Synonym von Seele [Nomen]

Das Synonym Seele sinnverwandte, gleichbedeutende Wörter:

Anzeigen:

Weitere Ergebnisse zum Wort "Seele"

Atem [Nomen]

bedeutet "Geist"
Leben, Seele

Empfindung [Nomen]

bedeutet "Gefühl"
Regung, Seele

Gemüt [Nomen]

bedeutet "Seelenleben"
Seele, Temperament, Wesen, Brust, Busen, Innenleben

Innenleben [Nomen]

bedeutet "Gefühl"
Gemüt, Herz, Innere, Psyche, Seele

Innenwelt [Nomen]

bedeutet "Gefühl"
Gemüt, Innere, Psyche, Seele

Innere [Nomen]

bedeutet "Psyche"
Gefühlsleben, Gemüt, Herz, Innenleben, Innenwelt, Seele

Inneres [Nomen]

bedeutet "Psyche"
Ich, Seele, Bewusstsein, Gefühl, Gemüt, Herz

Innerlichkeit [Nomen]

bedeutet "Gemüt"
Herz, Seele

Innerste [Nomen]

bedeutet "Psyche"
Seele, Innere

Schwarze [Nomen]

bedeutet "Mittelpunkt"
Knotenpunkt, Mitte, Sammelbecken, Sammelpunkt, Seele, Zentralstelle

Wesen [Nomen]

bedeutet "Wesensart"
Seele, Disposition

Zentrum [Nomen]

bedeutet "Mittelpunkt"
Knotenpunkt, Mitte, Sammelbecken, Sammelpunkt, Seele, Zentralstelle

Seelenlage [Nomen]

bedeutet "Stimmung"
Gemütslage, Verfassung

Seelenruhe [Nomen]

bedeutet "Ausgeglichenheit"
Ruhe, Zurückhaltung, Gelassenheit, Gleichmut

Seelenschmerz [Nomen]

bedeutet "Traurigkeit"
Elend, Kummer, Leid, Melancholie, Pein, Qual, Trübsal, Unglück

Seelenschmetter

schweizerisch, mundart
Niedergeschlagenheit, Trübsal, traurige Stimmung, Melancholie

Seelenwanderung [Nomen]

bedeutet "Palingenese"
Wiedergeburt, Palingenesie



seelenvergnügt [Adjektiv]

bedeutet "unbekümmert"
heiter, unbeschwert, sorglos, leichthin




Anwandlung

bedeutet "Anfall"
Reiz, Seelenlage, Sinn, Tobsuchtsanfall, Verfassung, Vorgefühl


Ausgeglichenheit [Nomen]

bedeutet "Bedachtsamkeit"
Seelenruhe, Selbstbeherrschung, Würde, Zurückhaltung


Demenz [Nomen]

bedeutet "Geisteskrankheit"
Irresein, Irrsinn, Schwachsinn, Seelenstörung, Umnachtung, Verblödung


Frachter [Nomen]

bedeutet "Boot"
Seelenverkäufer

Geistesstörung [Nomen]

bedeutet "Geisteskrankheit"
Irresein, Irrsinn, Schwachsinn, Seelenstörung, Umnachtung, Verblödung

Geistlicher [Nomen]

bedeutet "Theologe"
Pfaffe, Pfarrer, Pfarrherr, Prediger, Priester, Seelenhirte

Heil [Nomen]

bedeutet "Rettung"
Glück, Gnade, Seelenheil, Seligkeit, Segen

Innere [Nomen]

bedeutet "Psyche"
Seelenleben, Wesen, das Innerste

Irresein [Nomen]

bedeutet "Geisteskrankheit"
Wahnsinn, Irrsinn, Schwachsinn, Seelenstörung, Umnachtung, Verblödung

Jesus [Nomen]

bedeutet "Christus"
Messias, Retter, Schmerzensmann, Seelenbräutigam, guter Hirte, Lamm Gottes

Kaplan [Nomen]

bedeutet "Geistlicher"
Pfarrer, Seelenhirt, Seelsorger, Schwarzrock

Kummer [Nomen]

bedeutet "Leid"
Seelenschmerz, Sorge, Trauer, Trübsal, Unglück, Melancholie


Linderung [Nomen]

bedeutet "Ermunterung"
Trost, Milderung, Seelentrost

Milderung [Nomen]

bedeutet "Ermunterung"
Linderung, Trost, Seelentrost

Pein [Nomen]

bedeutet "Schmerz"
Leid, Misere, Not, Qual, Seelenschmerz, Unglück

Priester [Nomen]

bedeutet "Geistlicher"
Pfarrer, Seelenhirt, Seelsorger, Schamane, Schwarzrock

Ruhe [Nomen]

bedeutet "Friede"
Frieden, Seelenruhe

Schiff [Nomen]

bedeutet "Boot"
Seelenverkäufer

Stimmung [Nomen]

bedeutet "Gemütslage"
Seelenlage, Zustand, Verfassung, Gestimmtheit

Theologe [Nomen]

bedeutet "Geistlicher"
Pfaffe, Pfarrer, Pfarrherr, Prediger, Priester, Seelenhirte

Traurigkeit [Nomen]

bedeutet "Schwermut"
Gram, Jammer, Kummer, Kümmernis, Seelenschmerz, Sorge

Trawler [Nomen]

bedeutet "Boot"
Seelenverkäufer

Trost [Nomen]

bedeutet "Ermunterung"
Linderung, Milderung, Seelentrost

Unglück [Nomen]

bedeutet "Schlamassel"
Panne, Pein, Qual, Schmerz, Schrecknis, Seelenschmerz

Wahnsinn [Nomen]

bedeutet "Geisteskrankheit"
Irresein, Irrsinn, Schwachsinn, Seelenstörung, Umnachtung, Verblödung


Zufriedenheit [Nomen]

bedeutet "Wohlbehagen"
Befriedigung, Seelenfrieden

Zurückhaltung [Nomen]

bedeutet "Gleichmut"
Seelenruhe, Selbstbeherrschung

altruistisch [Adjektiv]

bedeutet "selbstlos"
innig, sanftmütig, seelenvoll, hochherzig, idealistisch

anonym [Adjektiv]

bedeutet "amtlich"
steif, förmlich, offiziell, fremd, kalt, seelenlos

beseelt [Adjektiv]

bedeutet "gefühlvoll"
seelenvoll, sentimental, teilnahmsvoll, weich, zart, zart besaitet

eisig [Adjektiv]

bedeutet "unnahbar"
seelenlos, unbarmherzig

eiskalt [Adjektiv]

bedeutet "mitleidslos"
herzlos, kaltschnäuzig, seelenlos, unbeeindruckt, ungerührt, unzugänglich

gefühlvoll [Adjektiv]

bedeutet "gefühlsbetont"
empfindsam, seelenvoll, sentimental, emotional, feinfühlend, feinfühlig

gemütsarm [Adjektiv]

bedeutet "kaltherzig"
gefühllos, gefühlsarm, hartherzig, herzlos, lieblos, seelenlos

kalt [Adjektiv]

bedeutet "ausdruckslos"
kaltblütig, leidenschaftslos, seelenlos, ungerührt, unterkühlt, unzugänglich

kaltblütig [Adjektiv]

bedeutet "schonungslos"
seelenlos, unbarmherzig

nervenkrank [Adjektiv]

bedeutet "nervenleidend"
schizoid, seelenkrank

ruhig [Adjektiv]

bedeutet "langsam"
seelenruhig

schizoid [Adjektiv]

bedeutet "nervenleidend"
nervenkrank, seelenkrank

sentimental [Adjektiv]

bedeutet "einfühlend"
fühlend, gefühlsbetont, gemütsreich, romantisch, rücksichtsvoll, seelenvoll

steinern [Adjektiv]

bedeutet "hart"
hartherzig, herzlos, kompromisslos, mitleidlos, seelenlos, streng

tot [Adjektiv]

bedeutet "verlassen"
einsam, entvölkert, geisterhaft, mechanisch, menschenleer, seelenlos

unbekümmert [Adjektiv]

bedeutet "sorgenlos"
seelenvergnügt, unbeschwert

unbeseelt [Adjektiv]

bedeutet "hartherzig"
hart, herzlos, mitleidlos, schonungslos, seelenlos, unbarmherzig

unmenschlich [Adjektiv]

bedeutet "brutal"
hartherzig, herzlos, inhuman, roh, schonungslos, seelenlos

Kennen Sie vielleicht ein Wort das hier noch fehlt? Dann können Sie hier jederzeit mitmachen Ein Wort eintragen

Anzeigen:

Das Synonym Alphabet

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z