Synonym von ohne [Objekt]

Das Synonym ohne sinnverwandte, gleichbedeutende Wörter:
bedeutet "unter Vermeidung von"
weil nicht, während nicht

Bücher zum Thema: Bestseller in Bücher

Anzeigen:

Weitere Ergebnisse zum Wort "ohne"

abgerechnet [Adjektiv]

bedeutet "abzüglich"
ausgenommen, exklusiv, ohne

abgesehen von [Objekt]

bedeutet "ausgenommen"
außer, exklusiv, höchstens, neben, ohne, unabhängig

abzüglich [Objekt]

bedeutet "exklusive"
minus, ohne, uneingerechnet, ungerechnet, weniger, nach Abzug

ausgenommen [Objekt]

bedeutet "abgesehen von"
abgerechnet, abzüglich, außer, bis auf, exklusive, ohne

ausschließlich [Objekt]

bedeutet "ausgenommen"
außer, bis auf, exklusive, ohne, abgesehen von, mit Ausschluss

außer [Objekt]

bedeutet "abgesehen von"
ausgenommen, bis auf, ohne, mit Ausnahme von, neben, nicht einbegriffen

bar [Objekt]

bedeutet "unbekleidet"
entkleidet, bloß, nackt, ohne, ledig, frei von

bis auf [Objekt]

bedeutet "außer"
ausgenommen, ausschließlich, exklusiv, neben, ohne

exklusiv [Objekt]

bedeutet "abzüglich"
ausgenommen, minus, ohne

exklusiv [Adjektiv]

bedeutet "exklusive"
bis auf, mit Ausnahme von, mit Ausschluss von, nicht einbegriffen, nicht inbegriffen, ohne

minus [Adjektiv]

bedeutet "weniger"
abgerechnet, abgezogen, abzüglich, ausgenommen, exklusive, ohne

mit Ausnahme von [Objekt]

bedeutet "abgesehen von"
ausgenommen, bis auf, ohne, außer, neben, nicht einbegriffen

weniger [Objekt]

bedeutet "abzüglich"
minus, ohne





ohne Einschränkung [Adjektiv]

bedeutet "bedingungslos"
rückhaltlos, schrankenlos, unbegrenzt, unbeschränkt, grenzenlos

ohne Ende [Objekt]

bedeutet "jederzeit"
in einem fort

ohne Ende [Adjektiv]

bedeutet "endlos"
anhaltend, ständig, unablässig, dauernd, ewig, lang, unaufhörlich, unendlich

ohne Fantasie [Adjektiv]

bedeutet "phantasielos"
ideenarm, nüchtern, trocken, nicht einfallsreich, prosaisch

ohne Frage [Objekt]

bedeutet "freilich"
allerdings

ohne Frage [Adjektiv]

bedeutet "gewiss"
klar, bestimmt, fraglos, natürlich, zweifellos

ohne Gefühl [Adjektiv]

bedeutet "lieblos"
gefühllos, nüchtern, rauh, trocken, unempfindlich, unsentimental

ohne Geschmack [Adjektiv]

bedeutet "geschmacklos"
gehaltlos, fad, gewürzlos, lasch, schal, ungesalzen, ungewürzt

ohne Grund [Adjektiv]

bedeutet "grundlos"
gegenstandslos, hinfällig, überflüssig


ohne Mühe [Adjektiv]

bedeutet "mühelos"
bequem, einfach, leicht, problemlos, simpel, unproblematisch, unschwer


ohne Rückgrat [Adjektiv]

bedeutet "rückgratlos"
anpassungsfähig

ohne Scheu [Adjektiv]

bedeutet "zutraulich"
unbefangen, offen, dreist

ohne Sorgen [Adjektiv]

bedeutet "sorgenlos"
unbekümmert, unbeschwert, leichtherzig

ohne Umschweife [Adjektiv]

bedeutet "aufrichtig"
glatt, kurz, rundheraus

ohne Umweg [Objekt]

bedeutet "geradewegs"
geradenwegs, geradezu, schnurstracks

ohne Unterbrechung [Adjektiv]

bedeutet "unmittelbar"
aus erster Quelle, ausgesprochen, geradlinig, offen, ohne Mittelsperson, ohne Umweg, direkt, ohne Zögern, ohne Zwischenstation, schnurstracks, sofort, spontan, stracks, unumwunden, glatt




ohne Vorbehalt [Objekt]

bedeutet "vorbehaltlos"
bedingungslos, rückhaltlos, uneingeschränkt

ohne Widerstand [Adjektiv]

bedeutet "widerstandslos"
kampflos, mürbe, nachgiebig


ohne Zweifel [Objekt]

bedeutet "zweifellos"
bestimmt, gewiss, natürlich, sicher

ohne Zögern [Adjektiv]

bedeutet "anstandslos"
bedenkenlos, bereitwillig, direkt, unbedenklich, widerspruchslos


ohne weiteres [Objekt]

bedeutet "gern"
anstandslos, durchaus, geradewegs, geradezu, sofort

ohne weiteres [Adjektiv]

bedeutet "bedenkenlos"
bereitwillig, einfach, leicht, natürlich, unbedenklich, unbesehen, widerspruchslos

ohne Überlegung [Adjektiv]

bedeutet "kopflos"
impulsiv, planlos, unbesonnen, ungeplant, ziellos, blind, unüberlegt, übereilt, überhastet, überstürzt, gedankenlos


zweifelsohne [Objekt]

bedeutet "zweifellos"
ohne Zweifel


Bedenkenlosigkeit [Nomen]

bedeutet "Willkür"
ohne Skrupel


Unschuld [Nomen]

bedeutet "Schuldlosigkeit"
ohne Schuld

Wurst [Objekt]

bedeutet "egal"
gleich, gleichgültig, einerlei, ohne Interesse, eins, unbedeutend

abgebrannt [Adjektiv]

bedeutet "ohne Geld"
zahlungsunfähig, bankrott, ohne Pfennig



allein [Objekt]

bedeutet "ausschließlich"
extra, solo, aus eigener Kraft, im Alleingang, ohne Gesellschaft

allein stehend [Adjektiv]

bedeutet "ohne Familie"
allein, Anschluss verpasst habend, für sich, noch zu haben, ohne Verwandte

allerdings [Objekt]

bedeutet "aber gewiss"
sicher, zweifellos, ohne Frage, ohne weiteres






anpassungsfähig [Adjektiv]

bedeutet "rückgratlos"
ohne Rückgrat


anstandslos [Objekt]

bedeutet "carte blanche"
ohne Bedenken, ohne jede Schwierigkeit, ohne weiteres, ohne Widerspruch, ohne Zögern, gern

antiautoritär [Adjektiv]

bedeutet "gegen Autorität"
zwanglos, gegen Unterdrückung, liberal, ohne Zwang, unkonventionell


arbeitslos [Adjektiv]

bedeutet "unbeschäftigt"
ohne Anstellung, ohne Arbeit, ohne Arbeitsplatz, ohne Beschäftigung, ohne Erwerb, brotlos

arglos [Adjektiv]

bedeutet "offen"
ohne Arg, offenherzig

arglos [Adjektiv]

bedeutet "harmlos"
lauter, unschuldig, rein, ohne Falsch

arglos [Adjektiv]

bedeutet "ahnungslos"
unkritisch, ohne Argwohn

arm [Adjektiv]

bedeutet "mittellos"
ohne Einkommen, ohne Geld


auf Anhieb

ohne Vorbereitung, sofort, beim ersten Mal

auf der Stelle [Objekt]

bedeutet "sofort"
prompt, ohne Verzug

aus dem Stegreif [Objekt]

bedeutet "improvisiert"
frei, unvorbereitet, planlos, auf Anhieb, aus dem Handgelenk, ohne Probe, ohne Vorbereitung, ohne Übung


ausdrucksleer [Adjektiv]

bedeutet "nichtssagend"
öde, tot, unartikuliert, unbedeutend, phrasenhaft, ohne Ausdruck

ausdruckslos [Adjektiv]

bedeutet "nichts sagend"
öde, tot, unartikuliert, unbedeutend, phrasenhaft, ohne Ausdruck

ausdruckslos [Adjektiv]

bedeutet "gleichgültig"
ohne Ausdruck

ausschweifend [Adjektiv]

bedeutet "liederlich"
ohne Maß, ruchlos, schlecht, schmutzig, sittenlos, übertrieben

aussichtslos [Adjektiv]

bedeutet "vergeblich"
irreal, ohne Aussicht auf Erfolg

aussichtslos [Adjektiv]

bedeutet "ausweglos"
unhaltbar, unlösbar, verbaut, verfahren, desperat, ohne Ausweg

auswendig [Adjektiv]

bedeutet "aus dem Gedächtnis"
frei, ohne Vorlage, aus dem Kopf, im Gedächtnis, im Kopf, im Schlaf

automatisch [Adjektiv]

bedeutet "gedankenlos"
gewohnheitsmäßig, schablonenhaft, unbewusst, ohne zu denken, blind, immer gleich

automatisch [Adjektiv]

bedeutet "anstandslos"
ohne Umschweife, ohne weiteres, selbstredend, selbstverständlich, umstandslos, unweigerlich

außer Zweifel [Adjektiv]

bedeutet "sicher"
fraglos, ohne Frage

außergewöhnlich [Objekt]

bedeutet "sehr"
ohne Beispiel, über alle Maßen

barfuß [Adjektiv]

bedeutet "mit bloßen Füßen"
barfüßig, bloßfüßig, mit nackten Füßen, ohne Schuhe und Strümpfe

barhaupt [Adjektiv]

bedeutet "ohne Kopfbedeckung"
barhäuptig, ohne Hut, ohne Mütze, mit entblößtem Haupt, mit unbedecktem Kopf

barhäuptig [Objekt]

bedeutet "ohne Kopfbedeckung"
barhaupt, ohne Hut, ohne Mütze, mit entblößtem Haupt, mit unbedecktem Kopf


bedenkenlos [Adjektiv]

bedeutet "ohne Bedenken"
ohne Anstände

bedenkenlos [Adjektiv]

bedeutet "blindlings"
unbesehen, unvorsichtig, ohne Scheu, ohne Zögern, ohne weiteres, ohne zu zögern

bedingungslos [Adjektiv]

bedeutet "uneingeschränkt"
rückhaltlos, voraussetzungslos, vorbehaltlos, ohne Bedingung, ohne Einschränkung, ohne Vorbedingung, ohne Vorbehalt

beharrlich [Objekt]

bedeutet "nimmermüde"
ohne Wanken, stets, immer wieder, pausenlos

belanglos [Adjektiv]

bedeutet "bedeutungslos"
irrelevant, nebensächlich, ohne Belang, trivial, unbedeutend, unerheblich

bequem [Adjektiv]

bedeutet "behaglich"
anheimelnd, freundlich, ohne Mühe

bereitwillig [Adjektiv]

bedeutet "bedenkenlos"
ohne zu überlegen, ohne Zögern, willens, anstandslos, gern, kurzerhand, widerspruchslos, ohne weiteres, ohne zu zögern

bewegungslos [Adjektiv]

bedeutet "erstarrt"
unbeweglich, unbewegt, ohne Bewegung, glatt, wie angewurzelt

beziehungslos [Adjektiv]

bedeutet "unzusammenhängend"
zusammenhanglos, isoliert, losgelöst, nichts sagend, ohne Beziehung, ohne Zusammenhang

bitter [Adjektiv]

bedeutet "sehr herb"
gallenbitter, herb, gallig, groß, höchst, ohne Süße

blanko [Objekt]

bedeutet "bedenkenlos"
anstandslos, selbstverständlich, ungeprüft, ohne Bedenken

blass [Adjektiv]

bedeutet "matt"
ohne Farbe, zart, leicht, schwach, verschossen, gedeckt

blind [Adjektiv]

bedeutet "unüberlegt"
ohne Einsicht, ohne Sinn und Verstand, ohne Überlegung, planlos, triebhaft, unbedacht

blind [Adjektiv]

bedeutet "ohne Sehvermögen"
augenlos, blicklos, erblindet, sehbehindert, nicht sehend, ohne Augenlicht

blindfliegen [Verb]

ohne Sicht fliegen

bombensicher

ganz sicher, zweifellos, klar, hundertprozentig, todsicher, ohne Frage, selbstverständlich

brutto [Objekt]

bedeutet "ohne Abzüge"
ohne Abzug, vor Abzug, btto

dauernd [Objekt]

bedeutet "alle Augenblicke"
beständig, immer, immer wieder, immerfort, in einer Tour, ohne Unterlass

demokratisch [Adjektiv]

bedeutet "liberal"
ohne Zwang

direkt [Adjektiv]

bedeutet "unmittelbar"
ohne Unterbrechung, ohne Zögern, ohne Zwischenstation, schnurstracks, sofort, spontan, aus erster Quelle, ausgesprochen, geradlinig, offen, ohne Mittelsperson, ohne Umweg



durcharbeiten [Verb]

bedeutet "pausenlos arbeiten"
ohne Pause arbeiten, ohne Unterbrechung arbeiten, rund um die Uhr arbeiten


durchweg [Objekt]

bedeutet "in der Regel"
ohne Ausnahme, durch die Bank

ehrenamtlich [Objekt]

bedeutet "unbezahlt"
ehrenhalber, ohne Bezahlung, umsonst, unentgeltlich

ehrlich [Adjektiv]

bedeutet "aufrichtig"
loyal, offen, offenherzig, ohne Falsch, rechtschaffen, unverhüllt


einfach [Objekt]

bedeutet "kurzerhand"
ohne Umstände, ohne viel Brimborium, bedenkenlos, geradewegs, mit Leichtigkeit, ohne großen Aufwand, ohne Mühe, ohne Schwierigkeit

einflusslos [Objekt]

bedeutet "ohne Einfluss"
ohne Macht, ohne Beziehungen

einheitlich [Adjektiv]

bedeutet "einförmig"
homogen, kongruent, schablonenhaft, deckungsgleich, ausdruckslos, ohne Abwechslung, ohne Unterbrechung, uniform

einsam [Adjektiv]

bedeutet "allein"
allein auf weiter Flur, ohne Gesellschaft

einwandfrei [Adjektiv]

bedeutet "keinen Anlass zu Beanstandung gebend"
in tadellosem Zustand, ohne Fehler oder Mängel, untadelig

empfindlich [Adjektiv]

bedeutet "anfällig"
ohne Abwehrkräfte, von zarter Gesundheit

enthemmt [Adjektiv]

bedeutet "zügellos"
ungestüm, vehement, wild, zwanglos, ohne Hemmung

enthemmt [Adjektiv]

bedeutet "gelöst"
entspannt, frei, locker, ungehemmt, zutraulich, ohne Hemmung

enthüllt [Adjektiv]

bedeutet "hüllenlos"
unverhüllt, ohne Bekleidung


ergebnislos [Objekt]

bedeutet "ohne Erfolg"
ohne Ergebnis, ohne Resultat, umsonst, vergebens

erheblich [Objekt]

bedeutet "ersten Ranges"
ohnegleichen, sehr, sondergleichen

ernstlich [Adjektiv]

bedeutet "aufrichtig"
ehrlich, ernst, ernsthaft, im Ernst, ohne Scherz, ohne Spaß

erstaunlich [Adjektiv]

bedeutet "sehr"
enorm, ohnegleichen, sondergleichen, überaus, ungemein

extravagant [Adjektiv]

bedeutet "überspannt"
auffallend, überspitzt, übersteigert, einzigartig, hervorragend, ohnegleichen

exzessiv [Adjektiv]

bedeutet "ausschweifend"
genußsüchtig, hemmungslos, ohne Maß, übertrieben, unmäßig, zügellos

fantasielos [Adjektiv]

bedeutet "einfallslos"
ideenarm, langweilig, nüchtern, ohne Einfälle, ohne Phantasie, trocken

farblos [Adjektiv]

bedeutet "ausdruckslos"
grau, monoton, ohne Farbe, trist, unbemalt, ungefärbt

federleicht [Adjektiv]

bedeutet "leicht"
gewichtslos, ohne Gewicht, schwerelos


fließend [Adjektiv]

bedeutet "einwandfrei"
schnell und stetig, ohne Schwierigkeiten

flüssig [Adjektiv]

bedeutet "fließend"
dickflüssig, liquid, verflüssigt, zerflossen, in einem Zuge, ohne feste Abgrenzung, ohne Schwierigkeiten, ohne Stocken, ohne Übergang, schnell und stetig

fortlaufend [Objekt]

bedeutet "immer"
ohne Unterbrechung

fraglos [Adjektiv]

bedeutet "sicher"
außer Zweifel, ohne Frage

frei [Adjektiv]

bedeutet "auswendig"
improvisiert, sinngemäß, unvorbereitet, aus dem Stegreif, ohne Vorbereitung

freiheitlich [Adjektiv]

bedeutet "liberal"
ohne Zwang

freilich [Objekt]

bedeutet "sicherlich"
zweifellos, auf jeden Fall, klar, klarer Fall, ohne Frage

freiwillig [Adjektiv]

bedeutet "aus eigenem Willen"
ohne Zwang, von allein, von selber, von selbst, aus eigenem Antrieb, aus freien Stücken, aus sich heraus, nach eigenem Belieben, ohne Aufforderung, ohne Druck

fristgerecht [Adjektiv]

bedeutet "zur rechten Zeit"
fahrplanmäßig, exakt, genau, wie geplant, wie vereinbart, ohne Verspätung

fristlos [Adjektiv]

bedeutet "ab sofort"
sofort, augenblicklich, unverzüglich, ohne Frist, auf der Stelle, im Nu


gebührenfrei [Adjektiv]

bedeutet "kostenlos"
gebührenlos, ohne Geld, umsonst, gratis, unentgeltlich, frei, geschenkt, kostenfrei, ohne Entgelt

gebührenlos [Adjektiv]

bedeutet "kostenlos"
gebührenfrei, ohne Geld, umsonst, gratis, unentgeltlich, frei, geschenkt, kostenfrei, ohne Entgelt

gedankenlos [Objekt]

bedeutet "leichthin"
ohne Bedacht, ohne Überlegung, ohne Absicht

gefühllos [Adjektiv]

bedeutet "ungerührt"
ohne Gefühl, ohne Mitgefühl, ohne Wärme, abgestumpft, eisig, eiskalt

gehaltlos [Adjektiv]

bedeutet "nichts sagend"
substanzlos, inhaltslos, ohne Gehalt, geistlos, ideenlos, leer

gehemmt [Adjektiv]

bedeutet "verkrampft"
unfrei, verklemmt, zaghaft, ohne Selbstbewußtsein, ängstlich, bang

gelangweilt [Adjektiv]

bedeutet "teilnahmslos"
ungerührt, energielos, überdrüssig, nicht betroffen, ohne Interesse

gelassen [Objekt]

bedeutet "mit Bedacht"
ohne Übereilung, ohne Überstürzung, in aller Ruhe

gerade [Objekt]

bedeutet "geradeheraus"
freiheraus, ohne Umschweife

geradewegs [Objekt]

bedeutet "ohne weiteres"
einfach, schlankweg, gerade, schlechterdings, ohne Umschweife, ohne Umstände

geradezu [Objekt]

bedeutet "beinahe"
geradewegs, sofort, ohne weiteres, ohne Umschweife, ohne Umstände, ohne Umwege

gern [Objekt]

bedeutet "mit Vergnügen"
gerne, natürlich, ja, mit Freude, ohne weiteres, von Herzen

gerne [Objekt]

bedeutet "mit Vergnügen"
gern, natürlich, ja, mit Freude, ohne weiteres, von Herzen

geschenkt [Objekt]

bedeutet "gratis"
umsonst, ohne Entgelt


geschmacklos [Adjektiv]

bedeutet "gewürzlos"
fade, ungewürzt, fad, gehaltlos, abgestanden schmecken, ohne Aroma, ohne Geschmack, ohne Würze, schal schmeckend, ungesalzen, wässrig

geschoren [Adjektiv]

bedeutet "glatt"
haarlos, rasiert, bartlos, geschabt, ohne Haare, ohne Bart

gesetzlos [Adjektiv]

bedeutet "regellos"
ungeordnet, ohne feste Ordnung

gesichtslos [Adjektiv]

bedeutet "gleichgültig"
ohne Ausdruck

gestaltlos [Adjektiv]

bedeutet "amorph"
ohne Gliederung, ohne Struktur

glatt [Adjektiv]

bedeutet "einwandfrei"
ohne Umschweife, unbehelligt, ungehindert, zügig, ohne Zwischenfälle, ohne Hindernisse, ohne Komplikationen

gleichgültig [Adjektiv]

bedeutet "egal"
gleich, wurst, einerlei, ohne Interesse, eins, unbedeutend

gleichviel [Objekt]

bedeutet "wie dem auch sei"
gleichgültig, gleichwie, egal, einerlei, wie auch immer, ohne Rücksicht darauf

gratis [Objekt]

bedeutet "umsonst"
unentgeltlich, frei, für nichts, geschenkt, so, ohne Entgelt

grenzenlos [Adjektiv]

bedeutet "uneingeschränkt"
endlos, ohne Grenzen, schrankenlos, unbegrenzt, unbeschränkt, unendlich

grundlos [Adjektiv]

bedeutet "unbegründet"
beliebig, unberechtigt, ungerechtfertigt, unmotiviert, aus der Luft gegriffen, ohne Anlass, ohne Begründung, ohne Erklärung, ohne Grund, ohne Motiv

gutwillig [Adjektiv]

bedeutet "bereitwillig"
ohne Druck, ohne Zwang, willens, bereit, gefügig, geneigt, gesonnen, ohne Aufforderung


haltlos [Adjektiv]

bedeutet "labil"
willensschwach, unsicher, charakterlos, nichtswürdig, ohne jeden Halt, ohne Rückgrat

haltungslos [Adjektiv]

bedeutet "charakterlos"
haltlos, labil, schwach, unsicher, ohne Rückgrat

hausbacken [Adjektiv]

bedeutet "bieder"
fade, ohne Reiz, ohne jeden Reiz, gewöhnlich, harmlos, nüchtern

heimatlos [Adjektiv]

bedeutet "entwurzelt"
ohne Heimat, umgetrieben, ungeborgen, wurzellos

hervorragend [Objekt]

bedeutet "bestens"
ohnegleichen, sehr, sondergleichen, ungemein, eins a, knorke


hoffnungslos [Adjektiv]

bedeutet "aussichtslos"
verstellt, ausgeschlossen, unausführbar, utopisch, ohne Aussicht auf Erfolg, ohne Hoffnung auf Erfolg

humorlos [Adjektiv]

bedeutet "trocken"
reizbar, ohne Humor, tierisch ernst, todernst

ideenarm [Adjektiv]

bedeutet "einfallslos"
ohne Fantasie, einförmig, nüchtern, fantasielos, unoriginell, unschöpferisch, passiv, träge, ohne Einfälle

im Evakostüm [Adjektiv]

bedeutet "unbekleidet"
kleidungslos, nackend, ohne Bekleidung

improvisiert [Objekt]

bedeutet "unvorbereitet"
planlos, frei, auf Anhieb, aus dem Handgelenk, aus dem Stegreif, ohne Probe, ohne Vorbereitung, ohne Übung

impulsiv [Verb]

bedeutet "getrieben"
leicht erregbar, leidenschaftlich, ohne Überlegung, spontan, unbedacht, ungestüm

in Beschlag genommen [Adjektiv]

bedeutet "ausgefüllt"
ausgelastet, mit Arbeit eingedeckt, ohne Zeit, voll in Anspruch genommen

in aller Ruhe [Objekt]

bedeutet "mit Bedacht"
ohne Übereilung, ohne Überstürzung, gelassen

in gutem Glauben [Adjektiv]

bedeutet "ahnungslos"
unkritisch, ohne Argwohn, arglos

inkognito [Adjektiv]

bedeutet "anonym"
namenlos, ungenannt, unerkannt, ohne Angabe des Namens, ohne Namensnennung, unbekannt

kampflos [Adjektiv]

bedeutet "widerstandslos"
ohne Gegenwehr, ohne Widerstand, ohne sich zu wehren

kinderlos [Adjektiv]

bedeutet "ohne Nachwuchs"
unfruchtbar, ohne Erben

kostenfrei [Objekt]

bedeutet "umsonst"
ohne Entgelt

kostenlos [Adjektiv]

bedeutet "umsonst"
ohne Geld, so, portofrei, postfrei, franko, frei, freigemacht, ohne Entgelt


kursorisch [Adjektiv]

bedeutet "fortlaufend"
anschließend, hintereinander, ununterbrochen, in stetigem Fortgang, ohne Unterbrechung

kurvenfrei [Adjektiv]

bedeutet "kurvenlos"
gerade, kerzengerade, schnurgerade, ohne Kurven

kurvenlos [Adjektiv]

bedeutet "kurvenfrei"
gerade, kerzengerade, schnurgerade, ohne Kurven

kurz [Adjektiv]

bedeutet "zusammengefasst"
ohne Umschweife, ohne weiteres, umrisshaft, rundheraus, rundweg, im Telegrammstil

kurzerhand [Objekt]

bedeutet "ohne weiteres"
glattweg, sofort, ohne lange zu zögern, ohne lange zu überlegen, ohne Umschweife zu machen, schlankweg

labil [Adjektiv]

bedeutet "nicht stabil"
schwankend, unsicher, haltlos, wackelig, wacklig, ohne jeden Halt

lang [Adjektiv]

bedeutet "ausgedehnt"
langjährig, langwierig, ohne Ende, stundenlang, tagelang, unabsehbar

lasch [Adjektiv]

bedeutet "fad"
ohne Aroma, ohne Geschmack, ohne Würze

lastenfrei [Adjektiv]

bedeutet "schuldenfrei"
ohne Hypothek

lauter [Adjektiv]

bedeutet "anständig"
sauber, ungetrübt, unverdorben, unverfälscht, ohne Hintergedanken

lebensfremd [Adjektiv]

bedeutet "lebensfern"
ohne Lebenserfahrung

leblos [Adjektiv]

bedeutet "bewegungslos"
ausdruckslos, unbeweglich, ohne Bewegung, ohne Leben

leichtherzig [Adjektiv]

bedeutet "unbeschwert"
sorglos, unbekümmert, unbesorgt, frei von Sorgen, ohne Sorgen

leichthin [Objekt]

bedeutet "leichtfertig"
vorschnell, übereilt, ohne Bedacht, ohne sich Gedanken zu machen, ohne zu überlegen, ohne Überlegung

leichtsinnig [Adjektiv]

bedeutet "flatterhaft"
windig, liederlich, lose, ohne Sinn und Verstand

liberal [Adjektiv]

bedeutet "freiheitsliebend"
freiheitlich, freisinnig, tolerant, liberalistisch, ohne Zwang, repressionsfrei

lieblos [Adjektiv]

bedeutet "herzlos"
ohne Gefühl, ohne Liebe, ohne Wärme, unfreundlich, unliebenswürdig, verletzend


machtlos [Adjektiv]

bedeutet "hilflos"
unfähig, nicht im stande, ohne Macht, entmachtet, waffenlos

makellos [Objekt]

bedeutet "fehlerfrei"
einwandfrei, fehlerlos, ohne Fehl, ohne Makel, perfekt, tadellos


matt [Adjektiv]

bedeutet "trübe"
stumpf, nicht spiegelnd, ohne Glanz

mit Sicherheit [Objekt]

bedeutet "selbstverständlich"
auf jeden Fall, ganz gewiß, klar, klarer Fall, natürlich, ohne Frage, ohne Zweifel, selbstredend, sicher, sicherlich, zweifellos, zweifelsohne

mühelos [Objekt]

bedeutet "einfach"
leicht, ohne Mühe, ohne Schwierigkeiten, reibungslos, problemlos, mit einem Griff

mürbe [Adjektiv]

bedeutet "nachgiebig"
ohne Widerstand

mürbe [Adjektiv]

bedeutet "demoralisiert"
entnervt, erschöpft, schwach, widerstandslos, ohne Widerstandskraft, gebrechlich

naiv [Adjektiv]

bedeutet "leichtgläubig"
nichtsahnend, ohne Hintergedanken, treuherzig, unbedarft, unbefangen, unerfahren

namenlos [Adjektiv]

bedeutet "anonym"
ohne Angabe des Namens, inkognito, ohne Namen, ohne Namensnennung, unbekannt, ungenannt, fremd

naturrein [Adjektiv]

bedeutet "pur"
naturbelassen, natürlich, ohne Zusätze, rein, unvermischt, unversetzt

natürlich [Adjektiv]

bedeutet "selbstverständlich"
auf jeden Fall, ganz gewiss, klar, klarer Fall, mit Sicherheit, ohne Frage, ohne Zweifel, selbstredend, sicher, sicherlich, zweifellos, zweifelsohne

nebensächlich [Objekt]

bedeutet "ohne Belang"
ohne Einfluss, an zweiter Stelle, nicht der Rede wert, nicht erwähnenswert, ohne Relevanz, egal, nicht von Interesse

negativ [Adjektiv]

bedeutet "schlecht"
unvorteilhaft, nutzlos, ohne Ergebnis, ohne Resultat, schädlich, unwirksam

neutral [Adjektiv]

bedeutet "unparteiisch"
blockfrei, nicht festgelegt, ohne Ansehen der Person

nicht stabil [Adjektiv]

bedeutet "labil"
schwankend, unsicher, haltlos, wackelig, wacklig, ohne jeden Halt

niedergedrückt sein [Verb]

bedeutet "unken"
melancholisch sein, miesmachen, ohne Hoffnung sein, schwermütig sein, verzweifeln

null [Objekt]

bedeutet "gegenstandslos"
wertlos, ohne Wert

nüchtern [Adjektiv]

bedeutet "unpoetisch"
ohne Fantasie, trocken, fad, grau, langweilig, ohne Emotion, ohne Gefühl

nüchtern [Adjektiv]

bedeutet "schmucklos"
ohne zu essen, fantasielos, leer, mit leerem Magen, nichts gegessen habend, nichts getrunken habend, ohne Essen, ohne Frühstück

nüchtern [Adjektiv]

bedeutet "besonnen"
logisch, prosaisch, unbeeinflusst, hausbacken, neutral, ohne Emotion

o.D.

Abkürzungen
ohne Datum


obenhin [Objekt]

bedeutet "am Rande"
beiläufig, flüchtig, leichthin, nebenbei, lax, ohne zu überlegen


peripher [Adjektiv]

bedeutet "am Rande befindlich"
am Rande liegend, irrelevant, nicht der Rede wert, ohne Relevanz, klein, uninteressant

pessimistisch [Adjektiv]

bedeutet "schwarzseherisch"
bedrückt, hoffnungslos, lebensunfroh, lebensverneinend, mutlos, ohne Hoffnung

pflichtwidrig [Adjektiv]

bedeutet "verantwortungslos"
nachlässig, ohne Pflichtgefühl, pflichtvergessen, saumselig, sorglos, säumig

planlos [Objekt]

bedeutet "unüberlegt"
chaotisch, gedankenlos, ohne Methode, ohne Plan, ohne Sinn, ohne System, ohne Überlegung, ohne Verstand, unorganisiert, unsystematisch, ziellos, blind

primitiv [Adjektiv]

bedeutet "ungebildet"
anspruchslos, gewöhnlich, niveaulos, ohne Erfahrung, ohne Kenntnisse, ohne Wissen

problemlos [Adjektiv]

bedeutet "nicht schwierig"
simpel, babyleicht, bequem, mit Leichtigkeit, ohne Mühe, ohne Schwierigkeiten

prosaisch [Adjektiv]

bedeutet "nüchtern"
amusisch, ohne Fantasie, fantasielos, poesielos, sachlich, trocken

pur [Adjektiv]

bedeutet "rein"
ohne fremde Bestandteile, unverfälscht, unvermischt, unversetzt, nackt, schier

pünktlich [Adjektiv]

bedeutet "zur rechten Zeit"
ohne Verspätung, punkt, rechtzeitig, schlag, wie vereinbart, zeitig

rasiert [Adjektiv]

bedeutet "glatt"
haarlos, geschoren, bartlos, geschabt, ohne Haare, ohne Bart

realistisch [Adjektiv]

bedeutet "nüchtern"
objektiv, verstandesmäßig, ohne Emotion, ohne Illusion

reibungslos [Adjektiv]

bedeutet "glatt"
ohne Komplikationen, ohne Pannen, wie geölt, zügig, unbehindert, gut, in Ruhe, ohne Hindernisse

resolut [Adjektiv]

bedeutet "entschlossen"
ohne viel Federlesens

rundheraus [Objekt]

bedeutet "rundweg"
ohne Umschweife

rückhaltlos [Adjektiv]

bedeutet "ohne Vorbehalt"
aufrichtig, bedingungslos, vorbehaltlos, unverhohlen, ohne Bedingung, ohne Einschränkung, ohne Vorbedingung

rücksichtslos sein [Verb]

bedeutet "jedes Mittel recht sein"
jedes Mittel einsetzen, ohne Hemmungen sein, ohne Skrupel sein, seine Ellbogen gebrauchen, über Leichen gehen

schal [Adjektiv]

bedeutet "abgestanden"
dünn, nicht gewürzt, schlecht gewürzt, ungewürzt, würzlos, ohne Aroma, ohne Geschmack, ohne Pfiff


schlecht ausfallen [Verb]

bedeutet "mißglücken"
schlecht auslaufen, sich zerschlagen, straucheln, zerbrechen an, durchfallen, ohne Erfolg bleiben

schnurstracks [Objekt]

bedeutet "geradewegs"
sofort, ohne Umschweife, ohne Umweg

schon [Objekt]

bedeutet "auch"
eh, gewiss, ohnedem, ohnedies, ohnehin, sowieso

schrankenlos [Adjektiv]

bedeutet "grenzenlos"
unumschränkt, vollkommen, unmäßig, allgewaltig, ohne Einschränkung, allmächtig

schuhlos [Adjektiv]

bedeutet "barfüßig"
barfuß, ohne Schuhe, bloßfüßig

schuldlos [Adjektiv]

bedeutet "unschuldig"
frei von Sünde, ohne Schuld, clean

schutzlos [Adjektiv]

bedeutet "ausgeliefert"
ohne Schutz, ohnmächtig, ungeschützt, wehrlos, ungesichert, hilflos

schwarzsehen [Verb]

bedeutet "unken"
melancholisch sein, mies machen, ohne Hoffnung sein, schwermütig sein, verzweifeln

schwerelos [Adjektiv]

bedeutet "schwebend"
federleicht, leicht, ohne Gewicht

schwermütig sein [Verb]

bedeutet "unken"
melancholisch sein, mies machen, ohne Hoffnung sein, schwarzsehen, verzweifeln

schwunglos [Adjektiv]

bedeutet "träge"
uninteressant, einförmig, ohne Begeisterung

selbstständig [Adjektiv]

bedeutet "eigenwillig"
eigen, originell, willkürlich, ohne Anleitung, ohne Hilfe

sensationell [Adjektiv]

bedeutet "einzigartig"
sondergleichen, hervorragend, ohnegleichen, unvergleichlich, bemerkenswert, erstrangig

seriös [Adjektiv]

bedeutet "aufrichtig"
im Ernst, ohne Scherz, ohne Spaß, so gemeint, wirklich gemeint, wörtlich gemeint

simpel [Adjektiv]

bedeutet "einfach"
ohne Schwierigkeiten, frugal, spielend, unschwer, albern, mit Leichtigkeit, nicht schwierig, ohne Mühe

sondergleichen [Objekt]

bedeutet "außergewöhnlich"
sehr, ohne Beispiel

sorgenfrei [Adjektiv]

bedeutet "sorgenlos"
sorglos, unbekümmert, unbeschwert, ungetrübt, ohne Sorgen

sorgenlos [Adjektiv]

bedeutet "sorgenfrei"
unbeschwert, unbesorgt, unbekümmert, ungetrübt, frei von Sorgen, ohne Sorgen

sorglos [Adjektiv]

bedeutet "achtlos"
lieblos, ohne Sorgfalt, unachtsam, unbedacht, unsorgfältig, unvorsichtig

sowieso [Objekt]

bedeutet "ohnehin"
ohnedem, ohnedies, schon, auf alle Fälle, auf jeden Fall


stillschweigend [Adjektiv]

bedeutet "heimlich"
verborgen, verstohlen, ohne etwas zu sagen


trocken [Adjektiv]

bedeutet "ernst"
ohne Pfiff, ohne Fantasie

umherziehend [Objekt]

bedeutet "herumziehend"
ambulant, wandernd, nicht ortsgebunden, ohne festen Wohnsitz, ohne festen Sitz

umsonst [Objekt]

bedeutet "ehrenamtlich"
so, unentgeltlich, ohne Entgelt, ohne Geld

unabsichtlich [Adjektiv]

bedeutet "absichtslos"
nicht willentlich, ohne es zu wollen

unachtsam [Adjektiv]

bedeutet "achtlos"
gleichgültig, ohne Sorgfalt

unbarmherzig [Objekt]

bedeutet "ohne Erbarmen"
ohne Mitleid, ohne Rücksicht, ohne Rücksichtnahme

unbeabsichtigt [Objekt]

bedeutet "aus Versehen"
nicht willentlich, ohne es zu wollen

unbedacht [Objekt]

bedeutet "leichthin"
ohne Absicht

unbedenklich [Objekt]

bedeutet "ohne Bedenken"
kopfüber, leichthin, ohne Scheu, ohne weiteres, ohne zu zögern, ohne Zögern

unbedeutend [Objekt]

bedeutet "nicht nennenswert"
nicht ins Gewicht fallend, nicht von Interesse, ohne Belang, ohne Einfluss, ohne Relevanz, von geringem Ausmaß

unbegabt [Adjektiv]

bedeutet "untalentiert"
ohne Geschick für

unbehelligt [Objekt]

bedeutet "ohne Behinderung"
ohne Belästigung, ohne Hindernis, ohne Zwischenfall

unbehindert [Objekt]

bedeutet "ohne Schwierigkeiten"
in Ruhe, ohne Hindernis, ohne Störung, ohne Zwischenfall

unbekleidet [Objekt]

bedeutet "bar"
im Adamskostüm, im Evakostüm, ohne Bekleidung

unbemannt [Objekt]

bedeutet "ohne Besatzung"
ohne Mann

unbeschreiblich [Objekt]

bedeutet "sehr"
ohnegleichen, sondergleichen, ausnehmend

unbeschränkt [Adjektiv]

bedeutet "uneingeschränkt"
unübersehbar, ohne Einschränkung

unbeschäftigt [Adjektiv]

bedeutet "arbeitslos"
ohne Anstellung, ohne Arbeit, ohne Beschäftigung

unbesonnen [Objekt]

bedeutet "blindlings"
leichthin, ohne Bedacht, ohne Sinn, ohne Verstand, ohne Überlegung

unbewaffnet [Adjektiv]

bedeutet "waffenlos"
wehrlos, nicht bewaffnet, ohne Waffen

unbewandert [Adjektiv]

bedeutet "ungelehrt"
nicht unterrichtet, ohne Erfahrung

unbeweibt [Objekt]

bedeutet "nicht verheiratet"
allein, solo, ohne Frau

undankbar [Adjektiv]

bedeutet "nicht dankbar"
ungerecht, ohne Dankbarkeit, schnöde, unersprießlich

unendlich [Objekt]

bedeutet "ohne Ende"
ohne Grenze

unentgeltlich [Objekt]

bedeutet "gratis"
ehrenhalber, umsonst, ohne Bezahlung, ohne Entgelt

unfruchtbar [Objekt]

bedeutet "ohne Gehalt"
ohne Einfälle, ohne Tiefe

ungeborgen [Adjektiv]

bedeutet "heimatlos"
nirgends zu Hause, ohne Heimat, ohne Wärme

ungebunden [Adjektiv]

bedeutet "lose"
offen, ohne Zwang, sein eigener Herr

ungeplant [Adjektiv]

bedeutet "impulsiv"
ohne Plan, ohne Überlegung

ungesalzen [Adjektiv]

bedeutet "fade"
ohne Würze, ohne Geschmack

ungeschlagen [Adjektiv]

bedeutet "unbesiegt"
unbezwungen, ohne Niederlage

ungeschminkt [Adjektiv]

bedeutet "nicht geschminkt"
natürlich, ohne Make-up, ohne Makeup, ohne Schminke

ungeschmückt [Adjektiv]

bedeutet "schmucklos"
schlicht, ohne Schmuck, ohne Verzierung

ungeschützt [Adjektiv]

bedeutet "schutzlos"
unbehütet, ungesichert, ungeborgen, waffenlos, wehrlos, ohne Schutz

ungesichert [Adjektiv]

bedeutet "ungeschützt"
schutzlos, unbehütet, unbeschützt, unbewacht, unbewiesen, ohne Schutz

ungesäumt [Objekt]

bedeutet "sofort"
ohne Zögern

ungewürzt [Adjektiv]

bedeutet "würzlos"
ungesalzen, nach nichts schmeckend, ohne Aroma, ohne Geschmack

unplanmäßig [Adjektiv]

bedeutet "ungeplant"
ungezielt, unmethodisch, ohne Plan

unproblematisch [Adjektiv]

bedeutet "bequem"
simpel, unschwer, ohne Anstrengung, ohne Mühe, ohne Schwierigkeit

unproduktiv [Adjektiv]

bedeutet "ergebnislos"
impotent, nichts sagend, unersprießlich, nicht Profit bringend, ohne Einfälle

unschwer [Adjektiv]

bedeutet "bequem"
simpel, kinderleicht, ohne Mühe

unselbstständig [Adjektiv]

bedeutet "abhängig"
subaltern, unterdrückt, hilflos, hilfsbedürftig, ohne Selbstvertrauen

unsigniert [Adjektiv]

bedeutet "nicht abgezeichnet"
nicht quittiert, nicht unterschrieben, ohne Unterschrift

unsportlich [Adjektiv]

bedeutet "hölzern"
plump, schwerfällig, eingerostet, ohne Bewegung, tollpatschig, keinen Sport ausübend

unsystematisch [Adjektiv]

bedeutet "planlos"
undurchdacht, unmethodisch, unüberlegt, ohne Plan, ohne Sinn, ohne System

unter der Hand [Objekt]

bedeutet "insgeheim"
still und leise, ohne großes Aufheben


unterschiedslos [Adjektiv]

bedeutet "gleich"
einheitlich, identisch, ohne Unterschied

unumwunden [Objekt]

bedeutet "geradeheraus"
ohne Umschweife

unverbindlich [Adjektiv]

bedeutet "abweisend"
ohne Verpflichtung, unhöflich, nicht fest, ungalant, zu nichts verpflichtend, ohne Gewähr, ohne Verbindlichkeit

unvergleichlich [Objekt]

bedeutet "sondergleichen"
ohnegleichen

unvorbereitet [Objekt]

bedeutet "aus dem Stegreif"
ohne Vorbereitung, aus dem Handgelenk

unwissend [Objekt]

bedeutet "unerfahren"
unaufgeklärt, unbewandert, unkundig, unbedarft, ohne Erfahrung, ohne Kenntnisse

unüberlegt [Adjektiv]

bedeutet "unbedacht"
überstürzt, ohne Bedacht, ohne Überlegung



von Herzen

bedeutet "mit Vergnügen"
gerne, natürlich, ja, mit Freude, ohne weiteres, gern

wehrlos [Adjektiv]

bedeutet "hilflos"
schwach, entwaffnet, ohne Waffen

widerspruchslos [Objekt]

bedeutet "ohne Widerspruch"
ohne Zögern, kurzerhand, natürlich, selbstverständlich, gern, ohne jede Schwierigkeit, ohne weiteres

widerstandslos [Adjektiv]

bedeutet "kampflos"
zart, ohne Gegenwehr, ohne sich zu wehren, ohne Widerstand

wohlbehalten [Adjektiv]

bedeutet "unversehrt"
ohne Verletzung, unverletzt, gesund, heil, ganz, intakt, ohne Unfall

wunschlos [Adjektiv]

bedeutet "zufrieden"
ohne Wunsch

zufällig [Objekt]

bedeutet "von selbst"
von ungefähr, durch Zufall, ohne Absicht

zusammenhanglos [Adjektiv]

bedeutet "beziehungslos"
abstrakt, ohne Zusammenhang

zutraulich [Adjektiv]

bedeutet "arglos"
vertrauensvoll, vertrauend, ohne Fremdheit, ohne Scheu, ohne Ängstlichkeit, voll Vertrauen

zwanglos [Adjektiv]

bedeutet "ungezwungen"
leger, locker, lässig, ohne Zwang

zweifellos [Adjektiv]

bedeutet "gewiss"
ohne Zweifel, ohne Frage

zügellos [Adjektiv]

bedeutet "ausschweifend"
hemmungslos, disziplinlos, maßlos, ohne Hemmung

öde [Adjektiv]

bedeutet "langweilig"
geistlos, farblos, schal, spannungslos, ohne Pfiff, fantasielos

überhastet [Adjektiv]

bedeutet "überstürzt"
ohne Überlegung

Kennen Sie vielleicht ein Wort das hier noch fehlt? Dann können Sie hier jederzeit mitmachen Ein Wort eintragen

Anzeigen:


Das Synonym Alphabet

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z