Vicki hat folgende Frage:

Hallo hab an euch eine Frage. Sind Computersp ...?

Hallo hab an euch eine Frage. Sind Computerspiele nicht mit 4,5 Jahren noch zu früh. Mein Freund und ich haben eine Nintendo Wii und hat jetzt haben wir 2 Spiele gekauft. Wir haben die Spiele jetzt gekauft und ich finde es einfach zu schwierig ich als Erwachsener habe probleme diese Spiel zu spielen. Die Spiele sind niedlich freigegeben ab 0 Jahren. Aber ich weiß nicht ob ich das meinen Kind zeigen soll, wir sind auch ohne aufgewachsen...oder ist das heute normal das Kinder Computerspiele spiele?
Deine Antwort...

Code bitte wiederholen:
Ads:

Antworten

Karin: Heutzutage ist das sicherlich normal, man kann das nicht vergleichen in Zeiten wo noch kein Computer in der Schule und Zuhause normal war. Ich denke mir, wenn man nicht gewohnt ist Computerspiele zu spielen kann man sich als Erwachsener ziemlich dumm anstellen, das weiß ich aus eigener Erfahrung. Wenn das spiel für dieses Alter freigegeben ist, ist es auch möglich, zeigen würde ich es meinen Kind auf jedenfall, ich hab Gott sei dank einen Bruder der sich super auskennt, und meinen Kinder da sie ja auch noch klein sind, super erklären kann. Und in ein paar Tagen kennen sie sich besser aus, als du selbst.
Martin: Ich bin auch ohne aufgewachsen, ich glaube wie ich 14 war, gab es Spiele die haben sich nur Wohlhabende Familien leisten können. Heut zu Tage ist es nicht mehr zu vermeiden, früher oder später werden die Kinder damit in Berührung kommen. Daher wenn es mit 4,5 einfach mal am Abend ein liebes Kinderspiel zum Beispiel Tennis mit der Nintendo Wii gespielt wird - denke ich das es Spaß macht. Alleine kann ein 4,5 Jähriges Kind die Nintendo Wii eh nicht bedienen, daher für ein nettes lustiges Spiel - wenn es euerem Kind gefällt ist ok.

Code bitte wiederholen:

ähnliche Fragen:

Ads: