen"
miteinander, im Chor


gestikulieren [Verb]

bedeutet "Gesten machen"
mit Gesten ausdrücken, mit den Händen reden

getippt [Adjektiv]

bedeutet "maschinenschriftlich"
mit der Maschine geschrieben

gewaltsam [Adjektiv]

bedeutet "gewalttätig"
brutal, heftig, mitleidlos, rabiat, schonungslos, unbarmherzig, hart, gegen Willen, mit Gewalt, unter Zwang

gewollt [Adjektiv]

bedeutet "absichtlich"
bewusst, absichtsvoll, vorbedacht, mit Absicht

gewöhnlich [Adjektiv]

bedeutet "herkömmlich"
alltäglich, primitiv, unbedeutend, mittelmäßig, normal, nichts sagend

gießen [Verb]

bedeutet "bewässern"
begießen, sprengen, besprengen, befeuchten, anfeuchten, mit Wasser versorgen

grazil [Adjektiv]

bedeutet "graziös"
zierlich, anmutig, mit Grazie, wie aus Porzellan

graziös [Adjektiv]

bedeutet "anmutig"
anmutsvoll, bezaubernd, gazellenhaft, leichtfüßig, mit Grazie, reizend

gutherzig [Adjektiv]

bedeutet "gutmütig"
wohltätig, barmherzig, human, menschlich, mild, mitfühlend

gutmütig [Adjektiv]

bedeutet "gutherzig"
barmherzig, friedlich, mitleidig, nachgiebig, weich, menschlich

günstig [Adjektiv]

bedeutet "Erfolg versprechend"
aussichtsreich, mit Aussicht auf Erfolg, mit Perspektive auf Erfolg, verheißungsvoll, voller Chancen, voller Möglichkeiten

gütig [Adjektiv]

bedeutet "entgegenkommend"
mildtätig, mitfühlend, sanftmütig

hart [Adjektiv]

bedeutet "grausam"
grob, hartherzig, heftig, herzlos, lieblos, mitleidslos

helfen [Verb]

bedeutet "Beistand leisten"
beistehen, einspringen, entlasten, heraushelfen, hilfreich sein, mitarbeiten,