Synonym von Ruhe [Nomen]

Das Synonym Ruhe sinnverwandte, gleichbedeutende Wörter:

Anzeigen:

Ruhe [Nomen]

bedeutet "Kaltblütigkeit"
Gelassenheit, Unerschütterlichkeit

Ruhe [Nomen]

bedeutet "Friede"
Frieden, Seelenruhe
Weitere Ergebnisse zum Wort "Ruhe"

Anwendung

bedeutet "Verwendung"
Nachbarschaft, Rufweite, Ruhe, Sichtweite, Umgebung, Umkreis

Anwesenheit

bedeutet "Gegenwart"
Rufweite, Ruhe, Sichtweite, Verbleib, Vorliegen

Apathie

bedeutet "Teilnahmslosigkeit"
Reglosigkeit, Ruhe, Schlaffheit, Schläfrigkeit, Schlappheit

Atempause [Nomen]

bedeutet "Ruhepause"
Ruhe, Frühstückspause, Werkpause

Ausgeglichenheit [Nomen]

bedeutet "Bedachtsamkeit"
Besonnenheit, Gefasstheit, Gleichmut, Haltung, Harmonie, Ruhe

Bedacht [Nomen]

bedeutet "Umsicht"
Umsichtigkeit, Bedachtheit, Bedachtsamkeit, Besonnenheit, Ruhe, Weitsicht

Beherrschung [Nomen]

bedeutet "Fassung"
Kontrolle, Mäßigkeit, Mäßigung, Ruhe, Zurückhaltung

Dol­ce­far­ni­en­te

als angenehm empfundenes Nichtstun
Nichtstun, Muße, Ruhe, Müßiggang


Entspannung [Nomen]

bedeutet "Ausgleich"
Beruhigung, Erholung, Ruhe

Fassung [Nomen]

bedeutet "Selbstbeherrschung"
innere Haltung, Kontenance, Ruhe, Sprachlosigkeit, Verblüffung, Verwirrung

Ferien [Nomen]

bedeutet "Urlaub"
Muße, Ruhe

Friede [Nomen]

bedeutet "Eintracht"
Einigkeit, Einklang, Einvernehmen, Harmonie, Ruhe, Stille

Frieden [Nomen]

bedeutet "Eintracht"
Ruhe, Stille, Verständigung, Schweigen, Übereinstimmung, Partnerschaft

Geduld [Nomen]

bedeutet "Gelassenheit"
Beständigkeit, Friedfertigkeit, Ruhe, Sanftmut, Beharrlichkeit, Schonung

Gefasstheit [Nomen]

bedeutet "Fassung"
Gelassenheit, Gleichmut, Selbstbeherrschung, Ruhe, Ausgeglichenheit, Gemessenheit


Gemessenheit [Nomen]

bedeutet "Würde"
Abgeklärtheit, Bedachtsamkeit, Gefasstheit, Gelassenheit, Gleichmut, Ruhe

Gemütsruhe [Nomen]

bedeutet "Phlegma"
Ruhe, Zurückhaltung

Geräuschlosigkeit [Nomen]

bedeutet "Stille"
Todesstille, Lautlosigkeit, Grabesstille, Ruhe, Schweigen

Gleichmaß [Nomen]

bedeutet "Ebenmäßigkeit"
Harmonie, Ausgewogenheit, Beständigkeit, Ruhe, Ordnung, Ausgeglichenheit

Gleichmut [Nomen]

bedeutet "Gelassenheit"
Abgeklärtheit, Bedacht, Bedachtsamkeit, Besonnenheit, Ruhe, Selbstbeherrschung

Haltung [Nomen]

bedeutet "Fassung"
Form, Format, Selbstbeherrschung, Ruhe, Anstand, Ausgeglichenheit

Kontenance [Nomen]

bedeutet "Gelassenheit"
Attitüde, Fassung, Gemessenheit, Gleichmut, Ruhe, Umsicht

Lethargie [Nomen]

bedeutet "Tatenlosigkeit"
Ruhe

Lässigkeit [Nomen]

bedeutet "Zwanglosigkeit"
Natürlichkeit, Entspanntheit, Ruhe

Muße [Nomen]

bedeutet "Nichtstun"
Beschaulichkeit, Freizeit, Mußestunde, Mußezeit, Ruhe, Müßiggang

Mäßigung [Nomen]

bedeutet "Beherrschung"
Beruhigung, Beschwichtigung, Selbstbeherrschung, Besänftigung, Gelassenheit, Ruhe

Nachtruhe [Nomen]

bedeutet "Schlaf"
Ruhe

Pause [Nomen]

bedeutet "Rast"
Ruhe, Station

Präsenz [Nomen]

bedeutet "Gegenwart"
Dasein, Existenz, Ruhe, Anwesenheit

Reaktionsfähigkeit [Nomen]

bedeutet "Geistesgegenwart"
Reaktionsvermögen, Entschlußkraft, Aufmerksamkeit, Ruhe, Scharfblick, schnelles Handeln

Ruhepause [Nomen]

bedeutet "Verschnaufpause"
Halbzeit, Ruhe, Muße

Schlaf [Nomen]

bedeutet "Nachtruhe"
Dämmerschlaf, Halbschlaf, Nachtschlaf, Ruhe, Schlummer, Erholung

Schweigen [Nomen]

bedeutet "Stille"
Friede, Frieden, Geräuschlosigkeit, Grabesstille, Lautlosigkeit, Ruhe

Seelenruhe [Nomen]

bedeutet "Ausgeglichenheit"
Ruhe, Zurückhaltung, Gelassenheit, Gleichmut

Stille [Nomen]

bedeutet "Lautlosigkeit"
Geräuschlosigkeit, Grabesstille, Ruhe, Schweigen, Stummheit, Totenstille

Stille [Nomen]

bedeutet "Friede"
Ruhe, Gelassenheit, Frieden, Muße

Stille [Nomen]

bedeutet "Flaute"
Ruhe

Stillschweigen [Nomen]

bedeutet "Schweigen"
Grabesstille, Ruhe, Stille

Stillstand [Nomen]

bedeutet "Halt"
Einhalt, Pause, Stockung, Ruhe, Stauung, Aufenthalt

Stoizismus [Nomen]

bedeutet "Bewegungslosigkeit"
Passivität, Phlegma, Ruhe, Teilnahmslosigkeit, Trägheit, Seßhaftigkeit

Umsicht [Nomen]

bedeutet "Bedacht"
innere Haltung, Kontenance, Ruhe, Selbstbeherrschung, Sorgfalt, Überblick

Unerschütterlichkeit [Nomen]

bedeutet "Beständigkeit"
Beharrlichkeit, Konstanz, Ruhe, Zähigkeit

Zurückhaltung [Nomen]

bedeutet "Gleichmut"
Gelassenheit, Gemütsruhe, Kaltblütigkeit, Reserve, Reserviertheit, Ruhe

Überblick [Nomen]

bedeutet "Weisheit"
Bedacht, Einblick, Erfahrung, Ruhe, Schätzung, Souveränität

Ruhebett [Nomen]

bedeutet "Sofa"
Couch, Liege, Liegestatt

Ruhelosigkeit [Nomen]

bedeutet "Rastlosigkeit"
Unruhe, Hektik, Eile, Erregung, Hast, Hetze, Nervosität, Spannung, Ungeduld, Unrast

Ruhepause [Nomen]

bedeutet "Verschnaufpause"
Atempause, Halt, Pause, Rast, Unterbrechung, Einkehr

Ruhestand [Nomen]

bedeutet "Pension"
Rente, Lebensabend

Ruhestatt [Nomen]

bedeutet "Grab"
Ruhestätte

Ruhestätte [Nomen]

bedeutet "Ruhestatt"
Begräbnisstätte, Grab, Grabstätte, Gruft

Ruhestörer [Nomen]

bedeutet "Störenfried"
Nervensäge, Krakeeler

Ruhestörung [Nomen]

bedeutet "Lärm"
Krach, Radau, Lärmbelästigung


Unruhe [Nomen]

bedeutet "Anspannung"
Rastlosigkeit, Ruhelosigkeit


ruhen [Verb]

bedeutet "weilen"
verweilen, lagern

ruhen [Verb]

bedeutet "stillstehen"
brachliegen, lahmliegen, stagnieren, stehen, stocken, ungenutzt liegen



ruhen [Verb]

bedeutet "beruhen auf"
sich stützen, beruhen, fußen auf

ruhen [Verb]

bedeutet "beerdigt sein"
begraben sein, beigesetzt sein, bestattet sein

ruhen lassen [Verb]

bedeutet "nicht bearbeiten"
nicht erörtern, nicht wieder aufnehmen

ruhend [Objekt]

bedeutet "stationär"
bleibend, stillstehend, unveränderlich

sich Ruhe gönnen [Verb]

bedeutet "rasten"
ruhen, sich ausruhen

Aggressor [Nomen]

bedeutet "Unruhestifter"
Quälgeist, Quengler, Randalierer, Ruhestörer, Streitsüchtiger, Fremdkörper

Alter [Nomen]

bedeutet "Lebensabend"
Ruhestand, Lebensneige, Abend des Lebens, die alten Tage, Langlebigkeit, Lebensalter

Altersrente [Nomen]

bedeutet "Ruhegehalt"
Pension, Altersversorgung, Ruhegeld, Ruhegenuß, Rente, Einkommen

Altersversorgung [Nomen]

bedeutet "Rente"
Altersfürsorge, Altersversicherung, Pension, Ruhegeld, Ruhegehalt, Alterssicherung

Angreifer [Nomen]

bedeutet "Unruhestifter"
Quälgeist, Quengler, Randalierer, Ruhestörer, Streitsüchtiger, Fremdkörper

Begräbnisstätte [Nomen]

bedeutet "Friedhof"
Kirchhof, Grab, Mausoleum, Ruhestätte


Couch [Nomen]

bedeutet "Sitzbank"
Bettbank, Diwan, Kanapee, Liege, Liegestatt, Ruhebett

Diwan

bedeutet "Sofa"
Polsterliege, Polsterstück, Resamiere, Ruhebett, Ruhemöbel, Schlafsessel

Eile [Nomen]

bedeutet "Dringlichkeit"
Unaufschiebbarkeit, Zeitmangel, Überstürzung, Rastlosigkeit, Ruhelosigkeit, Wirbel

Einkehr [Nomen]

bedeutet "Rast"
Halt, Pause, Ruhepause, Unterbrechung, Aufenthalt, Besuch

Feiertag [Nomen]

bedeutet "Festtag"
Ruhetag

Festtag [Nomen]

bedeutet "Feiertag"
Ehrentag, Fest, Ruhetag, Sonntag

Fremdkörper [Nomen]

bedeutet "Eindringling"
Ruhestörer, Störenfried

Getriebensein [Nomen]

bedeutet "Unrast"
Nervosität, Unruhe, Ruhelosigkeit

Grab [Nomen]

bedeutet "Begräbnisstätte"
Grabstelle, Grabstätte, letzte Ruhestätte, Ruhestatt, Ruhestätte, Grabplatz

Grabplatz [Nomen]

bedeutet "Grabstätte"
Grab, Ruhestätte

Gruft [Nomen]

bedeutet "Grabkammer"
Grube, Ruhestätte

Halbzeit [Nomen]

bedeutet "Spielunterbrechung"
Pause, Hälfte, Unterbrechung, Ruhepause, Verschnaufpause

Hast [Nomen]

bedeutet "Eile"
Hetzerei, Rastlosigkeit, Ruhelosigkeit, Unruhe, Zeitmangel, Geschwindigkeit

Hektik [Nomen]

bedeutet "Nervosität"
Rastlosigkeit, Ruhelosigkeit, Unruhe, Spannung, Ungeduld, Anspannung

Hetze [Nomen]

bedeutet "Hast"
Eile, Ruhelosigkeit, Tempo, Unruhe, Behändigkeit, Beschleunigung

Krach [Nomen]

bedeutet "Lärm"
Ruhestörung, Rummel

Krawallmacher [Nomen]

bedeutet "Störenfried"
Schreihals, Ruhestörer, Unruhestifter

Kriegstreiber [Nomen]

bedeutet "Unruhestifter"
Quälgeist, Quengler, Randalierer, Ruhestörer, Streitsüchtiger, Fremdkörper

Langlebigkeit [Nomen]

bedeutet "Lebensabend"
Ruhestand, Lebensneige, Abend des Lebens, die alten Tage, Alter, Lebensalter

Lärm [Nomen]

bedeutet "Spektakel"
Aufruhr, Aufsehen, Alarm, Ruhestörung, Rummel, Skandal

Lärmbelästigung [Nomen]

bedeutet "Lärm"
Krach, Radau, Ruhestörung

Nervensäge [Nomen]

bedeutet "Plagegeist"
Langweiler, Quengler, Quälgeist, Quälteufel, Ruhestörer, Störenfried

Nervosität [Nomen]

bedeutet "Reizbarkeit"
Erregung, Getriebensein, Ruhelosigkeit, Streß, Umhergetriebensein, Unrast

Nomade [Nomen]

bedeutet "Umherziehender"
Umherirrender, Wanderer, Vagabund, Ruheloser


Pause [Nomen]

bedeutet "Rast"
Atempause, Erholungspause, Ruhepause, Verschnaufpause, Einkehr, Ferien

Pension [Nomen]

bedeutet "Ruhegehalt"
Altersrente, Altersversorgung, Ruhegeld, Ruhegenuss, Rente, Einkommen


Radau [Nomen]

bedeutet "Krach"
Ruhestörung, Spektakel, Unruhe, Klamauk, Aufsehen, Donnern

Radaubruder [Nomen]

bedeutet "Störenfried"
Schreihals, Rowdy, Raufbold, Ruhestörer, Krawallmacher

Radaumacher [Nomen]

bedeutet "Störenfried"
Schreihals, Rowdy, Raufbold, Ruhestörer, Krawallmacher

Rente [Nomen]

bedeutet "Pension"
Alterssicherung, Altersversicherung, Altersversorgung, Ruhegehalt, Ruhegeld, Ruhegenuss

Schonzeit [Nomen]

bedeutet "Hegezeit"
Erholungszeit, Ruhezeit, jagdfreie Zeit

Sonntag [Nomen]

bedeutet "Feiertag"
Ehrentag, Fest, Ruhetag, Festtag

Spannung [Nomen]

bedeutet "Aufgeregtheit"
Aufregung, Erregtheit, Erregung, Hektik, Nervosität, Ruhelosigkeit

Störenfried [Nomen]

bedeutet "Unruhestifter"
Quälgeist, Quengler, Randalierer, Ruhestörer, Streitsüchtiger, Fremdkörper

Tempo [Nomen]

bedeutet "Geschwindigkeit"
Ruhelosigkeit, Schnelligkeit, Spurt, Unaufschiebbarkeit, Unruhe, Behändigkeit

Totengruft [Nomen]

bedeutet "Grab"
Grube, Gruft, Ruhestätte

Ungeduld [Nomen]

bedeutet "Aufgeregtheit"
Hektik, Hochspannung, Nervosität, Neugier, Rastlosigkeit, Ruhelosigkeit

Unrast [Nomen]

bedeutet "Anspannung"
Hetzerei, Nervosität, Rastlosigkeit, Ruhelosigkeit, Spannung, Unruhe

Unterbrechung [Nomen]

bedeutet "Abschweifung"
Einkehr, Einschnitt, Ruhepause, Stillstand, Halt, Zwischenfall

Verschnaufpause [Nomen]

bedeutet "Atempause"
Einkehr, Halbzeit, Pause, Rast, Ruhepause

Wirtesonntag

Tag an dem ein Gasthaus geschlossen hat
Ruhetag

aufgelöst [Adjektiv]

bedeutet "aufgeregt"
kopflos, nervös, ohnmächtig, ruhelos, hektisch, ungeduldig

aufgeregt [Adjektiv]

bedeutet "beunruhigt"
in Erregung versetzt, erregt, nervös, ruhelos, gereizt, fahrig

aufgewühlt [Adjektiv]

bedeutet "aufgeregt"
ruhelos, unstet, zappelig

ausgeglichen [Adjektiv]

bedeutet "abgeklärt"
gelassen, gemäßigt, glücklich, harmonisch, maßvoll, ruhevoll

ausschnaufen [Verb]

aussetzen, ruhen, sich ausruhen, verschnaufen, zu Atem kommen

ausspannen [Verb]

bedeutet "sich ausruhen"
ausruhen, ruhen, regenerieren, sich entspannen, sich regenerieren

bedächtig [Adjektiv]

bedeutet "beherrscht"
harmonisch, ruhevoll

beruhigt [Adjektiv]

bedeutet "erleichtert"
ausgeglichen, bedachtsam, gleichmütig, ruhevoll, ruhig, sicher

bewegt [Adjektiv]

bedeutet "abenteuerlich"
ruhelos, schillernd, spektakulär, ungestüm, unruhig, unstet

brachliegen [Verb]

bedeutet "stillliegen"
darniederliegen, ruhen, nutzlos sein, ungenutzt sein

dämmern [Verb]

bedeutet "schlummern"
ruhen, duseln

dösen [Verb]

bedeutet "duseln"
schlafen, ruhen, schlummern

eine Pause einlegen [Verb]

bedeutet "rasten"
ruhen, sich ausruhen

einfrieren [Verb]

bedeutet "nicht weiterführen"
belassen, stagnieren, nicht fortsetzen, ruhen, ruhen lassen, stocken

einkehren [Verb]

absteigen, Rast machen, ein Gasthaus aufsuchen, ruhen, Einhalt gebieten, eine Pause machen

entspannen [Verb]

bedeutet "lockern"
lösen, mildern, ruhen, auflockern, entgiften, enthemmen

fiebrig [Adjektiv]

bedeutet "unruhig"
hitzig, hysterisch, kribbelig, ruhelos, ungeduldig, unpässlich

friedlos [Adjektiv]

bedeutet "rastlos"
unruhig, ruhelos

fußen [Verb]

bedeutet "beruhen"
sich stützen, gründen, herleiten von, liegen an, ruhen, stammen von

gelassen [Adjektiv]

bedeutet "ruhig"
gemütlich, gesammelt, gleichmütig, leidenschaftslos, ruhevoll, still

gesetzt [Adjektiv]

bedeutet "ausgeglichen"
ruhevoll, ruhig, sicher, überlegt, würdevoll, bedachtsam

gleichmütig [Adjektiv]

bedeutet "ruhig"
harmonisch, ruhevoll

hektisch [Adjektiv]

bedeutet "unruhig"
kopflos, kribbelig, nervös, rastlos, ruhelos, turbulent

hitzig [Adjektiv]

bedeutet "ungestüm"
ruhelos, cholerisch, jähzornig, kämpferisch, stürmisch, unbeherrscht

irritiert [Adjektiv]

bedeutet "aufgeregt"
ruhelos, unstet, zappelig

kribbelig [Adjektiv]

bedeutet "nervös"
gereizt, aufgeregt, hektisch, ruhelos, zappelig, zapplig

kribblig [Adjektiv]

bedeutet "nervös"
gereizt, aufgeregt, hektisch, ruhelos, zappelig, zapplig

lagern [Verb]

bedeutet "pausieren"
rasten, ruhen, sich ausruhen, sich niedersetzen, eine Ruhepause einschieben, eine Ruhepause einlegen

lasten [Verb]

bedeutet "anhaften"
nachhängen, niederdrücken, ruhen auf, wiegen


liegen lassen [Verb]

bedeutet "schlafen lassen"
ruhen lassen

nervös [Adjektiv]

bedeutet "reizbar"
nervenschwach, quirlig, rastlos, ruhelos, überanstrengt, überreizt

pausieren [Verb]

bedeutet "eine Ruhepause machen"
ruhen, unterbrechen

quecksilbrig [Adjektiv]

bedeutet "unruhig"
quicklebendig, rastlos, ruhelos, ungeduldig, zappelig, temperamentvoll

ruhig [Adjektiv]

bedeutet "beherrscht"
gelassen, gezügelt, leidenschaftslos, maßvoll, ruhevoll, stoisch

schlafen [Verb]

bedeutet "im Schlaf liegen"
nächtigen, ruhen, schlummern, übernachten, ein Schläfchen machen, absteigen

schlummern [Verb]

bedeutet "sanft schlafen"
dämmern, dösen, einnicken, ruhen, schlafen, ein Nickerchen halten


seelenruhig [Adjektiv]

bedeutet "gelassen"
gezügelt, gleichmütig, harmonisch, kaltblütig, ruhevoll, ruhig

sich beunruhigen [Verb]

bedeutet "sich sorgen"
sorgen, sich aufregen, sich erregen, sich grämen, besorgt werden, ruhelos werden

sich entspannen [Verb]

bedeutet "ausspannen"
pausieren, ruhen, sich erholen, abschalten, sich abreagieren, sich ausruhen

sich erholen [Verb]

bedeutet "sich regenerieren"
sich stärken, bessern, ruhen, besser werden, sich restaurieren, wieder hochkommen

sich erholen [Verb]

bedeutet "sich ausruhen"
abschalten, ruhen, sich erquicken, verschnaufen, sich ausspannen, sich entspannen

sich hinlegen [Verb]

bedeutet "sich schlafen legen"
ruhen, sich legen, schlafen gehen, sich hinstrecken, sich niederlegen, rasten

sich legen [Verb]

bedeutet "sich hinlegen"
sich hinstrecken, sich niederlegen, ruhen, schlafen gehen, sich zur Ruhe begeben

sich regenerieren [Verb]

bedeutet "sich neu beleben"
wieder beleben, wiederherstellen, ruhen, sich verjüngen, zu Kräften kommen, Ferien machen

sich stützen auf [Verb]

bedeutet "sich aufstützen"
sich abstützen, sich anlehnen, sich gegenlehnen, anlehnen, ruhen auf, sich lehnen gegen

sitzen [Verb]

bedeutet "auf dem Gesäß sitzen"
dahocken, dasitzen, hocken, kauern, reiten, ruhen

stagnieren [Verb]

bedeutet "stillstehen"
stehen bleiben, stocken, einfrieren, ruhen, auf der Stelle treten

statisch [Adjektiv]

bedeutet "unbewegt"
ruhend, stillstehend

stehen [Verb]

bedeutet "sich nicht bewegen"
halten, ruhen

still [Adjektiv]

bedeutet "friedvoll"
abgeschieden, harmonisch, heimelig, idyllisch, paradiesisch, ruhevoll

stillstehen [Verb]

bedeutet "stehen bleiben"
aufhören, ausfallen, stagnieren, einhalten, ruhen, auf der Stelle treten

stocken [Verb]

bedeutet "stehen bleiben"
nachlassen, ruhen, stagnieren, stillstehen, versanden, versiegen

stoisch [Adjektiv]

bedeutet "gelassen"
gleichmütig, kaltblütig, ruhevoll, geruhsam, ruhig, sicher

ungeduldig [Adjektiv]

bedeutet "aufgeregt"
ruhelos, angespannt, aufgelöst, bewegt, erwartungsvoll, fiebrig

verschnaufen [Verb]

bedeutet "ausruhen"
absetzen, pausieren, rasten, ruhen, sich ausruhen, sich entspannen

verweilen [Verb]

bedeutet "bleiben"
innehalten, sich aufhalten, ausharren, dableiben, rasten, ruhen

wackeln [Verb]

bedeutet "nicht fest sein"
lose sein, hektisch sein, ruhelos sein, schwanken, schwingen, taumeln

zappelig [Adjektiv]

bedeutet "unruhig"
ruhelos, ungeduldig, zapplig, quecksilbrig, flatterig, lebhaft

zapplig [Adjektiv]

bedeutet "unruhig"
ruhelos, ungeduldig, zappelig, quecksilbrig, flatterig, lebhaft

überlegt [Adjektiv]

bedeutet "besonnen"
gezügelt, ausgewogen, nachdenklich, gemächlich, geruhsam, ruhevoll

überreizt [Adjektiv]

bedeutet "nervös"
unstet, reizbar, ruhelos, unruhig, nervenschwach, kribbelig

Kennen Sie vielleicht ein Wort das hier noch fehlt? Dann können Sie hier jederzeit mitmachen Ein Wort eintragen

Anzeigen:

Das Synonym Alphabet

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z