Lena hat folgende Frage:

Minderjährige Mamas, kann das gut gehen? Mein ...?

Minderjährige Mamas, kann das gut gehen? Meine Tochter ist 15 und schwanger, da wir ein gutes Verhältnis haben, hat sie es mir gleich mal gesagt, es ist zwar von ihr aus kein Wunschkind (Unfall) aber sie will es trotzdem haben. Ich werde mein Kind so gut es geht unterstützen, aber ist eine 16 jährige überhaupt fähig ein Kind großzuziehen obwohl noch selber ein Kind? Wenn es hier Mütter gibt die auch schon früh Kinder hatten, würde ich über Erfahrungen oder Meinungen sehr dankbar sein.
Deine Antwort...

Code bitte wiederholen:
Ads:

Antwort

Tania: Ich war 17Jahre mit meinen ersten Kind, und zu deiner Frage, ja es geht, man kann diese Verantwortung tragen, aber wenn es kein Wunschkind ist, wäre es manchmal besser darauf zu achten, das eine Schwangerschaft gar nicht erst passiert. Weil man muss doch in so jungen Alter auf viel verzichten, aber ob jüngere oder Ältere bessere Mamis sind kann man sicher nicht sagen.

Code bitte wiederholen:

ähnliche Fragen:

Ads: