anlässlich [Objekt]

bedeutet "aus Anlass"
infolge, wegen, weil, auf Grund, dank, ob

aus [Objekt]

bedeutet "infolge"
ob

durch [Objekt]

bedeutet "von"
auf Grund, wegen, dank, infolge, ob, per

gelegentlich [Objekt]

bedeutet "anlässlich"
bei, dank, ob, wegen, weil, zu

infolge [Objekt]

bedeutet "wegen"
durch, bedingt durch, zwecks, ob

kraft [Objekt]

bedeutet "vermittels"
aus, infolge, mit, ob, wegen, über

vor [Objekt]

bedeutet "wegen"
angesichts, auf Grund, ob, bewirkt durch


Obacht geben [Verb]

bedeutet "aufpassen"
sich vorsehen

Obdach [Nomen]

bedeutet "Dach über dem Kopf"
Unterkunft, Wohnung, Unterkommen

Obduktion [Nomen]

bedeutet "Leichenöffnung"
Nekropsie, Sektion, Autopsie

Ober [Nomen]

bedeutet "Kellner"
Bedienung

Oberaufsicht [Nomen]

bedeutet "Leitung"
Führung

Oberbau [Nomen]

bedeutet "Überbau"
Aufbau

Oberbefehlshaber [Nomen]

bedeutet "Anführer"
Oberhaupt

Oberbett [Nomen]

bedeutet "Federbett"
Plumeau

Oberfläche [Nomen]

bedeutet "Außenseite"
Fassade, Hülle, Oberseite, Schale, Äußere, Überzug



Obergeschoss [Nomen]

bedeutet "Etage"
Stock, Stockwerk

Oberhand [Nomen]

bedeutet "Überlegenheit"
Plus, Vorsprung, Vorteil

Oberhaus [Nomen]

bedeutet "Parlament"
House of Lords

Oberherrschaft [Nomen]

bedeutet "Oberhoheit"
Übermacht, Suprematie, Suzeränität

Oberhoheit [Nomen]

bedeutet "Oberherrschaft"
Obrigkeit

Oberkellner [Nomen]

bedeutet "Ober"
Bedienung, Kellner, Aufwärter

Obers [Nomen]

bedeutet "Schlagsahne"
Rahm, Sahne

Oberschicht [Nomen]

bedeutet "Adel"
Elite, Blüte

Oberst [Objekt]

bedeutet "frühest"
allererst, best, erst, vorderst

Oberste [Nomen]

bedeutet "Erster"
Höchster

Oberstübchen [Nomen]

bedeutet "Kopf"
Verstand

Oberwasser [Nomen]

bedeutet "Vorteil"
Auftrieb

Oberwasser haben [Verb]

bedeutet "Vorteil haben"
dominieren, überwiegen, Auftrieb haben, im Vorteil sein

Obhut [Nomen]

bedeutet "Aufsicht"
Fürsorge, Hut, Pflege, Schutz, Geborgenheit, Sicherheit

Obizahrer

(Österreichisch)
Faulenzer

Objekt [Nomen]

bedeutet "Gegenstand"
Artikel, Ding, Etwas, Gebilde, Körper, Sache

Objekt der Begierde

bedeutet "Begehrlichkeit"
Wenn man etwas oder jemanden unbedingt haben will, dann spricht man von einem "Objekt der Begierde" - meist im übertriebenen Sinn.
Verlangen, Wunschtraum, Ziel, Wunsch, Drang, Begehren



Obolus [Nomen]

bedeutet "Beitrag"
Betrag, Gabe, Opfer, Scherflein, Spende, Summe

Observatorium [Nomen]

bedeutet "Beobachtungsstation"
Sternwarte, Wetterwarte

Obskurant [Nomen]

bedeutet "Hintermann"
Drahtzieher, Dunkelmann

Obsorge [Nomen]

bedeutet "Pflege"
Fürsorge, Sorge, sorgende Aufsicht

Obstpresse [Nomen]

bedeutet "Saftpresse"
Fruchtpresse, Entsafter, Presse

Obstquetsche [Nomen]

bedeutet "Saftpresse"
Fruchtpresse, Entsafter

Obststeige [Nomen]

bedeutet "Steige"
Horde

Obstwein [Nomen]

bedeutet "Fruchtwein"
Heuriger, Federweißer, Most, Sauser, Suser, Süßmost, Rauscher



oba

(Österreichisch)
herunter


oben [Objekt]

bedeutet "obenauf"
über, heroben, auf, darauf, darüber, droben, hoch, oberhalb

oben [Objekt]

bedeutet "an der Spitze"
auf dem Gipfel, in der Höhe


oben genannt [Adjektiv]

bedeutet "obig"
vorgenannt, besagt, bewußt, obenerwähnt, vorstehend, weiter oben stehend

obenauf [Objekt]

bedeutet "oben"
obenliegend, darauf, darüber, droben, hoch, obendrauf, zuoberst


obenauf [Objekt]

bedeutet "an der Spitze"
auf dem Gipfel, in der Höhe



ober [Objekt]

bedeutet "oberhalb"
über

obere [Adjektiv]

bedeutet "höhere"
äußere

oberflächlich [Adjektiv]

bedeutet "äußerlich"
allgemein, veräußerlicht, außen

oberflächlich [Adjektiv]

bedeutet "ohne Tiefgang"
banal, flach, gehaltlos, geistlos, inhaltslos, leichtfertig, leichthin, nachlässig, nichts sagend, salopp, schlampig, seicht, trivial, ungenau

oberste [Adjektiv]

bedeutet "höchste"
erste, äußerste, zentral, allerbeste, maximale, wichtigste


obi

(Österreichisch)
hinunter

obizahn

(Österreichisch)
faulenzen, nichts tun


objektiv [Adjektiv]

bedeutet "gegenständlich"
tatsächlich

objektivieren [Verb]

bedeutet "verallgemeinern"
generalisieren

obliegen [Verb]

bedeutet "Aufgabe haben"
liegen an, müssen, ausführen, Pflicht haben


observieren [Verb]

bedeutet "beobachten"
auskundschaften, bespitzeln, überwachen

obsolet [Adjektiv]

bedeutet "veraltet"
altmodisch, ungebräuchlich

obstinat [Adjektiv]

bedeutet "widerspenstig"
eigensinnig, trotzig, starrsinnig, unbelehrbar, orthodox

obstruieren [Verb]

bedeutet "behindern"
aufhalten, erschweren, entgegenarbeiten, hemmen, hindern, verzögern, Widerstand leisten


obwohl [Objekt]

bedeutet "obgleich"
obschon, obzwar, trotz, trotzdem, wenngleich, wiewohl, ungeachtet, ob auch, wenn auch

obzwar [Objekt]

bedeutet "obwohl"
obgleich, obschon, trotz, trotzdem, wenngleich, wiewohl, ob auch, wenn auch

Achtlosigkeit [Nomen]

bedeutet "Gedankenlosigkeit"
Gleichgültigkeit, Nachlässigkeit, Oberflächlichkeit, Sorglosigkeit, Unachtsamkeit, Unbedachtsamkeit

Adel [Nomen]

bedeutet "Aristokratie"
Oberschicht, Stand, Standesherr

Amt [Nomen]

bedeutet "Behörde"
Administration, Büro, Dienststelle, Geschäftsstelle, Obrigkeit, Verwaltung

Andenken

bedeutet "Souvenir"
Nachklang, Obolus, Orden, Plakette, Praäsent, Preis

Anstifter

Leader, Leithammel, Oberhaupt, Obskurant, Räuberhauptmann


Anzüglichkeit

Lüsternheit, Obszönität, Pfeil, Pikanterie, Schamlosigkeit, Schlötterling

Arbeit [Nomen]

bedeutet "Amt"
Obliegenheit, Profession

Architektur

bedeutet "Architektonik"
Architekturwissenschaft, Form, Oberbau, Konstruktion, Kunst, Kunstgattung

Aristokratie [Nomen]

bedeutet "Adel"
Oberschicht

Artikel [Nomen]

bedeutet "Erzeugnis"
Gut, Güter, Handelsgut, Sache, Objekt

Aufbau [Nomen]

bedeutet "Erhöhung"
Überbau, Aufsatz, Bekrönung, Giebel, Giebelaufsatz, Oberbau

Aufsicht [Nomen]

bedeutet "Kontrolle"
Beaufsichtigung, Beobachtung, Gewahrsam, Hut, Leitung, Obhut

Auftrag [Nomen]

bedeutet "Pflicht"
Aufgabe, Berufung, Destination, Mandat, Mission, Obliegenheit

Auftrieb [Nomen]

bedeutet "Ansporn"
Aufschwung, Aufwind, Ermutigung, Mut, Oberwasser, Schwung

Augenlid [Nomen]

bedeutet "Augendeckel"
Lid, Oberlid, Unterlid

Autopsie [Nomen]

bedeutet "Leichenöffnung"
Nekropsie, Sektion, Obduktion

Bedienung [Nomen]

bedeutet "Aufwärter"
Aufwärterin, Diener, Fräulein, Kellner, Kellnerin, Ober

Beitrag [Nomen]

bedeutet "Gebühr"
Abgabe, Obolus, Scherflein, Spende, Summe, Zahlung

Bekrönung [Nomen]

bedeutet "Aufbau"
Aufsatz, oberer Abschluss

Betrag [Nomen]

bedeutet "Summe"
Gebühr, Kosten, Obolus

Betriebsleiter [Nomen]

bedeutet "Anführer"
Boss, Kopf, Macker, Manager, Meister, Oberhaupt


Bleibe [Nomen]

bedeutet "Unterkunft"
Heim, Heimat, Unterkommen, Wohnung, Obdach

Blüte [Nomen]

bedeutet "Elite"
die Besten, Oberschicht, Auslese, Auswahl, Führerschicht

Boss [Nomen]

bedeutet "Anführer"
Herrscher, Oberhaupt, Führer, Hintermann, Haupt, Rädelsführer

Bullauge [Nomen]

bedeutet "kleines Fenster"
Luftloch, Oberlicht, Gaube

Bürgschaft [Nomen]

bedeutet "Haftung"
Sicherheit, Garantie, Garantieleistung, Hinterlegung, Kaution, Obligo

Chef [Nomen]

bedeutet "Anführer"
Boß, Kopf, Macker, Manager, Meister, Oberhaupt

Dach [Nomen]

bedeutet "Unterkunft"
Obdach, Unterkommen

Dienst [Nomen]

bedeutet "Amtspflicht"
Arbeit, Beruf, Verpflichtung, Verrichtung, Aufgabe, Obliegenheit

Ding [Nomen]

bedeutet "Sache"
Körper, Materie, Objekt, Seiendes, Stoff, Substanz

Direktorat [Nomen]

bedeutet "Aufsicht"
Kommando, Oberaufsicht, Oberhaupt, Präsidium, Regie, Regiment

Domizil

bedeutet "Behausung"
Obdach, Objekt, Palais, Palast, Palazzo, Pension

Drahtzieher [Nomen]

bedeutet "Urheber"
graue Eminenz, Auftraggeber, Obskurant

Druckpresse [Nomen]

bedeutet "Maschine zum Pressen"
Obstpresse, Saftpresse

Elite [Nomen]

bedeutet "Führungsschicht"
Establishment, Geldadel, Hautevolee, Society, Jetset, Oberschicht


Entsafter [Nomen]

bedeutet "Saftpresse"
Entmoster, Fruchtpresse, Moster, Obstpresse, Obstquetsche, Presse

Ernte [Nomen]

bedeutet "Ertrag"
Grumt, Haupternte, Lohn, Mahd, Missernte, Obsternte

Ernte [Nomen]

bedeutet "Einsammlung"
Haupternte, Lese, Mahd, Obsternte, Schnitt, Traubenernte

Etwas [Nomen]

bedeutet "Ding"
Erscheinung, Kleinigkeit, Objekt, Sache

Fairness [Nomen]

bedeutet "gerechte Gesinnung"
Gerechtigkeit, Loyalität, Objektivität, Redlichkeit, Unbestechlichkeit, Unvoreingenommenheit

Fassade [Nomen]

bedeutet "Vorderseite"
Oberfläche

Flachheit [Nomen]

bedeutet "Inhaltslosigkeit"
Oberflächlichkeit, Gehaltlosigkeit, Plattheit, Flatterhaftigkeit, Geistlosigkeit, Seichtheit

Fruchtpresse [Nomen]

bedeutet "Entsafter"
Saftpresse, Obstpresse, Entmoster, Presse, Moster, Obstquetsche

Fruchtsaft [Nomen]

bedeutet "Saft"
Most, Obstwein, Süßmost

Funktion [Nomen]

bedeutet "Position"
Obliegenheit, Stelle, Stellung

Führung [Nomen]

bedeutet "Leitung"
Management, Oberaufsicht, Stab, Macht, Regie, Spitze

Gabe [Nomen]

bedeutet "Geschenk"
Aufmerksamkeit, Beitrag, Obolus, Präsent, Scherflein, Zueignung

Galerie [Nomen]

bedeutet "Rang"
Empore, Juchhe, Olymp, oberster Rang

Gegenstand [Nomen]

bedeutet "Sache"
Materie, Objekt, Ding, Gebilde, Körper, Artikel

Gerechtigkeit [Nomen]

bedeutet "gerechte Gesinnung"
Fairness, Loyalität, Objektivität, Redlichkeit, Unbestechlichkeit, Unvoreingenommenheit

Gewalt [Nomen]

bedeutet "Herrschaft"
Knute, Pression, Regentschaft, Obrigkeit

Gewalthaber [Nomen]

bedeutet "Herrscher"
Führer, Machthaber, Oberhaupt, Gebieter, Herr

Halawachel

so nennt man im österreichischen Dialekt einen oberflächlich und leichtsinnigen Menschen
oberflächlich, leichtsinnig

Haupt [Nomen]

bedeutet "Anführer"
Leader, Leiter, Leithammel, Oberhaupt, Rädelsführer, Anstifter

Haus [Nomen]

bedeutet "Heim"
Objekt, Villa

Herr [Nomen]

bedeutet "Gebieter"
Oberhaupt, Regent

Herrschaft [Nomen]

bedeutet "Befehlsgewalt"
Gewalt, Leitung, Lenkung, Obrigkeit, Regentschaft, Regierung

Herrscher [Nomen]

bedeutet "Machthaber"
Oberhaupt, Regent, Souverän, Staatsmann, Anführer, Boß

Hirnschale [Nomen]

bedeutet "Haupt"
Oberstübchen, Rübe, Spitze

Horde [Nomen]

bedeutet "Lattengestell"
Lattenrost, Obststeige, Steige

Hort [Nomen]

bedeutet "Schutz"
Dach, Hafen, Hut, Mittelpunkt, Obdach, Obhut

Häuptling [Nomen]

bedeutet "Anführer"
Haupt, Stammesoberhaupt, Führer, Herrscher, Oberhaupt, Rädelsführer

Instanz [Nomen]

bedeutet "Behörde"
Amt, Obrigkeit

Jetset [Nomen]

bedeutet "Führungsschicht"
Establishment, Geldadel, Hautevolee, Society, Elite, Oberschicht

Kellner [Nomen]

bedeutet "Ober"
Bedienung, Oberkellner, Aufwärter

Kopf [Nomen]

bedeutet "Haupt"
Oberstübchen, Rübe


Körper [Nomen]

bedeutet "Gestalt"
Figur, Gegenstand, Korpus, Leib, Objekt, Organismus


Leitung [Nomen]

bedeutet "Aufsicht"
Kommando, Oberaufsicht, Oberhaupt, Präsidium, Regie, Regiment

Lid [Nomen]

bedeutet "Augendeckel"
Augenlid, Oberlid, Unterlid

Lippen [Nomen]

bedeutet "Mund"
Oberlippe, Unterlippe, Mundrand

Luftloch [Nomen]

bedeutet "kleines Fenster"
Luke, Oberlicht, Gaube

Luke [Nomen]

bedeutet "kleines Fenster"
Luftloch, Oberlicht

Macht [Nomen]

bedeutet "Regierung"
Regentschaft, Obrigkeit, Regiment

Macht haben [Verb]

bedeutet "Gewalt haben"
Herrschaft haben, Stärke haben, Befehlsgewalt haben, oben sein

Magistrat [Nomen]

bedeutet "Stadtverwaltung"
Administration, Verwaltung, Obrigkeit, Senat

Management [Nomen]

bedeutet "Leitung"
Führung, Organisatoren, obere Etage

Mission [Nomen]

bedeutet "Sendung"
Auftrag, Berufung, Bestimmung, Amt, Aufgabe, Obliegenheit

Monarch [Nomen]

bedeutet "Herrscher"
Alleinherrscher, Landesvater, Oberhaupt, Souverän

Most [Nomen]

bedeutet "Saft"
Fruchtsaft, Obstwein, Süßmost

Nachlässigkeit [Nomen]

bedeutet "Achtlosigkeit"
Flüchtigkeit, mangelnde Sorgfalt, Oberflächlichkeit, Schlamperei, Schluderei, Ungenauigkeit

Nachtquartier [Nomen]

bedeutet "Unterkunft"
Obdach, Bleibe

Neutralität [Nomen]

bedeutet "Nichteinmischung"
Nichtbeteiligung, Objektivität

Opfer [Nomen]

bedeutet "Gabe"
Almosen, Aufwendungen, Beitrag, Kollekte, Obolus, Opfergabe

Parlament [Nomen]

bedeutet "Volksvertretung"
Abgeordnetenhaus, Bundestag, Hohes Haus, Kammer, Landtag, Oberhaus

Pflege [Nomen]

bedeutet "Fürsorge"
Schonung, Schutz, Sorge, Sorgfalt, Hut, Obsorge, Behandlung, Betreuung, Fürsorglichkeit, Hege, Hilfe, Obhut

Plattheit [Nomen]

bedeutet "Plattitüde"
Oberflächlichkeit, Phrase, Seichtheit, Einfallslosigkeit, Gemeinplatz, Leere

Plumeau [Nomen]

bedeutet "Federbett"
Bettdecke, Deckbett, Duvet, Federdecke, Flaumdecke, Oberbett

Plus [Nomen]

bedeutet "Vorteil"
Oberhand, Trumpf, Vorsprung, Überlegenheit

Presse [Nomen]

bedeutet "Maschine zum Pressen"
Obstpresse, Saftpresse

Regent [Nomen]

bedeutet "Herrscher"
Führer, Herr, Staatsmann, Staatsoberhaupt, Oberhaupt

Regierung [Nomen]

bedeutet "Staatsmacht"
Herrschaft, Kabinett, Obrigkeit, Regime, Macht, Behörden

Regime [Nomen]

bedeutet "Herrschaft"
Regierung, System, Obrigkeit, Staatsmacht, Macht, Staat

Regiment

bedeutet "Herrschaft"
Kommando, Lenkung, Management, Maßregel, Maßstab, Oberaufsicht

Rückstand [Nomen]

bedeutet "Verzug"
Hintertreffen, Schuld, Verspätung, Verzögerung, Geldverpflichtung, Obligation

Sache [Nomen]

bedeutet "Gegenstand"
Artikel, Ding, Etwas, Objekt, Element, Gebilde

Saftpresse [Nomen]

bedeutet "Entsafter"
Entmoster, Fruchtpresse, Moster, Obstpresse, Presse, Obstquetsche

Sahne [Nomen]

bedeutet "Rahm"
Obers, Schlag, Schlagobers, Schmetten

Sandler

(Wiener Dialekt)
Obdachloser

Schale [Nomen]

bedeutet "Haut"
Äußeres, Schote, Oberfläche, Panzer, Schlaube

Scheitel [Nomen]

bedeutet "Gipfel"
Kamm, Kuppe, Oberkante, First, Knotenpunkt, Mittelpunkt

Scherflein [Nomen]

bedeutet "Beitrag"
Abgabe, Leistung, Obolus, Spende, Summe, Zahlung

Schranke

bedeutet "Absperrung"
Limit, Loch, Markscheide, Mulde, Obstakel, Pforte

Schuldverschreibung [Nomen]

bedeutet "Anleihe"
Obligation, Darlehen

Senat [Nomen]

bedeutet "Stadtverwaltung"
Administration, Verwaltung, Obrigkeit, Magistrat

Sicherheit [Nomen]

bedeutet "Schutz"
Abschirmung, Behütetsein, Geborgenheit, Geborgensein, Gesichertheit, Obhut

Soll [Nomen]

bedeutet "Plan"
Obliegenheit, Pflicht, Verpflichtung, Auflage

Sorgfalt [Nomen]

bedeutet "Behutsamkeit"
Umsicht, Vorsicht, Obacht

Spende [Nomen]

bedeutet "Gabe"
Almosen, Opfer, Obolus

Staat [Nomen]

bedeutet "Regierung"
Obrigkeit, Staatsgewalt, Staatsmacht

Steige [Nomen]

bedeutet "Obstgestell"
Obstkiste, Obststeige

Stein [Nomen]

bedeutet "Kern"
Obstkern

Stock [Nomen]

bedeutet "Stockwerk"
Etage, Dachgeschoss, Erdgeschoss, Mansarde, Obergeschoss

Suprematie [Nomen]

bedeutet "Oberhoheit"
Übermacht, Oberherrschaft, Suzeränität

Trivialität [Nomen]

bedeutet "Gemeinplatz"
Belanglosigkeit, Gleichgültigkeit, Oberflächlichkeit, Plattitüde, Leere

Ungefährlichkeit [Nomen]

bedeutet "Geborgenheit"
Obhut, Sicherung

Unparteilichkeit [Nomen]

bedeutet "Sachlichkeit"
Unvoreingenommenheit, Vorurteilslosigkeit, Neutralität, Objektivität, Überparteilichkeit, Gerechtigkeit

Unterkommen [Nomen]

bedeutet "Behausung"
Bleibe, Gasthaus, Haus, Herberge, Hütte, Obdach

Unterkunft [Nomen]

bedeutet "Absteige"
Nachtquartier, Obdach, Pension


Verdeck [Nomen]

bedeutet "Schiffsdeck"
oberstes Deck

Verstopfung [Nomen]

bedeutet "Darmträgheit"
Darmverschluss, Darmverstopfung, Stuhlverstopfung, Verdauungsstörung, Konstipation, Obstipation

Verwaltung [Nomen]

bedeutet "Behörde"
Leitung, Magistrat, Obrigkeit, Regierung

Villa [Nomen]

bedeutet "Heim"
Objekt, Haus, Kasten

Vorgesetzter [Nomen]

bedeutet "Leiter"
Boss, Chef, Dienstvorgesetzter, Direktor, Manager, Oberhaupt

Vorteil [Nomen]

bedeutet "Plus"
Interesse, Oberhand, Oberwasser, Stärke, Trumpf, Vorsprung

Wechselhaftigkeit [Nomen]

bedeutet "Veränderlichkeit"
Inkonstanz, Inkonsequenz, Oberflächlichkeit

Wetterwarte [Nomen]

bedeutet "Beobachtungsstation"
Sternwarte, Observatorium

Zerfahrenheit [Nomen]

bedeutet "Zerstreutheit"
Gedankenlosigkeit, Oberflächlichkeit, Unausgeglichenheit

abgemessen [Adjektiv]

bedeutet "unparteiisch"
angemessen, billig, loyal, objektiv, rechtmäßig, redlich

achtlos [Adjektiv]

bedeutet "fahrlässig"
leichtsinnig, lieblos, nachlässig, oberflächlich, schusselig, sorglos

allerbeste [Adjektiv]

bedeutet "optimal"
oberste

angeordnet [Adjektiv]

bedeutet "befohlen"
obligatorisch, festgesetzt

anstößig [Adjektiv]

bedeutet "unanständig"
gewöhnlich, ärgerniserregend, gute Sitte verletzend, locker, nicht salonfähig, obszön

auch [Objekt]

bedeutet "ansonsten"
außerdem, daneben, dazu, ferner, obendrein, zusätzlich

auf [Objekt]

bedeutet "hoch"
bergwärts, flussaufwärts, nach oben, oben, stromaufwärts

auskundschaften [Verb]

bedeutet "erkunden"
herumbohren, nachforschen, observieren

außen [Objekt]

bedeutet "äußerlich"
draußen, oberflächlich, an der Außenseite, an der Luft, an der Oberfläche, an der äußeren Seite

außerdem [Objekt]

bedeutet "überdies"
noch, obendrauf, obendrein, plus, und, weiter

banal [Adjektiv]

bedeutet "gewöhnlich"
inhaltslos, nichtssagend, oberflächlich, trivial, unbedeutend, abgedroschen

beachten [Verb]

bedeutet "auf etwas achten"
achten, Acht geben, Acht haben, aufpassen, Obacht geben, ein Auge haben auf

behindern [Verb]

bedeutet "entgegenarbeiten"
hemmen, hindern an, lähmen, obstruieren, querschießen, sich entgegenstellen

beiläufig [Objekt]

bedeutet "nebenbei"
nebenher, am Rande, apropos, en passant, wie zufällig, obenhin

bequem [Adjektiv]

bedeutet "faul"
abgeneigt, nachlässig, träge, inaktiv, untätig, oberflächlich

berüchtigt [Adjektiv]

bedeutet "verrufen"
anrüchig, bedenklich, dubios, fragwürdig, obskur, schlecht

besagt [Adjektiv]

bedeutet "bewusst"
fraglich, obig

bespitzeln [Verb]

jemanden heimlich beobachten
beschnüffeln, observieren, überwachen, im Auge behalten, ausspionieren, beschatten

bestimmt [Objekt]

bedeutet "vorgeschrieben"
obligatorisch, präzis, genau festgelegt

bewusst [Adjektiv]

bedeutet "bereits erwähnt"
bekannt, besagt, obig

bindend [Adjektiv]

bedeutet "verbindlich"
definitiv, endgültig, fest, obligatorisch, unabänderlich, verpflichtend

dabei [Objekt]

bedeutet "trotzdem"
doch, jedoch, aber, freilich, obgleich, obwohl

daneben [Objekt]

bedeutet "überdies"
falsch, ansonsten, auch, außerdem, darüber hinaus, obendrein

darauf [Objekt]

bedeutet "obenauf"
oben

darüber [Objekt]

bedeutet "über dies"
drüber, oberhalb, hierüber

darüber hinaus [Objekt]

bedeutet "ferner"
außerdem, obendrein, daneben, auch, dann

dazu [Objekt]

bedeutet "außerdem"
darüber hinaus, des Weiteren, ferner, hinzu, obendrein, überdies

dilettantisch [Objekt]

bedeutet "laienhaft"
anfängerhaft, mangelhaft, nicht fachmännisch, oberflächlich, schlampig, schlecht


dunkel [Adjektiv]

bedeutet "zweifelhaft"
unseriös, heikel, obskur, verdächtig, unfreundlich, grob


einquartieren [Verb]

bedeutet "Quartier geben"
Unterkunft gewähren, Obdach gewähren

en passant [Objekt]

bedeutet "beiläufig"
obenhin

endgültig [Objekt]

bedeutet "unwiderruflich"
entschieden, feststehend, für immer, irreversibel, letztgültig, obligatorisch

erst [Adjektiv]

bedeutet "frühest"
allererst, best, oberst, vorderst

ferner [Objekt]

bedeutet "daneben"
obendrein, sonst, überdies, weiter, weiterhin, weiters

fest [Adjektiv]

bedeutet "bestimmt"
erbarmungslos, inständig, intensiv, konsequent, obligatorisch, starrköpfig

festgelegt [Adjektiv]

bedeutet "fixiert"
gebunden, konservativ, ausgemacht, obligatorisch, verabredet, nicht verfügbar

feststehend [Adjektiv]

bedeutet "bestimmt"
obligatorisch, unabänderlich, verabredet, verbindlich, verpflichtend, schematisch

flach [Adjektiv]

bedeutet "fad"
hohl, inhaltsleer, klein, niedrig, oberflächlich, platt

fragwürdig [Adjektiv]

bedeutet "verdächtig"
anrüchig, obskur, suspekt, verrufen, verschrien, bedenklich

frohmütig [Adjektiv]

bedeutet "fröhlich"
freudig, gut gelaunt, heiter, lebenslustig, vergnügt, obenauf

führende Rolle [Nomen]

bedeutet "Hegemonie"
Prävalenz, Übermacht, Überlegenheit, Oberherrschaft, Vorherrschaft

geboten [Adjektiv]

bedeutet "erforderlich"
nötig, angebracht, fällig, obligat, passend

gehaltlos [Adjektiv]

bedeutet "nichts sagend"
oberflächlich, seicht

geheimnisumwittert [Adjektiv]

bedeutet "rätselhaft"
dunkel, schleierhaft, unbegreiflich, obskur

generalisieren [Verb]

bedeutet "verallgemeinern"
objektivieren, schablonisieren, abstrahieren, verabsolutieren

gerecht [Adjektiv]

bedeutet "unparteiisch"
angemessen, billig, loyal, objektiv, rechtmäßig, redlich

gewagt [Adjektiv]

bedeutet "anstößig"
heikel, frivol, obszön, ordinär, schmutzig

gewichtig [Adjektiv]

bedeutet "wichtig"
dringend, erforderlich, lebenswichtig, notwendig, obligat, unausweichlich

günstig gelegen [Adjektiv]

bedeutet "im Mittelpunkt"
weitreichend, oberst, primär, bedeutungsvoll, belangvoll, folgenschwer

herrschen [Verb]

bedeutet "vorhanden sein"
obwalten

hinzu [Objekt]

bedeutet "dazu"
obendrein, dann

hoch [Objekt]

bedeutet "aufwärts"
von hohem Wuchs, herauf, hinauf, oben, auf, empor, obenauf, in die Höhe, nach oben

hohl [Adjektiv]

bedeutet "inhaltsleer"
oberflächlich, phrasenhaft, seicht, substanzlos, trivial, unbedeutend

im Freien [Objekt]

bedeutet "äußerlich"
draußen, oberflächlich, an der Außenseite, an der Luft, an der Oberfläche, an der äußeren Seite

leichthin [Objekt]

bedeutet "flüchtig"
obenhin, oberflächlich

lichtscheu [Adjektiv]

bedeutet "fragwürdig"
nicht astrein, nicht hasenrein, obskur, suspekt, zweifelhaft, übel beleumdet

lässig [Adjektiv]

bedeutet "schludrig"
leichtfertig, nachlässig, oberflächlich, schlampig, ungenau, unordentlich

mangelnde Sorgfalt [Nomen]

bedeutet "Achtlosigkeit"
Flüchtigkeit, Nachlässigkeit, Oberflächlichkeit, Schlamperei, Schluderei, Ungenauigkeit

maximal [Adjektiv]

bedeutet "höchstmöglich"
größtmöglich, hoch, oberste, äußerst, sehr groß

nach außen [Adjektiv]

bedeutet "unwesentlich"
oberflächlich, zufällig, formal, formell, peripher, äußerlich

nachlässig [Adjektiv]

bedeutet "schlampig"
nicht gründlich, nicht sorgfältig, oberflächlich

neutral [Adjektiv]

bedeutet "unparteiisch"
unbeteiligt, indifferent, nüchtern, objektiv, parteilos, sachlich

nichts sagend [Adjektiv]

bedeutet "belanglos"
gehaltlos, oberflächlich, sekundär

normal [Adjektiv]

bedeutet "üblich"
alltäglich, gebräuchlich, herkömmlich, konventionell, obligat, vorschriftsmäßig

nötig [Adjektiv]

bedeutet "angebracht"
dringend, erforderlich, geboten, notwendig, obligat, unausweichlich

nüchtern [Adjektiv]

bedeutet "besonnen"
klar, rational, realistisch, sachlich, verstandesmäßig, objektiv

ordinär [Adjektiv]

bedeutet "gewöhnlich"
zotig, unanständig, ausfallend, niedrig, obszön, primitiv

orthodox [Adjektiv]

bedeutet "starr"
obstinat, stur, unbelehrbar, uneinsichtig, unnachgiebig, verbohrt

parteilos [Adjektiv]

bedeutet "ungebunden"
neutral, objektiv, unbeeinflusst, unvoreingenommen


peripher [Adjektiv]

bedeutet "äußerlich"
oberflächlich

pflichtmäßig [Adjektiv]

bedeutet "verbindlich"
endgültig, fest, festgelegt, feststehend, obligatorisch, unabänderlich

pikant [Adjektiv]

bedeutet "schlüpfrig"
unmoralisch, unschicklich, zotig, anrüchig, obszön, sittenlos

platt [Adjektiv]

bedeutet "geistlos"
banal, einfallslos, gehaltlos, oberflächlich, phrasenhaft, hohl

realistisch [Adjektiv]

bedeutet "nüchtern"
objektiv, verstandesmäßig, ohne Emotion, ohne Illusion

relevant [Adjektiv]

bedeutet "wichtig"
dringend, erforderlich, geboten, notwendig, obligat, unausweichlich

sachdienlich [Adjektiv]

bedeutet "nützlich"
angemessen, brauchbar, objektiv, opportun, unbeeinflusst, unvoreingenommen

sachlich [Adjektiv]

bedeutet "nüchtern"
geschäftsmäßig, leidenschaftslos, neutral, objektiv, rational, trocken

schamlos [Adjektiv]

bedeutet "unanständig"
unverfroren, unverschämt, obszön, ordinär, schmutzig, ungehörig

schlampig [Adjektiv]

bedeutet "nachlässig"
liederlich, schludrig, unordentlich, oberflächlich, ungenau, ungepflegt

schludrig [Adjektiv]

bedeutet "nachlässig"
liederlich, oberflächlich, schlampig, flüchtig, pflichtvergessen, salopp

schlüpfrig [Adjektiv]

bedeutet "zweideutig"
obszön, vulgär, lasterhaft, liederlich, ruchlos, schlecht

schmutzig [Adjektiv]

bedeutet "unanständig"
schändlich, schmierig, böse, obszön, anstößig, frech

seicht [Adjektiv]

bedeutet "flach"
nichtig, oberflächlich, trivial, unbedeutend, einfallslos, saftlos

stromaufwärts [Objekt]

bedeutet "hoch"
bergwärts, flussaufwärts, nach oben, oben, auf

triftig [Adjektiv]

bedeutet "einleuchtend"
dringend, notwendig, obligat, schlagend, unerlässlich, unwiderlegbar

trivial [Adjektiv]

bedeutet "alltäglich"
inhaltslos, oberflächlich, seicht, stereotyp, stumpfsinnig, stupide

trotz [Objekt]

bedeutet "obschon"
obgleich, obwohl, obzwar, entgegen, ungeachtet, wenn auch

trotzdem [Objekt]

bedeutet "obwohl"
obschon, obzwar, obgleich

unabänderlich [Adjektiv]

bedeutet "feststehend"
fest, abgemacht, irreversibel, obligatorisch, unumstößlich, unveränderlich

unbedacht [Adjektiv]

bedeutet "unüberlegt"
unbesonnen, achtlos, kopflos, oberflächlich, planlos, voreilig

unbestechlich [Adjektiv]

bedeutet "unbeeinflussbar"
fest, korrekt, objektiv, rechtschaffen, redlich, standhaft

und [Objekt]

bedeutet "plus"
obendrein, sowie, wie, zugleich, zuzüglich, mit

undurchsichtig [Adjektiv]

bedeutet "unklar"
obskur, suspekt, undeutlich, dubios, finster, geheim

unersprießlich [Adjektiv]

bedeutet "unfruchtbar"
inhaltleer, kümmerlich, mager, oberflächlich, unbefriedigend, nutzlos

unfachmännisch [Adjektiv]

bedeutet "laienhaft"
anfängerhaft, mangelhaft, nicht fachmännisch, oberflächlich, schlampig, schlecht

unfruchtbar [Adjektiv]

bedeutet "dürftig"
inhaltsleer, nichts sagend, nutzlos, oberflächlich, sinnlos, überflüssig

ungeachtet [Objekt]

bedeutet "trotz"
entgegen, obgleich, obschon, obwohl, wenngleich, doch

ungenau [Adjektiv]

bedeutet "nachlässig"
lässig, flüchtig, leichthin, liederlich, oberflächlich, pflichtvergessen

unkorrekt [Adjektiv]

bedeutet "falsch"
unzutreffend, inkorrekt, verkehrt, fehlerhaft, flüchtig, oberflächlich

unparteiisch [Adjektiv]

bedeutet "neutral"
objektiv, unbefangen, unentschieden, wertfrei, wertneutral, untendenziös

verallgemeinern [Verb]

bedeutet "generalisieren"
abstrahieren, objektivieren, schablonisieren, verabsolutieren

verantwortungslos [Adjektiv]

bedeutet "pflichtvergessen"
fahrlässig, leichtfertig, leichtsinnig, nachlässig, oberflächlich, sorglos

verbindlich [Adjektiv]

bedeutet "bindend"
obligat, obligatorisch, unwiderruflich, verpflichtend

verdächtig [Adjektiv]

bedeutet "bedenklich"
obskur, ominös, suspekt, undurchsichtig, unheimlich, zweifelhaft

verflachen [Verb]

bedeutet "flach werden"
oberflächlich werden, seicht werden

vorschnell [Objekt]

bedeutet "leichthin"
obenhin

vorurteilsfrei [Adjektiv]

bedeutet "unvoreingenommen"
aufgeklärt, gerecht, liberal, neutral, objektiv, sachlich

wechselhaft [Adjektiv]

bedeutet "veränderlich"
exzentrisch, inkonsequent, oberflächlich

wenn auch [Objekt]

bedeutet "obwohl"
obgleich, obschon, obzwar, ungeachtet, trotz

wenngleich [Objekt]

bedeutet "obwohl"
obgleich, obschon, obzwar, trotz, ungeachtet

wiewohl [Objekt]

bedeutet "obwohl"
obgleich, obzwar, obschon

zentral [Adjektiv]

bedeutet "im Mittelpunkt"
weit reichend, oberst, primär, bedeutungsvoll, belangvoll, folgenschwer

zerfahren [Adjektiv]

bedeutet "fahrig"
konfus, nervös, unkonzentriert, verbraucht, kraus, oberflächlich

zudem [Objekt]

bedeutet "außerdem"
auch, daneben, dann, dazu, ferner, obendrein

Übermacht [Nomen]

bedeutet "Dominanz"
Herrschaft, Oberherrschaft, Primat, Prävalenz, Superiorität, Vorherrschaft

äußerlich [Objekt]

bedeutet "unwesentlich"
oberflächlich, zufällig, formal, formell, peripher, nach außen

über [Objekt]

bedeutet "oberhalb"
darüber, oben, überhalb, hierüber, droben, höher als


üblich [Adjektiv]

bedeutet "der Gewohnheit entsprechend"
normal, obligat, verbreitet, vorschriftsmäßig, althergebracht, anerkannt

Kennen Sie vielleicht ein Wort das hier noch fehlt? Dann können Sie hier jederzeit mitmachen Ein Wort eintragen

Anzeigen:


Das Synonym Alphabet

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z