Sandra hat folgende Frage:

Gibt es in Kindergärten nur Frauen als Erzieh ...?

Gibt es in Kindergärten nur Frauen als Erzieher? Suche schon lange Kindergärten die auch männliche Erzieher haben. Das kann doch nicht sein, das nur Frauen interesse haben, diesen Beruf zu erlernen? Ich würde diesen männlichen Ausgleich sehr gut für mein Kind empfinden. In der Grundschule, finde ich das selbe Problem, weit und breit nur Frauen. Was hält Ihr davon, wird es den Männern zu schwer gemacht, ne stelle zu finden, oder gibt es kein Interesse für Männer an diesen Beruf?
Deine Antwort...

Code bitte wiederholen:
Ads:

Antworten

Luca: Ich finde es auch super schön, wenn endlich mehr Männer in Kindergärten und Schulen wären. Ich hoffe dies ändert sich bald
Alex: Ich war ein bisschen skeptisch, da ich einen Erzieher in meinen Kindergarten habe, aber mittlerweise finde ich sehr super, das er da ist, die Kinder strahlen bei ihm ne eigene Ruhe aus.
Karin: Ich habe selbst diese Ausbildung gemacht, und da waren sehr wenige Männer die sich interessiert haben, vielleicht auch weil es finanziell nicht so interessant ist wie andere Berufe.
Anna: Ich bin Alleinerzieherin, der Vater kümmert sich gar nicht um sein Kind, und ich würde das begrüßen das auch männliche Erzieher gibt, gerade der ausgleich ist wichtig, und Frauen und Männer reagieren einfach anders, beschäftigen sich mit Kinder anders, und das kann nur bereichernd sein.

Code bitte wiederholen:

ähnliche Fragen:

Ads: