Bauer [Nomen]

bedeutet "Spielkarte"
Bube, Unter

Bube [Nomen]

bedeutet "Bauer"
Unter, Wenzel

darunter [Objekt]

bedeutet "unterhalb"
drunter, unter

dazwischen [Objekt]

bedeutet "inmitten"
darunter, unter, zwischen, mitten darin, mitten hinein, mittendrin

durch [Objekt]

bedeutet "mittendurch"
hindurch, querdurch, unter

in [Objekt]

bedeutet "inmitten"
innerhalb, mittendrin, unter, zwischen, im Bereich, darin

inmitten [Objekt]

bedeutet "innerhalb"
mitten, unter, zwischen, im Herzen von, im Kern, im Mittelpunkt

innerhalb [Objekt]

bedeutet "innen"
in, inmitten, inwendig, unter, zwischen, im Bereich

mithilfe [Objekt]

bedeutet "durch"
dank, kraft, mit, per, unter, vermittels

mittels [Objekt]

bedeutet "durch"
dank, kraft, mit, per, unter, vermittels

mitten in [Objekt]

bedeutet "innerhalb"
mitten, unter, zwischen, im Herzen von, im Kern, im Mittelpunkt

niedrig [Adjektiv]

bedeutet "flach"
tief stehend, klein, untief, unterhalb, nieder, unter

niedriger [Objekt]

bedeutet "abwärts"
darunter, unter, tiefer, unterhalb, durch, mittels

per [Objekt]

bedeutet "bei Briefverkehr"
unter

zwischen [Objekt]

bedeutet "inmitten"
mittendrin, darunter, mitten, unter



Unterbewertung [Nomen]

bedeutet "Understatement"
Untertreibung


Unterbringung [Nomen]

bedeutet "Aufnahme"
Unterkunft

Unterbringungsmöglichkeit [Nomen]

bedeutet "Platz"
Raum



Unterfangen [Nomen]

bedeutet "Unternehmen"
Wagnis, Absicht, Experiment, Versuch



Untergatte

(Wiener Dialekt)
Unterhose


Untergebener [Nomen]

bedeutet "Angestellter"
Arbeitnehmer, Diener, Knecht, Sklave, niederer Beamter

Untergrenze [Nomen]

bedeutet "Mindestwert"
Mindestmaß, Mindestzahl, Minimum

Untergrund [Nomen]

bedeutet "Illegalität"
Anonymität

Untergrund [Nomen]

bedeutet "Basis"
Fundament, Grundlage, Sockel, Unterbau, Unterlage, Grund

Untergrundkämpfer [Nomen]

bedeutet "Partisan"
Terrorist, Freischärler

Unterhalt [Nomen]

bedeutet "Lebensunterhalt"
Erhaltung

Unterhalter [Nomen]

bedeutet "Gesellschafter"
Entertainer, Stimmungskanone, Gaudibursch

Unterhaltsbeitrag [Nomen]

bedeutet "Unterhaltszahlung"
Alimente, Unterhaltsgeld, Ziehgeld


Unterhaltung [Nomen]

bedeutet "Gespräch"
Dialog, Aussprache

Unterhaltung [Nomen]

bedeutet "Erhaltung"
Instandhaltung, Pflege, Versorgung, Wartung

Unterhaltungsindustrie [Nomen]

bedeutet "Showgeschäft"
Vergnügungsindustrie

Unterhaus [Nomen]

bedeutet "Volksvertretung"
Parlament, House of Commons

Unterholz [Nomen]

bedeutet "Buschwerk"
Dickicht

Unterhose [Nomen]

bedeutet "Höschen"
Schlüpfer, Slip

Unterhändler [Nomen]

bedeutet "Abgesandter"
Parlamentär, Abgeordneter, Beauftragter, Vertreter

Unterjochung [Nomen]

bedeutet "Joch"
Knechtschaft, Unfreiheit, Unterdrückung

Unterkommen [Nomen]

bedeutet "Behausung"
Höhle, Zuflucht, Quartier, Unterkunft, Unterschlupf, Wohnung, Asyl, Dach, Bleibe, Gasthaus, Haus, Herberge, Hütte, Obdach

Unterkunft [Nomen]

bedeutet "Absteige"
Herberge, Hotel, Lager, Lagerstatt, Logis, Nachtlager, Nachtquartier, Obdach, Pension, Absteigequartier, Asyl, Behausung, Bett, Bleibe, Haus

Unterlage [Nomen]

bedeutet "Unterlagen"
Ausweis, Material

Unterlage [Nomen]

bedeutet "Bett"
Bettung, Lager

Unterlage [Nomen]

bedeutet "Beleg"
Dokument, Akte, Grund, Grundlage, Schreiben

Unterlage [Nomen]

bedeutet "Auflage"
Auflager, Basis, Fundament, Absatz, Untergrund


Unterlassung [Nomen]

bedeutet "Vergehen"
Versäumnis


Untermieter [Nomen]

bedeutet "Zimmerherr"
Mieter

Unternehmen [Nomen]

bedeutet "Tat"
Vorhaben, Operation, Unterfangen

Unternehmen [Nomen]

bedeutet "Firma"
Betrieb, Geschäft, Unternehmung

Unternehmer [Nomen]

bedeutet "Ausbeuter"
Kapitalist

Unternehmung [Nomen]

bedeutet "Unternehmen"
Betrieb

Unternehmung [Nomen]

bedeutet "Tat"
Vorhaben

Unternehmungsgeist [Nomen]

bedeutet "Initiative"
Tatkraft

Unternehmungslust [Nomen]

bedeutet "Schwung"
Energie

Unterpfand [Nomen]

bedeutet "Beweis"
Garantie, Gewähr, Bürgschaft

Unterredung [Nomen]

bedeutet "Gespräch"
Konsultation

Unterricht [Nomen]

bedeutet "Lehrvortrag"
Instruktion, Unterweisung

Unterricht geben [Verb]

bedeutet "lehren"
dozieren

Unterrichtung [Nomen]

bedeutet "Nachricht"
Erklärung, Auftrag


Unterschied [Nomen]

bedeutet "Differenz"
Verschiedenheit, Gegensatz, Kontrast

Unterschiedlichkeit [Nomen]

bedeutet "Verschiedenheit"
Differenz

Unterschlagung [Nomen]

bedeutet "Verheimlichung"
Betrug

Unterschlupf [Nomen]

bedeutet "Zuflucht"
Versteck, Refugium

Unterschrift [Nomen]

bedeutet "Autogramm"
Signatur, Unterzeichnung, Namenszug

Unterstützung [Nomen]

bedeutet "Beitrag"
Zuschuss, Zuwendung

Unterstützung [Nomen]

bedeutet "Beihilfe"
Beistand, Hilfe

Untersuchung [Nomen]

bedeutet "Analyse"
Erforschung, Ermittlung


Untertan [Nomen]

bedeutet "Staatsbürger"
Staatsangehöriger

Unterteil [Nomen]

bedeutet "Unterbau"
Untergestell

Unterton [Nomen]

bedeutet "Beiklang"
Tönung

Untertreibung [Nomen]

bedeutet "Bagatellisierung"
Abschwächung, Understatement


Unterwelt [Nomen]

bedeutet "Totenreich"
Hades, Orkus, Schattenreich, Ort der Finsternis

Unterwäsche [Nomen]

bedeutet "Dessous"
Leibwäsche

Unterwürfigkeit [Nomen]

bedeutet "Katzbuckelei"
Kriecherei, Untertänigkeit, Devotion

herunterspielen [Verb]

bedeutet "verharmlosen"
unterbewerten, untertreiben, verkleinern, dämpfen, gering machen, als geringfügig hinstellen


unter Dach und Fach bringen [Verb]

bedeutet "abschließen"
beenden, enden, fertig machen

unter Druck setzen [Verb]

bedeutet "bearbeiten"
bedrängen, drohen, einschüchtern, erpressen, zwingen, mit dem Säbel rasseln

unter Umständen [Objekt]

bedeutet "möglicherweise"
allenfalls, etwa, eventuell, vielleicht

unter Vorbehalt [Adjektiv]

bedeutet "bedingt"
eingeschränkt, provisorisch

unter allen Umständen [Objekt]

bedeutet "durchaus"
unbedingt

unter allen Umständen [Adjektiv]

bedeutet "absolut"
bedingungslos, leicht


unter der Hand [Objekt]

bedeutet "insgeheim"
still und leise, ohne großes Aufheben

unter der Hand [Adjektiv]

bedeutet "heimlich"
unbemerkt

unter die Haut gehen [Verb]

bedeutet "anrühren"
aufwühlen, bewegen, ergreifen, nahe gehen, rühren

unter die Leute bringen [Verb]

bedeutet "aufbringen"
ausbreiten, popularisieren, publizieren, verbreiten, verkaufen

unter die Lupe nehmen [Verb]

bedeutet "abfragen"
anschauen, erproben, kontrollieren, prüfen

unter keinen Umständen [Objekt]

bedeutet "keinesfalls"
ausgeschlossen, keineswegs, nein

unter vier Augen [Adjektiv]

bedeutet "diskret"
geheim, privat, vertraulich

unterarbeiten [Verb]

bedeutet "mischen"
rühren

unterbauen [Verb]

bedeutet "stützen"
untermauern

unterbeladen [Verb]

bedeutet "fast leer"
ganz leer

unterbelichtet [Adjektiv]

bedeutet "zu dunkel"
zu schwach belichtet

unterbelichtet [Adjektiv]

bedeutet "dumm"
dümmlich, beschränkt, doof, schwach





unterbrechen [Verb]

bedeutet "dazwischenreden"
hineinreden, Wort abschneiden

unterbrechen [Verb]

bedeutet "abbrechen"
innehalten, abpfeifen, sperren, aussetzen, beenden, durchbrechen, einhalten, halten, pausieren, rasten, stoppen, stören, trennen, unterbinden

unterbreiten [Verb]

bedeutet "informieren"
präsentieren, vorlegen, vorschlagen, überreichen, einbringen, zur Einsichtnahme geben



unterbuttern [Verb]

bedeutet "benachteiligen"
betrügen, aufbürden, andrehen





unterdurchschnittlich [Adjektiv]

bedeutet "gering"
schlecht, schwach


unterentwickelt [Adjektiv]

bedeutet "provinziell"
rückständig, zurückgeblieben, unentwickelt

unterentwickelt [Adjektiv]

bedeutet "infantil"
kindisch, kindlich, unreif


unterfassen [Verb]

bedeutet "sich einhängen"
unterhaken, sich einhaken, einhenkeln, den Arm nehmen

untergeben [Adjektiv]

bedeutet "subaltern"
untertan


untergehen [Verb]

bedeutet "nicht gehört werden"
nicht wirken, nicht zur Geltung kommen

untergehen [Verb]

bedeutet "ertrinken"
kentern, sinken, versinken





untergraben [Verb]

bedeutet "demoralisieren"
hintertreiben



unterhalten [Verb]

bedeutet "erheitern"
reden, sich abgeben mit, sich beschäftigen mit, Zeit vertreiben, vergnügen, versorgen, zerstreuen, amüsieren, anregen, belustigen

unterhalten [Verb]

bedeutet "aushalten"
betreiben, ernähren, führen, aufkommen, erhalten, leiten, pflegen, sorgen, halten, in Stand halten

unterhaltend [Adjektiv]

bedeutet "anregend"
kurzweilig, unterhaltsam, abwechslungsreich, angenehm, gesellig, leicht, lustig, munter

unterhaltsam [Adjektiv]

bedeutet "abwechslungsreich"
amüsant, anregend, ansprechend, aufschlussreich, belebend, erheiternd, geistreich, gesellig, kurzweilig, packend, spaßig, angeregt, köstlich, lustig

unterhandeln [Verb]

bedeutet "sich besprechen"
verhandeln


unterhöhlen [Verb]

bedeutet "untergraben"
aufweichen, zersetzen

unterjocht [Adjektiv]

bedeutet "besiegt"
gebunden, kampfunfähig, rechtlos, unfrei

unterjubeln [Verb]

bedeutet "aufbürden"
abschieben, abwälzen, andrehen, aufladen

unterkommen [Verb]

bedeutet "geschehen"
widerfahren, zustoßen, passieren, vorkommen, über den Weg laufen

unterkommen [Verb]

bedeutet "begegnen"
untergebracht werden, Herberge finden, Quartier finden, Unterkunft finden, Unterschlupf finden, unterkriechen, unterschlüpfen, ankommen, angenommen werden, aufgenommen werden, beherbergt werden

unterkriegen [Verb]

bedeutet "besiegen"
kleinkriegen, überwältigen, unterbringen, verstauen


unterlassen [Verb]

bedeutet "bleibenlassen"
sich verbeißen, sich verkneifen, unterdrücken, sein lassen, sich enthalten, sich ersparen, vermeiden, vernachlässigen, versäumen, verzichten, ablassen, aufhören, absehen von, lassen, sich sparen

unterlegen [Verb]

bedeutet "darunterlegen"
unterschieben

unterlegen [Adjektiv]

bedeutet "besiegt"
geschlagen, schwächer

unterlegen sein [Verb]

bedeutet "nicht ebenbürtig sein"
nicht gleichwertig sein, nicht heranreichen an

unterliegen [Verb]

bedeutet "besiegt werden"
verlieren, bezwungen werden, den Kürzeren ziehen, eine Niederlage erleiden

unterliegen [Verb]

bedeutet "ausgesetzt sein"
preisgegeben sein, abhängig sein

untermauern [Verb]

bedeutet "stützen"
festigen, belegen

unterminieren [Verb]

bedeutet "untergraben"
aufweichen, zersetzen

unternehmen [Verb]

bedeutet "anfangen"
anpacken, darangehen, machen, durchführen

unternehmend [Adjektiv]

bedeutet "aktiv"
lebendig, rege, unternehmungslustig, rührig

unternehmungslustig [Adjektiv]

bedeutet "aktiv"
rege, unternehmend, tätig

unterordnen [Verb]

bedeutet "zurückstellen"
hintanstellen

unterpflügen [Verb]

bedeutet "unter den Pflug nehmen"
ackern, durchfurchen, furchen, umackern, umbrechen, umgraben, umpflügen, pflügen

unterprivilegiert [Adjektiv]

bedeutet "benachteiligt"
diskriminiert

unterrichten [Verb]

bedeutet "lesen"
Vorlesungen halten

unterrichten [Verb]

bedeutet "informieren"
instruieren, Aufschluss geben, Kenntnisse vermitteln

unterrichten [Verb]

bedeutet "dozieren"
lehren, Stunden geben, Unterricht erteilen


untersagen [Verb]

bedeutet "verbieten"
verwehren, nicht erlauben, nicht genehmigen, nicht gestatten, versagen

untersagt [Adjektiv]

bedeutet "unerlaubt"
verboten

untersagt [Adjektiv]

bedeutet "gesetzwidrig"
illegal, ungesetzlich, widerrechtlich

unterscheiden [Verb]

bedeutet "nuancieren"
eine Einteilung machen, eine Einteilung vornehmen

unterscheiden [Verb]

bedeutet "auseinander halten"
differenzieren, gegeneinander abgrenzen, voneinander abheben, einen Unterschied machen

unterscheiden [Verb]

bedeutet "abweichen"
verschieden sein

unterschieben [Verb]

bedeutet "beschuldigen"
unterstellen

unterschiedlich [Adjektiv]

bedeutet "ungleich"
verschieden, verschiedenartig, differierend

unterschiedlich behandeln [Verb]

bedeutet "beeinträchtigen"
zurückstellen, übergehen, übervorteilen, in den Schatten stellen, ungerecht behandeln, benachteiligen, diskriminieren, hintanstellen, schaden, schädigen, vernachlässigen, zurücksetzen

unterschiedslos [Adjektiv]

bedeutet "gleich"
einheitlich, identisch, ohne Unterschied

unterschlagen [Verb]

bedeutet "veruntreuen"
betrügen, hinterziehen, unrechtmäßig behalten

unterschlagen [Verb]

bedeutet "geheim halten"
verheimlichen, verschweigen, vorenthalten

unterschreiben [Verb]

bedeutet "zeichnen"
signieren

unterschreiben [Verb]

bedeutet "unterzeichnen"
gegenzeichnen, seine Unterschrift geben, seinen Namen setzen unter, signieren

unterschreiben [Verb]

bedeutet "billigen"
begrüßen

unterschwellig [Adjektiv]

bedeutet "unbewusst"
latent, nicht bewusst, im Unterbewusstsein

unterschätzen [Verb]

bedeutet "abweisen"
verkennen, verpönen, mißachten, zurückweisen, pfeifen auf, verschmähen, sich hinwegsetzen über, ablehnen, ausschlagen, verachten

untersetzt [Adjektiv]

bedeutet "gedrungen"
kräftig, pyknisch

unterstehen [Verb]

bedeutet "unterstellt sein"
unter jemandem arbeiten, unter Kontrolle stehen von

unterstehen [Verb]

bedeutet "sich erlauben"
wagen

unterstellen [Verb]

bedeutet "unterschieben"
beschuldigen, vorwerfen, zur Last legen

unterstellen [Verb]

bedeutet "einstellen"
unterbringen

unterstellen [Verb]

bedeutet "die Leitung übertragen"
unterordnen

unterstellen [Verb]

bedeutet "annehmen"
ausgehen von, vermuten

unterstreichen [Verb]

bedeutet "hervorheben"
betonen, akzentuieren

unterstützen [Verb]

bedeutet "beisteuern"
finanziell helfen, Geld zuwenden


unterstützen [Verb]

bedeutet "befürworten"
zustimmen

untersuchen [Verb]

bedeutet "studieren"
analysieren

untersuchen [Verb]

bedeutet "erforschen"
prüfen, ermitteln, eine Untersuchung vornehmen

untertan [Adjektiv]

bedeutet "dienstbar"
untergeben, subaltern

untertauchen [Verb]

bedeutet "unter Wasser schwimmen"
unter Wasser gehen

unterteilen [Verb]

bedeutet "gliedern"
einteilen, strukturieren

untertänig [Adjektiv]

bedeutet "unterwürfig"
ergeben, devot

untervermieten [Verb]

bedeutet "gegen Bezahlung abgeben"
vermieten, verpachten, gegen Bezahlung überlassen, in Pacht geben

unterversichert [Adjektiv]

bedeutet "unzulänglich versichert"
ungenügend versichert

unterwegs [Objekt]

bedeutet "fort"
weg

unterwegs [Objekt]

bedeutet "auf der Reise"
während der Reise

unterwegs [Objekt]

bedeutet "auf Achse"
auf den Beinen, auf Tour

unterweisen [Verb]

bedeutet "anleiten"
beibringen, lehren, unterrichten

unterwerfen [Verb]

bedeutet "besiegen"
sich Untertan machen, in die Knie zwingen

unterworfen [Verb]

bedeutet "geschlagen"
übertroffen, außer Gefecht, am Boden liegend, unterlegen, überwältigt, aufgerieben, bezwungen, erledigt, kampfunfähig, knock-out, ruiniert, schachmatt, unterjocht, besiegt, vernichtet

unterwürfig [Adjektiv]

bedeutet "ergeben"
kriecherisch, lakaienhaft, servil, subaltern, untertänig, fußfällig, devot, knechtisch

unterzeichnen [Verb]

bedeutet "signieren"
unterschreiben, zeichnen


Abenteuer [Nomen]

bedeutet "Wagnis"
Risiko, Sensation, Unternehmung, Vabanquespiel, Vorfall, Wirbel

Abnahme [Nomen]

bedeutet "Überprüfung"
Untersuchung

Absatz [Nomen]

bedeutet "Podest"
Sockel, Treppenabsatz, Terrasse, Unterlage, Unterteil, Treppe

Abschweifung [Nomen]

bedeutet "Umweg"
Abstecher, Ausflug, Exkurs, Abweichung, Unterbrechung

Abschwächung [Nomen]

bedeutet "Beruhigung"
Entkrampfung, Entspannung, Understatement, Untertreibung

Abstieg [Nomen]

bedeutet "Niedergang"
Auflösung, Untergang, Verfall

Abtönung [Nomen]

bedeutet "Schattierung"
Abstufung, Unterschied

Abwechslung [Nomen]

bedeutet "Kurzweil"
Ablenkung, Erholung, Unterhaltung, Variation, Zeitvertreib, Zerstreuung


Agonie [Nomen]

bedeutet "Todeskampf"
Niedergang, Todesnot, Todespein, Untergang, Verfall, Zerfall


Akt [Nomen]

bedeutet "Handlung"
Unternehmen, Feier

Akte

Unterlage, Unterlagen, Urkunde, Vereinbarung, Verfassungsurkunde, Verfügung

Aktenbündel [Nomen]

bedeutet "Dokument"
Niederschrift, Schriftstück, Unterlage, Urkunde, Schreiben, Akt

Aktivismus [Nomen]

bedeutet "Tätigkeitsdrang"
Tätigkeit, Aktivität, Betriebsamkeit, Geschäftigkeit, Unternehmungsgeist, Unternehmungslust

Aktivität [Nomen]

bedeutet "Geschäftigkeit"
Tätigkeitsdrang, Unternehmungsgeist, Unternehmungslust, Aktion, Anspannung, Betrieb


Akzentuierung [Nomen]

bedeutet "Gewicht"
Akzent, Hervorhebung, Nachdruck, Ton, Tonzeichen, Unterstreichung

Alimentation

Ernährung, Erhaltung, Unterhalt, Lebensunterhalt

Alimente [Nomen]

bedeutet "Unterhaltszahlung"
Unterhaltsbeitrag, Unterhaltsgeld, Ziehgeld

Alleinherrscher [Nomen]

bedeutet "Diktator"
Tyrann, Unterdrücker, Führer, Monarch


Anleitung [Nomen]

bedeutet "Unterweisung"
Ausbildung, Erziehung, Lektion, Unterricht


Annahme [Nomen]

bedeutet "Mutmaßung"
Fiktion, Gefühl, Unterstellung, Verdacht, Vorahnung, Vorgefühl

Annexion

bedeutet "Aneignung"
Integration, Integrierung, Invasion, Okkupation, Unterwerfung

Annäherung [Nomen]

bedeutet "Angleichung"
Dynamisierung, Unterordnung, Anschluss

Anomalie

bedeutet "Regelwidrigkeit"
Unmäßigkeit, Unnatürlichkeit, Unregelmäßigkeit, Unstimmigkeit, Unterschied, Unterschiedlichkeit

Anonymität [Nomen]

bedeutet "Illegalität"
Untergrund

Anschlag

bedeutet "Angriff"
Übergriff, Überschlag, Unruh, Unterwanderung, Veranschlagung, Verbrechen

Anspielung

bedeutet "Anzüglichkeit"
Signal, Spur, Stelle, Stichwort, Tip, Unterstellung

Ansprache

bedeutet "Rede"
Unterhaltung, Unterredung, Verkehr, Verlautbarung, Verzeichnung, Vorlesung

Antagonismus [Nomen]

bedeutet "Gegensätzlichkeit"
Unterschiedlichkeit, Widerstreit, Dualismus, Divergenz, Kluft, Kontrast, Unterschied

Anweisung [Nomen]

bedeutet "Anleitung"
Plan, Unterricht, Unterweisung, Angabe, Beratung, Führer, Hinweis, Weisung

Anwesenheit

bedeutet "Gegenwart"
Unterstützung, Vollzähligkeit


Appartement [Nomen]

bedeutet "Wohnung"
Unterkunft, Wohnstätte, Zimmerflucht

Aquanaut [Nomen]

bedeutet "Tiefseeforscher"
Unterwasserforscher, Unterwasserpionier

Arbeitgeber [Nomen]

bedeutet "Dienstherr"
Chef, Unternehmer, Vorgesetzter, Leiter, Boß, Brötchengeber

Arbeitnehmer [Nomen]

bedeutet "Lohnabhängiger"
Lehrling, Untergebener, Tarifpartner

Arbeitskräfte [Nomen]

bedeutet "Belegschaft"
Untergebene

Asyl [Nomen]

bedeutet "Obdach"
Refugium, Unterkommen, Unterkunft, Unterschlupf, Zuflucht, Zufluchtsort

Atempause [Nomen]

bedeutet "Ruhepause"
Erholung, Pause, Verschnaufpause, Unterbrechung, Zigarettenpause, Rast

Aufenthalt [Nomen]

bedeutet "Rast"
Unterbrechung, Verspätung, Verzögerung, Dauer, Einschnitt, Zäsur

Auflage [Nomen]

bedeutet "Überzug"
Belag, Decke, Schicht, Unterlage

Auflager [Nomen]

bedeutet "Gestell"
Stütze, Unterlage

Auflösung [Nomen]

bedeutet "Niedergang"
Einsturz, Fäulnis, Untergang, Verderben, Verfall, Verwesung

Aufnahme [Nomen]

bedeutet "Unterbringung"
Anstellung, Bewirtung, Einlieferung, Eintragung, Erfassung, Unterkunft, Unterschlupf, Zugang, Zulass, Zulassung, Zutritt, Eingang

Aufsatz [Nomen]

bedeutet "schriftliche Darlegung"
Traktat, Untersuchung

Augenlid [Nomen]

bedeutet "Augendeckel"
Lid, Oberlid, Unterlid

Ausbildung [Nomen]

bedeutet "Unterricht"
Schulung, Unterweisung

Ausdruck [Nomen]

bedeutet "Nachdruck"
Betonung, Hervorhebung, Unterstreichung

Auskunft [Nomen]

bedeutet "Information"
Ermittlung, Eröffnung, Hinweis, Mitteilung, Nachricht, Unterrichtung

Aussprache [Nomen]

bedeutet "Gespräch"
Klärung, Meinungsaustausch, Unterhaltung, Unterredung, Zwiesprache, Dialog

Ausweis [Nomen]

bedeutet "Paß"
Ermächtigung, Unterlagen, Karte

Auto [Nomen]

bedeutet "Fahrzeug"
Automobil, Kraftfahrzeug, Kraftwagen, Personenkraftwagen, Wagen, Untersatz

Autokrat [Nomen]

bedeutet "Diktator"
Tyrann, Unterdrücker, Führer, Monarch

Basis [Nomen]

bedeutet "Unterbau"
Fundament, Fundus, Unterlage, Untergrund, Grundfeste, Grundmauer

Bau [Nomen]

bedeutet "Haus"
Gebäude, Anbau, Heim, Kasten, Schloss, Unterkunft

Baumaterial [Nomen]

bedeutet "Beitrag"
Unterstützung

Baustein [Nomen]

bedeutet "Beitrag"
Unterstützung

Beauftragter [Nomen]

bedeutet "Bevollmächtigter"
Abgesandter, Delegierter, Geschäftsvermittler, Sprecher, Unterhändler, Vertreter


Behauptung [Nomen]

bedeutet "Feststellung"
Standpunkt, Statement, Theorie, Überzeugung, Unterstellung, Lehre

Behausung

nicht so schöne Unterkunft
Wohnstätte, Quartier, Bleibe, Spelunke, Dach über dem Kopf, Unterbringung

Beihilfe [Nomen]

bedeutet "Hilfeleistung"
Förderung, Hilfe, Hilfestellung, Unterstützung, Zuschuß, Gehilfenschaft

Beistand [Nomen]

bedeutet "Hilfe"
Mithilfe, Stütze, Unterstützung

Beistand leisten [Verb]

bedeutet "einspringen"
aushelfen, helfen, unterstützen

Beleg [Nomen]

bedeutet "Grundlage"
Material, Quelle, Unterlage, Zitat, Argument, Beispiel

Beobachtung [Nomen]

bedeutet "Kontrolle"
Aufsicht, Untersuchung

Bescheidenheit [Nomen]

bedeutet "Anspruchslosigkeit"
Zufriedenheit, Zurückhaltung, Demut, Mäßigkeit, Understatement, Untertreibung

Bescheinigung [Nomen]

bedeutet "Bestätigung"
Unterschrift, Urkunde, Vollmacht

Beschuldigung [Nomen]

bedeutet "Anschuldigung"
Inkriminierung, Unterstellung, Anzeige, Klage

Bestätigung [Nomen]

bedeutet "Ermutigung"
Anerkennung, Ermunterung, Unterstützung

Bestätigung [Nomen]

bedeutet "Beglaubigung"
Dokument, Papiere, Affirmation, Beweis, Quittung, Unterpfand

Betrachtung [Nomen]

bedeutet "Aufsatz"
Ausführung, Untersuchung

Betrieb [Nomen]

bedeutet "Firma"
Unternehmen, Werk, Werkstatt

Bett [Nomen]

bedeutet "Schlafstätte"
Schlafgelegenheit, Unterkunft, Unterlage, die Federn, Falle, Klappe

Beweis [Nomen]

bedeutet "Beweismaterial"
Entlastungsmaterial, Gewähr, Indiz, Nachweis, Unterpfand, Zeugnis

Beweisstück [Nomen]

bedeutet "Beweismaterial"
Entlastungsmaterial, Gewähr, Indiz, Nachweis, Unterpfand, Zeugnis

Bindung [Nomen]

bedeutet "innere Verbundenheit"
Sklaverei, Unterdrückung


Bleibe [Nomen]

bedeutet "Unterkunft"
Heim, Heimat, Unterkommen, Wohnung, Obdach

Blockhaus [Nomen]

bedeutet "Häuschen"
Unterkunft, Verschlag, Haus, Unterkommen, Bude, Baude



Boss [Nomen]

bedeutet "Manager"
Leiter, Unternehmer

Bruch [Nomen]

bedeutet "Spaltung"
Sprung, Unterbrechung

Buch [Nomen]

bedeutet "Publikation"
Abhandlung, Schrift, Studie, Untersuchung, Veröffentlichung, Werk

Bunker [Nomen]

bedeutet "Luftschutzkeller"
Luftschutzraum, Unterstand

Busch [Nomen]

bedeutet "Strauch"
Hecke, Staude, Stock, Unterholz, Pflanze

Buschen [Nomen]

bedeutet "Busch"
Hecke, Staude, Stock, Unterholz, Pflanze

Business

Unternehmen, Gewerbe, Geschäft, Geschäftsleben

Bürgschaft [Nomen]

bedeutet "Haftung"
Pfand, Sicherheitsleistung, Sicherung, Unterpfand, Gewähr, Verpflichtung

Campagne [Nomen]

bedeutet "Aktion"
Maßnahme, Operation, Unternehmung


Coup [Nomen]

bedeutet "Aktion"
Fischzug, Tat, Unternehmen, erfolgreiche Aktion, erfolgreiche Operation, kühnes Unternehmen

Coup

bedeutet "Hieb"
Überraschungstat, Ulk, Umsturz, Unterfangen, Unternehmung, Versuch

Dach [Nomen]

bedeutet "Unterkunft"
Obdach, Unterkommen


Daune

Daunenfedern zum Füllen von Bettwaren
Unterfeder, pluma, Dune


Defekt

bedeutet "Schaden"
Unglück, Unrichtigkeit, Unstimmigkeit, Unterlassung, Unvollkommenheit, Unzulänglichkeit


Deklamation

bedeutet "Vortrag"
Theater, Unterredung, Wiedergabe

Demut [Nomen]

bedeutet "Ergebenheit"
Bescheidenheit, Opferbereitschaft, Unterwürfigkeit, Fügsamkeit, Hingabe

Demut

bedeutet "Ergebenheit"
Unterwürfigkeit, Willfährigkeit, Zufriedenheit, Zurückhaltung, Selbstbeschränkung, Selbsterniedrigung, Treue, Tugend, Understatement, Untertreibung


Desaster

bedeutet "Katastrophe"
Topflop, Tragödie, Trauerspiel, Ungeschick, Unstern, Untergang

Despot [Nomen]

bedeutet "Tyrann"
Alleinherrscher, Unterdrücker, Führer

Dialog [Nomen]

bedeutet "Meinungsaustausch"
Gedankenaustausch, Aussprache, Debatte, Diskussion, Unterhaltung, Unterredung

Dickicht [Nomen]

bedeutet "Busch"
Buschwerk, Gebüsch, Unterholz, Gestrüpp, Gesträuch, Geäst


Diebstahl [Nomen]

bedeutet "Dieberei"
Entwendung, Hinterziehung, Plünderung, Raub, Unterschlagung, Veruntreuung

Diener [Nomen]

bedeutet "Hausangestellter"
Gehilfe, Hausknecht, Untergebener, Bedienter, Besorger, Helfer

Dienst [Nomen]

bedeutet "Gefallen"
Hilfestellung, Liebesdienst, Mithilfe, Unterstützung, Beistand, Bemühung

Dienst leisten [Verb]

bedeutet "Arbeit leisten"
Hilfe leisten, Dienst erweisen, unterstützen, bedienen

Dienstgeber

Arbeitgeber, Chef, Dienstherr, Unternehmer, Vorgesetzter, Boss

Differenz [Nomen]

bedeutet "Unterschied"
Unstimmigkeit, Unterschiedlichkeit, Abstand, Abweichung, Diskrepanz, Kontrast

Diktator [Nomen]

bedeutet "Alleinherrscher"
Führer, Herrscher, Souverän, Tyrann, Unterdrücker


Diskrepanz [Nomen]

bedeutet "Missverhältnis"
Unähnlichkeit, Unstimmigkeit, Unterschied, Verschiedenheit, Gegensatz, Irregularität

Diskurs [Nomen]

bedeutet "Gespräch"
Unterhaltung, Kolloquium


Dokument [Nomen]

bedeutet "Schriftstück"
Akte, Ausweis, Zeugnis, Unterlage, Urkunde, Aktenstück

Domizil

bedeutet "Behausung"
Schuppen, Sitz, Skihütte, Standquartier, Unterkunft, Unterschlupf

Dossier [Nomen]

bedeutet "Dokument"
Niederschrift, Schriftstück, Unterlage, Urkunde, Schreiben, Akt


Drangsalierung [Nomen]

bedeutet "Drangsalieren"
Unterdrückung, Unfreiheit, Joch, Knechtschaft

Druck [Nomen]

bedeutet "Zwang"
Einengung, Fessel, Not, Unfreiheit, Unterdrückung, Anstrengung


Dualismus

Gegensätzlichkeit, Kontrast, Unterschied, Polarität, Zweiheit, Verschiedenartigkeit


Einkehr [Nomen]

bedeutet "Rast"
Halt, Pause, Ruhepause, Unterbrechung, Aufenthalt, Besuch

Einnahme [Nomen]

bedeutet "Aneignung"
Okkupation, Unterwerfung, Einnehmen

Einrichtung [Nomen]

bedeutet "Institution"
Anstalt, Organisation, Unternehmen, Behörde

Einschnitt [Nomen]

bedeutet "Neubeginn"
Unterbrechung, Zäsur, Bruch, Durchbruch, bedeutende Neuerung, bedeutende Änderung

Einschüchterung [Nomen]

bedeutet "Gewalt"
Pogrom, Unterdrückung, Entsetzen, Furcht und Schrecken

Einweisung [Nomen]

bedeutet "Anleitung"
Plan, Unterricht, Wegleitung, Unterweisung, Angabe, Beratung, Führer, Hinweis, Weisung


Engagement [Nomen]

bedeutet "Einsatz"
Teilnahme, Unterstützung

Enquete [Nomen]

bedeutet "Umfrage"
Meinungsforschung, Untersuchung

Entwicklungsländer [Nomen]

bedeutet "die Dritte Welt"
junge Völker, unterentwickelte Länder

Erforschung [Nomen]

bedeutet "Analyse"
Untersuchung, Ermittlung

Erhaltung [Nomen]

bedeutet "Versorgung"
Ernährung, Haushaltungskosten, Lebenshaltung, Lebenshaltungskosten, Lebensunterhalt, Unterhalt, Unterhaltung, Alimentation

Erhebung [Nomen]

bedeutet "Ermittlung"
Sondierung, demoskopische Untersuchung, Überprüfung, Umfrage, Untersuchung, Meinungsforschung

Erklärung [Nomen]

bedeutet "Deutung"
Kommentar, Unterrichtung

Erkundung [Nomen]

bedeutet "Ermittlung"
Sondierung, demoskopische Untersuchung, Überprüfung, Umfrage, Untersuchung, Meinungsforschung

Ernährung [Nomen]

bedeutet "Lebensunterhalt"
Erhaltung, Existenz, tägliches Brot, Unterhalt, Versorgung

Eroberung [Nomen]

bedeutet "Bezwingung"
Annexion, Besetzung, Einnahme, Erstürmung, Unterwerfung, Beschlagnahme

Erzeuger [Nomen]

bedeutet "Produzent"
Fabrikant, Fertiger, Gründer, Hersteller, Unternehmer, Erbauer

Erziehung [Nomen]

bedeutet "Bildung"
Anleitung, Ausbildung, Belehrung, Schulung, Unterricht, Unterweisung

Eskapade [Nomen]

bedeutet "Seitensprung"
Unternehmung, Verrücktheit

Establishment [Nomen]

bedeutet "Firma"
Geschäft, Niederlassung, Unternehmen

Etablissement [Nomen]

bedeutet "Geschäft"
Unternehmen

Exkurs [Nomen]

bedeutet "Abschweifung"
Einfügung, kurze Ausarbeitung, Abschwenkung, Abstecher, Anhang, Unterbrechung

Experiment [Nomen]

bedeutet "Versuch"
Abenteuer, Probe, Test, Unterfangen, Wagnis

Fabrik [Nomen]

bedeutet "Firma"
Betrieb, Industriebetrieb, Produktionsbetrieb, Unternehmen

Fehlbetrag [Nomen]

bedeutet "Defizit"
Verlust, Unterschuß, Unterbilanz, Debet

Fiktion [Nomen]

bedeutet "Annahme"
Hypothese, Idee, Illusion, Konstruktion, Unterstellung, Vermutung

Firma [Nomen]

bedeutet "Betrieb"
Gesellschaft, Konzern, Unternehmen, Kompanie, Fabrik, Haus

Freiheitsberaubung [Nomen]

bedeutet "Freiheitsentzug"
Arrest, Freiheitsstrafe, Kidnapping, Verhaftung, Knechtschaft, Unterdrückung

Freischärler [Nomen]

bedeutet "Rebell"
Aufständischer, Freiheitskämpfer, Guerilla, Guerillero, Partisan, Untergrundkämpfer

Fundament [Nomen]

bedeutet "Basis"
Grundstock, Sockel, Unterbau, Unterlage, Unterteil, Grund, Untergrund, Plattform

Fuß [Nomen]

bedeutet "Grundlage"
Piedestal, Sockel, Unterbau, Fundament, Postament, Gestell

Förderung [Nomen]

bedeutet "Hilfe"
Beihilfe, Fürsprache, Gönnerschaft, Unterstützung, Gunst, Zuschuss

Fügsamkeit [Nomen]

bedeutet "Gehorsam"
Demut, Folgsamkeit, Artigkeit, Unterwürfigkeit

Garantie [Nomen]

bedeutet "Bürgschaft"
Gewähr, Haftung, Sicherheit, Kaution, Pfand, Unterpfand

Gasthaus [Nomen]

bedeutet "Gaststätte"
Unterkunft, Hotel, Pension, Unterkommen, Krug

Gegensatz [Nomen]

bedeutet "Gegenteil"
Gegensätzlichkeit, Kehrseite, Unterschied, Verschiedenheit, Zwiespalt, Abweichung

Gegensätzlichkeit [Nomen]

bedeutet "Gegensatz"
Kontrast, Unterschied, Unverträglichkeit, Widerspruch

Gehorsam [Nomen]

bedeutet "Folgsamkeit"
Subordination, Unterordnung, Unterwürfigkeit, Willfährigkeit

Geldleistung [Nomen]

bedeutet "Unterstützung"
Unterstützungszahlung

Geschäft [Nomen]

bedeutet "Laden"
Supermarkt, Warenhaus, Gesellschaft, Unternehmen, Verkaufsstelle, Verkaufsstätte

Gesellschafter [Nomen]

bedeutet "Unterhalter"
unterhaltsamer Redner

Gespräch [Nomen]

bedeutet "Besprechung"
Aussprache, Beratung, Dialog, Diskussion, Erörterung, Unterredung

Gestell [Nomen]

bedeutet "Ständer"
Unterteil, Bock, Fuß

Gewaltherrscher [Nomen]

bedeutet "Diktator"
Despot, Alleinherrscher, Tyrann, Unterdrücker

Gewicht [Nomen]

bedeutet "Bedeutung"
Relevanz, Tragweite, Unterstreichung, Wert, Wichtigkeit, Interesse

Gewähr [Nomen]

bedeutet "Sicherheit"
Unterpfand, Kaution


Grundfeste [Nomen]

bedeutet "Fundament"
Unterbau, Basis

Grundlage [Nomen]

bedeutet "Unterlage"
Basis, Boden, Fundament, Grund, Sockel, Unterbau, Untergrund, Stütze, Substrat, Plattform, Fuß

Grundstein [Nomen]

bedeutet "Fundament"
Unterbau, erster Stein eines Baues

Guerillakampf [Nomen]

bedeutet "Freiheitskampf"
Guerillakrieg, Untergrundkampf, Kleinkrieg

Halbzeit [Nomen]

bedeutet "Spielunterbrechung"
Pause, Hälfte, Unterbrechung, Ruhepause, Verschnaufpause

Halt [Nomen]

bedeutet "Ruhepause"
Aufenthalt, Pause, Rast, Unterbrechung, Einkehr

Handlung [Nomen]

bedeutet "Geschäft"
Unternehmen

Haus [Nomen]

bedeutet "Heim"
Gebäude, Haushalt, Unterkunft, Zuhause, Herrscherhaus, Hütte

Heiterkeit erregen [Verb]

bedeutet "belustigen"
amüsieren, unterhalten, zerstreuen, ablenken, erheitern, aufmuntern

Heldenstück [Nomen]

bedeutet "Heldentat"
Unternehmen, Heldenstreich, Wagnis

Herberge [Nomen]

bedeutet "Unterkunft"
Unterkommen

Hilfe [Nomen]

bedeutet "Beistand"
Rückhalt, Stütze, Unterstützung, Zuschuss, Fürsorge, Mithilfe

Hotel [Nomen]

bedeutet "Gästehaus"
Motel, Pension, Unterkunft, Absteige

Hypothese [Nomen]

bedeutet "Vermutung"
Annahme, Behauptung, These, Unterstellung, Voraussetzung, Feststellung

Häuschen [Nomen]

bedeutet "Hütte"
Unterkunft, Verschlag, Haus, Unterkommen, Bude, Baude

Höhle [Nomen]

bedeutet "Bau"
Wohnung, Unterkunft, Unterkommen

Hölle [Nomen]

bedeutet "Ort der Verdammnis"
Unterwelt, Ort der Finsternis, ewige Finsternis

Hütte [Nomen]

bedeutet "Häuschen"
Unterkunft, Verschlag, Haus, Unterkommen, Bude, Baude



Industrie [Nomen]

bedeutet "Wirtschaft"
Unternehmerschaft

Industrieller [Nomen]

bedeutet "Fabrikant"
Unternehmer

Inferno [Nomen]

bedeutet "Ort der Verdammnis"
Unterwelt, Ort der Finsternis, ewige Finsternis

Initiative [Nomen]

bedeutet "Aktivität"
Energie, Entschlusskraft, Stoßkraft, Tatkraft, Unternehmungsgeist, Willensstärke

Inspizierung [Nomen]

bedeutet "Kontrolle"
Untersuchung

Instandhaltung [Nomen]

bedeutet "Wartung"
Erhaltung, Pflege, Unterhaltung

Instruktion [Nomen]

bedeutet "Weisung"
Dekret, Erziehung, Gebot, Lektion, Unterricht, Bestellung

Interview [Nomen]

bedeutet "Befragung"
Fragegespräch, Umfrage, Unterredung, Dialog, Gespräch

Irregularität [Nomen]

bedeutet "Unregelmäßigkeit"
Regelwidrigkeit, Sonderfall, Unterschiedlichkeit, Anomalie, Missbildung

Joch [Nomen]

bedeutet "Bürde"
Unfreiheit, Unterdrückung, Unterjochung

Kapitalist [Nomen]

bedeutet "Besitzender"
Aktionär, Bankier, Fabrikant, Geldmagnat, Unternehmer, Arbeitgeber

Kasino [Nomen]

bedeutet "Klubraum"
Klub, Gesellschaftsraum, Unterhaltungsraum

Katastrophe [Nomen]

bedeutet "Schicksalsschlag"
Trauerspiel, Unglück, Unglücksfall, Unheil, Untergang, Verderben

Kluft [Nomen]

bedeutet "Differenz"
Mauer, Schranke, Sperre, Unterschied, Verschiedenheit, Dualismus

Knebelung [Nomen]

bedeutet "Knechtschaft"
Joch, Unfreiheit, Unterdrückung

Knecht [Nomen]

bedeutet "Untergebener"
Sklave, Arbeiter, Unterdrückter

Knechtschaft [Nomen]

bedeutet "Unterjochung"
Unfreiheit, Unterdrückung, Versklavung, Unterwerfung, Bedrückung, Knebelung

Kombinage

(Wiener Dialekt)
Unterkleid

Kompanie [Nomen]

bedeutet "Gesellschaft"
Handelsgesellschaft, Konzern, Firma, Unternehmen

Komplott [Nomen]

bedeutet "Verschwörung"
Intrige, Konspiration, Unterwanderung, Machenschaften, Angriff, Anschlag

Konferenz [Nomen]

bedeutet "Besprechung"
Verhandlung, Zusammenkunft, Gipfeltreffen, Unterredung, Versammlung, Kolloquium

Konspiration [Nomen]

bedeutet "Verschwörung"
Intrige, Komplott, Unterwanderung, Machenschaften, Angriff, Anschlag

Konsultation [Nomen]

bedeutet "Befragung"
Aussprache, Beratung, Erörterung, Konsilium, Orientierung, Unterredung

Kontrast [Nomen]

bedeutet "Gegensatz"
Gegensätzlichkeit, Divergenz, Unterschied, Diskrepanz, Missverhältnis, Antithese

Kontrolle [Nomen]

bedeutet "Überprüfung"
Überwachung, Untersuchung

Konversation [Nomen]

bedeutet "Gespräch"
Dialog, Rede, Unterhaltung

Kraxen

(Österreichisch)
altes Auto, defektes Fahrzeug, Unterschrift

Kreuz [Nomen]

bedeutet "Plage"
Bürde, Joch, Knechtschaft, Ballast, Kummer, Unterdrückung

Kreuzverhör [Nomen]

bedeutet "Befragung"
Ermittlung, Inquisition, Einvernahme, Untersuchung, Verhör, Vernehmung


Kurs [Nomen]

bedeutet "Lektion"
Kursus, Lehrgang, Schulung, Unterricht

Kursus [Nomen]

bedeutet "Lektion"
Kurs, Lehrgang, Unterricht

Lager [Nomen]

bedeutet "Nachtlager"
Unterlage, Unterkunft

Late Night Show

beginnt spät in der Nacht
Unterhaltungssendung

Lebenshaltungskosten [Nomen]

bedeutet "Lebensunterhalt"
Unterhalt

Lebenszeichen [Nomen]

bedeutet "Meldung"
Nachricht, Unterrichtung, Übermittlung

Lehre [Nomen]

bedeutet "Ausbildung"
Unterricht

Lehrgang [Nomen]

bedeutet "Kursus"
Kurs, Schulung, Seminar, Unterrichtsreihe

Leibchen

(Wiener Dialekt)
Unterhemd, Leiberl, Erfolg haben

Leibwäsche [Nomen]

bedeutet "Dessous"
Unterwäsche

Leitfaden [Nomen]

bedeutet "Nachschlagewerk"
Handbuch, Kompendium, Lehrbuch, Ratgeber, Unterrichtswerk, Wegweiser

Lektion [Nomen]

bedeutet "Unterweisung"
Belehrung, Instruktion, Kurs, Kursus, Schulung, Unterricht

Lektion [Nomen]

bedeutet "Lehre"
Lehrstunde, Lernstunde, Unterrichtsstunde

Leute [Nomen]

bedeutet "Belegschaft"
Untergebene

Lid [Nomen]

bedeutet "Augendeckel"
Augenlid, Oberlid, Unterlid

Lippen [Nomen]

bedeutet "Mund"
Oberlippe, Unterlippe, Mundrand

Lobby [Nomen]

bedeutet "Syndikat"
Mafia, Organisation, terroristischer Geheimbund, Bande, Gangstertum, Unterwelt

Lohnsklaverei [Nomen]

bedeutet "Ausbeutung"
Lohnabhängigkeit, Unterdrückung

Luftschutzkeller [Nomen]

bedeutet "Bunker"
Luftschutzraum, Unterstand

Macho [Nomen]

bedeutet "Chauvi"
Sexist, Unterdrücker, Pascha, Patriarch, Tyrann, Macker

Mafia [Nomen]

bedeutet "Syndikat"
Lobby, Organisation, terroristischer Geheimbund, Bande, Gangstertum, Unterwelt

Manko [Nomen]

bedeutet "Fehler"
Mangel, Blöße, Kehrseite, Nachteil, Unterlegenheit

Meisterstreich [Nomen]

bedeutet "Aktion"
Fischzug, Tat, Unternehmen, erfolgreiche Aktion, erfolgreiche Operation, kühnes Unternehmen

Minderheit [Nomen]

bedeutet "Minorität"
Minderzahl, Unterlegenheit, geringerer Teil, kleinerer Teil, weniger als die Hälfte

Minimum [Nomen]

bedeutet "Mindestwert"
Mindestmaß, Mindestzahl, Untergrenze

Missverhältnis [Nomen]

bedeutet "Diskrepanz"
Unterschied, Gegensatz, Widerspruch, Abnormität, Anomalie

Mithilfe [Nomen]

bedeutet "Hilfe"
Gefälligkeit, Unterstützung, Beteiligung, Zutun

Nachforschungen anstellen [Verb]

bedeutet "ermitteln"
untersuchen

Nachricht [Nomen]

bedeutet "Meldung"
Lebenszeichen, Unterrichtung, Übermittlung

Niederlage [Nomen]

bedeutet "Besiegtwerden"
Aufgabe, Zusammenbruch, Kampfunfähigkeit, Unterliegen, Entwaffnung

Niederlage erleiden [Verb]

bedeutet "besiegt werden"
unterliegen

Nuance [Nomen]

bedeutet "Idee"
Unterton, Zwischenton

Nuancieren [Verb]

bedeutet "abstufen"
unterscheiden, abschattieren, ein wenig verändern, feine Unterschiede machen

Obdach [Nomen]

bedeutet "Dach über dem Kopf"
Unterkunft, Wohnung, Unterkommen

Opportunismus [Nomen]

bedeutet "Anpassung"
Gesinnungslosigkeit, Gesinnungslumperei, Prinzipienlosigkeit, Unterordnung

Paraphe [Nomen]

bedeutet "Namenszeichen"
Unterschrift

Parlament [Nomen]

bedeutet "Volksvertretung"
Reichstag, Ständehaus, Unterhaus

Partisan [Nomen]

bedeutet "Freischärler"
Aufständischer, Freiheitskämpfer, Guerilla, Guerillero, Rebell, Untergrundkämpfer

Patriarch [Nomen]

bedeutet "Macho"
Sexist, Unterdrücker, Pascha, Chauvi, Tyrann, Macker

Penne [Nomen]

bedeutet "Herberge"
Unterkunft

Pension [Nomen]

bedeutet "Verpflegung"
Kost, Unterkunft, Essen, Mahlzeiten

Pension [Nomen]

bedeutet "Fremdenheim"
Inn, Motel, Unterkunft

Pfand [Nomen]

bedeutet "Beweis"
Unterpfand

Pflege [Nomen]

bedeutet "Erhaltung"
Aufrechterhaltung, Instandhaltung, Konservierung, Kultivierung, Unterhaltung, Versorgung

Platz [Nomen]

bedeutet "Geräumigkeit"
Raum, Unterbringungsmöglichkeit, Weite

Postament [Nomen]

bedeutet "Piedestal"
Sockel, Fundament, Fuß, Unterbau


Probe [Nomen]

bedeutet "Versuch"
Untersuchung, Ausprobieren, Bestätigung, Beweis, Erweis, Exempel

Quartier [Nomen]

bedeutet "Unterkunft"
Unterkommen

Quartier geben [Verb]

bedeutet "beherbergen"
einquartieren, unterbringen

Rapport [Nomen]

bedeutet "Bericht"
Berichterstattung, Bescheid, Mitteilung, Unterrichtung, Meldung, Benachrichtigung

Recherche [Nomen]

bedeutet "Nachforschung"
Ermittlung, Erhebung, Untersuchung, Nachprüfung, Sondierung

Rede [Nomen]

bedeutet "Vortrag"
Reden, Referat, Speech, Sprache, Sprechen, Unterredung

Reisig [Nomen]

bedeutet "Gebüsch"
Unterholz, Niederholz, Niederwald, Buschwerk, Strauchwerk

Ruhepause [Nomen]

bedeutet "Verschnaufpause"
Atempause, Halt, Pause, Rast, Unterbrechung, Einkehr

Rückhalt [Nomen]

bedeutet "Halt"
Schutz, Stütze, Unterstützung, Hilfe

Rückwärtsentwicklung [Nomen]

bedeutet "Rückgang"
Niedergang, Rückschritt, Untergang, Verfall

Schattierung [Nomen]

bedeutet "Nuance"
Tönung, Unterschied, Ton

Schiffbruch erleiden [Verb]

bedeutet "scheitern"
durchfallen, erliegen, missglücken, unterliegen, nicht ankommen

Schlafgelegenheit [Nomen]

bedeutet "Bett"
Bettstatt, Lager, Nachtlager, Unterkunft

Schlafstätte [Nomen]

bedeutet "Bett"
Unterkunft

Schlüpfer [Nomen]

bedeutet "Höschen"
Unterhose, Slip

Schmöker [Nomen]

bedeutet "Buch"
Groschenheft, Groschenroman, Trivialliteratur, Unterhaltungsroman, Schundliteratur

Schranke

bedeutet "Absperrung"
Senke, Sperrbaum, Stollen, Unterschied, Verbot

Schrift [Nomen]

bedeutet "Abhandlung"
Denkschrift, Druckwerk, Publikation, Studie, Text, Untersuchung


Schulung [Nomen]

bedeutet "Ausbildung"
Bildung, Erfahrung, Erziehung, Lektion, Unterricht, Übung

Schuppen [Nomen]

bedeutet "Hütte"
Haus, Lager, Remise, Scheune, Unterstellplatz, Kaschemme

Schutz suchen [Verb]

bedeutet "sich unterstellen"
sich schützen, unterstehen, sich flüchten in, sich flüchten unter, Zuflucht suchen

Schutzhaft [Nomen]

bedeutet "Haft"
Freiheitsentzug, Freiheitsstrafe, Gewahrsam, Untersuchungshaft, Verwahrung, Beugehaft

Schwatz

Talk, Tirade, Tischgespräch, Tratsch, Unterhaltung, Unterredung

Selbstherrscher [Nomen]

bedeutet "Diktator"
Tyrann, Unterdrücker, Führer, Monarch

Seminar [Nomen]

bedeutet "Übungskurs"
Kolloquium, Lehrgang, Unterricht

Sexist [Nomen]

bedeutet "Macho"
Chauvi, Unterdrücker, Pascha, Patriarch, Tyrann, Macker

Sitzung [Nomen]

bedeutet "Versammlung"
Unterredung, Zusammenkunft, Beratung, Gespräch, Konvent, Session

Sklave [Nomen]

bedeutet "Abhängiger"
Arbeitskraft, Ausgebeuteter, Knecht, Untergebener, Diener

Sklaverei [Nomen]

bedeutet "Abhängigkeit"
Bindung, Druck, Knechtschaft, Plage, Unterdrückung, Zwang

Slip [Nomen]

bedeutet "Höschen"
Schlüpfer, Unterhose

Sockel [Nomen]

bedeutet "Fundament"
Untergrund, Fuß, Grundlage, Unterteil, Absatz, Basis, Unterbau

Spanne [Nomen]

bedeutet "Spannweite"
Abstand, Differenz, Strecke, Unterschied, Bewegungsfreiheit, Spielraum

Spekulation [Nomen]

bedeutet "Geschäft"
Kalkül, Transaktion, Unternehmung

Spende [Nomen]

bedeutet "Geschenk"
Beitrag, Unterstützung, Schenkung, Scherflein

Sperre [Nomen]

bedeutet "Sperrzeit"
Untersagung, Verbot

Sprechzimmer [Nomen]

bedeutet "Praxis"
Sprechstunde, Untersuchungszimmer, Ordination, Ordinationszimmer

Stativ [Nomen]

bedeutet "Gestell"
Untersatz, Pfeiler, Stütze, Regal, Ständer

Stillstand [Nomen]

bedeutet "Stagnation"
Flaute, Nachlassen, Nullpunkt, Rückgang, Stopp, Unterbrechung

Stockung [Nomen]

bedeutet "Störung"
Unterbrechung

Sturz [Nomen]

bedeutet "Absetzung"
Entthronung, Kaltstellung, Rausschmiss, Suspendierung, Abberufung, Untergang

Ständer [Nomen]

bedeutet "Gestell"
Untersatz, Pfeiler, Stütze, Regal, Stativ

Stütze [Nomen]

bedeutet "Hilfe"
Beistand, Halt, Hoffnung, Rückgrat, Rückhalt, Unterstützung

Tagung [Nomen]

bedeutet "Sitzung"
Konferenz, Kongreß, Unterredung, Versammlung, Beratung, Besprechung

Tat [Nomen]

bedeutet "Handlung"
Meisterwerk, Operation, Tätigkeit, Tun, Unternehmen, Unternehmung

Tatkraft [Nomen]

bedeutet "Energie"
Unternehmungsgeist, Kraft, Lebensgeister, Wille

Teilnahme [Nomen]

bedeutet "Beteiligung"
Anwesenheit, Besuch, Einsatz, Mitarbeit, Mitwirkung, Unterstützung

Terror [Nomen]

bedeutet "Gewalt"
Pogrom, Unterdrückung, Entsetzen, Furcht und Schrecken

Test [Nomen]

bedeutet "Prüfung"
etwas ausprobieren
Untersuchung, Versuch, Examen

These [Nomen]

bedeutet "Ansicht"
Bekenntnis, Mutmaßung, Unterstellung, Vermutung, Überzeugung

Ton [Nomen]

bedeutet "Betonung"
Hervorhebung, Nachdruck, Unterstreichung

Training [Nomen]

bedeutet "Übung"
Schulung, Unterricht, Wiederholung, Brauch, Probe

Treppenabsatz [Nomen]

bedeutet "Podest"
Sockel, Absatz, Terrasse, Unterlage, Unterteil, Treppe

Trikotagen [Nomen]

bedeutet "Textilien"
Unterwäsche

Tunnel [Nomen]

bedeutet "Stollen"
Gang, Unterführung, unterirdischer Gang, unterirdischer Weg

Tyrann [Nomen]

bedeutet "Despot"
Diktator, Gewaltherrscher, Alleinherrscher, Unterdrücker, Führer, Herrscher

Umfrage [Nomen]

bedeutet "Befragung"
Repräsentativerhebung, Rundfrage, Erhebung, Untersuchung, Anfrage, demoskopische Untersuchung

Unfreiheit [Nomen]

bedeutet "Sklaverei"
Unterjochung, Zensur, Joch, Knechtschaft, Kontrolle, Last, Überwachung, Unterdrückung

Ungleichheit [Nomen]

bedeutet "Verschiedenheit"
Irregularität, Ungleichmäßigkeit, Unterschied, Unähnlichkeit, Verschiedenartigkeit, Gegensatz

Unglück [Nomen]

bedeutet "Niederlage"
Untergang

Unregelmäßigkeit [Nomen]

bedeutet "Irregularität"
Regelwidrigkeit, Sonderfall, Unterschiedlichkeit, Anomalie, Mißbildung

Unstimmigkeit [Nomen]

bedeutet "Fehler"
Unterschied, Widerspruch, Abweichung, Differenz, Diskrepanz, Spannung

Unähnlichkeit [Nomen]

bedeutet "Mißverhältnis"
Diskrepanz, Unstimmigkeit, Unterschied, Verschiedenheit, Gegensatz, Irregularität

Verdacht [Nomen]

bedeutet "Argwohn"
Unterstellung, Vermutung, Zweifel, Ahnung, Annahme

Verderb [Nomen]

bedeutet "Verderben"
Unglück, Untergang

Verfall [Nomen]

bedeutet "Zerfall"
Fall, Niedergang, Rückwärtsentwicklung, Untergang, Zusammenbruch, Agonie

Vergehen [Nomen]

bedeutet "Übertretung"
Entgleisung, Pflichtverletzung, Sünde, Unrecht, Unterlassung, Verfehlung

Vergnügen [Nomen]

bedeutet "Zeitvertreib"
Amüsement, Feier, Kurzweil, Unterhaltung, Lustbarkeit, Zerstreuung

Verheimlichung [Nomen]

bedeutet "Geheimhaltung"
Geheimnistuerei, Unterschlagung, Vorenthaltung

Verhör [Nomen]

bedeutet "Befragung"
Ermittlung, Inquisition, Einvernahme, Untersuchung, Kreuzverhör, Vernehmung

Verleumdung [Nomen]

bedeutet "Verunglimpfung"
Rufmord, Unterstellung, Verdächtigung, Angriff, üble Nachrede

Vermutung [Nomen]

bedeutet "Annahme"
Unterstellung, Verdacht, Zweifel, Gefühl, Hypothese, These

Vernehmung [Nomen]

bedeutet "Befragung"
Ermittlung, Inquisition, Einvernahme, Untersuchung, Kreuzverhör, Verhör

Verschiedenheit [Nomen]

bedeutet "Ungleichheit"
Divergenz, Unterschied, Vielfalt, Abnormität, Diskrepanz, Dualismus

Verschlechterung [Nomen]

bedeutet "Verschlimmerung"
Eskalierung, Verschärfung, Zuspitzung, Niedergang, Untergang, Verfall

Versorgung [Nomen]

bedeutet "Versorgen"
Lebensunterhalt, Pflege, Rente, Service, Unterhaltung

Versteck [Nomen]

bedeutet "Schlupfwinkel"
Schlupfloch, Falle, Hinterhalt, Nest, Unterschlupf, Zufluchtsstätte

Versuch [Nomen]

bedeutet "Unterfangen"
Anstrengung, Bemühung, Probe, Test, Unternehmen, Vorstoß

Vertreter [Nomen]

bedeutet "Repräsentant"
Unterhändler, Vermittler

Villa [Nomen]

bedeutet "Heim"
Gebäude, Haushalt, Unterkunft, Zuhause, Herrscherhaus, Hütte

Volk [Nomen]

bedeutet "Bevölkerung"
Öffentlichkeit, Untertanen, breites Publikum, Population, Eingeborene, Urbevölkerung

Volksvertretung [Nomen]

bedeutet "Parlament"
Abgeordnetenhaus, Bundestag, Unterhaus

Vorenthaltung [Nomen]

bedeutet "Entzug"
Verheimlichung, Verweigerung, Unterschlagung

Vorhaben [Nomen]

bedeutet "Absicht"
Entschluss, Konzept, Plan, Streben, Unternehmen, Unternehmung

Vorlesung [Nomen]

bedeutet "Vortrag"
Kolleg, Unterricht

Vorwürfe machen [Verb]

bedeutet "vorwerfen"
bedecken, beschuldigen, tadeln, umhüllen, aufs Brot schmieren, unter die Nase reiben

Wagestück [Nomen]

bedeutet "Risiko"
Abenteuer, Mutprobe, Experiment, Gefahr, Wagnis, Unterfangen

Wagnis [Nomen]

bedeutet "Risiko"
Abenteuer, Mutprobe, Experiment, Gefahr, Wagestück, Unterfangen

Wartung [Nomen]

bedeutet "Instandhaltung"
Pflege, Erhaltung, Unterhaltung, Behandlung, Fürsorge

Werk [Nomen]

bedeutet "Erzeugnis"
Produkt, Apparat, Unternehmen, Verdienst

Wohnung [Nomen]

bedeutet "Appartement"
Unterkunft, Wohnstätte

Zerfall [Nomen]

bedeutet "Verfall"
Niedergang, Agonie, Auflösung, Fäulnis, Moder, Untergang

Zerlegung [Nomen]

bedeutet "Demontage"
Untersuchung, Aufspaltung

Zerrüttung [Nomen]

bedeutet "Verfall"
Chaos, Niedergang, Untergang, Vernichtung, Ruin, Zerstörung

Zerstreuung [Nomen]

bedeutet "Ablenkung"
Belustigung, Kurzweil, Unterhaltung, Vergnügen, Zeitvertreib, Abwechslung

Zimmer [Nomen]

bedeutet "Raum"
Bude, Kammer, Räumlichkeit, Stube, Unterkunft, Innenraum

Zuflucht [Nomen]

bedeutet "Unterschlupf"
Freistatt, Freistätte, Refugium, Schlupfloch, Schlupfwinkel, Unterkunft, Versteck, Zufluchtsort, Hort, Loch, Unterkommen, Winkel

Zuflucht suchen [Nomen]

bedeutet "Schutz suchen"
sich schützen, unterstehen, sich flüchten in, sich flüchten unter, sich unterstellen

Zusammensturz [Nomen]

bedeutet "Zusammenbruch"
Untergang, Ruin

Zuschuss [Nomen]

bedeutet "Beihilfe"
Förderung, Subvention, Unterstützung, Hilfe, finanzielle Hilfe

Zutritt

bedeutet "Betreten"
Rampe, Tor, Toreinfahrt, Tür, Unterbringung, Unterkunft, Unterschlupf, Vermerk, Zufahrt, Zufahrtstrasse, Zugriff, Zulass

Zwiegespräch [Nomen]

bedeutet "Meinungsaustausch"
Gedankenaustausch, Aussprache, Debatte, Diskussion, Unterhaltung, Unterredung


Zäsur [Nomen]

bedeutet "Bruch"
Einschnitt, Unterbrechung

abbiegen [Verb]

bedeutet "vereiteln"
unterbinden, verhindern, verwehren, ablenken

abbrechen [Verb]

bedeutet "beenden"
innehalten, pausieren, unterbrechen, abblasen, absetzen, anhalten

abfangen [Verb]

bedeutet "töten"
in die Gewalt bekommen, unter Kontrolle bringen

abgerissen [Adjektiv]

bedeutet "zusammenhanglos"
abgebrochen, abgehackt, stockend, unterbrochen, unzusammenhängend, los

abgezehrt [Adjektiv]

bedeutet "ausgemergelt"
abgemagert, dürr, unterernährt, abgemergelt, dünn, hohlwangig

abhängig [Objekt]

bedeutet "gebunden"
untergeordnet, untertänig, untertan

ablassen [Verb]

bedeutet "aufhören"
abgehen von, abstellen, aufgeben, unterlassen, abkommen, sich etwas abgewöhnen

abnehmen [Verb]

bedeutet "nachprüfen"
abverlangen, glauben, inspizieren, kontrollieren, prüfen, untersuchen

abpfeifen [Verb]

bedeutet "beenden"
unterbrechen

abrunden [Verb]

bedeutet "vervollständigen"
umrahmen, untermalen, ergänzen, kürzen, mindern, reduzieren

absacken [Verb]

bedeutet "absinken"
abfallen, nachlassen, schwinden, untergehen, verringern, versacken

abschieben [Verb]

bedeutet "abwälzen"
fortschicken, hinausschmeißen, kündigen, unterjubeln, wegrücken, wegschieben

abschließen [Verb]

bedeutet "beenden"
enden mit, fertig stellen, unterzeichnen, vollenden, abkürzen, aussteigen

absehen [Verb]

bedeutet "Absichten haben"
sich enthalten, übergehen, unterlassen, weglassen, aufhören, sich ersparen

absetzen [Verb]

bedeutet "abbrechen"
innehalten, streichen, unterbrechen, verschnaufen, abgewöhnen, abschreiben

abstellen [Verb]

bedeutet "stoppen"
durchkreuzen, einstellen, halten, unterbinden, vereiteln, verhindern

absterben [Verb]

bedeutet "sterben"
eingehen, einschlafen, taub werden, untergehen, aussterben, fühllos werden

abtasten [Verb]

bedeutet "befühlen"
betatschen, durchsuchen, absuchen, behandeln, tasten, untersuchen

abwechslungsreich [Adjektiv]

bedeutet "kurzweilig"
gemischt, interessant, kunterbunt, spannungsvoll, unterhaltsam, variabel, mannigfaltig, unterhaltend, vielfältig, mannigfach, abwechslungsvoll, bewegt

abweichend [Objekt]

bedeutet "anders"
andersartig, divergent, divergierend, grundverschieden, unterschiedlich, verschieden

abwenden [Verb]

bedeutet "verhindern"
unterbinden, vorbeugen, hintertreiben, zurückschlagen, preisgeben, ersparen

abwälzen auf [Verb]

bedeutet "aufschwatzen"
aufnötigen, aufreden, überreden, unterbuttern, unterjubeln, zuschieben

abzeichnen [Verb]

bedeutet "abhaken"
unterschreiben, ankreuzen, quittieren

akzentuieren [Verb]

bedeutet "betonen"
herausheben, herausstellen, hervorheben, pointieren, prononcieren, unterstreichen

amüsant [Adjektiv]

bedeutet "vergnüglich"
närrisch, unterhaltsam, köstlich, interessant, gesellig, leichtblütig

anbringen [Verb]

bedeutet "in die Diskussion werfen"
ins Feld führen, aufs Tapet bringen, bemerken, einwerfen, erwähnen, unterbringen

anders [Objekt]

bedeutet "andersartig"
sonst, sonst wie, unterschiedlich, verschieden, verschiedenartig, verändert

andersartig [Adjektiv]

bedeutet "anders"
different, unterschiedlich, verschieden, verschiedenartig, abweichend, divergent

andrehen [Verb]

bedeutet "aufschwatzen"
aufnötigen, aufreden, überreden, unterbuttern, unterjubeln, zuschieben


angeregt [Adjektiv]

bedeutet "lebhaft"
intensiv, interessant, munter, spannend, unterhaltsam

angesichts [Objekt]

bedeutet "in Anbetracht"
in Gegenwart von, unter Berücksichtigung, wegen, mit Rücksicht auf, bei, in Ansehung

anhalten [Verb]

bedeutet "stoppen"
halten, unterbrechen, abbrechen, absetzen, zum Stehen bringen, zum Stillstand bringen

anklagen [Verb]

bedeutet "anlasten"
belasten, unterschieben, unterstellen, verdächtigen


anpacken [Verb]

bedeutet "beginnen"
anfangen, eröffnen, in die Wege leiten, loslegen, unternehmen, vornehmen

anregend [Adjektiv]

bedeutet "interessant"
kurzweilig, spannend, spannungsreich, unterhaltsam, unterhaltend, fesselnd


anschuldigen [Verb]

belasten, anklagen, unterschieben, verantwortlich machen, anhängen

anschwärzen [Verb]

bedeutet "denunzieren"
unterstellen, verdächtigen, verraten, demütigen, erniedrigen

anstellen [Verb]

bedeutet "treiben"
machen, tun, managen, unternehmen, verrichten, zu Stande bringen

anstellen [Verb]

bedeutet "beschäftigen"
betrauen, einsetzen, unterbringen, Arbeit geben, in Dienst nehmen, eine Stelle geben

antreten

bedeutet "festdrücken"
teilnehmen, treten, unterstellen, verfechten, verpflichten, vortragen

arm [Adjektiv]

bedeutet "hilfsbedürftig"
dürftig, in Not, Not leidend, ärmlich, unterstützungsbedürftig, elend

assistieren [Verb]

bedeutet "helfen"
beispringen, beistehen, mitwirken, sekundieren, unterstützen, entlasten

auf Probe [Objekt]

bedeutet "zur Probe"
als Versuch, probeweise, provisorisch, unter Vorbehalt, versuchsweise, vorläufig

auf Reisen [Objekt]

bedeutet "auswärts"
fort, unterwegs

aufbewahren [Verb]

bedeutet "aufheben"
sparen, speichern, unterbringen, verwahren, zurücklegen, anhäufen

aufbringen [Verb]

bedeutet "herumerzählen"
propagieren, unter die Leute bringen

aufgeklärt [Adjektiv]

bedeutet "informiert"
liberal, orientiert, tolerant, unterrichtet, verständig, vorurteilsfrei

aufhören [Verb]

bedeutet "ausklingen"
erlahmen, stehen bleiben, stillstehen, stocken, unterbleiben, verebben

aufhören mit [Verb]

bedeutet "beenden"
enden mit, fertigstellen, unterzeichnen, vollenden, abkürzen, aussteigen

aufklären [Verb]

bedeutet "belehren"
informieren, unterrichten, einweihen, eröffnen, zutragen, übermitteln

aufladen [Verb]

bedeutet "aufbürden"
aufhalsen, aufpacken, unterjubeln, verladen, zuschieben, abschieben

aufnehmen [Verb]

bedeutet "beherbergen"
Raum bieten, Unterkunft bieten, willkommen heißen, hereinlassen, unterbringen, einquartieren, Aufnahme gewähren, empfangen, Platz bieten


aufschlussreich [Adjektiv]

bedeutet "interessant"
unterhaltsam

aufstellen [Verb]

bedeutet "gruppieren"
systematisieren, unterbringen, vereinigen, zusammensetzen, zusammenstellen

aufteilen [Verb]

bedeutet "aufgliedern"
unterteilen, zerlegen

ausbalancieren [Verb]

bedeutet "ins Gleichgewicht bringen"
ausgleichen, neutralisieren, Ausgleich schaffen, Gegengewicht bilden, ins Lot bringen, Unterschiede beseitigen

ausbezahlen [Verb]

bedeutet "auszahlen"
erstatten, finanzieren, unterstützen, verauslagen, vergüten, zahlen

auseinander fallen [Verb]

bedeutet "zerfallen"
sich auflösen, untergehen

auseinanderfallen [Verb]

bedeutet "zerfallen"
sich auflösen, untergehen

ausfallen [Verb]

bedeutet "wegfallen"
ausbleiben, aussetzen, entfallen, stehen bleiben, stillstehen, unterbleiben

ausgehungert [Adjektiv]

bedeutet "sehr hungrig"
abgezehrt, dürr, hungrig, spindeldürr, unterernährt, dünn

aushalten [Verb]

bedeutet "den Lebensunterhalt bezahlen"
durchbringen, durchfüttern, ernähren, unterhalten, versorgen, aufkommen für

auslöschen [Verb]

bedeutet "nicht mehr wissen wollen"
auswischen, entfernen, tilgen, unterdrücken, vertilgen, zerstreuen

auspolstern [Verb]

bedeutet "mit einem Polster versehen"
füttern, unterlegen, wattieren

ausrichten [Verb]

bedeutet "übermitteln"
sagen, schildern, überbringen, unterrichten, bekannt geben, erzählen

ausrichten [Verb]

bedeutet "gestalten"
unternehmen, veranstalten

ausschalten [Verb]

bedeutet "verhindern"
unterbinden

aussetzen [Verb]

bedeutet "anhalten"
unterbrechen, Halt machen, rasten, stoppen, ausfallen lassen, vorübergehend abbrechen

austreiben [Verb]

bedeutet "abgewöhnen"
unterbinden, entwöhnen, abstellen

autoritär [Adjektiv]

bedeutet "diktatorisch"
uneingeschränkt, unfreiheitlich, unterdrückend, unumschränkt, absolut, herrisch

außer Acht lassen [Nomen]

bedeutet "Absichten haben"
sich enthalten, übergehen, unterlassen, weglassen, aufhören, sich ersparen

bedrängen [Verb]

bedeutet "unterdrücken"
knebeln, knechten, terrorisieren, unter Druck setzen

bedrücken [Verb]

bedeutet "terrorisieren"
unterdrücken, bedrängen, beengen, beherrschen, drangsalieren, einschüchtern

beeinträchtigen [Verb]

bedeutet "hindern"
trüben, untergraben, verschlechtern

beenden [Verb]

bedeutet "zu Ende bringen"
vollführen, vollstrecken, durchführen, zu Ende führen, über die Bühne bringen, unter Dach und Fach bringen


begegnen [Verb]

bedeutet "geschehen"
hereinbrechen, passieren, stoßen auf, widerfahren, zustoßen, unterkommen

begleichen [Verb]

bedeutet "bezahlen"
tilgen, unterstützen

begleiten [Verb]

bedeutet "zusammen musizieren"
mitspielen, untermalen, umrahmen

begründen [Verb]

bedeutet "beweisen"
untermauern, Argumente vorbringen

begünstigen [Verb]

bedeutet "befürworten"
fördern, unterstützen, Vorschub leisten, Beihilfe leisten

behandeln [Verb]

bedeutet "kurieren"
gesund machen, heilen, helfen, pflegen, untersuchen, verarzten

behandeln [Verb]

bedeutet "bearbeiten"
erörtern, untersuchen, ausbreiten, ausdiskutieren

beherbergen [Verb]

Unterkunft geben

beherrschen [Verb]

bedeutet "knechten"
terrorisieren, unterdrücken, drangsalieren, etwas in der Hand haben, knebeln, versklaven

beibringen [Verb]

bedeutet "belehren"
dozieren, erklären, instruieren, lehren, unterrichten, unterweisen, anleiten, einpauken, einprägen, erziehen, Unterricht erteilen

beistehen [Verb]

bedeutet "beispringen"
beraten, helfen, unterstützen, assistieren, aushelfen, behilflich sein

beisteuern [Verb]

bedeutet "mitwirken"
spenden, unterstützen, zubuttern, zugeben, zulegen, zuschießen

belebend [Adjektiv]

bedeutet "kurzweilig"
unterhaltsam

belegen [Verb]

bedeutet "beweisen"
nachweisen, untermauern, ausweisen, dokumentieren, Nachweis erbringen

belehren [Verb]

bedeutet "informieren"
instruieren, lehren, unterrichten, unterweisen, weisen, zeigen

benachteiligen [Verb]

bedeutet "beeinträchtigen"
zurückstellen, übergehen, übervorteilen, in den Schatten stellen, ungerecht behandeln, unterschiedlich behandeln

beobachten [Verb]

bedeutet "erforschen"
untersuchen

beschuldigen [Nomen]

bedeutet "Beschuldigungen vorbringen"
unterstellen, verdächtigen, vorhalten, vorwerfen, anlasten, anzeigen

besetzen [Verb]

bedeutet "sich aneignen"
okkupieren, sich bemächtigen, stürmen, unterwerfen, belagern, einfallen

besiegen [Verb]

bedeutet "bezwingen"
unterjochen, unterkriegen, unterwerfen, übermannen, überrennen, überrollen

besiegt [Adjektiv]

bedeutet "geschlagen"
knock-out, ruiniert, schachmatt, unterjocht, unterworfen, vernichtet, unterlegen, überwältigt, aufgerieben, bezwungen, erledigt, kampfunfähig

besorgen [Verb]

bedeutet "durchführen"
ausüben, erledigen, unternehmen, abwickeln

bestätigen [Verb]

bedeutet "für richtig erklären"
unterschreiben, versichern

betonen [Verb]

bedeutet "versichern"
unterstreichen, behaupten, bekräftigen, feststellen, herausarbeiten, herauskehren

betreiben [Verb]

bedeutet "leiten"
führen, unterhalten, versehen, handhaben

beweisen [Nomen]

bedeutet "Beweis erbringen"
bewahrheiten, bezeugen, dokumentieren, erweisen, nachweisen, untermauern

bezwingen [Verb]

bedeutet "unterjochen"
erobern, unterwerfen, vernichten, überwältigen, abtöten, aufreiben, Herr werden, ruinieren, unterdrücken

bezüglich [Objekt]

bedeutet "in Anbetracht"
mit Bezug auf, unter Bezugnahme

billigen [Verb]

bedeutet "befürworten"
unterstützen, sich anschließen

binden [Verb]

bedeutet "verpflichten"
unterjochen, versklaven

blau [Adjektiv]

bedeutet "betrunken"
unter Alkohol, voll wie eine Haubitze

bleiben lassen [Verb]

bedeutet "aufgeben"
absehen von, aufhören, entsagen, lassen, unterlassen, verzichten

bleibenlassen

blei­ben las­sen
unterlassen, verzichten, nicht tun, sich verkneifen

bombardieren [Verb]

bedeutet "beschießen"
Bomben werfen, mit Bomben angreifen, mit Bomben belegen, unter Beschuss nehmen, Bomben abwerfen

botmäßig [Adjektiv]

bedeutet "gehorsam"
untertan, folgsam, willig


bullig [Adjektiv]

bedeutet "dick"
untersetzt, gedrungen

by­zan­ti­nisch

schmeichlerisch, unterwürfig, kriecherisch

bändigen [Verb]

bedeutet "zähmen"
drillen, unter Kontrolle bekommen, zahm machen, kirre machen

chatten [Verb]

Online-Chat, elektronische Kommunikation
unterhalten in Echtzeit, plaudern, to chat

dabei [Objekt]

bedeutet "gleichzeitig"
unterdessen, während dieser Zeit, indessen, indes

dazwischen [Objekt]

bedeutet "zwischendurch"
in der Zwischenzeit, indes, inzwischen, indessen, mittlerweile, unterdessen

demütig [Adjektiv]

bedeutet "demutsvoll"
devot, ehrerbietig, ergeben, unterwürfig

den Hals umdrehen [Verb]

bedeutet "erwürgen"
strangulieren, töten, unterdrücken, erdrosseln, die Gurgel zudrehen, die Kehle abschnüren

den Riegel vorschieben [Verb]

bedeutet "etwas unterbinden"
verhindern, entgegentreten, untersagen, verbieten


derweil [Objekt]

bedeutet "einstweilen"
in der Zwischenzeit, indessen, inzwischen, mittlerweile, solange, unterdessen

devot

demütig, unterwürfig, ehrerbietig, kniefällig, ergeben, untertänig

differenzieren [Verb]

bedeutet "auseinander nehmen"
sondern, trennen, unterscheiden, zergliedern, zerlegen, staffeln

diskontinuierlich [Adjektiv]

bedeutet "unzusammenhängend"
abgehackt, mit Unterbrechungen, stückweise, unterbrochen, zusammenhanglos

diskret [Adjektiv]

bedeutet "verschwiegen"
unauffällig, unter vier Augen

diskriminieren [Verb]

bedeutet "aussondern"
ungerecht behandeln, herabwürdigen, unterschiedlich behandeln, zurücksetzen, übergehen

distanziert [Adjektiv]

bedeutet "zurückhaltend"
reserviert, abweisend, undurchdringlich, unfreundlich, unnahbar, unterkühlt

dozieren [Verb]

lehren, unterrichten, Vorlesungen halten, belehren, Wissen vermitteln

drangsalieren [Verb]

bedeutet "quälen"
beherrschen, unterdrücken, bedrängen, das Leben verbittern, unterwerfen, bedrücken

draußen [Objekt]

bedeutet "außerhalb"
außen, im Freien, unter freiem Himmel


drunten [Objekt]

bedeutet "unten"
da unten, unterhalb

drücken [Verb]

bedeutet "unterdrücken"
unterwerfen

ducken [Verb]

bedeutet "unterdrücken"
knechten, demütigen, erniedrigen, unterwerfen, zähmen, bändigen

dumpf [Adjektiv]

bedeutet "benommen"
taumlig, unbewusst, unterbewusst, schwindlig, umnebelt, instinktiv

durchaus [Objekt]

bedeutet "unbedingt"
alle Mal, auf jeden Fall, geradezu, jedenfalls, unter allen Umständen, um jeden Preis

durchbrechen [Verb]

bedeutet "entzweibrechen"
unterbrechen, durchklopfen

durchfallen [Verb]

bedeutet "erfolglos sein"
unterliegen, nicht anerkannt werden, nicht ankommen

durchforschen [Verb]

bedeutet "durchsuchen"
ergründen, erkunden, untersuchen, erforschen, durcharbeiten, wissenschaftlich untersuchen

durchführen [Verb]

bedeutet "verwirklichen"
unternehmen, zu Stande bringen, erledigen, fertig machen, veranstalten, ausarbeiten

durchgliedern [Verb]

bedeutet "aufteilen"
unterteilen, gliedern

durchleuchten [Verb]

bedeutet "analysieren"
untersuchen, erforschen, forschen, durchforschen, durchdringen, aufklären

durchlöchern [Verb]

bedeutet "schwächen"
untergraben, aufweichen

durchnehmen [Verb]

bedeutet "behandeln"
erörtern, unterrichten, lehren, darlegen, durchführen, sich auseinander setzen mit

durchsehen [Verb]

bedeutet "kontrollieren"
durchlesen, prüfen, untersuchen, durchgehen, durchsuchen, nachsehen

dämmen [Verb]

bedeutet "Einhalt gebieten"
halt gebieten, unter Kontrolle bekommen

dämpfen [Verb]

bedeutet "besänftigen"
unterdrücken, überschatten

dümmlich [Adjektiv]

bedeutet "dumm"
doof, töricht, unterbelichtet

egal [Adjektiv]

bedeutet "genauso"
unterschiedslos, übereinstimmend

ehrerbietig [Adjektiv]

bedeutet "respektvoll"
unterwürfig

ehrfürchtig [Adjektiv]

bedeutet "respektvoll"
pietätvoll, scheu, unterwürfig, verehrungsvoll

ein Ende machen [Verb]

bedeutet "stoppen"
schließen, unterbinden

ein Ende setzen [Verb]

bedeutet "beenden"
abschließen, unterbinden, aufräumen mit

einbringen [Verb]

bedeutet "vorbringen"
einreichen, präsentieren, unterbreiten, vorlegen, vorschlagen, zur Sprache bringen

eindämmen [Verb]

bedeutet "Einhalt gebieten"
dämpfen, einschränken, unter Kontrolle bekommen, zähmen, beschränken, dämmen

eine Dusche nehmen [Verb]

bedeutet "duschen"
brausen, sich abduschen, sich duschen, sich abbrausen, unter die Dusche gehen

einflusslos [Adjektiv]

bedeutet "machtlos"
einflussarm, ohnmächtig, schwach, unmaßgeblich, untergeordnet, unwichtig

einführen [Verb]

bedeutet "anleiten"
anlernen, einarbeiten, einweisen, lehren, unterweisen, einweihen

eingefallen [Adjektiv]

bedeutet "abgezehrt"
hager, hohlwangig, mager, spitz, unterernährt, dünn

eingeschränkt [Objekt]

bedeutet "beschränkt"
bedingt, mit Einschränkungen, unter Vorbehalt, vorbehaltlich, relativ, örtlich

eingeweiht [Adjektiv]

bedeutet "aufgeklärt"
unterrichtet, wissend

einhalten [Verb]

bedeutet "innehalten"
stoppen, unterbrechen, anhalten, eine Pause einlegen, eine Pause machen, rasten

einheitlich [Adjektiv]

bedeutet "einförmig"
gleich, gleichartig, gleichförmig, gleichmäßig, identisch, unterschiedslos

einlegen [Verb]

bedeutet "eine Pause machen"
innehalten, pausieren, unterbrechen

einlegen [Verb]

bedeutet "befürworten"
sich verwenden für, unterstützen, fördern, helfen

einlogieren [Verb]

bedeutet "unterbringen"
Obdach geben, Obdach gewähren, Quartier geben, Unterkunft geben, Unterkunft gebieten, Unterkunft gewähren

einnehmen [Verb]

bedeutet "erobern"
sich einverleiben, vereinnahmen, Besitz ergreifen von, eindringen, in Besitz nehmen, unterwerfen

einpacken [Verb]

bedeutet "einladen"
unterbringen, verstauen, wegpacken, zusammenpacken

einquartieren [Verb]

bedeutet "Quartier geben"
Unterkunft gewähren, Obdach gewähren, einweisen, unterbringen, einliefern, beherbergen, aufnehmen, Quartier zuweisen

eins [Objekt]

bedeutet "gleich"
dasselbe, identisch, unterschiedslos, täuschend ähnlich

einschließen [Verb]

bedeutet "verschließen"
verwahren, sicherstellen, unter Verschluss bringen, verborgen halten, schließen

eintauchen [Verb]

bedeutet "untertauchen"
tauchen, unter Wasser gehen

einteilen [Verb]

bedeutet "gliedern"
aufgliedern, aufteilen, einstufen, gruppieren, untergliedern, unterteilen

einweihen [Verb]

bedeutet "erklären"
aufklären, belehren, einführen, informieren, unterrichten, Auskunft erteilen

einweisen [Verb]

bedeutet "anleiten"
lehren, leiten, schulen, unterrichten, unterweisen, vorbereiten

entfallen [Verb]

bedeutet "ausfallen"
fortfallen, sich erübrigen, unterbleiben, wegfallen

entgegentreten [Verb]

bedeutet "Widerstand leisten"
sich widersetzen, unmöglich machen, unterbinden, vereiteln, verhindern, verhüten

entlasten [Verb]

bedeutet "Arbeit abnehmen"
beispringen, erleichtern, helfen, unterstützen, assistieren, aushelfen

entmündigen [Verb]

bedeutet "für unmündig erklären"
entrechten, unter Aufsicht stellen, unter Kuratel stellen, unter Vormundschaft stellen

entrechtet [Adjektiv]

bedeutet "rechtlos"
geächtet, unfrei, unterprivilegiert

entsagen [Verb]

bedeutet "verzichten"
nicht tun, sich befreien von, sich enthalten, sich versagen, unterlassen, abkehren

entwenden [Verb]

bedeutet "wegnehmen"
sich bemächtigen, stehlen, unterschlagen

entziehen [Verb]

bedeutet "absprechen"
abschirmen, bewahren, fortnehmen, nehmen, schützen, untersagen

erdrosseln [Verb]

bedeutet "erwürgen"
strangulieren, töten, unterdrücken, den Hals umdrehen, die Gurgel zudrehen, die Kehle abschnüren

erfrechen [Verb]

bedeutet