Synonym von Öde [Nomen]

Das Synonym Öde sinnverwandte, gleichbedeutende Wörter:

Anzeigen:

Öde [Nomen]

bedeutet "Einöde"
Menschenleere, Steppe, Wildnis, Wüste

Öde [Adjektiv]

bedeutet "unfruchtbar"
unergiebig
Weitere Ergebnisse zum Wort "Öde"

Einsamkeit [Nomen]

bedeutet "Einöde"
einsame Gegend, unbewohnte Gegend, Öde, Ödland, Wüste

Eintönigkeit [Nomen]

bedeutet "Monotonie"
Eintönigsein, Einerlei, Einförmigkeit, Gleichförmigkeit, Langeweile, Öde

Einöde [Nomen]

bedeutet "Leere"
Abgeschiedenheit, Einsamkeit, Wildnis, Wüste, Wüstenei, Öde

Gleichförmigkeit [Nomen]

bedeutet "Eintönigkeit"
Einförmigkeit, Langeweile, Monotonie, Öde, Fadheit, Alltäglichkeit

Langeweile [Nomen]

bedeutet "Eintönigkeit"
Tristesse, Trostlosigkeit, Öde, Einfallslosigkeit, Langweile, Mangel an Abwechslung

Langweile [Nomen]

bedeutet "Eintönigkeit"
Tristesse, Trostlosigkeit, Öde, Einfallslosigkeit, Mangel an Abwechslung

Leere [Nomen]

bedeutet "Einsamkeit"
Einöde, Verlassenheit, Öde

Steppe [Nomen]

bedeutet "Wüste"
Einöde, Savanne, Öde, Ödland, Wildnis, Wüstenei

Wildnis [Nomen]

bedeutet "Urwald"
Dschungel, Einöde, Wüste, Wüstenei, Öde, Ödland

ausdrucksleer [Adjektiv]

bedeutet "nichtssagend"
öde, tot, unartikuliert, unbedeutend, phrasenhaft, ohne Ausdruck

ausdruckslos [Adjektiv]

bedeutet "nichts sagend"
öde, tot, unartikuliert, unbedeutend, phrasenhaft, ohne Ausdruck

ausgestorben [Adjektiv]

bedeutet "einsam"
unbevölkert, öde, verlassen, verödet, verschlafen, leblos

brach [Adjektiv]

bedeutet "unbebaut"
öde, brachliegend, unbestellt

eindruckslos [Adjektiv]

bedeutet "einförmig"
uninteressant, öde, wirkungslos, eintönig, farblos, flau

einförmig [Adjektiv]

bedeutet "monoton"
trist, öde, trostlos, lahm, schal, schwunglos

eintönig [Adjektiv]

bedeutet "monoton"
reizlos, öde, stumpfsinnig, trist, trostlos, uninteressant

entlegen [Adjektiv]

bedeutet "abgelegen"
weit hergeholt, weit weg, abgeschnitten, entfernt, öde, weit

entvölkert [Adjektiv]

bedeutet "ausgestorben"
öde, unwirtlich

ermüdend [Adjektiv]

bedeutet "langweilig"
lahm, öde

fad [Adjektiv]

bedeutet "geschmacklos"
laff, langweilig, öde, salzarm, salzlos, schal

farblos [Adjektiv]

bedeutet "einförmig"
trostlos, öde, uninteressant, unscheinbar, wirkungslos, alltäglich

felsig [Adjektiv]

bedeutet "hart"
steinig, holprig, öde

fruchtlos [Adjektiv]

bedeutet "dürr"
ertragsarm, karg, trocken, unrentabel, zeugungsunfähig, öde

gottverlassen [Adjektiv]

bedeutet "einsam"
abgelegen, abgeschieden, abgeschnitten, unbelebt, öde, heillos

kahl [Adjektiv]

bedeutet "entlaubt"
baumlos, entblättert, unbewachsen, versteppt, öde

lahm [Adjektiv]

bedeutet "stumpfsinnig"
schwach, trist, trocken, trostlos, uninteressant, öde

monoton [Adjektiv]

bedeutet "einförmig"
öde, trocken, trostlos

nüchtern [Adjektiv]

bedeutet "unpoetisch"
unromantisch, unsentimental, öde, einförmig, kalt, leidenschaftslos

reizlos [Adjektiv]

bedeutet "fad"
öde, uninteressant, lahm, einfach, einförmig, ermüdend

schal [Adjektiv]

bedeutet "geistlos"
öde, fantasielos, trist, trocken, uninteressant, unoriginell

tot [Adjektiv]

bedeutet "verlassen"
still, unbelebt, öde, unbevölkert, unbewohnt, unempfindlich

traurig [Adjektiv]

bedeutet "erbärmlich"
kläglich, miserabel, öde, schmerzlich, schrecklich, trist

trist [Adjektiv]

bedeutet "bedrückt"
kummervoll, öde, trostlos, trübselig, unglücklich, untröstlich

trocken [Adjektiv]

bedeutet "entwässert"
knochentrocken, ledern, öde, rappeltrocken, regenarm, saftlos

unausgefüllt [Adjektiv]

bedeutet "langweilig"
öde, alltäglich, einfach, einfallslos, ermüdend, gleichförmig

unbelebt [Adjektiv]

bedeutet "abgelegen"
abseitig, entfernt, starr, tot, öde, unwirtlich

unbevölkert [Adjektiv]

bedeutet "unbewohnt"
verwaist, trist, trostlos, öde

unbewohnt [Adjektiv]

bedeutet "leerstehend"
öde, tot, trist, trostlos, verlassen, verwaist

unoriginell [Adjektiv]

bedeutet "einfallslos"
temperamentlos, öde, trocken, unausgefüllt, unerfüllt, unfruchtbar

unwirtlich [Adjektiv]

bedeutet "ungastlich"
öde, abgelegen, verlassen, ungemütlich

verlassen [Adjektiv]

bedeutet "unbewohnt"
einsam, unbesiedelt, unbevölkert, öde, ausgestorben, entvölkert

verlassen [Adjektiv]

bedeutet "abgelegen"
einsam, unbesiedelt, unbevölkert, unbewohnt, öde, abgeschieden

verwildert [Adjektiv]

bedeutet "verkommen"
verwahrlost, heruntergekommen, öde, frech, ruiniert, schlimm

wild [Adjektiv]

bedeutet "natürlich"
unzugänglich, öde, unüberschaubar, weglos, wild wachsend, wildwüchsig

Kennen Sie vielleicht ein Wort das hier noch fehlt? Dann können Sie hier jederzeit mitmachen Ein Wort eintragen

Anzeigen:

Das Synonym Alphabet

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z